Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Hausham
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 13.06.2009 - 12:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Hausham » 07.10.2009 - 10:24

@Snowflat: Danke für den Hinweis auf den informativen Artikel.
Vielleicht klappt es ja jetzt endlich mit der Wiesenalmbahn Sektion II. Auf alle Fälle wird das Thema jetzt richtig offensiv in die Öffentlichkeit getragen. Vielleicht hilft das ja, ähnlich wie bei der Dorfbahn in Königsleiten. Sollte das jetzt wirklich entweder über Einigung oder Enteignung im geplanten Zeitrahmen klappen könnte im Winter 2010/2011 die Zillertalarena mit 3 neuen Bahnen rechnen: Wiesenalmbahn Sektion II
Dorfbahn Königsleiten
Falschbachbahn
Das wäre dann schon mal ein großer Schritt in Sachen Modernisierung, auch wenn es da noch ein paar Baustellen mehr gibt.


Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von bergfuxx » 07.10.2009 - 19:14

Dann wundert es mich jetzt auch nicht, dass der Mitarbeiter der Zeller Bergbahn gestern so auskunftsfreudig war :lol: Trotzdem hier meine Infos:

Der Knackpunkt ist, wie allen schon bekannt, dass sich der Grundbesitzer komplett querstellt. Egal worum es auch geht, selbst die Montage von neuen Schildern an den Stützen der Sportbahn wären nicht möglich. Konkret geht es, wurde hier glaube ich auch schon gepostet, um den Standort von 3 Stützen auf seinem Grund, die es momentan bei der DSB auch schon gibt. Im Sommer sieht man übrigens die Grundstücksgrenze richtig gut (Bild folgt, da noch nicht online!)

Aaaaaber: Sollte es wider Erwarten im nächsten Jahr nichts mit dem Bau der 2. Sektion werden, liegen Pläne in der Schublade, die DSB Kapauns durch eine 6KSB zu ersetzen und nach unten (bis zum Fahrweg auf ca. 1900 m) zu verlängern. Davon erhofft man sich unter anderem eine höhere Auslastung dieses Bereiches, da viele, die 'nur auf der Durchreise' sind, von einer langsamen kalten DSB abgeschreckt werden.

Benutzeravatar
Theo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3256
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Theo » 07.10.2009 - 19:49

Ich find's richtig schön dass es auch Zeitungen gibt wo sich noch getrauen Namen zu nennen.
Mitten im Skiegebiet Kohle scheffeln aber gegen eine Ausbau sein. Da kann sich jeder selbst seinen Teil dazu denken. Der hat wohl Angst dass seine Futterkrippe und Tränke weniger abwerfen und will quasi als Versicherung die Kuh melken. Ob das auf die dauer gut geht?
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von bergfuxx » 08.10.2009 - 07:53

So, hier noch das angekündigte Bild im Bereich der Mittelstation der beiden EUB mit Blick auf die Piste 11. Hier sieht man die Grundstücksgrenzen ganz deutlich. Das unmodellierte Gelände gehört dem 'widerspenstigen' Grundbesitzer.
Bild

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3501
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Richie » 08.10.2009 - 10:20

bergfuxx hat geschrieben:...Aaaaaber: Sollte es wider Erwarten im nächsten Jahr nichts mit dem Bau der 2. Sektion werden, liegen Pläne in der Schublade, die DSB Kapauns durch eine 6KSB zu ersetzen und nach unten (bis zum Fahrweg auf ca. 1900 m) zu verlängern. Davon erhofft man sich unter anderem eine höhere Auslastung dieses Bereiches, da viele, die 'nur auf der Durchreise' sind, von einer langsamen kalten DSB abgeschreckt werden.
Das würden diesen Bereich aber deutlich aufwerten, da dort eine sehr schöne Piste ist, die vorallem bislang wenig benuttz wird... 8)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18009
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 1050 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von starli » 09.10.2009 - 18:34

bergfuxx hat geschrieben: Das unmodellierte Gelände gehört dem 'widerspenstigen' Grundbesitzer.
Gibt's irgendwo eine Unterstützungsaktion FÜR den Kerl? Der untere Teil der Sportabfahrt ist eins der genialsten Stücke in der ZA und das kann von mir aus gerne so unbeschneit und altmodisch-modelliert bleiben...

Kapauns-Verlängerung stand auch schon vor Jahren hier im Forum, von mir aus gerne! Da oben hätte ich auch lieber einen Bubblelift, so kalt wie's in dem schattigen Nordhang immer ist...
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

MarkusW
Wurmberg (971m)
Beiträge: 998
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von MarkusW » 09.10.2009 - 19:41

naja beschneit ist der untere Teil der Sportabfahrt ja seit letztem Jahr... Deswegen glaube ich auch eher, dass der Grundbesitz des besagten Herren eher weiter oben zu finden ist, also da wo die Beschneiung aufhört (sowohl auf der 11 als auch auf der 18)...

Ich fände einen Ersatz der Sportbahn schon sehr gut, va. als Zubringerbahn. Und ich glaube die Sportabfahrt wird trotzdem nicht zu voll werden, dafür liegt sie einfach zu abgelegen.

Eine verlängerte Kapaunsbahn wäre aber natürlich auch super!


Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von bergfuxx » 10.10.2009 - 00:52

starli hat geschrieben:Gibt's irgendwo eine Unterstützungsaktion FÜR den Kerl? Der untere Teil der Sportabfahrt ist eins der genialsten Stücke in der ZA und das kann von mir aus gerne so unbeschneit und altmodisch-modelliert bleiben...
Also mein gepostetes Bild zeigt nicht die Sportabfahrt (18), sondern das untere Stück der 11 von der Rosenalm zur Mittelstation.

Benutzeravatar
FlopStar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 30.08.2004 - 15:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Paderborn - NRW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von FlopStar » 10.10.2009 - 12:52

Und der untere Teil der Sportabfahrt ist mitlerweile auch beschneit.
War Ende Dez. 2008 super zu fahren, wenn auch nicht mehr so schön leer mit den Grasbüscheln früherer Jahre um die Zeit. :wink:
... süchtig nach PULVERSCHNEE ...

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von starli2 » 11.10.2009 - 19:56

Flopstar: Schade das zu hören. Aber am Saisonende war's soweit ich mich erinnere "ganz wie früher" :-)
bergfuxx hat geschrieben:Also mein gepostetes Bild zeigt nicht die Sportabfahrt (18), sondern das untere Stück der 11 von der Rosenalm zur Mittelstation.
Doch, die Sportabfahrt kommt von rechts rein, ist also eigentlich auch innerhalb der von dir (nicht so) genannten Wildwuchszone.


doppel-mayer
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 13.05.2007 - 08:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Augsburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von doppel-mayer » 30.10.2009 - 07:25

Kann das sein, dass oben auf dem Bild die Trasse der ehemaligen DSB Rosenalm zu sehen ist?

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von bergfuxx » 30.10.2009 - 19:59

doppel-mayer hat geschrieben:Kann das sein, dass oben auf dem Bild die Trasse der ehemaligen DSB Rosenalm zu sehen ist?
Du darfst Dir mein Bild gern zum zeichnen schnappen. Wüsste jetzt nicht direkt, wo die genau verlaufen ist.


Benutzeravatar
lift-master
Olymp (2917m)
Beiträge: 2958
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von lift-master » 30.10.2009 - 20:46

oha, wohin geht die dsb fürstalm?
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...


Benutzeravatar
lift-master
Olymp (2917m)
Beiträge: 2958
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von lift-master » 31.10.2009 - 21:30

aso, und die werden sie nach der revision dann irgendwo wieder aufbauen.nun ja wir werden sehen.
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
skidevil99
Massada (5m)
Beiträge: 48
Registriert: 24.07.2005 - 23:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von skidevil99 » 02.11.2009 - 19:33

bergfuxx hat geschrieben:
doppel-mayer hat geschrieben:Kann das sein, dass oben auf dem Bild die Trasse der ehemaligen DSB Rosenalm zu sehen ist?
Du darfst Dir mein Bild gern zum zeichnen schnappen. Wüsste jetzt nicht direkt, wo die genau verlaufen ist.
Bild

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2249
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von vovo » 02.11.2009 - 21:23

Hab ich mir auch schon gedacht, als ich diesen Beitrag gelesen habe:

http://www.alpinforum.com/forum/downloa ... &mode=view

ajax-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 269
Registriert: 06.05.2004 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von ajax-fan » 11.11.2009 - 10:48

Im Zillertalarena soll nächstes Jahr € 35 Mio. investiert werden. Es fünf alte Vierersessellifte ersetzt durch 4 Kabinebahnen.

Quelle:
Zillertal Arena baute für 105 Mio. Euro aus
Saison 2012/2013: 25 Skitage. Von New Zealand bis 23 in Tirol. Zum ersten Mal habe ich mir die TSC zugelegt. Und dass war nicht zum letzten Mal!
Bild


Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3501
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Richie » 11.11.2009 - 10:49

Zillertal Arena baute für 105 Mio. Euro aus

Und aus dem Artikel
...Im nächsten Jahr wird weiter modernisiert. Insgesamt soll um 35 Mio. € ausgebaut werden. „Wir ersetzen fünf alte Vierer-Sessellifte durch vier moderne Kabinenbahnen“, so Grepl...

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8369
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Af » 11.11.2009 - 11:52

4 Kabinenbahnen?

- Sportbahn (2.Sektion Wiesenalm)
- Königsleithen Bahn (Zubringerbahn)
- Flaschbach Bahn

Und die Vierte? Kapauns? Oder am Ende den ESL in Ramsau? :wink:
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLa

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Dachstein » 11.11.2009 - 11:57

@ AF: die schreiben ernsthaft, dass 5 4er SBs ersetzt werden. Und welche wären das?

Auswahl besteht aus: 4er Teufeltal (Bj. 98), 4er Stoanmandl (Bj. 98), 4er Falschbach (Bj. 94), 4er Larmach (Bj. 94), 4er Königsleiten 2000 (Bj. 89).

Schlussfolgerung: da stimmt was nicht. Das sind die 5 Vierersesselbahnen, die zum Ersatz anstünden. 3 davon stehen in Köhnigsleiten, zwei in Gerlos. Die Anlagen in Gerlos durch je eie EUB zu ersetzten, halte ich für sinnlos und kann mir auch nicht vorstellen, dass dies seitens der Bahnbahnen so angedacht wird. Gleiches gilt für die 4er Königsleiten 2000 und Falschbach, wo EUBs definitiv keinen Sinn machen. Lediglich die 4er Larmach würde Sinn machen, sie durch eine EUB zu ersetzen, zumal sie der Anschluss an die bestehende 8er EUB ist.
Des weiteren kann ich mir nicht vorstellen, dass es ganz genau so kommt. Einmal, weil die Wiesenalmlösung noch immer nicht fertig ist und andererseits, weil schon relativ moderne Anlage hier ersetzt werden würden. Da gibt es, wie AF sagt, andere Anlagen, die wichtiger sind.

MFG Dachstein

Benutzeravatar
Didi-H
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 340
Registriert: 20.05.2007 - 10:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Allmersbach im Tal (BW)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Didi-H » 11.11.2009 - 12:37

Also ich denke ein Ersatz der beiden 4er Teufeltal und Stoanmandl durch eine EUB mit Mittelstation am Berg würde 100 % Sinn machen. Vor allem wäre es eine tolle Zeitersparnis beim Wechsel von Zell nach Königsleiten und retour, da zumindest die Stoanmandlbahn relativ lang ist

Ansonsten stimme ich mit Dachsteins Vermutung überein. Wäre aber schon riesen Comfortaufwertung für die Arena!

Benutzeravatar
Niester Riese
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 235
Registriert: 17.03.2009 - 11:24
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 34329 Nieste
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Niester Riese » 11.11.2009 - 13:10

Die 4er SB Falschbach ist schon länger angedacht, durch eine EUB zu ersetzen. Steht jedenfalls viel weiter oben im Topic. Hoffentlich wird dies dann weiter runter gezogen. Aber eigentlich ist es schade, hier keine vernünftige KSB zu bauchen.

4 EUB's wären vielleicht folgendermaßen möglich:
EUB Dorfbahn mit Mittelstation (Königsleiten) ersetzt nur tw. 4er Königsleiten 2000
EUB Larmach (Königsleiten) ersetzt 4er Larmach
EUB Falschbach (Königsleiten) ersetzt 4er Falschbach
EUB Stoanmandl/Teufeltal mit Mittelstation, Tal-Berg-Tal-Bahn (Gerlos) ersetzt 2 4er SB

EUB Wiesenalm (Zell) würde 2er Sportbahn ersetzen

Für die EUB's auf den Königsleiten-Gipfel könnte die Windstabilität wichtig sein. Da oben weht's manchmal recht kräftig.

Ich bin gespannt
MFG

Saison 2017 / 18

Zillertal 25.12. - 02.01. / Le Grand Domaine 06.01. - 14.01. / Einige Wünsche /
Ski Welt 01.03. - 05.03. / Nachtski Sauerland/ Saisonfinale 31.03. - 07.04. Les Sybelles +++ hoffentlich mehr

Hausham
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 13.06.2009 - 12:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Hausham » 11.11.2009 - 14:24

Betreff neue EUB's statt 4er Sessel:

Projekt 1 ist Falschbachbahn, die EUB kommt so sicher wie das Amen in der Kirche :!:
Die Bahn sollte schon diesen Sommer gebaut werden und wurde wegen der Wirtschaftskrise um 1 Jahr verschoben. Die Bahn stand ja schon in der Projektliste vom Ingenieurbüro.
Projekt 2 sehe ich auch am Königsleitengipfel angesiedelt. Dort fahren nur alte 4er Sesselbahnen. Larmachbahn usw. Eventuell trauen sich die Königsleitner ja wirklich mehr als 1 neue Bahn (Dorfbahn) im Sommer 2010 zu bauen.
Projekt 3 ist hoffentlich Stoanmandlbahn. Der Sessel ist ekelhaft lang :evil: und wegen Wind oft (zensiert)kalt. :x
Projekt 4 ist für mich eine Unbekannte

Bei allem schönen Spekulieren ist aber das Wichtigste das die neuen Bahnen auch kommen und nicht irgendwelche Genehmigungen nacher Fehlen siehe Sportbahn in Zell


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hhenne und 17 Gäste