Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Neues in Ischgl/​Samnaun – Silvretta Arena

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderator: snowflat

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
mic
Moderator a.D.
Beiträge: 9435
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von mic » 23.06.2013 - 13:01

^^gähn!
Ist doch gut wenn sich das auf andere Projekte auswirkt. Dann könnt ihr doch vielleicht die ein oder andere Schrottanlage behalten. :rolleyes:


Benutzeravatar
MF3330
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 27.08.2006 - 14:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von MF3330 » 23.06.2013 - 13:52

Piz Val Gronda ist ein erster Schritt in Richtung Scuol.

Hoffentlich braucht es dieses Mal nicht 30 Jahren.... :D

Benutzeravatar
Theo
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3512
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 325 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Theo » 23.06.2013 - 17:12

Naja, 1300p/h sind ja nun nicht grade ein neuer Weltrekord und eine für eine einzige Piste vertretbare Zahl. Die Kabinengrösse ist bei einer PB nun mal nicht der entscheidende Faktor. Wegen Überfüllung dieser einzigen Piste weden sie glaub ich nicht so schnell eine zusätzliche Piste bauen müssen, zumal da nicht zwingen jeder auf der präparierten Piste runter muss. Es steht im Bescheid zwar geschriebn wo man nicht fahren darf, daraus lässt sich aber schliessen dass man an allen nicht erwähnten durchaus runter fahren kann ohne etas verbotenes zu tun.

Benutzeravatar
ElMexico
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 271
Registriert: 12.10.2011 - 13:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von ElMexico » 23.06.2013 - 20:27

dani hat geschrieben:Ruhig Brauner, Ruhig.
Meine Aussage bezog sich auf ElMexico Post das nix vom Pardatschgrat auf der Homepage steht. Aber ich befürchte es war ein Missverständnis meinerseits. Er meinte wohl keinen Baublock von der 3S. Aber dies wird die SilvrettaSeilbahn AG bestimmt in den nächsten Tagen oder Wochen nachholen.
Genau das meinte ich :wink:
Südlift ade..

j-d-s
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3649
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von j-d-s » 24.06.2013 - 00:44

GMD hat geschrieben:Gerade weil sie am PVG soviel investieren, glaube ich definitiv nicht, dass sie es bei dieser einen Piste belassen. Dafür wäre auch die Kabinengrösse einiges zu gross. Für mich ist darum klar: Wir werden in den nächsten Jahren mehrere Versuche zwecks Lockerung der Auflagen erleben. Eine Salamitaktiv wie aus dem Lehrbuch also. Sehe ich sehr zwiespältig, denn sollten die Ischgler damit durchkommen, verhärtet man damit die Fronten noch viel mehr. Leidtragende werden vor allem andere Projekte sein (nicht nur in Ischgl), die nun in Zukunft von den Naturschützern wohl noch viel vehementer bekämpft werden. Denn bei denen wird sich, nicht ganz zu unrecht, das Gefühl einstellen, über den Tisch gezogen worden zu sein, und werden darum kaum noch zu Zugeständnissen bereit sein. Ein klassischer Pyhrrussieg könnte das werden!
Als ob die Naturschützern die Bahn auf den PVG nicht schon am vehementesten bekämpft hätten oder zu Zugeständnissen (wobei ich "Zugeständnisse" schon bescheuert finde - die Naturschützer haben keine Ansprüche und können ergo auch keine Zugeständnisse machen) bereit gewesen wären. Die haben doch immer mit allen Mitteln gekämpft, auch mit schmutzigen und sind schlechte Verlierer.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF, ...

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5341
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Whistlercarver » 24.06.2013 - 07:47

Das eine Bild im Baublog auf dem mind. 3 Hubschrauber zu sehen sind für Materialtransporte finde ich krass. Da sieht man das Ischgl diese Bahn unbedingt will und auch das Geld dazu hat sie zu bauen egal was von ihnen verlangt wird. Bei anderen Bergbahngesellschaften wird geschaut ohne Hubschrauber auszukommen und in Ischgl heißt es bringt alles was ihr habt.

Benutzeravatar
Oscar
Moderator a.D.
Beiträge: 4915
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Oscar » 24.06.2013 - 08:34

Whistlercarver hat geschrieben:Das eine Bild im Baublog auf dem mind. 3 Hubschrauber zu sehen sind für Materialtransporte finde ich krass. Da sieht man das Ischgl diese Bahn unbedingt will und auch das Geld dazu hat sie zu bauen egal was von ihnen verlangt wird. Bei anderen Bergbahngesellschaften wird geschaut ohne Hubschrauber auszukommen und in Ischgl heißt es bringt alles was ihr habt.
Das liegt nicht wirklich daran, dass Ischgl unbedingt alles will was man hat, sondern, daran, dass die Bedingungen es momentan so erfordern, um im Baufenster soweit wie geplangt zu kommen. Behinderungen und Verzögerungen gab und gibt es ja zu Hauf bisher.


Benutzeravatar
skio
Massada (5m)
Beiträge: 30
Registriert: 08.08.2007 - 09:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Münsterland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von skio » 24.06.2013 - 10:51

Auf FB haben die Bergbahnen ein Video von der Kranmontage an der Bergstation verlinkt. http://http://youtu.be/l0DlsPclxu8

Peekachuu
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 20.10.2012 - 10:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Peekachuu » 24.06.2013 - 13:42

Ohno ich muss also einen Besen fressen :(

Aber freut mich mit der Bahn. JEtzt hat Ischgl aber kein PR-Thema mehr :D

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12716
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 802 Mal
Danksagung erhalten: 3431 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von ski-chrigel » 24.06.2013 - 16:02

Oscar hat geschrieben:Das liegt nicht wirklich daran, dass Ischgl unbedingt alles will was man hat, sondern, daran, dass die Bedingungen es momentan so erfordern, um im Baufenster soweit wie geplangt zu kommen. Behinderungen und Verzögerungen gab und gibt es ja zu Hauf bisher.
Naja, jede andere Betreibergesellschaft hätte auf den Bau einer solch aufwändig zu bauenden Anlage mit so wenig Nutzen verzichtet... Aber in Ischgl spielt Geld hat nicht so eine grosse Rolle... Freue mich aber trotzdem :)
2020/21:1Tg:1xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Marci
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 152
Registriert: 03.08.2010 - 20:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Marci » 24.06.2013 - 18:30

Was genau hat man eigentlich als Ökofuzzi mit einer solchen Auflage erreicht? Anstelle des Unkraut´s auf einem schmalen provisorischen Weg, werden nun fleißig Abgase produziert. :wink:

Benutzeravatar
111S
Massada (5m)
Beiträge: 100
Registriert: 02.08.2007 - 10:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von 111S » 27.06.2013 - 16:39

Mit der Rodung bei der Talstation Pardatschgrat wurde begonnen laut Webcam!
Hat eigentlich jemand eine Ahnung wo die 5 Stützen alle vorgesehen sind?
Ist es möglich, dass die erste schon kurz nach der Talstation steht?
Hör auf zu heulen und lebe endlich!

1970
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 221
Registriert: 16.08.2011 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von 1970 » 27.06.2013 - 18:56

Hab einmal versucht die Stützen einzuzeichnen.
Bei der Stütze 4 bin ich mir aber nicht ganz sicher.
Die anderen müssten in etwa passen.
Dateianhänge
Pardatschgratbahn.jpg
Pardatschgratbahn.jpg (89.65 KiB) 1597 mal betrachtet


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12436
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 561 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von snowflat » 02.07.2013 - 17:35

Teure Extrembaustelle auf dem Piz Val Gronda
Die Baumaterialien müssen per Hubschrauber transportiert werden. Eine Materialseilbahn ist laut Parth nicht genehmigt worden. Allein die Hubschrauberflüge verschlingen bis zu 150.000 Euro täglich. Die Baukosten selbst liegen bei 18 bis 19 Mio. Euro.
Beim Bauzeitplan liege man derzeit wetterbedingt drei Wochen im Rückstand. Die Vesilbahn soll Ende 2013 in Betrieb gegen. „Das schaffen wir aber nur, wenn das Wetter halbwegs gut ist.“
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2596
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 758 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Pistencruiser » 02.07.2013 - 18:58

Für die Kohle hätten' eigene Helis kaufen können.
Die wissen nicht wohin mit ihrer Knete.
19 Mille, um zu zeigen dass man weiter pinkeln kann als der Rest. :?
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

j-d-s
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3649
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von j-d-s » 02.07.2013 - 19:43

Ischgl hat den Längsten :ja: :D.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF, ...

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 999
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von bergfuxx » 02.07.2013 - 19:48

Was mich gerade ein wenig stutzig macht, ist die Angabe von 130er Kabinen. Sollten nicht eigentlich 150er kommen? Steht zumindest auch so im Baublog...

Benutzeravatar
mic
Moderator a.D.
Beiträge: 9435
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von mic » 03.07.2013 - 10:19

Die gesamte Projektierung der Anlage 150-ATW Piz Val Gronda erfolgte neben den technischen Erfordernissen, auch nach ökologischen Gesichtspunkten, wie geländeangepasste Planung und die Nutzung vorhandener Infrastruktur.

Benutzeravatar
111S
Massada (5m)
Beiträge: 100
Registriert: 02.08.2007 - 10:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von 111S » 08.07.2013 - 08:04

Habe heute mal die Webcam auf dem Palinkopf angeschaut! Habe da so einen komischen Schatten entdeckt und dieser ist richtig schön lang :respekt: !
Dieser ist direkt zwischen den Einfahrtsstützen der Gampenbahn (denke mal dies ist die erste Stütze)! Habe am Anfang an einen Baukran gedacht aber habe mir den Standort der zweiten Stützte angeschaut und siehe da auch da ist so ein Ding! Würde einfach einmal behaupten dies ist eine Materialseilbahn!!! Habe gedacht dies dürfen Sie nicht bauen laut auflagen :?: :?: :?: ???????
Hör auf zu heulen und lebe endlich!


jokehan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 12.02.2006 - 19:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von jokehan » 08.07.2013 - 10:34

111S hat geschrieben:Habe heute mal die Webcam auf dem Palinkopf angeschaut! Habe da so einen komischen Schatten entdeckt und dieser ist richtig schön lang :respekt: !
Dieser ist direkt zwischen den Einfahrtsstützen der Gampenbahn (denke mal dies ist die erste Stütze)! Habe am Anfang an einen Baukran gedacht aber habe mir den Standort der zweiten Stützte angeschaut und siehe da auch da ist so ein Ding! Würde einfach einmal behaupten dies ist eine Materialseilbahn!!! Habe gedacht dies dürfen Sie nicht bauen laut auflagen :?: :?: :?: ???????
Für mich schaut das eher nach 2 Kränen aus. Ist aber sicherlich Interpretationssache :wink:

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3753
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Xtream » 08.07.2013 - 16:11

wer lesen kann ist klar im vorteil! materialseilbahn aufgrund von auflagen nicht moeglich..... genausowenig wie zufahrtswege! da also kein autokran an die stuetzenstandorte hinkommt, gehts nur von "oben". also alles fliegen und damit man die stuetzen spaeter aufstellen kann gehts nur mit diesen elendslangen fix installierten baukraenen! ein bild fuer die goetter muss das sein fuer unsere gruenen freunde.... :D

wundert mich das noch keiner drauf gekommen ist den hubschrauber-downwash zu unterbinden! bei der anzahl der fluege weht's da oben doch jedes "kraut" weg.... :wink:

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 686
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von sir_ben » 08.07.2013 - 19:08

Xtream hat geschrieben:wundert mich das noch keiner drauf gekommen ist den hubschrauber-downwash zu unterbinden! bei der anzahl der fluege weht's da oben doch jedes "kraut" weg.... :wink:
Mich wundert eh, dass die drölftausend Hubschrauberflüge umweltverträglicher sein sollen, als zB eine Materialseilbahn...
Wellnessskifahrer.

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5341
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Whistlercarver » 09.07.2013 - 07:12

Vielleicht denken ja die Naturschützer das dann die Ischgler nach dem sehr teuren Bau die nächsten Jahre kein Geld mehr haben um weitere Bahnen zu bauen. Deshalb erlauben sie nur Heli-Flüge. Dann lieber jetzt diese Umweltbelastung in Kauf nehmen.

Benutzeravatar
sinalcobahn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 543
Registriert: 13.11.2011 - 19:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von sinalcobahn » 09.07.2013 - 20:58

Mal eine Frage, da das irgendwie zurzeit nicht so besprochen wird: Wird heuer mit der Pardatschgratbahn begonnen? Es wird ja bereits fleißig ausgeholzt. :wink:

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 999
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von bergfuxx » 09.07.2013 - 21:04

So wie ich das System verstanden habe schon. Da die Bauzeit auf zwei Jahre ausgelegt ist, ist es nur logisch, dass in diesem Jahr bereits die Vorarbeiten begonnen werden, sodass nächstes Jahr 'nur' noch die seilbahntechnische Montage erfolgen muss.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Balu83, ChW, Fabsl, Google Adsense [Bot], Kretzsche und 21 Gäste