Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in der Salzburger Sportwelt

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1888
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von rajc » 03.02.2019 - 19:47

Wagrain: 50-Millionen-Euro-Projekt wird konkret

Der Snow Space Salzburg in Wagrain (Pongau) geht eine 50-Millionen-Euro-Investition konkret an. Die Behördenverfahren wurden gestartet. Eine Umweltprüfung sei nicht nötig, entschied das Land Salzburg.
Herzstück ist der schon länger geplante 25-Millionen-Euro-Neubau der Gondelbahn „Flying Mozart“. Die drei Kilometer lange Seilbahn vom Wagrainer Kirchboden auf das Grießenkar ist in die Jahre gekommen und muss jetzt ausgetauscht werden.
Wo sollen die neuen Pisten entstehen?
Auch neue Pisten auf der anderen Talseite, dem Grafenberg, samt neuer Beschneiung und Speicherteich sind geplant und eingereicht.
Also doch das alte Projekt.
Auch ein weiteres Projekt, eine neue Zehner-Gondelbahn, die das Grießenkar mit der Skischaukel Flachauwinkl-Kleinarl verbinden soll, wurde eingereicht. Hier fehlt allerdings noch die seilbahnrechtliche Genehmigung.
Ob sich der Zeitplan nur auf die „Flying Mozart“ bezieht oder auch auf die Verbindungsbahn geht nicht genau heraus.
Der Ausbau soll in diesem Sommer beginnen und zum Start der Skisaison 2020/21 fertig sein, so die Bergbahnen.

https://salzburg.orf.at/news/stories/2962406/
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9469
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von lanschi » 03.02.2019 - 21:14

Der Artikel ist... nun ja.

Ich habe den Bescheid schon vor 1-2 Wochen überflogen - die "neuen" Pisten am Grafenberg wurden bereits gebaut - da geht's nämlich um den (heuer erfolgten) Ausbau der (bergwärts gesehen) linken Talabfahrt.

Dem Dokument zufolge ist der Bescheid so aufgebaut, dass die Skiräume Grafenberg und Grießenkareck nicht mehr getrennt betrachtet werden können, da der G-Link diese ja nunmehr verbindet. Insofern sind im Zuge der Prüfung der Flächeninanspruchnahme alle Flächen der geplanten - und auch der bereits genehmigten - Projekte zu berücksichtigen. Deshalb sind auch alle 3 Bauvorhaben (Flying Mozart, Pistenbau Grafenberg und die bereits genehmigte Verbindungsbahn) darin angeführt.

Ob die Verbindungsbahn nun aber tatsächlich so kommt, steht natürlich nicht in einem derartigen Bescheid.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

alphadelta
Massada (5m)
Beiträge: 73
Registriert: 25.02.2014 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von alphadelta » 04.02.2019 - 09:00

Auf jeden Fall gehe ich davon aus, dass man für zukünftige Projekte nicht mehr diese unsägliche "Ankündigungspolitik" betreibt, wo sämtliche Pläne schon den Medien präsentiert werden, bevor überhaupt was eingereicht, geschweige denn genehmigt wurde. Siehe Flachau-Zauchensee. Die werden sich nicht mehr so einfach in die Karten blicken lassen.

Benutzeravatar
eco
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 307
Registriert: 23.07.2008 - 15:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 49170 Hagen aTW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von eco » 04.02.2019 - 09:55

Schon einw enig peinlich - erst groß ankündigen neu ab 2019/2020 - und dann nochmal verschieben...
Bild

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1888
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von rajc » 04.02.2019 - 20:04

Ist zwar halb OT aber weil die Bahn 8er Sesselbahn Sonntagskogel 2 neu ist mal eine Frage?
Wieso ist sie seit einigen Tagen geschlossen und anscheinend keine Verbindung von Wagrain nach St. Johann.

https://www.snow-space.com/de/Orte/Wagr ... sten-Lifte

Leider gibt es die Bau Webcam nicht mehr.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
DerNiederbayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 331
Registriert: 11.01.2012 - 19:45
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Passauer Land
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von DerNiederbayer » 04.02.2019 - 20:18

Wenn ich mich recht erinnere, war die Bahn lt. Liftstatus Ende Dezember auch geschlossen. Aber ich bin damit zumindest am 28.12. gefahren :lol: . Scheint eher ein Fehler bei der Übertragung des Betriebsstatus zu sein (oder so Echtzeit, dass sie über Nacht als geschlossen angezeigt wird).
Saison 2019/20: 1 x Bergeralm (Steinach am Brenner), 1 x Stubaier Gletscher, 1 x Zillertalarena, 1 x Mayrhofen, 1 x Hochzillertal/Hochfügen, 1 x Hinterstoder, 1 x Tauplitzalm, 2 x Skiwelt, 1 x Hauser Kaibling/Schladming, 1 x Flachauwinkl/Zauchensee, 1 x Bad Hofgastein, 8 x Dachstein-West, 1 x Snowspace Flachau

Skifahren kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter http://www.alpinforum.com.

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1888
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von rajc » 04.02.2019 - 20:30

Am 5.1 bin ich auch selber gefahren bei sehr grenzwertigen Wind da war sie auch als offen gekennzeichnet.
lt Pistenplan war sie auch den ganzen Tag über geschlossen. ( auf der eigenen HP und auf Ski Amade )
Ich hoffe auch das es sich um eine Fehlanzeige handelt.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt


Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 274
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von Tirolbahn » 04.02.2019 - 20:33

Ich kann bestätigen, dass die Sonntagskogelbahn 2 die ganze Zeit i.B. war.
Würde gerne den Link zur Bauwebcam posten, bin mir aber nicht sicher ob das rechtlich in Ordnung ist.

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1888
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von rajc » 04.02.2019 - 20:40

Tirolbahn hat geschrieben:
04.02.2019 - 20:33
Ich kann bestätigen, dass die Sonntagskogelbahn 2 die ganze Zeit i.B. war.
Würde gerne den Link zur Bauwebcam posten, bin mir aber nicht sicher ob das rechtlich in Ordnung ist.
Danke, ein Link ist ok. :D :D :D
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12325
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von snowflat » 06.02.2019 - 12:05

Gab das schon mal irgendwo? Eine DSB wird gegen einen SL ersetzt ...
Der bestehende Zweier-Sessellift sowie der Schlepplift Großunterberg werden durch eine neue moderne und längere Schleppliftanlage ersetzt. Um den Ansprüchen von Familien mit Kindern und Skianfängern möglichst ideal zu entsprechen, wird der neue Kombinierte-Schlepplift mit optimierter Trassenführung abwechselnd mit T-Bügel (klassische Schleppliftbügel) und Tellerliftbügel ausgestattet.
Quelle: Neues Hahnbaum-Konzept stellt Familien in den Mittelpunkt
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3718
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von Jens » 06.02.2019 - 12:20

snowflat hat geschrieben:
06.02.2019 - 12:05
Gab das schon mal irgendwo? Eine DSB wird gegen einen SL ersetzt ...
... eine 3-SB in Toblach wurde durch einen SL ersetzt
Tiefschnee muss gewalzt sein

Benutzeravatar
Jojo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3255
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal
Kontaktdaten:

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von Jojo » 06.02.2019 - 14:26

Schön, wenn der Hahnbaum erhalten wird.
Die Fahrzeit dürfte mit einem Schlepplift sogar kürzer werden.
Kostet denn eine neue Schlepplift-Anlage weniger als 500.000 Euro?! Denn das ist ja das Argument, weshalb der Zweiersessel nicht erhalten werden soll ("Die [...] Instandhaltungskosten [...] würden in den nächsten Jahren rund eine halbe Million Euro verschlingen...").
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 274
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von Tirolbahn » 06.02.2019 - 15:45

rajc hat geschrieben:
04.02.2019 - 20:40
Tirolbahn hat geschrieben:
04.02.2019 - 20:33
Ich kann bestätigen, dass die Sonntagskogelbahn 2 die ganze Zeit i.B. war.
Würde gerne den Link zur Bauwebcam posten, bin mir aber nicht sicher ob das rechtlich in Ordnung ist.
Danke, ein Link ist ok. :D :D :D
https://bit.ly/2SaSEhb


samsski
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 27.07.2007 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von samsski » 12.02.2019 - 15:50

Still talk of new pistes on the Grafenberg

https://www.krone.at/kmm__1/app__1/1856433

Maybe a blue run to the Talstation for the new hotel/apartments.

Schneeloewe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 405
Registriert: 10.03.2010 - 15:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von Schneeloewe » 12.02.2019 - 18:50

Jojo hat geschrieben:
06.02.2019 - 14:26
Kostet denn eine neue Schlepplift-Anlage weniger als 500.000 Euro?! Denn das ist ja das Argument, weshalb der Zweiersessel nicht erhalten werden soll ("Die [...] Instandhaltungskosten [...] würden in den nächsten Jahren rund eine halbe Million Euro verschlingen...").
Das wichtigste Argument kommt am Schluss des Artikels mit der Kindertauglichkeit, die bei derzeitigen Sessellift nicht gegeben ist :"Kinder bis zu einer Körpergröße von 1,25 Meter dürfen nicht alleine befördert werden – ist der Lift sowohl für Familien als auch Schülergruppen äußerst unattraktiv". Schulen, Vereine und ggf. auch Familien sind die (neuen) Hauptzielgruppen.
Ein Argument, dass damals in Toblach auch ausschlaggebend war.
Es wird ein typischer Dorfschlepplift, nur halt mitten in der Stadt gelegen.

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1969
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von Seilbahnfreund » 12.02.2019 - 23:51

Die neue Flying Mozart wird zukünftig 4.000 Personen pro Stunde auf den Berg bringen:
https://www.simagazin.com/de/story/si-s ... projekten/
(Achtung, Bericht ist von Nov./ Dez. 2018!)

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 349
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von Skiphips » 18.02.2019 - 17:01

Für die 10EUB-Verbindungsbahn Flachauwinkl zwischen den Skigebieten Zauchensee-Flachauwinkl und Flachauwinkl-Shuttleberg wird keine UVP benötigt. Die Verbindungsbahn soll die Talstation Highliner 1 östlich der Taurnautobahn mit der Talstation Sunshine Shuttle westlich der Tauernautobahn verbinden. Die Bahn wird ca. 640m lang und erhält 5 Stützen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Skiphips für den Beitrag (Insgesamt 2):
Werna76Lord-of-Ski
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
eco
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 307
Registriert: 23.07.2008 - 15:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 49170 Hagen aTW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von eco » 19.02.2019 - 08:55

Skiphips hat geschrieben:
18.02.2019 - 17:01
Für die 10EUB-Verbindungsbahn Flachauwinkl zwischen den Skigebieten Zauchensee-Flachauwinkl und Flachauwinkl-Shuttleberg wird keine UVP benötigt. Die Verbindungsbahn soll die Talstation Highliner 1 östlich der Taurnautobahn mit der Talstation Sunshine Shuttle westlich der Tauernautobahn verbinden. Die Bahn wird ca. 640m lang und erhält 5 Stützen.
Die Verbindung würde deutlich mehr Sinn machen als eine von der Family SHuttle zur Burgstallhütte :D
Bild

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 274
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von Tirolbahn » 02.03.2019 - 13:30

Die Sommer-Betriebszeiten für den Flying-Mozart (inkl. Bikepark) sind nun auf der Homepage eingepflegt.
Damit dürften dort diesen Sommer wohl keine großartigen Bauarbeiten stattfinden.


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12325
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von snowflat » 11.03.2019 - 09:25

Zur Seilbahn über die A10 schreibt jetzt auch das ORF: https://salzburg.orf.at/news/stories/2969028/
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

alphadelta
Massada (5m)
Beiträge: 73
Registriert: 25.02.2014 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von alphadelta » 12.03.2019 - 10:45

Der Shuttleberg scheint mir in einer sehr komfortablen Situation zu sein mit seiner Lage. Am Zauchensee wollen sie unbedingt die Verbindung Richtung Shuttleberg, ebenso das "Snow-Space" von Flachau/Wagrain. Gibt wohl schlimmeres! 8)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor alphadelta für den Beitrag:
Fabsl

alphadelta
Massada (5m)
Beiträge: 73
Registriert: 25.02.2014 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von alphadelta » 11.04.2019 - 09:52

Der Vollständigkeit halber:

"Bergbahnen Flachau GmbH" + "Bergbahnen AG Wagrain" fusionieren nun offiziell zur "Snow Space Salzburg Bergbahnen AG" mit Sitz in Wagrain.

wulfi1111
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 10.06.2007 - 17:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von wulfi1111 » 19.04.2019 - 15:11

Der Snow Space Salzburg bewirbt seid gestern mit großen Plakaten den Neubau der Flying Mozart.
Dateianhänge
7180BF1D-4DE1-4238-84C8-74C5FFDEBC0E.jpeg
17C822A0-B06A-462C-97DB-9EA4D8736667.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor wulfi1111 für den Beitrag:
Tirolbahn

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 274
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von Tirolbahn » 19.04.2019 - 15:37

Weltweit höchte Beförderungskapazität?
Wollen die mehr als 4500 (Giggijochbahn) machen? 8O

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4361
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Projekte in der Sportwelt

Beitrag von jwahl » 19.04.2019 - 16:51

Sehe ich das richtig, dass die eine unterirdische Mittelstation planen?

Jakob


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SebastianJ und 25 Gäste