Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

News in Val di Fiemme / Obereggen

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3699
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Jens » 02.06.2007 - 14:04

Die Piste "Zanggen-Reiterjoch" in Obereggen, Gemeinde Welschnofen soll verbessert werden. Auf Antrag der "Obereggen AG" soll das Pistengelände geebnet werden. Die II. Landschaftsschutzkommission hat das Vorhaben gutgeheißen. Eine Fläche von 450 Quadratmetern wird somit ebener gemacht. Die II. Landschaftschutzkommission hat dafür eine Kaution von 8000 Euro verlangt. Die Arbeiten müssen unter der Aufsicht der Forstbehörde erfolgen.
Landespresseamt Südtirol
Tiefschnee muss gewalzt sein


Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Dammal » 29.07.2007 - 14:16

Auf Dolomitisuperski stehen jetzt die neuen Anlagen für 2007/08 und es ist an der Alpe Cermis folgendes dabei.

Ersatz Skilift Prafiori durch eine moderne 4 KSB mit Bubbel und eine Kapazität von 1800 Personen/Stunde.
Piste Prafiori wird samt Beschneiung um 400m verlängert.
Im Gebiet Prafiori neue Piste Salera incl. Beschneiungsanlage.

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3699
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Jens » 22.08.2007 - 18:25

Im Skigebiet Obereggen in der Gemeinde Deutschnofen soll dagegen eine Gefahrenstelle zwischen den Pisten "Reiter Alpe" und "Maier" entschärft und verbreitert werden. Das betroffene Gelände umfasst 9000 Quadratmeter, auf denen 4200 Kubikmeter Erde bewegt werden sollen, um gefährliche Hügel abzutragen und auszugleichen. Gleichzeitig sollen 1600 Quadratmeter Wald weichen. Gerade letzterer Punkt hat die II. Landschaftsschutzkommission dazu bewogen, der Betreibergesellschaft vorzuschreiben, dass die Arbeiten unter Aufsicht der Forstbehörde vonstatten gehen müssen. Zudem müssen die Leitungen für die Kunstschneeerzeugung fachgerecht angebracht und das betroffene Gelände wieder begrünt werden. Schließlich muss die "Obereggen AG" 20.000 Euro Kaution hinterlegen.
Landespresseamt Südtirol
Tiefschnee muss gewalzt sein

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Downhill » 10.08.2009 - 14:40

Die offiziellen Dolomiti Superski News sind heuer recht spät online gegangen. Das meiste war hier im Forum schon bekannt, das ist mir zumindest neu:
Ganz neu ist hingegen die Skipiste mit dem klingenden Namen „Torre di Pisa“ in Val di Fiemme/Obereggen. Vom Passo Feudo schlängelt sich die recht anspruchsvolle Abfahrt rund 1.550 m talwärts und überwindet dabei 460 Höhenmeter mit einem Gefälle von bis zu 59 %. Eine tolle Herausforderung für all jene, die steile Pisten lieben und dazu die schönsten Panoramen genießen wollen.
1550 m Länge, 460 m HU - die Piste geht dann vermutlich Richtung Gardone runter? Sicher eine sinnvolle Verbesserung, hier gab's im oberen Teil bisher nur eine Piste... wobei mir eine neue Piste runter nach Residenza noch lieber gewesen wäre, die jetzige find ich irgendwie langweilig :wink:
"Torre di Pisa" ist übrigens eine Erhebung im Latemarmassiv. Wen's interessiert: http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=2367

Benutzeravatar
KuT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 384
Registriert: 20.09.2006 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von KuT » 10.08.2009 - 15:34

Name und Höhenmeter deuten tatsächlich darauf hin, dass die Piste
- nach Gardonè führt und
- enger als die bisherige an das Latemar-Massiv heranrückt.

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1818
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Latemar » 10.08.2009 - 16:49

Kann mir jetzt im Moment nicht vorstellen, dass die Piste so direkt nach Gardone führen kann.
Sollte die unterhalb des 4KSB laufen?

Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3492
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Richie » 13.09.2009 - 15:12

Auf der Homepage des Skicenters Latemar gibt es ein Bild und weitere Infos zur neuen Piste:

http://www.latemar.it/default.asp?id=56 ... stagione=i


Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1818
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Latemar » 12.04.2010 - 13:55

Latemar hat geschrieben:Kann mir jetzt im Moment nicht vorstellen, dass die Piste so direkt nach Gardone führen kann.
Sollte die unterhalb des 4KSB laufen?

Gruß!
Ich muss mich revidieren.

Die neue Piste läuft von oben bis fast unten auf ein eigener Trasse.
In Fahrtrichtung KSB relativ weit rechts. Sie ist nicht vom Sessellift einsehbar.
Die Piste trifft erst unterhalb der Bergstation des Skischulsessels auf die Cinque Nazioni.
Eine sehr geschickte Lösung.

Die Abfahrt ist im oberern Drittel sehr steil und wird nach unten hin immer flacher.
Die Piste ist durchgängig recht breit und natürlich durchgehend beschneit.
Sie liegt leider den ganzen Tag voll in der Sonne, was sie im Frühjahr, trotz hervorragender Schneelage schwierig zu befahren macht.


Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3492
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Richie » 12.04.2010 - 14:08

Hast Du zufällig ein paar Bilder von der neuen Piste? Danke schon Mal im Voraus!

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1818
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Latemar » 12.04.2010 - 14:55

In aller Stille wurde auch der KSB4 "Latemar" komplett überholt.
Aus Agamatic mach DM.
Komplett neue gepolsterte Sessel, neue Rollen (soweit erkennbar) und komplett neue Technik.
Das Wort Agamatic ist nirgends mehr zu sehen.


Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3492
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Richie » 02.09.2010 - 09:11

Noch ein Liftneubau, der bislang wohl nicht bekannt war:
Neue Liftanlagen 2010 - 2011
Neuer Sessellift in Pampeago!
Automatischer 4er-Sessellift Agnello
•Kapazität 2300 Pers./Std.
•Länge 1124 m
•Talstation 1760 m
•Bergstation 2180 m
•Kuppelbarer Sessellift
Erhöhte Kapazität und kuppelbare Sessel die wichtigsten Neuigkeiten des schellen und modernen Sesselliftes Agnello in Pampeago!
Quelle: Homepage Skicenter Latemar

kaldini
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4672
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von kaldini » 02.09.2010 - 10:34

hmm, ist der Lift neu gebaut worden oder nur eine 20 Jahres Revision gemacht worden?
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1818
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Latemar » 14.09.2010 - 09:44

Die Revision dürfte fällig gewesen sein.
Allerdings sieht mir das fast nach einen Neubau aus, da die Kapzität relativ hoch ist.
Die Revision des "Latemar" war nirgends zu lesen.

Seltsam ist die Beschreibung "kuppelbar", da der schon immer kuppelbar ist.


Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta


Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1818
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Latemar » 19.11.2010 - 11:41

Richie hat geschrieben:Noch ein Liftneubau, der bislang wohl nicht bekannt war:
Neue Liftanlagen 2010 - 2011
Neuer Sessellift in Pampeago!
Automatischer 4er-Sessellift Agnello
•Kapazität 2300 Pers./Std.
•Länge 1124 m
•Talstation 1760 m
•Bergstation 2180 m
•Kuppelbarer Sessellift
Erhöhte Kapazität und kuppelbare Sessel die wichtigsten Neuigkeiten des schellen und modernen Sesselliftes Agnello in Pampeago!
Quelle: Homepage Skicenter Latemar
Den Bildern im www nach ist das ein kompletter Neubau von DM. Die Bahn hat wohl jetzt auch eine Wetterschutzhaube.


Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1272
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Radim » 19.11.2010 - 12:06

Und nach dem Webcam (http://www.latemar.it/default.asp?tipo= ... stagione=i) geht nur um 20 Jahres Revision :wink:
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1818
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Latemar » 19.11.2010 - 12:12

Radim hat geschrieben:Und nach dem Webcam (http://www.latemar.it/default.asp?tipo= ... stagione=i) geht nur um 20 Jahres Revision :wink:
Könnte ich jetzt nicht 100% sagen.
Der Latemar bekam ja die Revision still und heimlich, beim Agnello wird mit einer neuen Bahn Werbung gemacht.

Zumindest schneits. :D

Vielleicht bin ich bald dort und dann schau mer mal.


Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7119
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Pilatus » 19.11.2010 - 12:47

Auf dem Bild auf der Webseite hat die Bahn ein Bubbles.

Vermutlich gibt es neue und mehr Sessel und das wars dann. Für den Kunden kommts tatsächlich fast auf einen Neubau raus.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Downhill » 19.11.2010 - 22:58

Auf der Webcam sieht man doch noch die alte Agamatic Station. Also "nur" ein größerer Umbau wie am Kristiania.

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1818
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Latemar » 29.11.2010 - 09:43

Stationen und Masten sind alt.
Sonst alles neu, inbesondere die komplette Elektronik und neue gepolsterte Sessel incl. Wetterschutzhaube.
Umbau im Prinzip wie beim Latemar, nur zus. mit Haube.


Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta


Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3492
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Richie » 06.12.2011 - 17:34


Benutzeravatar
KuT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 384
Registriert: 20.09.2006 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von KuT » 10.09.2012 - 11:52

Dolomiti Superski
Val di Fiemme/Obereggen

- Neue Skipiste “Carlo Donei” im Skigebiet Alpe Cermis (Val di Fiemme), mit einer Länge von 400 m, einer Breite von 40 m, einem Gefälle von 105 m (Anfang auf 2095 m, Ende auf 1990 m Meereshöhe), einer mittleren Neigung von 27% und der Einstufung: rot

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1818
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Latemar » 02.10.2012 - 14:46

Olympia III soll eine Beleuchtung erhalten haben.
Wäre natürlich eine schöne, lange und nicht zu flache Piste für das Nachtskifahren.

Kann das jemand verifizieren, bzw. weiß wie oft man da fahren kann.


Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2326
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von CV » 29.04.2014 - 23:29

Die Instandsetzungsarbeiten am Gardone-Feudo haben begonnen. Der Lift soll regulär zur Sommersaison am 8.6. starten. Respekt.
http://www.ladige.it/articoli/2014/04/2 ... l-8-giugno
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1859
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Val di Fiemme / Obereggen

Beitrag von Rossignol Race » 28.08.2014 - 20:36

Gestern wurde bei der Gemeinderatssitzung in Deutschnofen ein Restaurationsgebäude, also eine Skihütte, an der Bergstation des Oberholz Sesselliftes genehmigt. Da soll vor Jahren schon Mal eine Hütte gestanden haben, die dann durch Pistenverbreiterungen abgetragen worden ist.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

opelhans
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 06.01.2011 - 18:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von opelhans » 08.04.2015 - 22:20

Hallo an alle Latemar Skifahrer,

waren über Ostern vor Ort und zufällig in der Ferienwohnung, die dem GF der Bergbahnen gehört.

In Planung ist eine neue 6-KSB.

Im Trentino brauche Sie nur noch ein bischen, Bozen hat schon genehmigt.

Geplanter Start: Reiterjoch
Bergstation: Zanggen, ca Mitte Tellerlift

Mal sehen.....


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste