Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

News im Oberengadin

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 22.11.2011 - 20:07

http://www.videoportal.sf.tv/video?id=a ... f318320db3
^^Und hier gibts den TV-Beitrag aus Schweiz Aktuell noch auf Schweizerdeutsch, verstehen sicher einige mehr als der auf Romanisch ;-)
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17


Piz Gondelieri
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 12.07.2009 - 18:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Piz Gondelieri » 22.11.2011 - 22:30

Diesen Freitag gehe ich die gelbe Kabine beim Hersteller besichtigen, bevor diese nächsten Montag auf die Reise geht :biggrin: :biggrin: :biggrin:

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 794
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von LGH » 22.11.2011 - 22:49

Wirklich eine bildhübsche Kabine! :)

Piz Gondelieri
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 12.07.2009 - 18:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Piz Gondelieri » 28.11.2011 - 09:06

Habe letzten Freitag die gelbe Kabine noch aus der Nähe begutachten können. Sieht wirklich hübsch aus. :D :lol:

Nun ist sie heute morgen auf die Reise gegangen und sollte morgen bei der Talstation der Diavolezzabahn ankommen.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5354
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 668 Mal
Kontaktdaten:

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Arlbergfan » 28.11.2011 - 09:19

Übrigens ist die Versteigerung gestern zu Ende gegangen. Für 2100CHF (Ebay) bzw. 1256CHF (Ricardo) wär sie zu ersteigern gewesen. Ihr hättet euch nur um den Transport inclusive Sondergenehmigung kümmern müssen. ;-)
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Piz Gondelieri
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 12.07.2009 - 18:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Piz Gondelieri » 28.11.2011 - 09:30

Habe schon eine alte Kabine (Schilthorn). Eine reicht :D :D :D

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 441
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von plateau-nair-fan » 28.11.2011 - 19:14

Arlbergfan hat geschrieben:Übrigens ist die Versteigerung gestern zu Ende gegangen. Für 2100CHF (Ebay) bzw. 1256CHF (Ricardo) wär sie zu ersteigern gewesen. Ihr hättet euch nur um den Transport inclusive Sondergenehmigung kümmern müssen. ;-)
Leider fehlt bei mir der Platz. Eine bleibt im Engadin ein Pontresiner Hotelier dessen Grossvater die Bahn gebaut hat hat in letzter Minute den Zuschlag erhalten! übrigens die gelbe Gondel ist Unterwegs und kommt morgen zur Diavolezza.


Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 30.11.2011 - 07:56

SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 30.11.2011 - 18:41

Die alten, 31-Jährigen Kabinen wurden nun definitiv in den Ruhestand geschickt. Gestern war der Tag der Kabine 1 die definitiv vom Seil gehoben wurde. Heute war Kabine 2 an der Reihe. Anbei ein paar Impressionen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
snowworld
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 272
Registriert: 31.07.2003 - 22:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von snowworld » 02.12.2011 - 20:21

Danke für die Bilder! :freak:

Eine echte Komfortverbesserung wäre ja eigtentlich ein neuer Zugang direkt von der Piste zum Perron (Aufzug) gewesen oder man würde die Treppe links am Gebäude als Zugang aktivieren. Das Laufen ums ganze Haus und dann wieder drinnen zurück ist halt bei einer Beschäftigungsanlage nicht sehr bequem - im Vergleich was die anderen Regionen so bieten. Klar gäb es Probelme bei größerem Andrang wenn der Zugang Kasse mit dem Direktzugang zusammen trifft - aber viel los ist dort ja nur noch sehr selten! Ich freue ich mich auf die neuen Kabinen. Die Laufwerke bleiben wohl die gleichen oder?

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3863
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von 3303 » 02.12.2011 - 21:30

Auch von mir danke.
Klar, dass mir die Gelbe viel besser gefällt ;)

An entsprechenden Tagen habe ich in den letzten Jahren nur noch vereinzelt auch mal bis zu 30 Minuten gewartet.
Die Regel ist das wie Du schreibst ja (zum Glück) schon lange nicht mehr.

Heilfroh bin ich, dass die EUB mit Mittelstation nun nicht kommen wird, so bleibt eine Oase abseits von Hektik und Lärm erhalten.
Ich werde wiederkommen :)

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3507
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Richie » 04.12.2011 - 23:42

Hmm, eine 8-EUB braucht man da oben wirklich nicht, aber eine verbesserte Anbindung/Verbindung zwischen beiden Skigebieten (wie mal vor glaube ich zwei Jahren geplant) wäre schon toll und aus meiner Sicht attraktiv gewesen. Schade, daß nicht zumindest ein Teil dieser Ausbaupläne realisiert wird.

spfelsberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 335
Registriert: 21.08.2010 - 19:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von spfelsberg » 05.12.2011 - 16:49

Hat eh keinen Sinn, da man Lagalb in fünf Jahren wahrscheinlich schliesst.


Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 09.12.2011 - 11:15

http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... U2X1MCaMi0#!

Die erste alte Diavolezza-Kabine wurde zum Hotel Steinbock in Pontresina gezügelt, wo sie künftig als Fonduestübli dienen wird.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3863
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von 3303 » 13.12.2011 - 11:12

Habe mir eben mal die neuen Pistenpläne angesehen:

Corviglia:

- Die Abfahrt "Sass Corviglia" ist wieder weggefallen. Warum?
- Das untere Teilstück der Lanigiropiste direkt zur Trutz Hütte ist nun (seit wann genau, weiß ich nicht) auch nicht mehr existent. Damit werden nun definitiv alle Abfahrer von dort über den Ziehweg geleitet (Ziehwege entsprechen ja offenbar dem Zeitgeist)
- Die Muntanellaabfahrt ist Schwarz. Seit wann ist die denn nicht mehr Rot? Ist das eine Folge der allgemeinen Inflation der Pistenschwierigkeit oder vielleicht, weil der steilere Hang seit der Kunstschneeanlage zu einem Eisbrett geworden ist? Man konnte ja gut beobachten, wie viel schlechter die Skifahrer dort zurechtkommen, seit dort Maschinenschnee eingesetzt wird.

Corvatsch:

- Wegfall einer der Pisten des ehemaligen SL Rabgiusa (die, die die ehemalige Lifttrasse kreuzte und zur Talstation des kurzen Teils des Tellerliftes führte). (eventuell war die schon letztes Jahr weg?)

Der Trend zu immer weniger Pisten setzt sich also fort.

Benutzeravatar
roowie
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 01.10.2008 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Winterthur
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von roowie » 13.12.2011 - 13:41

3303 hat geschrieben:Die Muntanellaabfahrt ist Schwarz. Seit wann ist die denn nicht mehr Rot? Ist das eine Folge der allgemeinen Inflation der Pistenschwierigkeit oder vielleicht, weil der steilere Hang seit der Kunstschneeanlage zu einem Eisbrett geworden ist? Man konnte ja gut beobachten, wie viel schlechter die Skifahrer dort zurechtkommen, seit dort Maschinenschnee eingesetzt wird.
Das dürfte dieses Jahr die dritte Saison so sein. Wurde meines Wissens gleichzeitig mit Lanigiro zur schwarzen Piste klassiert. Letztere ist aber ohnehin nur sehr selten offen, da bisher meines Wissens nicht beschneibar.

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3863
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von 3303 » 13.12.2011 - 14:03

roowie hat geschrieben:...
Das dürfte dieses Jahr die dritte Saison so sein. Wurde meines Wissens gleichzeitig mit Lanigiro zur schwarzen Piste klassiert. Letztere ist aber ohnehin nur sehr selten offen, da bisher meines Wissens nicht beschneibar.
Danke. Lanigiro kenne ich seit 1980 eigentlich nur als Schwarze Piste. War die zwischendurch mal Rot?
Und die ist nicht wegen des Naturschnees nicht offen, sondern weil man sie eben in der Regel nicht öffnet, weil man sie nicht öffnen will. Sie ist eigentlich ziemlich genau seit Ersatz des Doppel-SL Signal mit der KSB unabhängig von der Schneelage ziemlich oft geschlossen.

Benutzeravatar
roowie
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 01.10.2008 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Winterthur
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von roowie » 13.12.2011 - 14:15

3303 hat geschrieben:Danke. Lanigiro kenne ich seit 1980 eigentlich nur als Schwarze Piste. War die zwischendurch mal Rot?
Und die ist nicht wegen des Naturschnees nicht offen, sondern weil man sie eben in der Regel nicht öffnet, weil man sie nicht öffnen will. Sie ist eigentlich ziemlich genau seit Ersatz des Doppel-SL Signal mit der KSB unabhängig von der Schneelage ziemlich oft geschlossen.
Irrtum vorbehalten war Lanigiro bis vor kurzem rot. Die wenige Male, die ich sie fahren konnte (offen war sie meines Wissens in der Saison 2009/2010), fand ich sie sehr schön und abwechlungsreich. Schade, dass sie nicht häufiger offen ist.

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3863
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von 3303 » 13.12.2011 - 14:56

roowie hat geschrieben: Die wenige Male, die ich sie fahren konnte (offen war sie meines Wissens in der Saison 2009/2010), fand ich sie sehr schön und abwechlungsreich. Schade, dass sie nicht häufiger offen ist.
Finde ich auch, besonders die Kuppen oben am Plateau sind genial. Der "Steilhang" ist allerdings schon sehr brutal in den Hang planiert worden (damals).

Ich glaube, dass ich jetzt wieder einigermaßen weiß, wie es war:
Irgendwann ab 1974, also ab Bau Signalbahn, müsste sie gebaut worden sein.
Dann, mit Ersatz des Doppel-SL durch die KSB wurde die Piste irgendwann Richtung Corviglia-Run verschwenkt, wobei der "Steilhang" und die Kuppen oben umgangen wurden. Das war dann eventuell der Auslöser dafür, sie Rot auszuzeichnen.
Nun liegt sie ja wieder auf der Originaltrasse, was vermutlich dazu geführt haben dürfte, dass man sie irgendwann wieder Schwarz gekennzeichnet hat. Die Kuppen sind ja recht windanfällig. möglicher Weise traut man sich wegen Gästebeschwerden nun kaum noch, sie zu öffnen, falls mal ein Steinchen auf einer Kuppe herauskommt.


Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 13.12.2011 - 15:10

3303 hat geschrieben:
roowie hat geschrieben:Ich glaube, dass ich jetzt wieder einigermaßen weiß, wie es war:
Irgendwann ab 1974, also ab Bau Signalbahn, müsste sie gebaut worden sein.
xx
Zuletzt geändert von Vadret am 27.03.2013 - 20:30, insgesamt 1-mal geändert.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 20.12.2011 - 12:38

Projekt für neue 4KSB/B Albanas im Skigebiet Zuoz präsentiert!

Anbei die wichtigsten Facts:
Kuppelbare 4er Sesselbahn mit Hauben, kindersichere Sessel
Länge: 1900 m
Höhenunterschied: 608 m
Anzahl Stützen: 14
Kosten 7 Mio Fr.
Fahrgeschwindigkeit 5 m/s
Realisierung: ca. 2014

(Konzessionsverlängerung bestehender Skilift Albanas bis 2022 genehmigt!)
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3507
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Richie » 20.12.2011 - 14:20

Weißt Du auch noch etwas über den neuen Streckenverlauf? Es gab ja Überlegungen die Lifttrasse gegenüber dem bestehenden Schlepplift zu verändern.

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3863
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von 3303 » 20.12.2011 - 14:44

Wie wurde das Problem mit dem Lärm durch eine KSB im Ort diskutiert?

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 20.12.2011 - 15:29

Richie hat geschrieben:Weißt Du auch noch etwas über den neuen Streckenverlauf? Es gab ja Überlegungen die Lifttrasse gegenüber dem bestehenden Schlepplift zu verändern.
Es gibt eine total neue Strecke. Die Talstation wird sich in unmitelbarer Näche der Bergstation des Skilift Crasta befinden, die Bergsation wird etwas oberhalb, östlich der bestehenden Bergstation versetzt auf einem natürlichen Plateau. Die neue Sesselbahn überquert somit den Skilift Survih
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3507
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Richie » 20.12.2011 - 17:21

Danke für die Infos. Ich bin mal gespannt, ob es dann an der neuen Talstation auch neue Parkplätze geben wird.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SCHLITTLER95 und 13 Gäste