Neues in St. Corona

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1681
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von NIC » 18.09.2014 - 22:58

Das kommt für mich sehr überraschend. Ich kann nur hoffen, dass sich das für die Betreiber lohnt. Chr hat es schon gesagt, man wird unbedingt eine Beschneiungsanlage brauchen, sonst kann es sein, dass man auf nicht einmal 30 Skibetriebstage kommt. In den letzten Jahren war dieser Schlepplift aber immer von ca. Mitte Dezember bis Anfang/Mitte März in Betrieb. Manchmal musste man den Schlepplift aufgrund von Schneemangel ein paar Tage schließen, im Schnitt kann man aber schon mit ca. 3 Monaten Skibetriebszeit rechnen (mit Beschneiungsanlage).

Wie gesagt, ich hoffe nur, dass diese Handlung wirklich durchdacht war und ein Plan dahinter steckt. Ich glaube aber nicht, dass die Liftbetreiber irgendwelche Probleme mit dem "Land" bekommen werden. Es gibt doch recht viele Einzellifte in Ö, die zum Beispiel von Hüttenwirten betrieben werden, also warum nicht.

Ich habe mich innerlich schon damit abgefunden, nie mehr diesen Schlepplift zu fahren. Falls er nächsten Winter aber tatsächlich in Betrieb sein sollte, steht ein Besuch ganz weit oben auf meiner Prioritätenliste. Meine Lieblingspiste des Skigebietes Sankt Corona wurde sowieso durch diesen Schlepplift erschlossen. Schade ist es nur um die Pisten an der 4 SB und um den schönen alten ESL.
Saison 2018/19: 41 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl, 1 Hochkar


engineer
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 19.09.2014 - 07:53
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News aus St. Corona

Beitrag von engineer » 23.09.2014 - 11:36

Hallo zusammen!
Da hier anscheinend ein paar Leute sind, die, genauso wie ich, dass, wenn auch kleine Schigebiet St.Corona, gerne gefahren sind, wollte ich euch nur mal auf den vorläufig letzten Stand bringen - habe ich heute Früh erfragt.

In einer Sitzung in den letzten Tagen sollten so ziemlich alle Unklarheiten mit der NÖ-BBG geregelt worden sein, sodass mit dzt. 90 % Sicherheit ab der Wintersaison 2014/15 der Simas-Schlepplift wieder seinen Betrieb aufnehmen wird.

Steine seitens NÖ-BBG können zwar noch immer kommen (wie man in der Vergangenheit gesehen hat), aber die großen Brocken sollten - wenn auch wiederwillig - mit dieser Sitzung weggeräumt worden sein.
Ich hoffe nun, dass diese nun einsieht, dass zwei kleine Schigebiete - auch wenn der GF des einen Gebietes anderer Meinung ist - bestehen können. Es wird zumindest versucht. Vor allem da ein Schigebiet mit einem Schlepplift nicht die Massen anziehen wird und da nicht mehr viele Schlepplift fahren können/wollen. Aber die, die für ein paar Stunden fahren wollen, und dann vielleicht noch den Tag gemütlich ausklingen lassen wollen, werden hoffentlich da sein.
Mal sehen, ob und wann es eine Pressemeldung dazu gibt. Wenn es dann zu 100 % passt hoffe ich, dass wir uns - mit vielen anderen Freunden des Schigebietes - in der Saison 2014/15 bei den Simas-Liften treffen! :bindafür:

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von rajc » 23.09.2014 - 21:59

engineer hat geschrieben:Hallo zusammen!
Da hier anscheinend ein paar Leute sind, die, genauso wie ich, dass, wenn auch kleine Schigebiet St.Corona, gerne gefahren sind, wollte ich euch nur mal auf den vorläufig letzten Stand bringen - habe ich heute Früh erfragt.

In einer Sitzung in den letzten Tagen sollten so ziemlich alle Unklarheiten mit der NÖ-BBG geregelt worden sein, sodass mit dzt. 90 % Sicherheit ab der Wintersaison 2014/15 der Simas-Schlepplift wieder seinen Betrieb aufnehmen wird.

Steine seitens NÖ-BBG können zwar noch immer kommen (wie man in der Vergangenheit gesehen hat), aber die großen Brocken sollten - wenn auch wiederwillig - mit dieser Sitzung weggeräumt worden sein.
Ich hoffe nun, dass diese nun einsieht, dass zwei kleine Schigebiete - auch wenn der GF des einen Gebietes anderer Meinung ist - bestehen können. Es wird zumindest versucht. Vor allem da ein Schigebiet mit einem Schlepplift nicht die Massen anziehen wird und da nicht mehr viele Schlepplift fahren können/wollen. Aber die, die für ein paar Stunden fahren wollen, und dann vielleicht noch den Tag gemütlich ausklingen lassen wollen, werden hoffentlich da sein.
Mal sehen, ob und wann es eine Pressemeldung dazu gibt. Wenn es dann zu 100 % passt hoffe ich, dass wir uns - mit vielen anderen Freunden des Schigebietes - in der Saison 2014/15 bei den Simas-Liften treffen! :bindafür:
Hallo im Forum

Hast du auch Informationen bekommen bezüglich Beschneiungsanlage bzw. Pistengerät
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Cruzader
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1807
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Cruzader » 23.09.2014 - 22:57

rajc hat geschrieben:
engineer hat geschrieben:Hallo zusammen!
Da hier anscheinend ein paar Leute sind, die, genauso wie ich, dass, wenn auch kleine Schigebiet St.Corona, gerne gefahren sind, wollte ich euch nur mal auf den vorläufig letzten Stand bringen - habe ich heute Früh erfragt.

In einer Sitzung in den letzten Tagen sollten so ziemlich alle Unklarheiten mit der NÖ-BBG geregelt worden sein, sodass mit dzt. 90 % Sicherheit ab der Wintersaison 2014/15 der Simas-Schlepplift wieder seinen Betrieb aufnehmen wird.

Steine seitens NÖ-BBG können zwar noch immer kommen (wie man in der Vergangenheit gesehen hat), aber die großen Brocken sollten - wenn auch wiederwillig - mit dieser Sitzung weggeräumt worden sein.
Ich hoffe nun, dass diese nun einsieht, dass zwei kleine Schigebiete - auch wenn der GF des einen Gebietes anderer Meinung ist - bestehen können. Es wird zumindest versucht. Vor allem da ein Schigebiet mit einem Schlepplift nicht die Massen anziehen wird und da nicht mehr viele Schlepplift fahren können/wollen. Aber die, die für ein paar Stunden fahren wollen, und dann vielleicht noch den Tag gemütlich ausklingen lassen wollen, werden hoffentlich da sein.
Mal sehen, ob und wann es eine Pressemeldung dazu gibt. Wenn es dann zu 100 % passt hoffe ich, dass wir uns - mit vielen anderen Freunden des Schigebietes - in der Saison 2014/15 bei den Simas-Liften treffen! :bindafür:
Hallo im Forum

Hast du auch Informationen bekommen bezüglich Beschneiungsanlage bzw. Pistengerät
Also ohne Beschneiungsanlage macht der Lift keinen Sinn, wie die letzten Winter gezeigt haben.
Man darf gespannt sein, wobei ich den Lift wohl eher nicht besuchen werde. Wenn schon am Wechsel schifahren, dann eher Mönichkirchen oder Arabichl :wink:
Saison 19/20: 3xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg 1xGemeindealpe 2xSt.Corona 3xAflenz 1xPuchberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

engineer
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 19.09.2014 - 07:53
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News aus St. Corona

Beitrag von engineer » 24.09.2014 - 08:07

Das war nicht nett :(

Mehr weiß ich noch nicht. Möchte am We in dem Gebiet wandern gehen und dabei die leeren Trassen fürs Archiv fotografieren. Mal sehen, vielleicht erfrägt man was neues.

Benutzeravatar
Cruzader
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1807
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Cruzader » 26.09.2014 - 10:51

Saison 19/20: 3xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg 1xGemeindealpe 2xSt.Corona 3xAflenz 1xPuchberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

engineer
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 19.09.2014 - 07:53
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News aus St. Corona

Beitrag von engineer » 01.10.2014 - 11:55

Ich muss leider meine Wahrscheinlichkeit korrigieren.

Lt. letzten Information liegt die Wahrscheinlichkeit nun nur noch bei 10 % dass es einen Liftbetrieb im Winter 2014/15 beim Simas geben wird.
Es wurde doch ein sehr großer Stein gefunden und vor die Tore des Liftprojekts Simas geworfen. :(

Da Sie nicht wollen und am längeren Ast sitzen, werden Sie nun auch dieses Vorhaben in St. Corona/St. Peter abwürgen.

Mich würde nur eines interessieren, warum man vor so einem "kleinen" Lift so großen Respekt hat um ihn mit allen möglichen Mitteln zu bekämpfen. :cry:


Dieter WISSEKAL
Brocken (1142m)
Beiträge: 1164
Registriert: 06.05.2004 - 14:41
Skitage 18/19: 40
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Dieter WISSEKAL » 05.10.2014 - 21:44

Die Reste des 1-CLF lagerten am 3. Oktober 2014 in der Nähe des Bahnhofs Schlöglmühl und sind vom Zug aus gut zu sehen.

Benutzeravatar
Cruzader
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1807
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Cruzader » 06.10.2014 - 10:51

engineer hat geschrieben:Ich muss leider meine Wahrscheinlichkeit korrigieren.

Lt. letzten Information liegt die Wahrscheinlichkeit nun nur noch bei 10 % dass es einen Liftbetrieb im Winter 2014/15 beim Simas geben wird.
Es wurde doch ein sehr großer Stein gefunden und vor die Tore des Liftprojekts Simas geworfen. :(

Da Sie nicht wollen und am längeren Ast sitzen, werden Sie nun auch dieses Vorhaben in St. Corona/St. Peter abwürgen.

Mich würde nur eines interessieren, warum man vor so einem "kleinen" Lift so großen Respekt hat um ihn mit allen möglichen Mitteln zu bekämpfen. :cry:
Und wie sieht dieser "Stein" aus ?

Will die NÖBBG ihre Beschneiungsanlage für den Simas-Lift nicht herborgen ?
Saison 19/20: 3xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg 1xGemeindealpe 2xSt.Corona 3xAflenz 1xPuchberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

engineer
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 19.09.2014 - 07:53
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News aus St. Corona

Beitrag von engineer » 07.10.2014 - 07:55

Was ich gehört habe, sind die Kanonen gar nicht das Thema, denn die wurden gar nicht hergegeben bzw. hat man sich anscheinend seitens BBG gar nie damit beschäftigt um diese weiterzugeben. Da ist man anscheinend auf der Suche nach einer anderen Lösung?! Es dürften eher die Kosten zur Wasseraufteilung und das Pistengerät sein.

Und was noch alles kommt, wissen nur zwei Personen und vielleicht Cruzader. Hast du Insider Infos bzw. was weißt du sonst noch darüber?

hrichter
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 11.02.2013 - 16:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News aus St. Corona

Beitrag von hrichter » 07.10.2014 - 14:05

Hi!

Und leider steht da auf dem Plakat nix von Schneegarantie (zb. durch Beschneiung, etc.).

Bin gespannt wie das weitergeht....

lg
Helmut

Fred
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 17.10.2013 - 18:09
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Fred » 07.10.2014 - 18:16

Ich glaube es liegt an den derzeit noch nicht vorhadenen Betriebsleiter mit den nötigen Prüfungen - dies ist aber zu lösen.

engineer
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 19.09.2014 - 07:53
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News aus St. Corona

Beitrag von engineer » 07.10.2014 - 19:50

Soviel ich gehört habe, ist im Kinderland der gleiche BL wie in Mönichkirchen. Wird ja auch von dort geleitet.


Benutzeravatar
Cruzader
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1807
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Cruzader » 07.10.2014 - 22:54

engineer hat geschrieben:Was ich gehört habe, sind die Kanonen gar nicht das Thema, denn die wurden gar nicht hergegeben bzw. hat man sich anscheinend seitens BBG gar nie damit beschäftigt um diese weiterzugeben. Da ist man anscheinend auf der Suche nach einer anderen Lösung?! Es dürften eher die Kosten zur Wasseraufteilung und das Pistengerät sein.

Und was noch alles kommt, wissen nur zwei Personen und vielleicht Cruzader. Hast du Insider Infos bzw. was weißt du sonst noch darüber?
Also ich hab keine Insider-Infos.
Saison 19/20: 3xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg 1xGemeindealpe 2xSt.Corona 3xAflenz 1xPuchberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Fred
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 17.10.2013 - 18:09
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Fred » 09.10.2014 - 20:03

Hallo Kampsteinfreude -war heute in Unterberg wandern (blauer Himmel- kein Wind )- beim Simaslift soll seit dieser Woche nun ALLES OK sein - beim Kinderschiland sah ich das die Fundamente des Tellerlifts gegraben sind -nun wird gerade die Wasserleitung zum Teich gegraben.

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von rajc » 19.10.2014 - 16:38

Cruzader hat geschrieben:
engineer hat geschrieben:Was ich gehört habe, sind die Kanonen gar nicht das Thema, denn die wurden gar nicht hergegeben bzw. hat man sich anscheinend seitens BBG gar nie damit beschäftigt um diese weiterzugeben. Da ist man anscheinend auf der Suche nach einer anderen Lösung?! Es dürften eher die Kosten zur Wasseraufteilung und das Pistengerät sein.

Und was noch alles kommt, wissen nur zwei Personen und vielleicht Cruzader. Hast du Insider Infos bzw. was weißt du sonst noch darüber?
Also ich hab keine Insider-Infos.
Nach meinen heutigen Besuch in St. Corona bin ich etwas schlauer.
Nach einigen Gesprächen mit Einheimischen ( die auch in die Sachlage involviert sind ) zeigt sich folgendes Bild:

Für die Beschneiung des Kinderlandes sind noch ca. 300m zu graben (500 m schon verlegt) Die Trasse beginnt wo der Ziehweg vom 4er Richtung Talabfahrt abgezweigt ist.

Im Kinderland sind die Fundamente für die Stützen fertig betoniert.

In der Rechten Wiese sind viele Vermessungspfosten zu sehen. ( kann mir aber noch keinen Reim daraus machen )

Die Wasserrechtliche Prüfung für den Simaslift ist fertig. Die Steine die im weg lagen waren sehr groß aber wurden anscheinend beseitigt.( wer wann und wie viel Wasser bekommt )

Die Frage ist nur wo man noch ein Pistengerät herbekommt. Das eine wird im Kinderland verwendet und das zweite wurde schon an die Steyersberger Schwaig verkauft und auch schon abgeholt.

Offen ist noch die Frage der Schneekanonen:
Die 10 verbliebenen Kanonen werden meines Wissens im Kinderland eingesetzt. ( die restlichen waren nicht gekauft sondern nur ausgeliehen)

Genauer Bericht und Bilder folgen später.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

engineer
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 19.09.2014 - 07:53
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News aus St. Corona

Beitrag von engineer » 20.10.2014 - 05:46

Na das klingt ja vielversprechend. :)
Würde mich freuen wenn nun alles einigermaßen funktioniert. Hoffentlich sieht die NÖBBG das auch so, dass der kleine Simaslift keine Konkurrenz zu Mönichkirchen sein sollte, sondern als Attraktivierung für das Kinderland gedacht sein soll. Denn das Eltern, Großeltern,... ihre Kinder im Kinderland in Corona abgeben sollen und anschließend selbst nach Mönichkirchen fahren kann ich mir noch immer nicht vorstellen, vor allem, dass das, das Konzept der Regionsplaner der NÖBBG sein solle. Oder steckt doch was anderes dahinter? :?:

Zu den Pflöcken kann ich, da ich den Grundstücksbesitzer getroffen habe berichten: diese gehören zu der neuen Talstation des Kinderlandes. Soll aber erst nächstes Jahr gebaut werden.

Zum Pistengerät habe ich ihn auch gefragt - ich bekam die Gegenfrage: Wissen sie denn eines? Somit gebe ich die Frage an alle die hier mitlesen weiter - wie kann man dem Simaslift helfen und wer weiß ein Pistengerät?

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von rajc » 20.10.2014 - 20:18

engineer hat geschrieben: Zu den Pflöcken kann ich, da ich den Grundstücksbesitzer getroffen habe berichten: diese gehören zu der neuen Talstation des Kinderlandes. Soll aber erst nächstes Jahr gebaut werden.
Ich meine nicht die Pflöcke unterhalb der Talstation des Schleppliftes sondern die auf der rechten Wiese von unten gesehen wie am Bild zu erkennen.

Nun zu meinen versprochenen Bilder:

Kinderland oberer Teil

Bild

Stütze

Bild

Bild

Richtung Talstation

Bild

Pflöcke die ich nicht deuten kann auf der rechten Wiese

Bild

einige Schneekanonen wurden schon zum Kinderland gebracht.

Schneekanonen

Bild

Bild

Steuerkabel

Bild

Trasse Tellerlift

Bild

Schneeleitungen

Bild

Kabel

Bild

Schächte

Bild

komische alte Schneekanone beim Speicherteich

Bild

Hersteller?

Bild

Pistengerät für Kinderland steht noch beim Speicherteich

Bild

Abzweigung alte Leitung Richtung ehemalige Talstation nun Beginn Schneileitung Richtung Kinderland

Bild

Bild

Bild

Die Schneileitung verläuft mitten im Wald kreuz und Quer
In anderen Gebieten wird die Breite auch als Piste verkauft.

Bild

Bild

Bild

Seil für Schlepplift ? ( Liegt bei der Ehemaligen Talstation des 1 er)

Bild

Seil für Schlepplift ?

Bild

Seil für Schlepplift ?

Bild

Seil für Schlepplift ?

Bild
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1472
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 34
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 321 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von chr » 21.10.2014 - 18:17

engineer hat geschrieben:Zum Pistengerät habe ich ihn auch gefragt - ich bekam die Gegenfrage: Wissen sie denn eines? Somit gebe ich die Frage an alle die hier mitlesen weiter - wie kann man dem Simaslift helfen und wer weiß ein Pistengerät?
Ich würde an seiner Stelle mal mit den neuesten oder künftigen LSAP-Gebieten in Ostösterreich kontakt aufnehmen. Am Aichelberg in Karlstift ist nach der heurigen Saison Schluss - vielleicht bleibt dort ein Pistengerät über. Bis dahin könnte man bei der Familie Bruggraber am Alpl nachfragen, ob sie für die heurige Saison ein Pistengerät herborgen könnten. Dort ist heuer kein Betrieb. Beim Helml in Lunz war auch die vergangene Saison die Letzte. Vielleicht gibt es dort noch das Pistengerät....
SAISON 19/20: 7xDolomiti Superski, 1xGoldeck, 1xTurracher Höhe, 1xKreischberg, 3xKitzsteinhorn, 1xPräbichl, 1xBrunnalm Hohe Veitsch, 2xNiederalpl, 1xGemeindealpe, 2xAnnaberg, 7xStuhleck, 1xSt. Corona Erlebnisarena, 3xMönichkirchen, 1xJauerling, 1xKirchbach, 1xEplény


engineer
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 19.09.2014 - 07:53
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News aus St. Corona

Beitrag von engineer » 29.10.2014 - 08:04

Schaut was ich gerade gefunden habe 8O :D
"Schiclub St. Corona und private Förderer übernehmen Skilift "Hannesen I" unter http://www.schiclub-stcorona.at/news.php

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1681
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von NIC » 30.10.2014 - 00:28

engineer hat geschrieben:Schaut was ich gerade gefunden habe 8O :D
"Schiclub St. Corona und private Förderer übernehmen Skilift "Hannesen I" unter http://www.schiclub-stcorona.at/news.php
Das sind sehr positive Nachrichten :) Zum Glück wird es die sehr wichtige Beschneiungsanlage geben. Im Artikel wird erwähnt, dass das Skigelände erweitert wurde und das nun drei Rennstreckenvarianten zur Verfügung stehen. Ich kann mir nicht so recht vorstellen, wie dort Pistenausbauten stattgefunden haben sollen. Glaubt ihr, dass man einfach ein paar Bäume gefällt hat?
Saison 2018/19: 41 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl, 1 Hochkar

Benutzeravatar
Cruzader
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1807
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Cruzader » 31.10.2014 - 16:03

Die Winter-Seite von St.Corona wurde auch mal etwas aktualisiert:
http://www.corona.at/skigebiet/
Saison 19/20: 3xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg 1xGemeindealpe 2xSt.Corona 3xAflenz 1xPuchberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von rajc » 31.10.2014 - 22:43

engineer hat geschrieben:Schaut was ich gerade gefunden habe 8O :D
"Schiclub St. Corona und private Förderer übernehmen Skilift "Hannesen I" unter http://www.schiclub-stcorona.at/news.php
Was ist damit gemeint? (vielleicht bald zwei?)
Der Schiclub St. Corona bleibt daheim und betreibt mit privaten Förderern und dem Verein "Land der 1000 Hügeln" nun selbst einen Schlepplift (vielleicht bald zwei?):
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von rajc » 03.11.2014 - 20:39

Es sind für Hannesen I gute Nachrichten.

Bei meinen letzten Besuch sind mir auch die Grabungen auf der Rennstrecke aufgefallen.

Bild

Bild

Bild
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von rajc » 04.11.2014 - 21:58

Zur Ergänzung momentaner Stand bei der Demontage des restlichen Gebietes.

http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 2#p4998630
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leximus, Schwoab und 18 Gäste