Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues im Oberengadin

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3962
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von 3303 » 18.08.2009 - 20:26

Am Corvatsch scheint nach den letzten vorliegenden Informationen der Gletscher für individuelle Touristen nun endgültig gesperrt worden zu sein, womit man dort oben, sofern das wirklich so sein sollte, keinerlei Möglichkeiten mehr für Aktivitäten zu haben scheint.

Ganz anders macht man es an der Diavolezza und weitet das Angebot für die bewegungsfreudige Klientel weiter aus.
Dank plateau-nair-fan's Hinweis bei den Sommerberichten wäre von dort eine Sommerneuigkeit zu berichten.
Der berühmte Aussichtsgipfel Munt Pers unweit der Diavolezza ist jetzt nicht nur mehr über den Wanderweg von der Station aus, sondern über einen neu eingerichteten Steig über den Grat via Collinas zu erreichen.
Die Wanderschwierigkeit ist mit T4 angegeben, was zusammen mit der Höhenlage einen Knackigen Aufstieg verspricht, der zusätzlkich mit absolutem Traumpanorama glänzen dürfte.
Die Diavolezza ist (nachdem der Piz Trovat bereits Klettersteigmäßig erschlossen wurde) spätestend damit das im Sommer meines Erachtens endgültig attraktivste Bergbahngebiet des Oberengadins.


Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 18.08.2009 - 20:45

Allgemein wurde in den Gebieten der BEST AG das Sommerangebot erweitert.

Corviglia:
Günstiger Biketransport (Fr. 3.- pro Sektion) Oder 11.- Tageskarte, ausgebaute Biketouren. Auf Marguns Putsch-Auto Ecken und Jumbosandkasten mit Spielplatz für die Sprösslinge :lol:

Und eben noch Diavolezza mit der Senda dal Diavel.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17


Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 22.08.2009 - 16:24

Am Montag ist Baubeginn auf Muottas Muragl

Ein grosser Super-Puma-Helikopter ist bereits vor Ort.
Montiert werden die grosse Materialseilbahn und der Turmdrehkran bei der Bergstation.
Das Bergrestaurant bleibt während der Wintersaison 2009/2010 weiterhin in Betrieb während im Sommer 2010 nur ein minimales Restaurationsangebot zur Verfügung steht.

Werde versuchen am Montag einige Fotos von den Transportflügen zu schiessen.

Die Stützen der Materialseilbahn sind nun soweit vormontiert worden, dass sie am Montag an ihrem Standort abgesetzt werden können.

Technische Daten des Super Pumas der Firma Eagle-Helikopter:

Technische Daten:
Turbine 2 Makila 1A1
Leistung 2 x 1400 kWh
Rotordurchmesser 15.60 m
Höhe über alles 4.90 m
Leergewicht 4350 kg
Max Startgewicht 8600 kg
Max Startgewicht mit Ausslenlast 9350 kg
Zuletzt geändert von Vadret am 04.03.2012 - 16:55, insgesamt 1-mal geändert.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 13.09.2009 - 16:50

Alle neuen Sessel für die 4CLD/B Glüna sind nun geliefert. Auf dem ersten Blick analog denen der Grischabahn. Bubbles und schwarze Polstersitze.

Bild

Bild
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1346
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Radim » 13.09.2009 - 17:52

Und was haben Bergbahnen mit den alten "Helios" Sessel gemacht? Verkauft oder direkt Schrott? Foto ist vom 25.7.
Dateianhänge
IMG_5598.JPG
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 13.09.2009 - 19:07

Ein paar wurden nach Furtschellas zur identischen Anlage Furtschellas II als austausch für einige Helios von dort. Was mit den anderen passiert ist, keine Ahnung....
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17


Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Thunderbird80 » 16.09.2009 - 21:02

Für 2014 ist die Verbindung zwischen Corviglia und Corvatsch geplant (siehe remontees-mecaniques.net) Geplkant sind eine EUB8 und eine KSB4. Ausserdem soll die Talabfahrt vom Signal verbessert werden und die Signal Bahn ein Jahr zuvor ernuert werden

HHK
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 16.09.2008 - 14:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 97080 Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von HHK » 23.09.2009 - 15:11

Ich habe soeben unter http://www.piz.ch ein Bild von einer webcam vom Corvatsch gesehen und war sehr verwundert über die Große Schmelze des Gletschers.
image.jpg
image.jpg (22.42 KiB) 3078 mal betrachtet
Ist es wirklich so schlimm um den Corvatsch bestellt?
Vielen Dank für eine Rückäußerung.

HHK

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 26.09.2009 - 19:05

Gut 3/4 aller neuen Haubensessel wurden nun zur Talstation der Sesselbahn Glüna per Lastwagen hinaufgefahren. Weiter wurde der Maschinenpark der Schneeerzeuger aus dem Sommerschlaf rausgeholt und vorbereitet für den Transportflug an ihrem Arbeitsort auf den verschiedenen Pisten ;-)
Zuletzt geändert von Vadret am 04.03.2012 - 16:56, insgesamt 1-mal geändert.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
rabiator
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 10.12.2006 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bernau am Chiemsee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von rabiator » 26.09.2009 - 19:43

Schade, ich habe es nie geschafft in die rote Glünagondel zu kommen :wink:
Bild
Meine Skitage:

Bild

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von LGH » 10.10.2009 - 14:46

@Corviglia-Fan: Danke für die Fotos.

@rabiator: Naja, vielleicht gibt's ja, aus Traditionsbewusstsein, auch bei den neuen Sesseln wieder einen roten? ;)

Hier eine Mini-News:
Steinsprengungen Talabfahrt Skigebiet Furtschellas

Die Corvatsch AG wird am Freitag, 9. Oktober 2009 und am Montag, 12. Oktober 2009, mit Genehmigung des Gemeindevorstandes vormittags Sprengungen von Steinen auf der Talbfahrt (Traverse unterhalb Bergstation) vornehmen. Es ist mit Lärmbelästigungen zu rechnen.

http://www.sils-segl.ch/Aktuelles/detailnews.asp?ID=612
Ich gehe mal davon aus, es handelt sich um die Links-Kurve nach dem ersten Steilhang. Die war ja bei schlechten Schneekonditionen manchmal recht fies. Besonders, wenn schon drei Leute genau an der Stelle im Weg lagen ;)

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 22.10.2009 - 12:57

Hat nur indirekt mit den Skigebieten zu tun, aber wurde an dieser Stelle bereits mehrfach diskutiert:

Der Anfang vom Ende der über 60-jährigen Leidensgeschichte ist in Sicht!
Im April/Mai 2010 erfolgt der 1. Spatenstich & Baubeginn für die Umfahrung Silvaplana mit dem neuem Anschluss "Piz" mit einem Kreisel in Richtung Malojapass, St. Moritz und neue Umfahrung.

Die Gemeinde Silvaplana hat das Rund 70 Millionen teuer Projekt um zwei Jahre vorfinanziert, so dass dier Baubeginn statt wie vom Kanton vorgesehen erst 2012, "bereits" 2010 erfolgen kann.
Neu gebaut wird eine Lehnenbrücke "Pignia" an der Julierpassstrasse bis zum Tunnelportal "Pignia Nord". Von dort an geht es über einen 749 Meter langen Tunnel "Clavanövs" zum Ausgangsportal "Piz Sura" am See. Vom Piz Sura Portal wird eine 36 Meter lange Strasse zum Kreiselanschluss "Piz " beim Chanpfèrersee gebaut.
Der Bund schreibt ein maximales Gefälle von 5% im Tunnel vor und alle 300 Meter einen Fluchtstollen. Da eine Einhaltung dieses Gefälles eine markante Verlängerung & Verteuerung der Umfahrung zur Folge gehabt hätte, konnte mit den zuständigen Bundesstellen ein Gefälle von 8.5% ausgehandelt werden. Als Ausgleichsmassnahme wird der Fluchtstollen alle 125 Meter mit dem neuen Tunnel Clavanöbs erschlossen.

Die Bauzeit dauert rund 5-6 Jahre.

mehr Infos unter: http://www.engadinerpost.ch

Projekt: http://www.toscano.ch/Portals/23/PDF/re ... aplana.pdf

Entweder noch dieses Jahr, oder aber spätestens im Januar 2010 kommt der neue Anschluss Celerina aber der Engadinerstrasse vors Volk.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17


Benutzeravatar
vhaemmerli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 621
Registriert: 03.05.2005 - 20:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Lenzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von vhaemmerli » 01.01.2010 - 16:26

Zuoz hat ihren letzten alten Pistenbully durch einen neuen Everest Powder mit Winde ersetzt, haben nun 1 4TS und 2 Everests mit Winde im Einsatz.
Bild
Saison 06/07: 32 Skitage

Benutzeravatar
Gerent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 235
Registriert: 03.11.2008 - 15:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Gerent » 01.01.2010 - 16:50

dass selbe ham se doch bei der Grischabahn acuh gemacht 8)
^^Garaventa for vonRoll ;-)
Dateianhänge
fuorcla_grischa-25722.jpg
Winter/10:
Urlaub: 0
Skitage: 0

ZILLERTAL-FAN
Seilbahnen- das beste mittel den Berg hinauf zu kommen.
Youtube Profil: http://www.youtube.com/GerentSeilbahn
Gruß Gerent...

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3962
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von 3303 » 05.01.2010 - 08:50

Wie lange gibt es eigentlich schon die neue Variante der Muntanellaabfahrt auf Furtschellas, die fast direkt zur Bergstation des Grialetschliftes führt?
Mir ist die am Neujahrstag erstmals aufgefallen.
Dateianhänge
Siehe Ausschnitt
Siehe Ausschnitt

Benutzeravatar
rabiator
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 10.12.2006 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bernau am Chiemsee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von rabiator » 16.01.2010 - 15:14

3303 hat geschrieben:Wie lange gibt es eigentlich schon die neue Variante der Muntanellaabfahrt auf Furtschellas, die fast direkt zur Bergstation des Grialetschliftes führt?
Mir ist die am Neujahrstag erstmals aufgefallen.
Ist das der Grialetschschlepper? Wie hastn das Foto gemacht, da warste ja mitten in der Pampa... :gruebel:
Bild
Meine Skitage:

Bild

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3962
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von 3303 » 18.01.2010 - 13:18

Auf der Seite vom Lift gab es mal Pisten. Da sind wir gefahren. Marmorè hieß die Abfahrt.
Würde ich aber nur bei entsprechenden Verhältnisen fahren.
Stand bis vor ein paar Jahren noch im Pistenplan, war aber (mindestens seit Ewigkeiten) nie offen.
Wäre also eher etwas fürs Historische ;-)

http://www.alpinforum.com/forum/downloa ... p?id=42171

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 18.01.2010 - 17:51

Erweiterung der Beschneiungsanlage auf dem Diavolezza-"Gletscher":

http://www.gemeinde-pontresina.ch/index ... c=&cli_ec=
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17


Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3962
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von 3303 » 18.01.2010 - 17:55

Welche ist denn die "Seitenpiste"?

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 18.01.2010 - 17:59

3303 hat geschrieben:Welche ist denn die "Seitenpiste"?
frage ich mich auch... Entweder die "Neue" links vom Sessellift (bergwärts schauend) oder der schmale "Ziehweg" rechts neben der Hauptpiste.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von Vadret » 11.03.2010 - 07:05

Die Lagalbbahn soll zugunsten der Skigebiethochzeit Corvatsch & Corviglia weichen!

http://engadinerpost.ch/
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3962
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von 3303 » 11.03.2010 - 08:39

Geplant wurde soooo viel im Engadin und realisiert so wenig. Nur ob sich die Voraussetzungen durch hartnäckiges Wiederholen auch ändern lassen?
Und falls es doch irgendwann so kommen sollte:
Sollen doch Andere 100 SfR pro Tag für weniger Gipfel, weniger Pisten, weniger Abwechslung und weniger Skigebiet bezahlen.
Leider interssiert es ja offenbar niemanden, dass das Pistenangebot fortwährend reduziert wird. Aber so ist das eben. Das muss man akzeptieren.
Pontresina ist verständlicher Weise unruhig und auch die Diavolezza wird dann schwer zu kämpfen haben. Schließlich fahren sehr viele dort überhaupt nur hin, weil sie nachmittags dann Lagalb fahren können.
Jedenfalls wird dann irgendwann der Tageskartenpreis "Skischaukel Corviglia/Corvatsch" (die keiner ausnutzt) das Doppelte der Diavolezza kosten.
Da kann man nur hoffen, dass sich der Prozess so lange hinzieht, bis ich ohnehin nur noch mit Spazierstock am See und manchmal im Liegestuhl auf der Diavolezza sitze und mir die Skigebiete vollkommen egal sind ;-)

KnM
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 12.03.2006 - 21:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nordschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: news im Oberengadin

Beitrag von KnM » 11.03.2010 - 17:24

Also ehrlich gesagt, da habe ich jetzt lieber einen Skiberg mehr als diese Verbindung. Seit der Bus alle 15 min fährt ist dieser für einen Wechsel in die eine Richtung wirklich zumutbar (soo viele Leute werden wohl auch künftig nicht das Gebiet wechseln, aber Corvatsch würde sicher den einen oder anderen St. Moritzer Gast dazugewinnen).

Ach ja, und die Skis abschnallen muss man für den Wechsel sowieso. Einerseits wegen der Strassenunterführung, anderseits wegen der EUB...

Benutzeravatar
rabiator
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 10.12.2006 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bernau am Chiemsee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: news im Oberengadin

Beitrag von rabiator » 11.03.2010 - 17:35

KnM hat geschrieben:Also ehrlich gesagt, da habe ich jetzt lieber einen Skiberg mehr als diese Verbindung. Seit der Bus alle 15 min fährt ist dieser für einen Wechsel in die eine Richtung wirklich zumutbar (soo viele Leute werden wohl auch künftig nicht das Gebiet wechseln, aber Corvatsch würde sicher den einen oder anderen St. Moritzer Gast dazugewinnen).

Ach ja, und die Skis abschnallen muss man für den Wechsel sowieso. Einerseits wegen der Strassenunterführung, anderseits wegen der EUB...
Ich bin wahrscheinlich zu doof es selbst rauszulesen :wink: , aber heißt das jetzt dass du Pro oder Contra Corvatschverbindung bist??? :bahnhof:
Bild
Meine Skitage:

Bild


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andi15, Google Adsense [Bot], Seilbahnjunkie, Skitobi und 25 Gäste