Seite 1 von 18

Neues am Reschenpass (Passo di Resia) (I)

Verfasst: 02.06.2007 - 14:08
von Jens
Ich hab mal ein Topic für die italieneischen Gebiete am Reschnpass eröffnet.

Lt. http://www.funivie.org bekommt die EUB in Schöneben diesen Sommer neue Kabinen.

Verfasst: 02.06.2007 - 15:01
von Estiby
Die sehen zwar sehr interessant aus und sind echt mal was anderes, aber bequem sind die meiner Meinung ganz und gar nicht. Als ich dieses Jahr dort war haben meine Ski auch kaum in die Skiköcher gepasst :wink: Naja die waren auch sehr breit.

Verfasst: 02.06.2007 - 22:54
von trumb23
Ja sie bekommt neue Kabinen hab ich im Februar von einem Mitarbeiter gehört wie ich vor Ort war! In die alten dinger gingen nicht ma meine twin tips!

Verfasst: 02.06.2007 - 23:02
von Schwoab
Gestern von der Wirtin vom Gasthof oben an der Bergsation der Doppelsesselbahn im Skigebiet Masseben erfahren:
Die Sesselbahn wurde um 300.000 € dem Stand der Technik angepasst, und hat jetzt nee Konzession für die nächsten 30 Jahre bekommen!

Verfasst: 27.11.2007 - 20:58
von MF3330
Das erste Bild von der neuen Kabinen ist hier abrüfbar

http://www.schoeneben.it/de/winter/even ... tID=111043

Schöne Diamond Kabinen :wink:

Verfasst: 28.11.2007 - 11:13
von Seilbahnsimi
Ich will jetzt nicht negativ kommen, aber die neuen Kabinen gefallen mir überhaupt nicht :( :evil: Die alten sahen viel besser aus! :!:

Verfasst: 14.12.2007 - 11:09
von MF3330
Die Bahn fährt mit seine neue Kabinen

Bild

Morgen Saison-opening in Schöneben und für die neue Kabinen

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 03.03.2009 - 10:50
von i-Sl
Im Skigebiet Schöneben sollen, wohl noch diesen Sommer, der Schöneben und der Jochlift durch eine 6KSB mit Bubbles ersetzt werden:
http://www.provincia.bz.it/bandi/cont_d ... YPE=102281
Womit das Skigebiet dann endgültig Schleppliftfrei wäre.

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 03.03.2009 - 13:06
von Schwoab
i-Sl hat geschrieben:Im Skigebiet Schöneben sollen, wohl noch diesen Sommer, der Schöneben und der Jochlift durch eine 6KSB mit Bubbles ersetzt werden:
http://www.provincia.bz.it/bandi/cont_d ... YPE=102281
Womit das Skigebiet dann endgültig Schleppliftfrei wäre.
Nicht schlecht, aber brauchts dort den unbedingt eine Sechsersesselbahn, mehr oder weniger parallel dazu läuft doch auch schon ein 6er!

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 03.03.2009 - 13:37
von MF3330
Jo das ist ein Muss! Ich hoffe sie wird ein bisschen nach unten verlängert!

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 04.03.2009 - 15:15
von Richie
Die Bahn bedeutet eine erneute Komfortverbesserung, vor allem weil auf dieser Seite viele Anfänger fahren und die haben teilweise Probleme mit den Schleppliften. Eine Verbindung mit der Haideralm wurde ja leider von den Behörden abgelehnt!

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 04.03.2009 - 16:40
von MF3330
Find ich ein bisschen schade dass die Behörden die Verbindung abgelehnt haben! Jetzt hat man 3 eher "kleine" Gebiete am Reschen (Schöneben, Haideralm und Watles) die leider nicht verbunden sein werden.

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 23.06.2009 - 20:35
von Af
Interessantes aus dem Südtiroler Aufstiegsanlagenplan:

Haideralm:
- Alle 3 oberen Lifte sollen ersetzt werden, z.T. mit sehr veränderten Trassen, incl. ordentlich neuer Pistenfläche.
http://www.provinz.bz.it/raumordnung/up ... C01_05.pdf

Schöneben:
- Ersatz der Schlepplifte, sowie neuanlage eines neuen Liftes, parallel zu diesen Schleppern.
- Neubau einer langen Talabfahrt zum abgelegenen Pofellift....
http://www.provinz.bz.it/raumordnung/up ... C01_02.pdf
http://www.provinz.bz.it/raumordnung/up ... C01_03.pdf
http://www.provinz.bz.it/raumordnung/up ... C01_04.pdf

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 24.06.2009 - 13:22
von Richie
Der Neubau einer langen Talabfahrt zum abgelegenen Pofellift in Reschen hätte aber den grossen Vorteil, dass die Gäste am Ende eines Skitages quasi bis an den Ortsrand von Reschen fahren könnten und nicht nur bis zur ausserhalb der Ortschaft gelegenen Talstation der Gondelbahn.

Interessanter finde ich die Pläne für die Haideralm, welche eine deutliche Vergrösserung der Pistenfläche bedeuten würden. Ich frage mich nur wie will bzw. kann diese kleine Gesellschaft solche Investitionen finanzieren!?

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 28.08.2009 - 14:44
von Richie
Auf der Homepage der Bergbahnen gibt es ein paar Bilder zum Neubau der 6-Sesselbahn in Schöneben:

http://www.schoeneben.it/de/sommer/orts ... tID=158359

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 16.01.2010 - 19:50
von Af
Also die neue Jochbahn ist echt toll...Und das Kindersystem find ich im Gegensatz zum DM System wesentlich komfotabler. Nur sollten die Sterzinger noch auf die Bügel schreiben, dass diese in der Station automatisch aufgehen. Hab die erste Fahrt ned kapiert, dass Der verriegelt und mich gewundert, dass ich den Schliessbügel ned aufbring.

Bin mal gespannt, wann die Talabfahrt aus dem Rojental und die Parallelbahn zum Jochlift kommt. Letztere bedient eine ideale Blaue Anfängerpiste. Und wie Lange die Talabfahrt ohne Zubringerbahn bleibt wäre auch interessant. Zumindest könnte man dort ordentlich Parkplatzfläche schaffen.

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 17.01.2010 - 20:51
von BigB
Das mit dem automatischen öffnen des Bügels war in der Tat zu Beginn verwirrend. Außerdem gabs oft Probleme mit den Skistöcken aufgrund des "Rutschschutzes". Aber man gewöhnt sich an alles und für die Kids ist es Top.

Bilder der Bahn gibts hier: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 48&t=33593

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 01.04.2010 - 23:48
von Rüganer
Verbindung Schöneben-Haider Alm soll wohl doch kommen :
http://www.dervinschger.it/artikel.phtm ... ikel=14285

u. a.
Landesrat Richard Theiner verwies auf die internationalen Auszeichnungen für Führung und Belegschaft des Skigebietes Schöneben und nannte die von Plangger erwähnte Teilgenehmigung des Zusammenschlusses eine „Richtung weisende Entscheidung“.

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 02.04.2010 - 08:34
von Af
Nicht nur das....wenn ich das richtig lese, wollen die sich sogar mit Nauders Verbinden....käme wohl über den abgelegenen SL am Ortseingang, zu dem schon eine Piste geplant wäre....

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 02.04.2010 - 10:22
von Didi-H
Das ist wirklich ein interessanter Artikel. Bei unserm Aufenthalt dort habe ich mich länger mit meinem Vermieter unterhalten. Dieser arbeitet im Winter saisonal bei den Bergkastellbahnen. Er hat mir das gleiche gesagt, was jetzt auch in dem Artikel steht. Speziell in Bezug auf die Verbindung mit Nauders. Nur war ich trotz dieses Gespräches mehr als skeptisch, vor allem als ich mir das Gelände dort angeschaut hatte.

Eine Verbindung Schöneben und Haideralm halte ich für sehr realistisch, hier fehlen wahrscheinlich nur zwei Lifte. Wie gesagt, die Verbindung nach Nauders wird spannend. Hier müssten sich die Kunden auf lange Liftfahrten einstellen... ;D

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 15.10.2010 - 22:12
von kleiner-frecher
Hallo miteinander,

gibt es Neuigkeiten, ob es jetzt eine Verbindung von Schöneben entweder mit der Haideralm oder Nauders geben wird und wenn ja wann?

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 15.10.2010 - 22:37
von Martin_D
Was den Zusammenschluss Schöneben - Haider Alm angeht, gibt es eine Aussage des Bürgermeister von Graun, dass ein Zusammenschluss angestrebt wird und dass es eine Zusage vom Land gäbe, diesen Zusammenschluss zu unterstützen.

siehe hier:
http://www.dervinschger.it/artikel.phtm ... e=&seite=3

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 16.10.2010 - 13:01
von Richie
...Das Land ist bereit, die kostengünstigste und umweltschonendste der drei vorliegenden Zusammenschluss-Varianten mitzufinanzieren. Wir als Gemeindeverwaltung wollen hier eine aktive Rolle übernehmen und werden im Rahmen unserer Möglichkeiten auch Geldmittel aus dem Haushalt der Gemeinde bereitstellen...
Aus dem zuvor genannten Artikel.

Weiß jemand wie die drei genannten Zusammenschlußvarianten aussehen?

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 13.02.2011 - 01:18
von Seilbahnfreund
Broschüre "50 Jahre Skigebiet Schöneben" mit Rückblick und Zukunftsplänen:
http://www.youblisher.com/p/75645-50-Ja ... choeneben/

Gruß Seilbahnfreund

Re: Neues am Reschenpass (I)

Verfasst: 13.02.2011 - 09:10
von Af
Sehr tolle Borschüre, vielen Dank...

Ich zitiere mal die Planung bzgl. Verbindung Haideralm:

"Erstellung der Verbindung als Skikarusell... Jochbahn als Ersatz der SLte (bereits erfolgt)... neuer Panoramalift(DSB 850m, 1200 p/h) Richtung Freitmösl-Kleinschöneben(dürfte der kürzere Lift neben der Jochbahn in Aufstiegsanlagenplan sein)... neue Anlage Richtung Zwölferkopf oberhalb der Baumgrenze(6KSB Hoalarch..."
Haideralm: "Verlegung und Ersatz des Seebodenlifts mit einem Sessellift (auch im Aufstiegsanlagenplan eingetragen), Neuerrichtung Vallatsch Sessellift..."

"Verbindung mittels Bahnen und Ziehwegen im Baumfreien Gebiet jedoch Aufgrund von hydrogeologischen und landschaftlichen Gründen in Verzug gegeben....technische und skifahrerisch hochwertige Verbindung im Wald...präventive UVP...Projekt fix und fertig für 10 Jährige Überarbeitung des Aufstiegsanlagenprojektes...Projekt mit 2 Bahnen soll in der nächsten Zeit in der Landesregierung behandelt werden."
"Zusammenschluss Haideralm-Schöneben hat Priorität vor Verbindung mit Nauders/Erschliessung Gepatschferner/Weissseespitze.

"Nach evtl. Fusion der Gesellschaften Haideralm - Schöneben, evtl. Zukunftsvisionen Zusammenschluss mit Wattles/Nauders"
Auf Seite 12 der Broschüre ist übrigens der Projektsplan.