Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Spieljoch Fügen News

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3454
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von Richie » 12.02.2009 - 13:27

Im alten Topic wurde ja schon über den Ersatz der 2. Sektion der Gondelbahn diskutiert. Im Zusammenhang mit der veränderten Streckenführung soll wohl auch eine neue Abfahrt entstehen: http://www.zillertal.at/extracontent.ph ... skigebiete

Das dürfte aufgrund des Höhenunterschiedes und der Topografie eine ganz interessante Abfahrt werden...

Benutzeravatar
Kevin92
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 210
Registriert: 08.01.2008 - 13:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von Kevin92 » 12.02.2009 - 14:58

Naja, es ist halt immer noch ein Projekt und ich glaube nicht, dass sich da was dran ändern wird. Dazu fehlen einfach die Mittel wie z.b. das Geld.
PISTE GUT ALLES GUT
Saison 2011/2012 Zillertal (Uderns) 28.01. - 05.02.2012

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3454
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von Richie » 13.02.2009 - 14:07

Also hier ist die neue Bahn als Projekt eingezeichnet: http://www.bergfex.at/spieljoch/panorama/

Und der bisherige Saisonverlauf dürfte es den Bergbahnen bestimmt ein bisschen erleichtern ihre Planungen umzusetzen!

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6184
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von Seilbahnjunkie » 13.02.2009 - 15:07

Die betreiber des Restaurants an der bisherigen Bergstation werden sich aber schön bedanken für diese Planungen, oder gehört das Restaurant den Bergbahnen?

Benutzeravatar
Zillert
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 30.09.2008 - 10:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6272
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von Zillert » 07.03.2009 - 07:25

Pläne gabs am Spieljoch schon viele, realisiert wurde kaum etwas.
Der letzte Stand ist meines Wissens, daß die zusätzliche Abfahrt zur Mittelstation nicht gebaut wird (die Projektlinie im Panorama wäre die Abfahrt, keine Bahn). Nachgedacht wird über einen Ersatz der DSB Geols mit Verlängerung bis runter an die Hochfügener Straße durch eine KSB und den längst überfälligen Ersatz der 4EUB.
Das Bergrestaurant gehört der Bergbahn.
Es sieht nicht immer schön aus, wenn die Berge mit Draht zusammengebunden werden,
aber ohne Seilbahnen, würden viele die Schönheit der Berge nie sehen.

-tom-
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 637
Registriert: 30.11.2005 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ruhrpott
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von -tom- » 09.03.2009 - 15:27

Schön wäre natürlich auch ein Ersatz der 3SB. Da hängt man ja den halben Tag in der Luft. Ich fand es vor dem Bau, als es noch den Onkeljochlift 1 gab, deutlich angenehmer, zumal dieser immer wesentlich leerer war als der heute noch stehende Onkeljoch 2.
Ich verstehe vor allem nicht, warum man den Arzjochlift durch eine 6KSB ersetzt hat und nicht zuerst die zwar neuere aber deutlich nervigere Onkeljochbahn. So lang ist die Arzjochbahn ja nun nicht. Eine Verlängerung der Geolsbahn nach unten hin würde doch auch eine Verbindung mit Hochfügen ermöglichen. So könnte dieses recht kleine aber feine Skigebiet überleben. Die 4EUB könnte mal einer 8EUB weichen, aber ist diese so problematisch? Ich weiß nicht wie aktuell dort die Wartezeiten sind, aber ein Riesenandrang ist da meines Wissens nicht.
Damals (so 1980-1990er) strebte man eine Verbindung zum Kellerjoch an, das ist aber meines Wissens Geschichte.

Gruß, Tom

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

holland_ski
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 154
Registriert: 15.05.2007 - 13:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eindhoven
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von holland_ski » 13.03.2009 - 20:43

Ich habe die Spieljochbahn um Neuigkeiten gefragt. Es sieht aus das etwas los geht die Sommer, aber es ist noch nicht offenbar.
Wir haben dieses Jahr eine sehr erfolgreiche Saison hinter uns und es sind in unserem Skigebiet sind einige Projekte geplant.
Als erster Schritt laufen derzeit Verhandlungen mit den Behörden und Grundeigentümern.
Als weiteren Schritt werden wir die Projekte der Öffentlichkeit und
auf unserer Homepage präsentieren.

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3454
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von Richie » 13.03.2009 - 22:39

holland_ski hat geschrieben:Ich habe die Spieljochbahn um Neuigkeiten gefragt. Es sieht aus das etwas los geht die Sommer, aber es ist noch nicht offenbar.
Wir haben dieses Jahr eine sehr erfolgreiche Saison hinter uns und es sind in unserem Skigebiet sind einige Projekte geplant.
Als erster Schritt laufen derzeit Verhandlungen mit den Behörden und Grundeigentümern.
Als weiteren Schritt werden wir die Projekte der Öffentlichkeit und
auf unserer Homepage präsentieren.
Es bleibt also spannend: neue Piste oder neue Bahn oder gar beides? 8)

Benutzeravatar
Kevin92
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 210
Registriert: 08.01.2008 - 13:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von Kevin92 » 14.03.2009 - 08:45

Ja das wäre schon toll wenn sich am Spieljoch jetzt mal was ändern würde. Z.b. die 3 Sb durch eine 6 Ksb ersetzen, das wäre super. Denn das Skigebiet hat echt tolle Abfahrten und ich glaube wenn da nur die 3 Sb ersetzt wird, wird es einen Besucherandrang geben. Naja mal sehen was kommt.
PISTE GUT ALLES GUT
Saison 2011/2012 Zillertal (Uderns) 28.01. - 05.02.2012

Pistensau-91
Massada (5m)
Beiträge: 48
Registriert: 14.04.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 49196 Bad Laer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von Pistensau-91 » 14.03.2009 - 18:42

Also um das Gebiet richtig zu beleben muss die Verbinung nach Hochfügen kommen.
Talanfang und direkt ein Gebiet dann mit 200Pkm.

Benutzeravatar
Zillert
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 30.09.2008 - 10:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6272
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von Zillert » 19.03.2009 - 10:56

Der letzte Stand ist derzeit:
2009 tut sich wahrscheinlich nichts, die Zeit wird zu knapp
2010 Ersatz der 2SB Geols durch eine neue Bahn (KSB, EUB oder Kombi) mit Verlängerung bis an die Hochfügener Str ( von dort Busshuttle nach Hochfügen ?).
Danach Ersatz der 4EUB durch eine 8EUB.
Alles andere, wie Zusammenschluss mit Kellerjoch/Schwaz oder eine Liftverbindung mit Hochfügen ist Utopie.
Die projektierte zusätzliche Abfahrt zur Mittelstation wird nicht gebaut ( wäre eine schwarze Abfahrt mit ziemlich starker seitlicher Neigung geworden).
Der offizielle Kommentar der Spieljochbahn ist echt lustig, das machen die doch seit Jahren (planen, verhandeln und nichts passiert).
Laut Fügener Gemeinderatssitzung (Gemeinde ist Teilhaber) sind für den Aus-, bzw. Umbau 12 Millionen Euro kalkuliert. Warten wir ab, was rauskommt, aber ein leichter Optimismus ist sicher berechtigt.
Es sieht nicht immer schön aus, wenn die Berge mit Draht zusammengebunden werden,
aber ohne Seilbahnen, würden viele die Schönheit der Berge nie sehen.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von snowflat » 07.05.2009 - 10:24

- neue, beschneite Abfahrt vom Onkeljoch zur Mittelstation
- von dort neue 8 EUB aufs Joch
- Verbindung zur Hochfügener Straße
- von dort Skibusverbindung nach Hochfügen
- geplant war die Bergstation der neuen 8 EUB aufs Metzenjoch zu legen, dies war aus lawinentechnischen Gründen nicht möglich
- Finanzierung stellt kein so großen Problem dar und soll dieses Jahr stehen
- Baubeginn Frühjahr 2010

Fügen bündelt Millionen für den Ausbau im Skigebiet Spieljoch
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1917
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von Seilbahnfreund » 07.05.2009 - 21:58

- Verbindung zur Hochfügener Straße
- von dort Skibusverbindung nach Hochfügen
Und wie kommt man wieder zurück?

Gruß Thomas

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3454
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von Richie » 08.05.2009 - 09:03

Entweder die Geolseselbahn wird mfr./lfr. auch ersetzt oder man muss mit dem Bus nach Fügen zurückfahren...

-tom-
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 637
Registriert: 30.11.2005 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ruhrpott
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von -tom- » 08.05.2009 - 13:51

Hallo zusammen,

ich weiß nicht, wo die verlängerte Geolsbahn auf die Hochfügener Straße treffen würde. Wenn man aber dort noch einen Parkplatz anlegen könnte, hätte man direkt einen zweiten Zubringer aufs Spieljoch. Des weiteren ist die Rede von einer 8EUB von der Mittelstation aufs Onkeljoch. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass man diese Bahn nicht direkt bis ins Tal baut, da die 4EUB doch schon sehr alt ist.

Gruß, Tom

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 987
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von bergfuxx » 08.05.2009 - 16:06

Ist aber erstmal so! Die 1. Sektion der 4EUB steht aber wohl für später schon auf der to-do-Liste.

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3454
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von Richie » 10.05.2009 - 17:52

Das ist halt auch mal wieder eine Frage des Geldes, ob man gleich die 1. Sektion mitersetzt...

holland_ski
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 154
Registriert: 15.05.2007 - 13:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eindhoven
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von holland_ski » 23.08.2009 - 12:27

In der neue Spieljoch Pisteplan 2009-2010 ist der neue "Geols Bahn" als Projekt eingezeignet. Auch gibt es eine neue Abfahrt zum Spieljochbahn Mittelstation. Leider keine Abfahrt zum Lamark Lifte im Hochfugen (weiss nicht ob das überhaupt geht mit dem Gelände dort)
Hoffentlich bleibt es dieses Mal nicht bei einen Projekt aber wird diese bahn wirklich gebaut. Im Pistepaln von Kaltenbach-Hochfugen wo auch ein Abschnitt von Spieljoch eingezeignet ist, steht dieses Projekt nicht ein. Auch ist dort das Projekt von letzte Jahren (neue Gondel von mittelstation bis zum Onkeljoch) auch verschwunden.
spieljoch.JPG

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 937
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von Andi15 » 23.08.2009 - 12:35

soweit ich weiß, sollen, wenn die neue BAhn dann steht Skibusse von der Talstation dieser EUB nach Hochfügen fahren
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
mailto
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 02.09.2007 - 18:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frammersbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von mailto » 23.08.2009 - 12:47

wenn die neue bahn dann da ist, sehe ich das Problem in der 3sb. Dann müssen alle die von der Spieljochbahn ins Gebiet kommen sich alle den 3er raufquälen um an die neue Bahn zu kommen oder zur neuen Abfahrt! nicht optimal oder?
der hirsch springt hoch, der hirsch springt weit => wieso auch nicht, er hat ja zeit!!!

Skifreak_1
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 28.09.2008 - 15:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von Skifreak_1 » 23.08.2009 - 13:45

Hallo Kollegen,

um auf das Onkeljoch zu kommen, könnt Ihr auch den Schlepplift nehmen von der Bergstation der Gondelbahn. Eine Anbindung mit einer Skipiste von Hochfügen ist wegen der großen Distanz ca. 4-5 km nicht möglich. Dies könnte nur durch eine Erweiterung mit den Kellerjochbahnen erfolgen. Diese Projekt hängt aber von der Entwicklung der Kellerjochbach in Schwarz ab. Ob ein Zusammenschluß mit den Spieljoch kommt ist fraglich.

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von SFL » 23.08.2009 - 19:09

Ist bekannt, auf welcher Höhe die Bahn beginnen soll? Denn vom Pistenplan kann man das ja nicht wirklich erkennen. Darf man sich vielleicht sogar auf fast 800hm Abfahrt freuen?
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von lanschi » 23.08.2009 - 20:00

Täuscht mich das, oder sollte man mit den Fügenern ein wenig vorsichtig sein, was das Glauben neuer Pistenplan-Projekte angeht? :wink: Ich meine mich da dunkel an die eine oder andere Idee der letzten Jahre erinnern zu können. :wink:
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spieljoch Fügen News

Beitrag von SFL » 23.08.2009 - 23:38

lanschi hat geschrieben:Täuscht mich das, oder sollte man mit den Fügenern ein wenig vorsichtig sein, was das Glauben neuer Pistenplan-Projekte angeht? :wink: Ich meine mich da dunkel an die eine oder andere Idee der letzten Jahre erinnern zu können. :wink:
Grundsätzlich täuschst du dich da nicht, aber ich würde das auch auf Hochzillertal ausweiten. :wink:
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: vanAnsing und 11 Gäste