Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Chense
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1381
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von Chense » 20.10.2016 - 09:07

starli hat geschrieben:
Chense hat geschrieben:Schade ein Wochenende zu früh
Nein, eine Woche zu spät. Wär vom Andrang her schon letzten Sonntag nötig gewesen, zumindest für die, die schon um 8 Uhr da waren - im Gegensatz zu mir ;-)
Das ist natürlich wieder was anderes ;) Aber eine Woche später wäre ich beim Opening dabei gewesen ;)
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist.

Skisaison 2019/2020: Steht in den Startlöchern
Geplant:
Dezember 2019 - 3 Tage Schweiz
Februar 2020 - 5 Tage Südtirol
März 2020 - 3 Tage ???
April 2020 - 5 Tage Piemont


Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3291
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 21.10.2016 - 20:05

Im Thread "aktuelle Situation" wird grad mal wieder über die Bedingungen und die nicht vorhandene Beschneiung am Übergang Gaiskarferner/Fernauferner diskutiert.
Im Satelitenkartenmaterial unter bing.com habe ich genau in diesem Bereich einen (mir bislang noch unbekannten) natürlichen See gefunden. Fragen an die Experten: Könnte man diesen See nicht einfach als Speicherteich umfunktionieren? Der Durchmesser beträg zumindest ca. 50m. Kommt wohl darauf an, wie tief er ist, oder? Auf dem Bild sieht man rechts oben ganz gut die Fernaubahn und am linken Rand das Gletscherende des Gaiskarferners.
Dateianhänge
See_Gaiskar.jpg
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2870
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von Rüganer » 21.10.2016 - 21:39

naja,ein natürlicher See.....wenn da Wasser entnommen wird, was wird dann aus den Wasserflöhen und anderem Getier ?

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3291
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 22.10.2016 - 07:50

Auf die Frage hätte ich eine Antwort. Sie landen in dem Sieb, welches vor der Düse eingebaut ist, damit diese nicht verstopft und feinsten Schnee produzieren kann.... ;-)
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von whiteout » 22.10.2016 - 15:48

Dieser See ist ein recht kleiner Tümpel wenn ich mich richtig erinnere. Einen richtigen See gibt es neben der Hildesheimer Hütte.Das Wasser dort würde aber schnell knapp werden. Ich bin aber auch fast überzeugt, dass die Beschneiung früher oder später kommen wird. Eventuell ja dann auch von der Fernau aus, bis in ein paar Jahren wird man hier die bestehende Beschneiung um einiges nach oben erweitern müssen. Auch in Richtung Eisgart wird früher oder später beschneit werden müssen, um die Verbindung öffnen zu können.

*Utopie Modus an*
Am Zusammenfluss von Pfaffenbach und Gaiskarbach am Talboden ( circa 200hm vom Lift runter) lies sich relativ einfach und mit großem Zufluss ein Stausee errichten.

Btw.: War heut jemand oben?
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3291
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 22.10.2016 - 16:28

Stausee - hört sich gut, aber vielleicht sogar etwas überdimensoniert an. Wobei ich bin fast sicher, dass wir alle es noch erleben werden, dass bei der Südausrichtung man am Gaiskar nicht mehr von einem Ferner sprechen wird.
whiteout hat geschrieben:...Btw.: War heut jemand oben?
Ja - Hebi ist (war) heute oben.
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17886
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 22.10.2016 - 18:07

Meine Fotos und ersten Erfahrungen zur 3S-Bahn vom heutigen Tag:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 8#p5091108
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von Rossignol Race » 23.10.2016 - 16:36

Meiner Meinung nach ist die neue 3S Bahn sehr gut gelungen. Toller Ausblick aus den Kabinen mit den grossen Verglasungen und auch die Sitze komfortabel. An der Talstation fùllen sich die Gondeln recht gut und dadurch gab es heute keine Wartezeiten. In den Stationen ist der Sichtbeton sehr gut gelungen.
Eine tolle Bahn. :wink:
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Ski-Larry
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 20.02.2014 - 17:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von Ski-Larry » 24.10.2016 - 12:18

Laut interaktiven Pistenplan ist die neue 3S heute geschlossen.

Gibt es Infos warum?
2018/19 Stubaier: 4, Zillertal 9
2017/18: Hintertux: 5, Jungfrauregion 8, 3V: 8
2016/17: Stubaier: 3,SFL: 13, Arlberg: 7
2015/16: SFL: 13, Ischg:l 7
2014/15: Jungfrauregion: 9, Winterberg; 1, Arlberg: 8
2013/14: SFL: 7, Ischgl: 8
2012/13: Winterberg: 1, SFL: 7

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11607
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von Ram-Brand » 24.10.2016 - 18:34

Kein Bedarf oder technische Probleme.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von Rossignol Race » 24.10.2016 - 19:08

Wie ich gestern hörte, war das geplant so. Also keine technische Probleme. Den Grund dafür hab ich aber nicht mitbekommen.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Ski-Larry
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 20.02.2014 - 17:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von Ski-Larry » 24.10.2016 - 19:19

Ram-Brand hat geschrieben:Kein Bedarf oder technische Probleme.
8O
Echt? Das wären Möglichkeiten? :roll: :roll: :roll:
Sicher kein Abriss oder Streik der Gondeln für kürzere Arbeitszeiten?

Rossignol Race hat geschrieben: Wie ich gestern hörte, war das geplant so. Also keine technische Probleme. Den Grund dafür hab ich aber nicht mitbekommen.
Ahh... gut zu hören.....
Danke
2018/19 Stubaier: 4, Zillertal 9
2017/18: Hintertux: 5, Jungfrauregion 8, 3V: 8
2016/17: Stubaier: 3,SFL: 13, Arlberg: 7
2015/16: SFL: 13, Ischg:l 7
2014/15: Jungfrauregion: 9, Winterberg; 1, Arlberg: 8
2013/14: SFL: 7, Ischgl: 8
2012/13: Winterberg: 1, SFL: 7

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5492
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 446 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von christopher91 » 25.10.2016 - 08:48

Der Grund ist, dass sie fast den Starttermin noch geschafft hätten und nun noch Arbeiten durchführen müssen soweit ich gehört habe, aber keine Garantie


markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1416
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von markus » 25.10.2016 - 16:44

Der wirkliche Grund ist der, dass sie noch ein Zeitfenster von 2 Tagen für Diverse Einstell und Verbesserungsarbeiten bekommen haben damit alles was nach dem Start in den 2 Tagen noch aufgefallen ist und nicht ganz fertig war noch erledigt werden kann da jetzt unter der Woche eh noch nicht viel los ist. Aber ab morgen läuft die Analge definitiv wieder Normalbetrieb! Das war schon lange so geplant.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5492
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 446 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von christopher91 » 25.10.2016 - 18:17

Trotzdem peinlich

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1416
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von markus » 25.10.2016 - 18:23

Ja, gaanz schlimm,echt.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11607
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von Ram-Brand » 25.10.2016 - 20:01

Ja, davon geht jetzt bestimmt die Welt unter. :wink:
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1416
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von markus » 25.10.2016 - 20:37

Aber Hallo! Zum Schämen!! :lach:

Ski-Larry
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 20.02.2014 - 17:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von Ski-Larry » 26.10.2016 - 01:14

Da läuft die Bahn 2 Tage im echten Betrieb und dann wird doch tatsächlich nachgeschaut, ob alles OK ist und was noch geschmiert und justiert werden muss.

Das ist echt absolut unverzeilich, vor allem, weil es ja gar keine andere Möglichkeit gibt auf den Gletscher zu kommen, der als zu gemacht wird deswegen.
2018/19 Stubaier: 4, Zillertal 9
2017/18: Hintertux: 5, Jungfrauregion 8, 3V: 8
2016/17: Stubaier: 3,SFL: 13, Arlberg: 7
2015/16: SFL: 13, Ischg:l 7
2014/15: Jungfrauregion: 9, Winterberg; 1, Arlberg: 8
2013/14: SFL: 7, Ischgl: 8
2012/13: Winterberg: 1, SFL: 7


Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11607
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von Ram-Brand » 26.10.2016 - 09:30

Dachte es gibt dort zwei Zubringer.

Die Bahn ist schon ok, sonst hätte die Behörde die Bahn nicht freigegeben. Rundherum wird sicher noch gewerkelt. Sich wegen zwei Tagen so künstlich aufregen, versteh ich nicht.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Ski-Larry
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 20.02.2014 - 17:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von Ski-Larry » 26.10.2016 - 09:57

Ich werden meinen Sarkasmus demnächst deutlicher genzeichnen :twisted:
2018/19 Stubaier: 4, Zillertal 9
2017/18: Hintertux: 5, Jungfrauregion 8, 3V: 8
2016/17: Stubaier: 3,SFL: 13, Arlberg: 7
2015/16: SFL: 13, Ischg:l 7
2014/15: Jungfrauregion: 9, Winterberg; 1, Arlberg: 8
2013/14: SFL: 7, Ischgl: 8
2012/13: Winterberg: 1, SFL: 7

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1416
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von markus » 26.10.2016 - 13:00

Ich denke eher der Ram hat den selbsternannten Wettergott gemeint. :wink:

Benutzeravatar
wetterstein
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 701
Registriert: 05.11.2012 - 17:44
Skitage 17/18: 80
Skitage 18/19: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tirol / Genf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von wetterstein » 31.10.2016 - 15:13

http://www.seilbahn.net/sn/index.php?i= ... 0Gletscher


Interview: Seilbahndirektor Andreas Kleinlercher – Stubaier Gletscher

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von starli2 » 12.11.2016 - 19:17

Hab heut etliche Fotos der neuen Tal-Skiroute gemacht, hier in meinem Bericht:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 1#p5094261

Benutzeravatar
Seilbahnfan98
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 141
Registriert: 02.03.2013 - 20:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bruck/Mur
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von Seilbahnfan98 » 13.11.2016 - 11:12

Hat vielleicht jmd. Fotos von den Garagierungsbereichen der Eisgartbahn? Ich hab nämlich weder hier im Forum noch im Internet Fotos davon gefunden...
2014/15: Schladming 1x, Hebalm 3x , Flachau-Wagrain-Alpendorf 4x, Obertauern 4x, Katschberg 3x, Kitzbühel 1x, Saalbach 6x, Großeck-Speiereck 1x, Zauberberg (Semmering) 1x (Nachtski), Zauchensee 1x, Flachauwinkl 1x,

2015/16: Obertauern 4x, Flachau-Wagrain-Alpendorf 3x, Katschberg 2x, Stuhleck 1x, Saalbach 6x, Kitzbühel 1x,

2016/17: Obertauern 3x, Flachau-Wagrain-Alpendorf 3x, Katschberg 1x, Großeck-Speiereck 1x, Zauchensee 2x, Schladming 1x, Kreischberg 1x, Stuhleck 1x, Dorfgastein-Großarl 1x, Bad Gastein-Bad Hofgastein 1x, Shuttleberg Kleinarl 1x, Saalbach 5x, Kitzbühel 1x, Kitzsteinhorn/Schmittenhöhe 1x,

2017/18: Schladming 5x, Obertauern 6x, Katschberg 4x, 1x Fanningberg, Flachau-Kleinarl-Zauchensee 3x, Galsterberg 1x, Tauplitz 2x, Loser 1x, Gröden/Sellaronda 6x,

2018/19: Schladming 2x, Katschberg 1x, Obertauern 1x, Flachau-Kleinarl-Zauchensee 1x,


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bergfreund 122, Google Adsense [Bot], Jan Tenner, Max1311, Stark, Wurzelsepp und 21 Gäste