Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

News im Oberengadin

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11293
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 416 Mal
Danksagung erhalten: 1775 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von ski-chrigel » 11.11.2018 - 22:18

Weil der Kundenorientierungsgedanke am Corvatsch weit hinter dem Rentabilitätsgedanken liegt.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6272
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von Seilbahnjunkie » 11.11.2018 - 22:49

Macht aber auch keinen richtigen Sinn, dann lase ich nämlich die Busse nicht so oft fahren, das ist teurer hals ein dichterer PB Takt.

Benutzeravatar
snowworld
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 272
Registriert: 31.07.2003 - 22:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von snowworld » 13.11.2018 - 19:10

Das mit dem Rentabilitätsgedanken am Corvatsch muss man leider komplett zurückweisen. Die Corvatschbahn hat seit sehr vielen Jahren nie eine Dividende ausgezahlt und hat in vielen Jahren einen Verlust erwirtschaftet.
Nur Dank der Geldspritzen der Niarchos Familie ist die Bahn noch nicht insolvent.

Da die Fahrtzeit der 1. Sektion Murtel mit Ein- und Aussteigen knappe 10 Minuten beträgt, ist der 20 Min Takt bei wenig Andrang ziemlich verständlich, sonst würde die Bahn ja fast nonstop fahren.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11293
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 416 Mal
Danksagung erhalten: 1775 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von ski-chrigel » 13.11.2018 - 19:27

Sorry, aber das ist Unsinn. Die 1.Sektion ist nicht länger als viele andere PBs auch, die alle einen 15min-Takt fahren. Kleines Beispiel:
Arosa Weisshorn 2.Sektion: 2640m Länge, Fahrzeit 6.5min, 10min-Takt
Surlej Corvatsch 1.Sektion: 2700m Länge, Fahrzeit 6.7min, 20min-Takt.
Noch Fragen????

Wenn man kundenorientiert wäre, hätte man den 15min-Takt schon längst eingeführt. Wie in Sils auch.
Dass sie finanzielle Hilfe benötig(t)en ist wohl kaum auf diesen Takt zurückzuführen, auch wenn man dadurch natürlich ein paar Franken spart.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3290
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von j-d-s » 13.11.2018 - 19:36

snowworld hat geschrieben:
13.11.2018 - 19:10
Das mit dem Rentabilitätsgedanken am Corvatsch muss man leider komplett zurückweisen. Die Corvatschbahn hat seit sehr vielen Jahren nie eine Dividende ausgezahlt und hat in vielen Jahren einen Verlust erwirtschaftet.
Nur Dank der Geldspritzen der Niarchos Familie ist die Bahn noch nicht insolvent.

Da die Fahrtzeit der 1. Sektion Murtel mit Ein- und Aussteigen knappe 10 Minuten beträgt, ist der 20 Min Takt bei wenig Andrang ziemlich verständlich, sonst würde die Bahn ja fast nonstop fahren.
Die Fahrzeit der 1. Sektion beträgt ca. 5:30-5:45 Minuten, hab ich selbst gestoppt und getrackt. Rein rechnerisch sind es sogar nur etwa 4:30 Minuten (Streckenlänge 2719 Meter, Geschwindigkeit 10 m/s), selbst mit Be- und Entladen und Beschleunigungs- und Abbremszeitraum kommst du nichtmal in die Nähe von 10 Minuten.

Demgegenüber ist die PB in Laax mit 4100 Metern deutlich länger (und hat auch ne längere Fahrzeit) und selbst die hat nen Takt von 15 Minuten, und das auch noch obwohl man auch mit Umlaufbahnen hoch kann.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11293
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 416 Mal
Danksagung erhalten: 1775 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von ski-chrigel » 13.11.2018 - 20:22

Laax hat nur bei den ersten drei Fahrten am Morgen einen 15min-Takt, danach einen 20min-Takt, was ich angesichts der Länge nachvollziehen kann, auch wenn mir der durchgehende 15min-Takt lieber wäre.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11293
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 416 Mal
Danksagung erhalten: 1775 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von ski-chrigel » 06.12.2018 - 21:36

Weiss jemand, welcher Sessellift da betroffen war?
Shiffrin steckt auf Lift fest, Skilehrer beruhigt sie http://www.20min.ch/sport/ski/story/30400205
Zwei Mal jährlich Revision dürfte wohl kaum stimmen.

Edit: Im Video konnte ich es nun erkennen. Müsste Plateau-Nair gewesen sein.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3290
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von j-d-s » 06.12.2018 - 21:58

Naja, 20 Minuten saß ich glaub ich auch mal in nem Sessellift fest. Also ein mal, sonst max. 10 Minuten. Aber abspringen dürfte immer extrem gefährlich sein, wenn man nicht grade über einer Stelle ist wo der Lift besonders niedrig ist.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski

Benutzeravatar
Rothorn_2349
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 10.10.2010 - 19:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 8803 Rüschlikon CH
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von Rothorn_2349 » 06.12.2018 - 22:56

Ich war gestern oben. Ja, es war der Plateau-Nair Sessel. Keine Anung was das Problem war, aber nach dem Unterbruch ging es nur noch rückwarts.
I don't care

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von plateau-nair-fan » 31.01.2019 - 12:46

Heute ist in der Engadinerpost das Baugesuch für ein Personenförderband in Celerina ausgeschrieben so wie ich es lese vom PP hoch zur Gondelbahn. Ebenso steht dass es den Snow Deal mit Anpassungen auch nächstes Jahr gibt.

mg85
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 05.09.2009 - 13:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News im Oberengadin

Beitrag von mg85 » 04.02.2019 - 19:26

Sehr sinnvolle Maßnahme. Solch ein Band hat sich auch schon auf der Diavolezza bewährt.

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von plateau-nair-fan » 06.03.2019 - 20:38

Wegen umfangreichen Erneuerungen ist die Trais Fluors Bahn diesen Sommer nicht in Betrieb. So steht es bei den Sommer Öffnungszeiten von Mountains Sommer 2019. Bin gespannt was hier erneuert wird.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor plateau-nair-fan für den Beitrag:
LGH

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11293
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 416 Mal
Danksagung erhalten: 1775 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von ski-chrigel » 06.03.2019 - 21:59

Neue Sessel wären nicht falsch...
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
keepar
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 03.06.2012 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von keepar » 07.03.2019 - 08:28

Es stehen folgende Änderungen an:
- Steuerungsumbau
- kleinere Anpassungen in den Stationen
das wichtigste aber:
- neue Sessel Typ Doppelmayr mit mittigen Fussrastern
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor keepar für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelLGH

Eschinger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 125
Registriert: 04.09.2006 - 22:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Donaueschingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von Eschinger » 07.03.2019 - 10:05

Na dann haben die beiden ältesten 6-er Sesselbahnen der Schweiz die gleichen Sessel.
Damit meine ich Plaun in LAAX

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 769
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von LGH » 14.03.2019 - 23:43

Der neue Geschäftsbericht der Mountains AG ist online. In Sachen Neuerung wird die hier schon bekannte Modernisierung von Trais Fluors erwähnt, aber auch die EUB Marguns wird teil-renoviert (ohne Kabinen). Und die Muottas Muragl Bahn anscheinend letzten Herbst.
Als Ausblick in das Geschäftsjahr 2018/2019 wurde im November der Antrieb inklusive Steuerung der Standseilbahn Muottas Muragl erneuert und bis zum Sommer 2019 folgt die Erneuerung der Antriebssteuerung mit neuem Motor der Gondelbahn Marguns. Zudem wird die Investition in brandneue 6er Sessel der Bahn Trais Fluors inklusive neuem Antrieb und Steuerung einen grossen Mehrwert für unsere Winter- und Sommergäste bringen und wird ab Winter 2019/2020 in Betrieb sein.
https://www.mountains.ch/website/pdf/un ... s%20AG.pdf

Neuigkeiten über die Signal EUB gibt's keine.

philipp
Massada (5m)
Beiträge: 59
Registriert: 04.01.2007 - 17:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von philipp » 15.03.2019 - 18:18

plateau-nair-fan hat geschrieben:
06.03.2019 - 20:38
Wegen umfangreichen Erneuerungen ist die Trais Fluors Bahn diesen Sommer nicht in Betrieb. So steht es bei den Sommer Öffnungszeiten von Mountains Sommer 2019. Bin gespannt was hier erneuert wird.
Die Gemeinde St Moritz hat ja letzten Herbst dem Beitrag für den Neubau der (weiterhin nicht kuppelbaren) Sesselbahn Suvretta-Randolins zugestimmt.
https://www.gemeinde-stmoritz.ch/filead ... r_2018.pdf

Gemäss den Sommer Öffnungszeiten soll die Bahn aber im Sommer 2019 vom 29.06.19 - 08.09.19 fahren (= Sommersaison Suvretta House).
https://www.engadin.stmoritz.ch/sommer/ ... ergbahnen/

Wann soll denn die Ersatzbahn kommen. 2020?

Bezüglich der Weiterführung der Spezialpreise für Hotelgäste im nächsten Winter soll noch nichts entschieden sein. Es gebe Gerüchte in beide Richtungen (zuletzt dass dies doch weitergeführt werden könnte).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor philipp für den Beitrag:
LGH

Online
Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 922
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 37
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von Schleitheim » 25.03.2019 - 21:20

philipp hat geschrieben:
15.03.2019 - 18:18
Bezüglich der Weiterführung der Spezialpreise für Hotelgäste im nächsten Winter soll noch nichts entschieden sein. Es gebe Gerüchte in beide Richtungen (zuletzt dass dies doch weitergeführt werden könnte).
Mittlerweile dürfte bezüglich Hotelskipass eine Entscheidung gefallen sein: Es wird ihn auch kommende Saison noch geben, neu aber für CHF 45.- pro Nacht. Die Regelung, dass mind. zwei Übernachtungen notwendig sind, fällt weg.

Quelle: https://www.mountains.ch/de/hotels/all- ... -inn-lodge
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schleitheim für den Beitrag (Insgesamt 2):
LGHphilipp
Skitag 19/20: 2 (2×Zermatt), Skitage 18/19: 37, Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 769
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von LGH » 25.03.2019 - 22:03

Danke für die Info. Ich hab jetzt mal ausgerechnet, was das für meinen nächsten Winterurlaub bedeuten wird:
viewtopic.php?f=37&t=59090&p=5200139#p5200139


LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 769
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von LGH » 01.04.2019 - 23:53

Inzwischen sind auch die Geschäftsberichte der Corvatsch AG und der der Diavolezza Lagalb AG online:
https://www.corvatsch.ch/fileadmin/user ... kblatt.pdf
https://www.diavolezza.ch/fileadmin/web ... kblatt.pdf

Wirklich neue Infos in Bezug auf Infrastruktur gibt es auch hier nicht. Vor allem wird erwähnt, was noch *nicht* so recht voran geht:
Nicht so innovativ verlaufen die Verfahren für die Erweiterung der Beschneiungsanlagen, die Pistenanpassungen bzw. sämtliche Erneuerungen im Gebiet. Den im letzten Sommer ausgeführten Arbeiten für die Pistenverbreitung Curtinella und Talabfahrt Corvatsch ging ein 10-jähriges Bewilligungsverfahren voraus. Die Verbindungspiste Gian d'Alva-Alp Surlej hat bereits in der Planungsphase massive Kritik hervorgerufen. Die für das Beschneiungsprojekt Hahnensee erforderliche Nutzungsplanung hat vor mehr als 2 Jahren angefangen. Von einer Baubewilligung sind wir aber noch "meilenweit" entfernt.
Beide Gesellschaften schlossen mit einem Defizit ab.

Interessant fand ich aber auch, erstmals genau Frequenzen der Lagalb-Bahn zu sehen, da die Mountains AG nie welche veröffentlicht.
So lagen die Frequenzen der Lagalb-Bahn im letzten Winter beispielsweise gar nicht mal so weit hinter der Furtschellasbahn:
Lagalb 115.841
Furtschellas 123.283

Interessant fand ich aber auch, dass z.B. die KSB4 Furtschellas, die eigentlich immer so leer wirkt, dennoch eine höhere Frequenz als die KSB4 Alp Surlej hatte, welch ich eigentlich für eine recht zentrale Anlage des Gebiets halte:
KSB4 Alp Surlej 256.823
KSB 4Furtschellas 259.528
KSB6 Curtinella 329.350
SB4 Mandra 408.989

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11293
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 416 Mal
Danksagung erhalten: 1775 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von ski-chrigel » 02.04.2019 - 06:56

Ob sie sich da nicht verschrieben haben? Irgendwie kann ich mir nicht wirklich vorstellen, wie es gehen soll, dass Furtschellas mehr Leute transportiert als Surlej bei der kürzeren Saison und der ewigen Leere dort.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
intermezzo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2396
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von intermezzo » 05.09.2019 - 11:49

Unter der Affiche «Erste Schweizer Bergbahn lanciert Augmented Reality App» stellen am 18. September 2019 in St. Moritz die Engadin St. Moritz Mountains und der App-Entwickler Salar Shahna eine AR-App vor:
St. Moritz steht für die Verbindung von Tradition und Innovation, wie kaum ein anderer Ort. Ganz in diesem Sinne lanciert Engadin St. Moritz Mountains als erstes Schweizer Bergbahnunternehmen eine Augmented-Reality-App. Momentan wird Fachleuten im Rahmen des World XR Forums in Crans Montana erstmals ein Einblick in die neue App mit dem Namen «WINTEROLYMP» gewährt. Gäste, die das Winter- und Sommertourismusgebiet Corviglia besuchen, können ab sofort vor Ort an verschiedenen Stationen digital mit der berühmten touristischen und sportlichen Vergangenheit des St. Moritzer Hausberges interagieren und spielerisch viel über dessen bewegte Geschichte und Lifestyle erfahren.

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von plateau-nair-fan » 21.09.2019 - 16:02

Die ersten neuen 6er Sessel der Trais Fluors Bahn haben nun Marguns erreicht. In der Talstation sieht man einen gut. D.h. mit durchsichtiger Folie verpackt.Vielleicht findet ein besserer Fotograf als ich den Weg nach Marguns.

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 769
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: News im Oberengadin

Beitrag von LGH » 30.09.2019 - 19:47

St. Moritz (…) Gemeindevorstand (…):

Kantonsstrasse – Sicherheit Strassenübergang Hahnenseeabfahrt:
Anlässlich der Sitzung der Tourismuskommission vom 20. März wurde die Sicherheit der Hahnenseeabfahrt beim Strassenübergang Kreisel Signal West/ Sonnenstübli thematisiert. Das Bauamt wurde darauf um eine Beurteilung der Situation vor Ort gebeten. Das Bauamt äussert sich zusammenfassend wie folgt: Um die Situation zu verbessern, müssten zusätzliche Sicherungsmassnahmen (Verlängerung der Lärmschutzwand; gemäss Absprache mit dem Tiefbauamt Graubünden ist mit Kosten über rund 25 000 Franken zu rechnen) und/oder Signalisationen (mit dem Hinweis, dass die Skipiste beim Kreisel Signal Ost endet; dort Benutzung der Unterführung) umgesetzt werden. Der Gemeindevorstand beschliesst, dass für die kommende Wintersaison 2019/2020 in Rücksprache mit der Betreiberin der Skipiste Hahnenseeabfahrt, der Corvatsch AG, eine Lösung mit entsprechender Signalisation umgesetzt werden soll. Falls keine Verbesserungen festgestellt werden beziehungsweise sich die Situation vor Ort allenfalls noch verschlimmern sollte, ist der Gemeindevorstand bereit, die Umsetzung der Massnahme Verlängerung der Lärmschutzwand zu prüfen.
Mir gefällt dieser Ansatz nicht. Es kommen dort doch nicht dauernd Skifahrer an. Ein gut gekennzeichneter Zebrastreifen an der Stelle wo die Piste ankommt, wäre meiner Meinung nach für die Autofahrer durchaus zumutbar und würde da auch nicht den Verkehr zum Einbruch bringen. Für die Nutzer der Hahnensee-Abfahrt wäre es hingegen ein extremer Komfort-Gewinn.

Quelle:
https://archiv.engadinerpost.ch/pdf/201 ... _09_19.pdf (Seite 22)

Online
Benutzeravatar
Theo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3224
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal
Kontaktdaten:

Re: News im Oberengadin

Beitrag von Theo » 30.09.2019 - 20:10

Was gilt dort für ein Tempo und wo endet die Zuständigkeit der Gemeinde z.B, beim Schneeräumen oder reparieren von Löchern.
Wo schneller gefahren wird als 60 ist kein Fussgängerstreiffen erlaubt und dort wo es im 60er Bereich Fussgängerstreiffen hat ist die Gemeinde zuständig, auch auf Umfahrungsstrassen.
Wenn man Kostenstellen vermeiden oder auslagern kann bleiben dann meisten die logischsten Varianten un der gesunde Menschenverstand auf der Strecken.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: basti.ethal, Google [Bot], Kerker, Majestic-12 [Bot], Pfälzerraupenfan, Stevie0 und 35 Gäste