Neuigkeiten Mellau-Damüls

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Pfälzerraupenfan » 15.12.2015 - 22:02

Dann denke ich mal, dass sie einfach Endet wenn der Parkplatz anfängt aber spätestens wenn es nochmal ne ordentliche Packung gibt wird man es wissen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11244
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Ram-Brand » 23.12.2015 - 21:05

Bild
^^ hier sieht man auch warum der Stationssteher anderst ausgeführt wurde.
Die Bahn hat einen Seitwärtseinstieg wie die Gaislachkoglbahn. Kein Einstieg im Umlauf, dadurch mußte die Station etwas länger werden.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Pauli
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1128
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Pauli » 25.12.2015 - 20:49

Was hat das dann für ein Vorteil gegenüber der "klassischen" Variante. Fährt die Gondel in der Kurve schneller, dass es engere Gondelabstände gibt? Oder wie kann man das sich erklären?
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11244
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Ram-Brand » 25.12.2015 - 21:09

Ja, dann fahren die Gondeln in der Kurve schneller.

Den Vorteil den ich sehe ist das man beim Einsteigen nicht einen Bogen laufen muß.
Außerdem hat der Liftler so das geschehen beim Einsteigen besser im Auge.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
krimmler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 984
Registriert: 31.03.2010 - 12:12
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von krimmler » 25.12.2015 - 21:33

In Hintertux an der 10EUB ist das auch top, man läuft einfach auf die Kabinen zu und steigt ein, statt das man sonst im Umlauf noch einen Bogen mitläuft bis man richtig in die Kabine kommt. Dadurch kommt spürbar mehr Ruhe beim Ein- und Aussteigen rein.

Pauli
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1128
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Pauli » 29.12.2015 - 19:47

Danke für die Infos, finde ich logisch.
Außerdem hat der Liftler so das geschehen beim Einsteigen besser im Auge.
Aber das Aussteigen sieht er dafür schlechter. Da geht es aber eh nicht so hektisch wie beim Einstieg zu.
Ein weiterer Grund könnte doch sicher auch die Aufteilung der Garangierung sein. So haben schon mehr Gondeln im Umlauf platz.
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11244
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Ram-Brand » 29.12.2015 - 21:26

Die meisten Anlagen werden ja nur "Massiv" in eine Richtung genutzt. Morgens rauf, abends runter.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Damülsfan
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 14.11.2010 - 21:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Damülsfan » 08.01.2016 - 16:53

Weiß jemand ob in den nächsten Jahren in Mellau/Damüls noch was neues kommt? Oberdamüls (hier tät ein Lift mit Bubble gut :P )oder Hohes Licht könnt man meines erachten erneuern. Cool wär aber auch eine Verbindung in die Faschina. Mellau ist jetzt schon sehr gut ausgebaut. Dort wär Villeicht der Ausbau der Beschneiungsanlage gut. Speichersee und Bescheiung der Talabfahrt :)
Damüls 4ever :-D

Pauli
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1128
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Pauli » 10.01.2016 - 15:05

Hat eigentlich die Talabfahrt nach Mellau überhaupt keine Beschneiung? Ich wundere mich nämlich immer, dass diese laut Internet verhältnismäßig früh auf ist. (Vergleich Andelsbuch und Diedamskopf)
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Pfälzerraupenfan » 10.01.2016 - 22:05

Vereinzelt gibt es Beschneiung man sieht aufjedenfall vom Tal etwas.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11244
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Ram-Brand » 11.01.2016 - 20:00

Ja gibt es. Irgendwo im Wald steht auch ein Dieselaggregat für eine mobile Pumpenstation.

Also es gibt was aber nicht voll ausgebaut. Soweit ich in Erinnerung habe auch nur im unteren Bereich.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Pauli
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1128
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Pauli » 11.01.2016 - 20:28

OK, danke für die Info.
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

schneeberglift
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 468
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von schneeberglift » 13.01.2016 - 19:13

Damülsfan hat geschrieben:Weiß jemand ob in den nächsten Jahren in Mellau/Damüls noch was neues kommt? Oberdamüls (hier tät ein Lift mit Bubble gut :P )oder Hohes Licht könnt man meines erachten erneuern. Cool wär aber auch eine Verbindung in die Faschina. Mellau ist jetzt schon sehr gut ausgebaut. Dort wär Villeicht der Ausbau der Beschneiungsanlage gut. Speichersee und Bescheiung der Talabfahrt :)
Ich ergänze mit einem älteren Post, welcher der aktuellste Stand in diesem Thread war.:
Snowworld-Warth hat geschrieben:Danke für den Hiinweis! Hier nochmal zitiert:
Ein Umbau des Uga-Express ist zur Zeit noch nicht geplant. Im nächsten Jahr wird aber auf jeden Fall der Sunnegg-Lift zu einem 6er mit Bubble umgebaut und verlängert. Als nächstes Projekt steht dann der Umbau des Hohen Lichts an. Ist doch auch was und die Anstehzeiten beim Uga beschränken sich doch eh auf die Zeit zwischen 09 und 10.00 Uhr
Sunnegg ist ja bereits bekannt. Aber Hohes Licht kann ja nur aufgrund des Alters auf der Liste stehen (Welche Sessel wohl gewählt werden? Für Bubble sicher zu windig und eine wirklich große Kapazität brauchts eh nicht).
Denn der Ersatz für die DSB Oberdamüls ist viel wichtiger! Im Vergleich zum Hohen Licht gibt es hier auch regelmäßig Wartezeiten und es werden deutlich mehr Pisten erschlossen.

edit vom 27.11.: das wurde noch ergänzt:
geplant ist am Hohen Licht zumindest eine 6-er mit Haube, ev. 8er. Das mit dem Alter der Anlage stimmt. Die DSB Oberdamüls ist eben noch die "Jüngste". Diese wird dann aber als nächste dran kommen
Ist aber überhaupt nix konkret geplant und scheinbar so die Modernisierungsreihenfolge: Hohes Licht (von 1972), dann Oberdamüls, dann mal Uga und von Furka war nie richtig die Rede und noch sehr weit weg (Bj. 1993). Verbindung nach Faschina wurde vor etwa fünf Jahren mal diskutiert hier mit Talstation in der Nähe der Talstation Furka, allerdings ohne Mögliche Piste oder alles nur mit viel Aufwand für wenig Gewinn. Hierzu gibt es aber nichts offizielles bzw. nix mittelfristiges. Lifttechnisch ist in Mellau soweit jetzt alles abgeschlossen, sodass Wesentliche Erweiterungen lediglich im Bereich Pistenverbesserung und Beschneiung stattfinden werden, sowohl in Mellau als auch Damüls. Konkret weiß ich da aber auch nichts. Fest steht, dass sowohl die Bergbahnen Mellau als auch die Seilbahnen Damüls in den letzten 13 Jahren sehr viel Geld investiert haben und das Geld auch erst wieder verdient werden muss. Beide klagen ja über leere Kassen. :D
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun
Saison 2014/15: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Lech/Zürs- Warth/Schröcken, 2x Feldberg, Hinterzarten (Flutlicht), Wieden, Lech/Zürs

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3344
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Richie » 13.01.2016 - 21:35

Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, daß in Damüls als nächstes, aber erst in einigen Jahren, die DSB Oberdamüls ersetzt werden soll...

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Pfälzerraupenfan » 13.01.2016 - 21:45

Meinermeinug ist die Uga sb den ganzen Tag gut ausgelastet Hohes Licht eher weniger nur wenn wenig Schnee liegt wie an Silvester gibt's dort ne Schlange, persönlich fände ich Oberdamüls am wichtigsten.
Eventuell wären mal ein paar Schneekanonen ala tf 10 nicht schlecht für die hänge zu beschneien über die bei wenig Schnee jeder drüber muss das war an Silvester schon sehr am Limit. In Mellau fehlts auch denke ich nicht so an Kanonen mit nem Speicherteich ( eventuell neben Bergstation 8Ksb) wäre dort die Situation deutlich besser gewesen da es ja doch sehr Schattig ist und man so gute Schneifenster hat.

Benutzeravatar
Hochzeiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 275
Registriert: 18.06.2015 - 09:30
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 36100
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Hochzeiger » 14.01.2016 - 09:44

Also meiner Meinung nach müsste die DSB Hohes Licht nicht ersetzt werden. Bis auf den obersten Bereich werden die Pisten doch eh von der 6er KSB-B Hasenbühel erschlossen.
Die meisten Wartezeiten hat es eigentlich immer an der Uga 4er KSB-B, die in Damüls wohl auch die Hauptbeschäftigungsanlage (auch für Skischulen etc.) ist.
Meine favorisierte Lösung: Ersatz der Uga 4er KSB-B durch eine 8er KSB-B oder eine 8/10er Kombibahn und die "alte" 4er KSB-B Uga anstelle der DSB Oberdamüls wieder aufbauen!
Saison 2018/19: geplant: Dez: Tuxer Gletscher, Eggalm-Rastkogel; Jan: Steinplatte, Fieberbrunn-Saalbach-H'glemm, Zugspitze, Hochzeiger; Feb/Mrz: Dolomiten ...
Saison 2017/18: 12 Skitage (3x Hochzeiger, je 1x Golm, Fellhorn-Kanzelwand, Lermoos-Grubigstein, Nebelhorn, Warth-Schröcken, Ifen, Zugspitze, Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn)
Saison 2016/17: 9 Skitage (2x Tuxer Gletscher, 2x Eggalm-Rastkogel, 2x Lermoos-Grubigstein, 1x Hochzeiger, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Gargellen)
Saison 2015/16: 8 Skitage (3x Rastkogel-Penken-(Eggalm), 3x Planai-Hochwurzen-(Hauser Kaibling), 1x Tuxer Gletscher, 1x Radstadt-Altenmarkt-Zauchensee-Flachauwinkl)
Saison 2014/15: 10 Skitage (3x Obertauern, 3x Adelboden-Lenk, 2x Dorfgastein-Großarl, 1x Kitzsteinhorn, 1x Lenk-Betelberg)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Pfälzerraupenfan » 14.01.2016 - 15:29

Die Frage ist ob sich das rentiert den Gedanke hatte ich auch schon.

schneeberglift
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 468
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von schneeberglift » 14.01.2016 - 19:39

100%ig werden die nicht die Alte Uga 4KSB als Ersatz für Oberdamüls hinstellen, die werden hier auch en sechser hinstellen. Uga eher en Achter und die DSB zum Hohen Licht wird in erster Linie wegen des Alters Ersetzt. Ich vermute auch hier eine nicht so Kapazitätsstarke 6KSB. Alles aber nur vermutet und es gibt nach wie vor keine offiziellen Projekte!
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun
Saison 2014/15: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Lech/Zürs- Warth/Schröcken, 2x Feldberg, Hinterzarten (Flutlicht), Wieden, Lech/Zürs

Pauli
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1128
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Pauli » 15.01.2016 - 17:05

Vielleicht wird man ja auch überlegen, wenn man die DSB Hohes Licht ersetzt, dass man dann auch Sommerbetrieb dort anbietet? Weit ist es ja nicht von der Bergstation Uga zur DSB Hohes Licht.
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 976
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von bergfuxx » 15.01.2016 - 21:55

Hochzeiger hat geschrieben:...die "alte" 4er KSB-B Uga anstelle der DSB Oberdamüls wieder aufbauen!
Also wenn die nochmal iwo aufgebaut wird, dann fresse ich meine Skisocken. :lol: Die Bahn ist doch schon mehr als durch.

schneeberglift
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 468
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von schneeberglift » 15.01.2016 - 22:22

Pauli hat geschrieben:Vielleicht wird man ja auch überlegen, wenn man die DSB Hohes Licht ersetzt, dass man dann auch Sommerbetrieb dort anbietet? Weit ist es ja nicht von der Bergstation Uga zur DSB Hohes Licht.
Würde wenig Sinn machen. Sommerbetrieb ist ohne hin nicht das lukrativste und dann auch noch zwei Bahnen rennen lassen? Infrastrukturmäßig wird hier wenig erschlossen und Gastronomie ist am Hohen Licht ja auch nix. Für den Sommerbetrieb reicht der Uga Express, Ausgangspunkt für schöne Wanderungen und Gastronomie grad nebenan.
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun
Saison 2014/15: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Lech/Zürs- Warth/Schröcken, 2x Feldberg, Hinterzarten (Flutlicht), Wieden, Lech/Zürs

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11244
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Ram-Brand » 16.01.2016 - 15:02

Naja. Ob der Lift so durch ist k.A.
Auf mich machte der aber noch einen geplegten Eindruck.
Auch wurden die Sessel schonmal überarbeitet.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2455
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von David93 » 16.01.2016 - 15:26

Er läuft halt im Winter oft Vollgas wenns Wartezeiten gibt. Sorgt sicherlich für mehr Verschleiß, aber ob man ihn deswegen wegschmeißen muss kann ich nicht beurteilen.
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Benutzeravatar
Hochzeiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 275
Registriert: 18.06.2015 - 09:30
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 36100
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Hochzeiger » 16.01.2016 - 16:29

bergfuxx hat geschrieben:Die Bahn ist doch schon mehr als durch.
Naja, die Uga-Bahn ist Baujahr 1997, also gerade mal 19 Jahre alt. Wenn ich mir überlege, dass die Rotadlbahn am Stubaier auch wieder aufgebaut wurde - die wurde ganz klar noch stärker beansprucht als der Uga Express. Also sollte es rein von der Technik her möglich sein. Die Frage ist halt, ob man es auch will bzw. es marketingtechnisch dann doch besser aussieht ne funkelnagelneue 6er KSB-B Oberdamüls hinzustellen.
Pauli hat geschrieben:Vielleicht wird man ja auch überlegen, wenn man die DSB Hohes Licht ersetzt, dass man dann auch Sommerbetrieb dort anbietet? Weit ist es ja nicht von der Bergstation Uga zur DSB Hohes Licht.
Wofür Sommerbetrieb dort oben? Vollkommen sinnlos!
Erstens ist im Sommer in Damüls eh kaum was los und zweitens ist der Sommerbetrieb der Ugabahn für die Wanderer vollkommen ausreichend - schließlich geht es ums WANDERN! Und einen Panoramaberg für "Gehfaule" wird man in Damüls eh nicht schaffen wollen - da gäbe es ja schließlich schon den Diedamskopf in unmittelbarer Nachbarschaft.
Und ökonomisch betrachtet kann überhaupt kein Interesse der Bergbahnen an einem Ausbau des Sommerbetriebes liegen, weil eben die Nachfrage zu gering ist.
Saison 2018/19: geplant: Dez: Tuxer Gletscher, Eggalm-Rastkogel; Jan: Steinplatte, Fieberbrunn-Saalbach-H'glemm, Zugspitze, Hochzeiger; Feb/Mrz: Dolomiten ...
Saison 2017/18: 12 Skitage (3x Hochzeiger, je 1x Golm, Fellhorn-Kanzelwand, Lermoos-Grubigstein, Nebelhorn, Warth-Schröcken, Ifen, Zugspitze, Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn)
Saison 2016/17: 9 Skitage (2x Tuxer Gletscher, 2x Eggalm-Rastkogel, 2x Lermoos-Grubigstein, 1x Hochzeiger, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Gargellen)
Saison 2015/16: 8 Skitage (3x Rastkogel-Penken-(Eggalm), 3x Planai-Hochwurzen-(Hauser Kaibling), 1x Tuxer Gletscher, 1x Radstadt-Altenmarkt-Zauchensee-Flachauwinkl)
Saison 2014/15: 10 Skitage (3x Obertauern, 3x Adelboden-Lenk, 2x Dorfgastein-Großarl, 1x Kitzsteinhorn, 1x Lenk-Betelberg)

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4892
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neuigkeiten Mellau-Damüls

Beitrag von Oscar » 16.01.2016 - 17:18

Hochzeiger hat geschrieben:
bergfuxx hat geschrieben:Die Bahn ist doch schon mehr als durch.
Naja, die Uga-Bahn ist Baujahr 1997, also gerade mal 19 Jahre alt. Wenn ich mir überlege, dass die Rotadlbahn am Stubaier auch wieder aufgebaut wurde - die wurde ganz klar noch stärker beansprucht als der Uga Express. Also sollte es rein von der Technik her möglich sein. Die Frage ist halt, ob man es auch will bzw. es marketingtechnisch dann doch besser aussieht ne funkelnagelneue 6er KSB-B Oberdamüls hinzustellen.

...
Wichtige als das Baujahr sind die Betriebsstunden und davon wird der UGA aufgrund von Sommer- und Winterbetrieb mehr als Genug drauf haben. Zumal er auch in der Skisaison der Erste Lift ist der angeht und der letzte der ausgeht.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 8 Gäste