Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Verbindung Kals Matrei

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1813
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von falk90 » 08.10.2010 - 15:19

Dann wird es wohl wie mit der Alteckbahn am Mölltaler laufen. Am besten ein, zwei, vlt sogar drei Jahre als normale Piste in den Pistenplan einzeichnen, und dann ganz gemütlich bauen, so dass die Leute von den Neuerungen nicht überrascht werden!


Benutzeravatar
Oliver199
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 413
Registriert: 10.07.2009 - 18:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wr. Neudorf / Tristach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von Oliver199 » 08.10.2010 - 15:39

Der normale Pistenplan hat mir wesentlich besser gefallen. Der war einfach authentischer. Bin generell kein Fan von Intermaps.

Und außerdem: Gibt es auf Intermaps überhaupt die Möglichkeit etwas als Projekt einzuzeichnen? Ich wüsste nichts davon. Und bevor der Schulz auch nur einen cm (scheinbarer) Piste aufgeben würde, zeichnet er sie lieber gleich als existent ein.
Wintersaison 2011/2012:
Mölltaler Gletscher - Osttirol und Sella Ronda - Hochkar - Tagesausflüge - Strbské Pleso (SK)

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1237
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von Christopher » 08.10.2010 - 15:52

Ich dachte aber das mit dem Projekt macht Intermaps auch. Die Königsleite in Serfaus was glaub ich im interaktiven Panorama eingezeichnet. (als Projekt). Sollte ja auch kein Problem sein ne Strichellinie zu machen und Projekt ran zu schreiben!
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
Paul93
Massada (5m)
Beiträge: 66
Registriert: 12.09.2007 - 17:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73312 Geislingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von Paul93 » 10.10.2010 - 20:35

wird aber bei jeder änderung wahrscheinlich geld kosten. man wird hier vielleicht sparen wollen :)

mfg Paul
Kals am Großglockner & Matrei in Osttirol -> 2008|Grossglockner Resort|

--Legendary Mountains--
More mountains, more snow, more fun

Bild

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 768
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von talent » 11.04.2011 - 21:57

http://www.seilbahn.net/snn/konfig/uploads/pdf/283.pdf

Antrag für Wasserentnahme aus dem Kalserbach.
Zuletzt geändert von talent am 12.04.2011 - 21:29, insgesamt 1-mal geändert.
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von Af » 12.04.2011 - 08:20

@ talent: Wäre toll, wenn du bei deinen Links auch noch ne kurze Erklärung dazuschreiben würdest, was das PDF beinhaltet...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Benutzeravatar
Oliver199
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 413
Registriert: 10.07.2009 - 18:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wr. Neudorf / Tristach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von Oliver199 » 12.04.2011 - 14:08

Geht um die Genehmigung des Speicherteiches am Blauspitz. Wundert mich aber, dass die erst jetzt erteilt wird, war doch der Teich diese Wintersaison schon in Betrieb?
Wintersaison 2011/2012:
Mölltaler Gletscher - Osttirol und Sella Ronda - Hochkar - Tagesausflüge - Strbské Pleso (SK)


Benutzeravatar
tomcatsburg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 08.03.2007 - 15:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Wieringerwerf, Niederlande
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von tomcatsburg » 12.04.2011 - 20:07

naa, die BB wollen wasser aus ne andere Bach hohlen und damit die Speicherteich füllen. Also nicht alles aus der Kalser Bach.

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 768
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von talent » 12.04.2011 - 21:28

Af hat geschrieben:@ talent: Wäre toll, wenn du bei deinen Links auch noch ne kurze Erklärung dazuschreiben würdest, was das PDF beinhaltet...
ok, mach ich. Ich war halt grad mit dem Mobilgerät online und wollte es nur kurz posten... Nächstes mal ist die Erklärung aber dabei ;)
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11838
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von snowflat » 24.05.2011 - 08:37

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

alex96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 914
Registriert: 13.09.2010 - 12:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von alex96 » 24.05.2011 - 13:52

wenn das wirklich so stimmt werdens den Schultz aber ganz schön einheizen
Saison 13/14: 18 Skitage
14. + 15.12. Ratschings / 27.12.: Skijuwel / 18. + 19.01. Hochzeiger / 08 + 09.02. Gerlos / 15.02. Schmittenhöhe / 16.02. Kitzbühel / 22.02. St. Johann i. T. / 02.03. Bergeralm / 03. - 07.03. Plose / 22.03. Spieljoch

Benutzeravatar
Oliver199
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 413
Registriert: 10.07.2009 - 18:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wr. Neudorf / Tristach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von Oliver199 » 24.05.2011 - 14:10

Jetzt geht das schon wieder los...
Können die sich bitte endlich entscheiden ob das nun zu viel oder zu wenig Fläche ist?
Wintersaison 2011/2012:
Mölltaler Gletscher - Osttirol und Sella Ronda - Hochkar - Tagesausflüge - Strbské Pleso (SK)

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2241
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von Martin_D » 24.05.2011 - 14:36

Zählt man in dieser Frage eigentlich die wahre Fläche oder die Fläche, die entsteht, wenn man die wahre Fläche in die Ebene projiziert ?
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11838
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von snowflat » 12.07.2011 - 08:55

Weiter gehts, die Stellungnahme von Schulz liegt der Behörde nun vor. Diese Prüft, im Ergebnis könnte rauskommen:
- Schulz hat nichts Unrechtes getan, alles bleibt wie es ist
- Es wurden mehr als 20 ha verbraucht, dann müsste gesetzesgemäß rückgebaut werden
- Über die Möglichkeit einer nachträglichen UVP herrscht Unklarheit

Mal sehen wie es weiter geht ...

Behörde prüft Skischaukel: Stückeln ist nicht erlaubt
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Oliver199
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 413
Registriert: 10.07.2009 - 18:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wr. Neudorf / Tristach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von Oliver199 » 14.08.2011 - 22:30

Das Großglockner Mountain Resort wird gebaut, gelegen wie angekündigt zwischen Pisten 19a und 17. Betonbauarbeiten sind schon relativ weit fortgeschritten, auch die Zufahrtsstraßen scheinen extra ausgebaut zu sein.

Gleich zu den Bildern:

Übersicht über die Baustelle (Aufnahmestandpunkt Großglocknerstraße im Ködnitztal)
Bild

Baustraße
Bild

Wie schon gesagt scheinen mir persönlich die Betonbauarbeiten relativ weit fortgeschritten.
Bild

Weiter oben an der Piste 17 bieten sich immer wieder Sichtfenster durch den Wald
Bild

Und noch ein Bild der Überführung am Ende der Piste 19, auch wenn ich mir nicht ganz sicher in ob diese auch wirklich neu ist. Übrigens mit integrierter Pistenbullygarage.
Bild
Wintersaison 2011/2012:
Mölltaler Gletscher - Osttirol und Sella Ronda - Hochkar - Tagesausflüge - Strbské Pleso (SK)

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2438
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von Schwoab » 15.08.2011 - 12:18

Wann soll das Resort eröffnet werden und wieviele Gästebetten bringt es?

Benutzeravatar
maartenv84
Moderator
Beiträge: 1653
Registriert: 17.09.2003 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Amersfoort, NL
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von maartenv84 » 15.08.2011 - 14:22

Danke für die Bilder..Hast du vielleicht mehr Bilder aus Kals?

Es werden 490 Betten dazu kommen. Davon 50 Chalets und 125 Zimmer in ein zentrales Hotel (Turm von 40m hoch).

baubeginn war diese Sommer. Ich hab was gelesen das die eröffnung erst in 2012/2013 ist.
Saison 10/11:
Geplant: Alpinforum Weltcup, Skigebiete im Bregenzerwald, hoffentlich auch einen urlaub in Kals.
Skitage:
2 Tage Grindelwald

Benutzeravatar
Oliver199
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 413
Registriert: 10.07.2009 - 18:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wr. Neudorf / Tristach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von Oliver199 » 15.08.2011 - 17:04

Ja ich habe tatsächlich noch mehr Bilder. Unter anderem eins das ich gern als Avatar einfügen möchte, wo es aber mit der 29.3KiB Beschränkung hapert, da muss ich mir noch ein gutes Programm dafür suchen - wenn einer eines kennt bitte melden.
Wintersaison 2011/2012:
Mölltaler Gletscher - Osttirol und Sella Ronda - Hochkar - Tagesausflüge - Strbské Pleso (SK)

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11838
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von snowflat » 24.08.2011 - 18:45

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11838
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von snowflat » 18.01.2012 - 08:49

Das Thema ist immer noch nicht durch: Schultz bekommt letzte Frist
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
maartenv84
Moderator
Beiträge: 1653
Registriert: 17.09.2003 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Amersfoort, NL
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von maartenv84 » 18.01.2012 - 12:21

über die hälfte der Chalets stehen bereits.

Chaletdorf Kals am Grossglockner
Saison 10/11:
Geplant: Alpinforum Weltcup, Skigebiete im Bregenzerwald, hoffentlich auch einen urlaub in Kals.
Skitage:
2 Tage Grindelwald

Benutzeravatar
Theo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3163
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von Theo » 18.01.2012 - 19:38

Eine Sache bei dem von snowflat geposteten Artikel ist einfach der Oberhammer.
Man hat keinen blassen Schimmer ob zuviel Fläche benutzt wurde und man hat allem Anschein nach noch weniger die Fähigkeit das zu kontollieren, also soll der Bauherr die genaue Fläche liefern. Das ist ja an und für sich ok, blos wenn der Bauherr sagt es waren 19.938ha glaubt man es ihm sowieso nicht.
Ja was jetzt? Entweder man glaubt dem Bauherr oder man kontolliert selber. Will man das erste nicht und kann man das zweite nicht gibt es nur zwei Lösungen, Klappe halten oder den Weg frei machen für Leute wo mit Flächenmassen rechnen können.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1763
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von rajc » 19.05.2012 - 21:14

....Bergbahnen Kals am Großglockner GmbH & Co KG, Kals am Großglockner;
Erweiterung der Beschneiungsanlage – nachträgliche wasserrechtliche und
naturschutzrechtliche Bewilligung und wasserrechtliche Überprüfung......


http://www.tirol.gv.at/uploads/media/W15050381a.pdf
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3475
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von Richie » 16.07.2012 - 13:41


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5383
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Verbindung Kals Matrei

Beitrag von miki » 07.01.2013 - 20:58

Das neue Gradonna - Resort in Kals eröffnete seine 480 Betten am 8. 12. 2012 und knapp 3 Wochen später haben Miki und Mausi die Neuigkeit unter die Lupe genommen :wink:. Alle Chalets und das Zentralgebäude sind von der Piste Nr. 17 auf einem serpentintnartigen Skiweg per Ski erreichbar und ebenso kann man auf demselben Weg von allen Gebäuden die Piste wieder erreichen - ohne nur einmal anzuschieben, versteht sich. Das Resort ist autofrei und es sind auch keine Autos zu sehen, alles schön in der unterirdischen Garage. Die Architektur ist bekanntlich Geschmackssache, ich weiss selbst nicht ob es mir gefällt oder nicht, auf jeden Fall ist es kein Pseudotirol - Jodel - Neobarock :wink: , das ist schon mal was positives.

Neue 'Skipiste' durch das Resort:
Bild

Zentralgebäude (Hotel) mit Restaurant:
Bild

Bild

Chalets in verschiedener Grösse entlang des neuen Skiwegs:
Bild

Bild

Bild

Jetzt aber noch was aktuelles: wir waren zu Weihnachten 1 Woche in Lienz und dabei habe ich in der 'Sonderbeilage Osttiroler Bote - Gemeindeportrait Matrei in Osttirol' einige interessante Ankündigungen gefunden. Bereits auf Seite 2 gibt es ein Interview mit dem Bgm., auf die Frage nach Vorhaben in nächster Zukunft kommt u. A.: ... den weiteren Ausbau der Skigebietes, z. B. mit einer Talabfahrt zur Felbertauernstrasse. Nach konkreter auf Seite 36 (Beitrag zum Skiresort): Geplant ist im Jahre 2013 die Schaffung der noch fehlenden Skiweg - Verbindung zur neuen 8EUB sowie eine Skiweganbindung zum Kals-Matreier Törl, in deren Zuge auch eine Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung verlegt werden soll. Das Schutzhaus kann dan auf bis zu 60 Betten ausgebaut werden.
Das erstgenannte Projekt ist ja bereits uralt, ich hoffe sehr dass es heuer wirklich kommt. Das zweite ist mir neu, ich hoffe dass dann die Berghütte auch im Winter geöffnet wird, ein nettes uriges AV - Restaurant wäre dort oben als Kontrast zur Adler - Lounge ganz nett. Auch wäre mit einem solchen Skiweg dass kleine Freeride - Areal unter dem Kals-Matreier Törl besser erreichbar. Ich sehe bereits, ich werde in einem Jahr wieder mal hinfahren müssen :wink: !
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gipfelstürmer1 und 16 Gäste