Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues vom Petzen

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1886
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Neues vom Petzen

Beitrag von rajc » 01.09.2017 - 22:19

Ich habe noch einige Bilder vom 13.08.2017

Bild

Bild

Talstation

Bild

Bergstation

[youtube]https://abload.de/img/img_46653pssh.jpg[/youtube]

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auch im Bereich der Talstation des Schleppliftes wird gebaut

Bild

Bild

Auch im Tal wird beim Schlepplift eine Wartung des Motors durchgeführt

Bild

Bild

Beim Hotel schaut es so aus als wäre die Baustelle eingestellt.

Bild

Bild
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5494
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Neues vom Petzen

Beitrag von miki » 24.09.2017 - 19:59

Bilderupdate von gestern, 23. 9. 2017:

Bereits aus der EUB kann man gut erkennen dass die Stützen nun alle stehen:
Bild

Bild

Bei der Bergstation wird die Neuigkeit auch (IMO sehr bescheiden) angekündigt:
Bild

Situation an der Bergstation:
Bild

Die Arbeiter der Baufirma hatten gestern wohl frei, die Monteure eines bekannten vorarlberger Seilbahnherstellers haben hingegen auch gestern gearbeitet:
Bild

Bergstation der 4SB vs. Bergstation 6EUB:
Bild

Neue Perspektive Richtung Osten mit 6EUB - 4SB Stützenkombination:
Bild

Auch diesen Talblick wird es wohl im kommendem Winter im entsprechendem Berichte - Topic des Öfteren mal geben (hoffentlich dann mit Seil + Sesseln :wink: ):
Bild

BTW, von anderen gross angekündigten Neuigkeiten war leider nichts zu sehen: die Hotelbaustelle sieht genau so verlassen aus wie auf den Bildern von Rajc Mitte August, vom Panoramarestaurant gibt es weit und breit keine Spur und irgendwelche Bauaktivitäten an der Bescheiungsanlage (z. B. Kanonen oder Material wie Rohren, Kabel oder Hydranten) habe ich auch vergeblich gesucht ...

EDIT: ein paar weitere Fotos gibt es noch im slowenischen Forum vom Kollegen Stubai der am selben Tag oben war: http://www.smucisca.net/forum/viewtopic ... &start=420, bei der Baustelle auf Foto 7 könnte es sich dabei um das Restaurant handeln (?).
Saison 2019/2020: 21 Skitage = 4 x Petzen, 2 x BKK, Kals/Matrei, Lienz, 1x Mölltaler Gletscher, Turrach, Nassfeld, Gerlitzen, Katschberg, Klippitz, Obertilliach, Sillian, Heiligenblut, Ankogel, Pohorje. Gebucht: Val di Sole, 14. 3. - 21. 3. 2020.

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3179
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Neues vom Petzen

Beitrag von Werna76 » 13.10.2017 - 15:28

http://kaernten.orf.at/news/stories/2871969/
2018 wird auch die Ruine des ehemaligen Hotels Petzenkönig in Angriff genommen, am Fuß der Petzen sollen 300 bis 400 neue Gästebetten entstehen. Die Erneuerung der Gondelbahn auf den Berg ist allerdings noch Zukunftsmusik: „Diese Investition geht in die Millionen und das muss gut überlegt werden“, so Skuk. Die Konzession für das Skigebiet hat der Unternehmer bis zum Jahr 2038, „da bleibt ja noch Zeit.“
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

turbo001
Massada (5m)
Beiträge: 110
Registriert: 07.02.2011 - 15:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues vom Petzen

Beitrag von turbo001 » 16.10.2017 - 21:11

Neue Sesselbahn für Petzen / Kärnten heute vom 13.10.2017 um 19.00 Uhr

http://tvthek.orf.at/profile/Kaernten-h ... n/14152871

Benutzeravatar
rabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 135
Registriert: 01.08.2015 - 11:30
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kärnten
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues vom Petzen

Beitrag von rabe » 01.11.2017 - 22:33

http://petzen2.it-wms.com/archive/archi ... e&large=on

Siehe da - das Seil hängt, die Sessel auch

an der Bergstation gehört wohl der Ausstieg noch etwas angeglichen

Die Schneekanonen stehen auch schon bereit
Die Alpendohle (Pyrrhocorax graculus) gehört zur Familie der Rabenvögel (Corvidae). Vorkommen und Verbreitung: Ist man in den Südalpen unterwegs, dann ist die Alpendohle ein ständiger Begleiter.

19/20 - 10 Skitage: 3x Klippitz, 1x Gerlitzen, 1x Weinebene, 1x BKK, 1x Turrach, 1x Ankogel, 1x Flattnitz-Hochrindl, 1x Petzen

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5494
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Neues vom Petzen

Beitrag von miki » 23.11.2017 - 21:22

Heute in der Tageszeitung Večer: https://www.vecer.com/slovenska-sedezni ... on-6353154.

Im Beitrag gibt es ein paar Fotos und ein kurzes Video vom Probebetrieb der 4SB, kurze Zusammenfassung des Textes:

- momentan Testbetrieb an der 4SB, am kommenden Mi soll die Abnahme erfolgen
- es wird ab heuer die volle Pistenbreite gewalzt, also links und rechts der Trasse (bisher war die linke Seite nur ausnahmsweise präpariert), im unteren Teil wurde die Piste etwas 'korrigiret'
- das grössere der beiden Restaurants am Berg wird heuer von den Bergbahnen selbst betrieben und statt SB soll es Bedienung geben
- die leichtere Variante der Talabfahrt, rote 9, wird 'bei genug Naturschnee' präpariert (Umschreibung für 'trotz anderweitigen Anküdigungen diese Saison immer noch keine Beschneiung' :? )

Ausblick 2018:
- kleines Übungsgelände bei der Bergstation geplant
- Bau des Panoramarestaurants bei der Bergstation soll im Frühjahr 2018 beginnen, tlw. mit Interreg - Geldern finanziert
- ebenfalls soll auf die Saison 2018/19 das Hotel an der Talstation mit 65 Zimmern generalerneuert werden, daneben sollen noch 10 Hütten entstehen
Saison 2019/2020: 21 Skitage = 4 x Petzen, 2 x BKK, Kals/Matrei, Lienz, 1x Mölltaler Gletscher, Turrach, Nassfeld, Gerlitzen, Katschberg, Klippitz, Obertilliach, Sillian, Heiligenblut, Ankogel, Pohorje. Gebucht: Val di Sole, 14. 3. - 21. 3. 2020.

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5494
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Neues vom Petzen

Beitrag von miki » 02.12.2017 - 19:14

Voilá:
Bild

Bild

Bild

Oben an der Stellle wo die 4SB unter der 6EUB verläuft, musste ein kleiner Abschnitt abgesperrt werden, wahrscheinlich wegen zu geringem Bodenabstand - und das obwohl hier im Herbst ein wenig Erdreich abgetragen wurde:
Bild

Der Ausstieg ist relativ unproblematisch, obwohl man nach dem Verlassen des Sessels fast um 180 Grad nach links abdrehen muss, konnte ich nicht beobachten dass Skifahrer hier Probleme gehabt hätten. Insgesamt lief die Bahn für eine neugebaute Bahn sehr glatt, selbst am Vormittag als buchstäblich alle Sessel besetzt waren, gab es keinen einzigen Stillstand und auch die Geschwindigkeit wurde nur ausnahmsweise verringert:
Bild

Generell finde ich die neue 4SB eine wertvolle Bereicherung des Skiangebots auf der Petzen, die Trasse ist mit etwas unter 900m kurz genug für eine fixe SB, hier werde ich ausnahmsweise nicht jammern dass es keine KSB geworden ist. Vor allem oben kann man jetzt die beiden Pisten miteinender kombinieren, die früher durch die SL - Trasse (mit Zaun am Rand) voneinander getrennt waren, und den letzten ungewalzten Hang (ehemalige SL - Trasse) haben die unterkärntner Freerider auch schon verspurt:
Bild

Vorschau auf 2018 am (momentan geschlossenen) Hotel Petzenkönig bei der Talstation:
Bild

Bild
Saison 2019/2020: 21 Skitage = 4 x Petzen, 2 x BKK, Kals/Matrei, Lienz, 1x Mölltaler Gletscher, Turrach, Nassfeld, Gerlitzen, Katschberg, Klippitz, Obertilliach, Sillian, Heiligenblut, Ankogel, Pohorje. Gebucht: Val di Sole, 14. 3. - 21. 3. 2020.


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5494
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Neues vom Petzen

Beitrag von miki » 01.04.2018 - 17:50

So soll das neue Restaurant auf der Petzen ausschauen (aus der gestrigen Ausgabe der Zeitung abfotografiert, bitte die bescheidene Bildqualität zu entschuldigen):
https://imageshack.com/a/img924/7234/QYBTvP.jpg

Im Artikel: Baubeginn soll im Mai sein, im Restaurant soll 120 es Innenpläzte geben und einen Raum für '3D - Visiuallisierungen', was immer das schon bedeuten mag. Oben gibt es eine Aussichtsterasse, im Gebäude sind auch 7 Doppelzimmer integriert. Der Bau wird teilweise aus irgendwelchen grenzüberschreitenden Mitteln (Interreg Slo - At) finanziert. Weiters soll im Sommer eine weitere MTB - Downhillstrecke von der Petzen ins Tal entstehen und im Juli beginnt (endlich) die Erneuerung des Hotels an der Talstation, auch hier mit 15% Förderung 'aus Wien', Eröffnung soll 2019 sein (also wieder einmal verschoben :? ). Und es gibt noch weitere Projekte, 'von denen wir momentan noch nicht sprechen wollen'. Klingt insgesamt optimistisch, ich vermisse eigentlich nur die Ankndigung einer massiven Investition in die Beschneiung. Falls dem wirklich schneereichen Winter 2017/18 ein oder zwei solche wie 15/16 oder 16/17 folgen sollten, gibt es sonts nach dieser erfolgreichen Saison IMO bald ein böses Erwachen ...
Saison 2019/2020: 21 Skitage = 4 x Petzen, 2 x BKK, Kals/Matrei, Lienz, 1x Mölltaler Gletscher, Turrach, Nassfeld, Gerlitzen, Katschberg, Klippitz, Obertilliach, Sillian, Heiligenblut, Ankogel, Pohorje. Gebucht: Val di Sole, 14. 3. - 21. 3. 2020.

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5494
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Neues vom Petzen

Beitrag von miki » 24.12.2018 - 08:42

Das gross angekündigte Panoramarestaurant auf der Petzen wurde 2018 natürlich nicht gebaut, nun soll Baubeginn 2019 sein :? . Gestern an der Bergstation fotografiert:
Bild

Bild

Ein wenig oberhalb der Tastation des Siebenhüttenlifts ist wurde im Sommer eine weitere Hütte errichtet, k. A. was das werden soll, momentan ist es noch Rohbau:
Bild

Bild

Auch die Hotelbaustelle im Tal steht bereits seit 1 Jahr still, lt. einem Zeitungbericht sei man 'im Gepräch mit einer internationalen Investorengruppe'. Die einzige Neuigkeit heuer sind etwa 10 Lanzen von 2Snow, darunter auch solche mit doppeltem und sogar dreifachem Kopf:
Bild

Bild
Saison 2019/2020: 21 Skitage = 4 x Petzen, 2 x BKK, Kals/Matrei, Lienz, 1x Mölltaler Gletscher, Turrach, Nassfeld, Gerlitzen, Katschberg, Klippitz, Obertilliach, Sillian, Heiligenblut, Ankogel, Pohorje. Gebucht: Val di Sole, 14. 3. - 21. 3. 2020.

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5494
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Neues vom Petzen

Beitrag von miki » 08.04.2019 - 21:37

In der Tageszeitung Večer gibt es die mittlerweile schon traditionelle Saisonabschluss - Reportage von der Petzen: https://www.vecer.com/smucisce-na-peci- ... om-6687957

Zusammenfassung: die Saison 2018/19 war eine Spur schlechter als 2017/18 (-1 % bei den Besuchern), aber viel besser als 2016/17. Angekündigte Neuigkeiten für die kommenden Jahre:

- der Bau des Panoramarestaurants (bereits vor 1 Jahr für 2018 angekündigt) soll im Sommer beginnen, aber 2 Jahre dauern, in Betrieb also erst ab Winter 2020
- das Restaurant Siebenhütten muss nach der Eröffnung des neuen Panoramarestaurants geschlossen werden, die Hütte selbst kann als Beherbergungsbetrieb umgebaut werden
- für das Hotel im Tal (seit Jahren stillgelegt, vor 2 Jahren wurde mit dem Umbau begonnen, die Arbeiten aber wieder eingestellt) weren Projekte überarbeitet, neben dem Hotel soll auch eine Holzhüttensiedlung entstehen. Man sei im Gespräch mit einem 'grossen Hotelbetreiber'. Baubegin 'vielleicht noch heuer'.

OK, bisher klingt alles eher nach 'täglich grüsst das Murmeltier', weil das mit dem Hotel und Restaurant lese ich nun bereits seit 2 Jahren :? . Es gibt aber auch ein paar neue Ideen:

- neuer SL im Tal (k. A. wo)
- beleuchtete Trainingpiste im Tal (k. A. ob die bestehende Piste am Quellenlift damit gemeint ist oder eine eventuelle neue Piste am neuen SL)
- neuer, grösserer Speicherteich im Tal, im Sommer als Badesse in Betrieb
- neuer Bikepark im unteren Beriech, der bereits im April in Betrieb gehen könnte, wenn am Berg noch Schnee liegt

Na dann sehn mer mal ...
Saison 2019/2020: 21 Skitage = 4 x Petzen, 2 x BKK, Kals/Matrei, Lienz, 1x Mölltaler Gletscher, Turrach, Nassfeld, Gerlitzen, Katschberg, Klippitz, Obertilliach, Sillian, Heiligenblut, Ankogel, Pohorje. Gebucht: Val di Sole, 14. 3. - 21. 3. 2020.

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5494
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Neues vom Petzen

Beitrag von miki » 21.10.2019 - 19:58

miki hat geschrieben:
24.12.2018 - 08:42
Das gross angekündigte Panoramarestaurant auf der Petzen wurde 2018 natürlich nicht gebaut, nun soll Baubeginn 2019 sein :? . Gestern an der Bergstation fotografiert:
Bild

Bild

Ein wenig oberhalb der Tastation des Siebenhüttenlifts ist wurde im Sommer eine weitere Hütte errichtet, k. A. was das werden soll, momentan ist es noch Rohbau:
Bild
Die Fotos sind zwar inzwischen schon 2 Wochen alt, aber trotzdem noch halbwegs aktuell. Soviel zu 'Baubeginn 2019' :nein: :
Bild

Auch der Bau der Hütte oberhalb der Tastation des Siebenhüttenlifts geht eher millimeterweise voran, was dort entstehen soll entzieht sich weiterhin meiner Kenntniss:
Bild

Bild
Saison 2019/2020: 21 Skitage = 4 x Petzen, 2 x BKK, Kals/Matrei, Lienz, 1x Mölltaler Gletscher, Turrach, Nassfeld, Gerlitzen, Katschberg, Klippitz, Obertilliach, Sillian, Heiligenblut, Ankogel, Pohorje. Gebucht: Val di Sole, 14. 3. - 21. 3. 2020.

bone
Massada (5m)
Beiträge: 95
Registriert: 07.10.2017 - 21:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Neues vom Petzen

Beitrag von bone » 22.10.2019 - 07:07

geil, im deutschen überklebt, im slowenischen nicht, nice job :lol:
2019/20: 3 x Nassfeld, 1 x Mölltaler Gletscher, 1 x Katschberg, 1 x Bad Kleinkirchheim, 1 x Ankogel

2018/19: 6 x Gerlitzen, 5 x Arlberg, 5 x Innerkrems, 4 x Nassfeld, 4 x Mölltaler Gletscher, 3 x Bad Kleinkirchheim, 2 x Katschberg, 2 x Heiligenblut-Großglockner, 2 x Ankogel, 1 x Dreiländereck, 1 x Turrach

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Phw, Zottel und 29 Gäste