Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Dachstein West – Gosau/​Russbach/​Annaberg

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
hagelschlag
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 17.09.2005 - 08:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: die erde
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein West

Beitrag von hagelschlag » 01.12.2011 - 16:10

Nur weil das Skigebiet keine Subventionen bekommt, bricht nicht das ganze Skigebiet zusammen! Wennn das der Falle wäre, dann hätte das Skigebiet sowieso keine Existenzberechtigung.

Finde das Ganze ist ziemlich Off-Topic!!



kaldini
Moderator
Beiträge: 4853
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal

Re: Dachstein West

Beitrag von kaldini » 02.12.2011 - 21:41

Dann sollen meiner Meinung nach die anderen Gesellschaften eben diesen Teil übernehmen! Oder sich das gesamte Gebiet in einer Staatsholding zusammenfinden. Es kann nicht sein, dass Gewinne privat bleiben und Schulden der Allgemeinheit angelastet werden.
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel


hagelschlag
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 17.09.2005 - 08:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: die erde
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein West

Beitrag von hagelschlag » 21.12.2011 - 17:38

Neuigkeiten aus dem Annaberger ÖVP Zeitung:

Laser scannen bei den Durchgängen die Karten und vergleichen das Foto auf Karte und in Natura, Missbrauch ausgeschlossen (!?)
In den nächsten Wochen wird die Lifttrasse für die Riedlkarbahn fixiert, danach Detailplanung. Bürgermeister hofft, dass die Grundeigentümer mitmachen bei der Verhandlung.
Damit Ziele der Zukunft (welche?) erreicht werden, soll die Bevölkerung möglichst viel auf Russbacher und Annaberger Liften fahren. [->Beweis mehr, dass es keine gemeinsame Skiregion ist/gibt?!]

In der SPÖ Zeitung steht:
Die Vorarbeiten müssen rasch weitergehen, denn 2012 muss gebaut werden, sonst verfallen die Subventionen. Leider zieht sich das Ganze in die Länge. Es muss mit voller Kraft endlich ein Abschluss gefunden werden. Zum Schluss ein Appell an alle Beteiligten und Grundbesitzer eine zukunftsweisende Lösung zu finden.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dass das ganze nicht einfach ist, ist bekannt. Es hätte schon längst eine neue Bahn gegeben, finanziert durch Private, hätte es nicht Einsprachen gegeben.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9471
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Dachstein West

Beitrag von lanschi » 21.12.2011 - 21:40

Im offiziellen Pistenplan trägt man übrigens schon ein klein wenig dicker auf - dort ist schon ein Symbol für eine Gondelbahn, bzw. für eine 6er-Sesselbahn mit der Bemerkung "12/13" im Pistenplan verzeichnet:

http://www.bergfex.at/russbach/panorama/
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

hagelschlag
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 17.09.2005 - 08:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: die erde
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein West

Beitrag von hagelschlag » 27.12.2011 - 15:56

Die Hangumbauten haben 700.000 € gekostet.
Btw: Dachstein West ist wieder bei Feratel dabei.


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12402
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Dachstein West

Beitrag von snowflat » 13.02.2012 - 10:30

Rund 18 Millionen Euro müssten für neue Lifte und Speicherteiche investiert werden, satte sieben Millionen davon steuert das Land an Förderungen bei - allerdings eben nur dann, wenn bis Ende April ein fertiges Projekt eingereicht wird. Derzeit werde fast täglich verhandelt - es geht vor allem um Gespräche mit Grundbesitzern und um behördliche Genehmigungen. Die Fusionsverträge seien unterschriftsreif, sagt Bürgermeister Schwarzenbacher.
Fusion Dachstein West: Großer Zeitdruck
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

hagelschlag
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 17.09.2005 - 08:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: die erde
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein West

Beitrag von hagelschlag » 15.02.2012 - 09:47

Heute auf salzburg.orf.at http://sbgv1.orf.at/stories/340967

Man kann nur das Beste hoffen.

Gelöscht wegen Verstoß gegen die Medienregeln Punkt 2.4.

MFG Mod. Dachstein
Zuletzt geändert von Dachstein am 20.12.2012 - 21:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Modedit

hagelschlag
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 17.09.2005 - 08:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: die erde
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein West

Beitrag von hagelschlag » 27.02.2012 - 09:13

Lt Seilbahn.net planen die Salzmann Ingenieure für heuer:
- 6SB Riedlkopf, Dachstein West
- 8EUB Riedlkar, Dachstein West

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9463
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein West

Beitrag von Dachstein » 27.02.2012 - 20:05

http://salzburg.orf.at/news/stories/2522651/

Die Grünen kritisieren weiter, Haslauer hält aber an der Beteiligung fest, da sonst der Annaberger Teil "sterben" würde. Jedoch soll die Beteiligung ein Einzelfall bleiben.

Persönliche Meinung: Egal was passiert - es muss etwas geschehen, denn wenn die Konzessionen mal erloschen sind und nicht mehr verlängert werden können, dann ist es zu spät. Und zum Zusperren ist das Skigebiet doch deutlich zu groß.

MFG Dachstein

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9471
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Dachstein West

Beitrag von lanschi » 27.02.2012 - 20:52

Das Thema hatten wir ja schon einmal... in Zeiten der Budgetkonsolidierung muss man sicher aber in jedem Fall die Frage stellen, ob man auf den Riedlkopf anstelle des Angerlifts eine kuppelbare 6er-Sesselbahn stellen muss, wenn die Gesellschaft dies nicht selber finanzieren kann... :roll: EUB - keine Frage, aber der Sessellift ist dann halt doch ein wenig "overkilled"...
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

hagelschlag
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 17.09.2005 - 08:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: die erde
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein West

Beitrag von hagelschlag » 28.02.2012 - 09:20

Egal ob Sinn oder Unsinn, jetzt besteht die einmalige Chance einen sehr steilen Lift zu ersetzen. Im Zuge der Bauarbeiten kommt das allemal noch billiger, als in 3-4 Jahren wieder etwas zu machen.
Es bleibt nur noch zu hoffen, dass es zu einer Einigung kommt und dass das Geld fliesst.
Von den Gosauer Bergbahnen würde ich mir wünschen, dass der letzte Schlepplift auch endlich wegkommt. Dann wäre das Bahnen bauen beendet und man könnte sich, den Sachen rundherum widmen.


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3166
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Dachstein West

Beitrag von Lord-of-Ski » 28.02.2012 - 18:17

Weiß jemand wo die Bergstation der EUB hinkommen soll?

Die KSB finde ich nur Sinnvoll wenn dadurch der Riedlgratlift und der
Angerlift entfallen. Es müssten in diesem Bereich halt die Pisten anderst
angelegt werden. Die Talstation fände ich im Bereich der Talstation 4er-Sesselbahn
Aussichtsberg gut angebracht
ASF

hagelschlag
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 17.09.2005 - 08:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: die erde
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein West

Beitrag von hagelschlag » 31.03.2012 - 23:42

Skiregion Dachstein West wird Energie autark, dank Windräder.
Die Ökowelle erreicht Gosau:
http://www.gosaunet.at/gosau/news/winde ... -2012.html

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2128
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachstein West

Beitrag von Talabfahrer » 01.04.2012 - 00:59

hagelschlag hat geschrieben:Skiregion Dachstein West wird Energie autark, dank Windräder.
Die Ökowelle erreicht Gosau:
http://www.gosaunet.at/gosau/news/winde ... -2012.html
Wenn der Titel "Windenergie für Gosau und die Skiregion Dachstein-West, 1. April 2012" vollständig zitiert worden wäre, dann wäre klar, dass die einen Zusammenschluss mit der "ARGE Extremkaiser" planen, die die neue "Zweischeiben-Umlaufbahn", die den Kufsteiner Kaiserlift ersetzen soll, mit einer "Energieautarken Stromversorgung" ausstatten wird.
Kufsteinblick hat geschrieben:Mittels Windkraftanlagen auf dem Gipfel des Scheffauers soll eine autarke Versorung gewährleistet werden.
Wahrscheinlich stecken der russische Großindustrielle und die russische Großinvestorin ja auch heimlich hinter dem Gosau-Windenergieprojekt. :lach:

hagelschlag
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 17.09.2005 - 08:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: die erde
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein West

Beitrag von hagelschlag » 01.04.2012 - 08:01

Gosau bleibt Gosau und es findet überhaupt kein Zusammenschluss mit irgendwelchen Tiroler Unternehmen statt.
Was ist schlecht an der Windenergie, wenn dadurch ein Skigebiet energieautark betrieben werden kann?

Benutzeravatar
Meckelbörger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 04.02.2009 - 19:49
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bzbg.
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Dachstein West

Beitrag von Meckelbörger » 01.04.2012 - 10:12

Um es mit anderen Worten zu sagen, es ist ein Aprilscherz.
Das ergibt sich beim genaueren lesen des Artikels. Außerdem eignet sich Windenergie genauso wenig wie Photovoltaik zum autarken betreiben von irgendetwas.


Gruß Steffen

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3525
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Dachstein West

Beitrag von Richie » 01.04.2012 - 17:35

Sorry, ist ein bißchen Off-Topic. Man kann mit Windenergie durchaus autark arbeiten, wenn man entsprechende Speichermöglichkeiten wie beispielsweise Pumpspeicherkraftwerke neben den Windkraftanlagen betreibt. Aber zurück zum Thema, ich denke, daß die Grundidee das Skigebiet durch Windkraftanlagen mit Strom zu versorgen nicht schlecht ist und sich auch Marketingtechnisch auch ganz gut verkaufen läßt.


Benutzeravatar
Meckelbörger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 04.02.2009 - 19:49
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bzbg.
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Dachstein West

Beitrag von Meckelbörger » 01.04.2012 - 17:54

Nochmal OT: Windkraft und auch Sonnenstrom haben durchaus ihre Berechtigung, dagegen sage ich nichts. Nur die Speichermedien sind noch nicht dafür entwickelt. Der Wirkunsgrad lässt zu wünschen übrig, zu viel Verlust beim Pumpen und was meinst du was es für Proteste bei dem Bau solcher Pumpspeicherwerke gibt.

Gruß Steffen

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9471
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Dachstein West

Beitrag von lanschi » 15.04.2012 - 12:18

Betreffend Neubau Riedlkar kann man auf der Sommer-Seite der Skiregion etwas lesen:
Riedlkarbahn - Annaberg:

Sommerbetrieb: 19. Juni 2012 bis 25. September 2012

Aufgrund des geplanten Neubaus der Riedlkarbahn, kann es ab Mitte September zur Betriebseinstellung kommen. Informationen erhalten Sie direkt bei der Riedlkarbahn-Annaberg unter +43 (0) 6463 82 27.
Fix scheint der Bau wohl noch lange nicht zu sein...
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

hagelschlag
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 17.09.2005 - 08:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: die erde
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein West

Beitrag von hagelschlag » 15.04.2012 - 16:53

Am Besten dort anrufen.
Infos gibt es überhaupt keine, es scheint fast eine Informationssperre zu geben, bis Ende April.

hagelschlag
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 17.09.2005 - 08:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: die erde
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein West

Beitrag von hagelschlag » 16.04.2012 - 16:48

Neues aus der ÖVP Gemeindezeitung Annaberg:
Skiregion Dachstein West , neuer Name: Bergbahnen Dachstein West Salzburg GmbH
Im Salzburger Landtag wurde die € 7 Mio Förderung beschlossen, ausgenommen der Grünen. Ziel ist die neue Bahn (Singular) im Winter 2012/13 in Betrieb nehmen zu können.
in einem anderen Artikel steht:
Feberumsätz um 23,8% gestiegen, gegenüber des Vorjahres, € 738.000 gegenüber € 596.000
Annaberg konnte Umsatz um 3, 7 steigern, Region aber -3,6% (= € 276.000) gegenüber Vorjahr

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3525
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Dachstein West

Beitrag von Richie » 16.04.2012 - 18:33

Wird doch nur eine Bahn gebaut? Welche Bahn soll denn dann diesen Sommer gebaut werden? Ersatz für die Riedlkarbahn?

darkstar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2083
Registriert: 24.01.2009 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein West

Beitrag von darkstar » 21.04.2012 - 19:38

http://salzburg.orf.at/tv/stories/2529913/
ORF hat geschrieben:Spätestens im Juni soll mit dem Bau einer neuen Einseil-Umlaufbahn in Astauwinkel auf das Riedlkar begonnen werden. Die neue Bahn soll bereits in der kommenden Wintersaison in Betrieb gehen.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste