Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

News und Projekte in der Silvretta Arena

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 267
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Skiphips » 06.03.2018 - 19:12

Jojo hat geschrieben:
06.03.2018 - 16:44
Einstieg 30 m tiefer bei 6m Verlegung der Talstation? Kapiere ich auch nicht so ganz... :gruebel:
Ich würde das so erklären, dass die Talstation soweit nach Nordwesten (also Richtung Fimbabach und Gegenhang) verschoben wird, dass der Einstieg 30m tiefer liegt und die Talstation im Vergleich zur jetzigen 6m nördlicher zum Liegen kommt. 6m nördlicher muss ja nicht 6m Abstand zur jetzigen Talstation bedeuten ;) Dann wird halt die Lifttrasse ein kleines bisschen länger.
ski-chrigel hat geschrieben:
06.03.2018 - 16:39
bei Ausfall eines Motors kann die Bahn mit einem weiteren Motor mit wenigeren FBMs bei 5,5m/s Fahrtgeschwindigkeit immer noch 1000 P/h befördern
Und die überzähligen FBMs werden beim Eintreten eines Motorenschadens dann inkl. der darauf sitzenden Gäste auf offener Strecke einfach ausgeklinkt? :| :wink:
Die Bahn fährt vermutlich erstmal langsamer weiter und kann nachdem einige FBMs garangiert wurden wieder schneller betrieben werden. Ist bei einem Defekt (vorausgesetzt der Defekt betrifft den Motor) eigentlich eine gute Sache. Man kann die Bahn bis Betriebsende weiterbetreiben und muss sie nicht gleich sperren.
Skitage Saison 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon

Skitage Saison 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser


Benutzeravatar
Theo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3159
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Theo » 06.03.2018 - 19:37

Das sollte dann wohl eine 3 sein und nicht eine 30. Stationshöhe bisher 1926, Stationshöhe neu 1924.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3107
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Jojo » 06.03.2018 - 21:27

Theo hat geschrieben:
06.03.2018 - 19:37
Das sollte dann wohl eine 3 sein und nicht eine 30. Stationshöhe bisher 1926, Stationshöhe neu 1924.
1926-1924 = 3 - so rechnen sie die Ischgler :lol:
Aber mal im Ernst: so wird es sein Theo- ein Schreibfehler mit unrunder Rechnung.
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
sunset
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1053
Registriert: 04.01.2011 - 12:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von sunset » 07.03.2018 - 18:22

Skiphips hat geschrieben:
06.03.2018 - 19:12
ski-chrigel hat geschrieben:
06.03.2018 - 16:39
bei Ausfall eines Motors kann die Bahn mit einem weiteren Motor mit wenigeren FBMs bei 5,5m/s Fahrtgeschwindigkeit immer noch 1000 P/h befördern
Und die überzähligen FBMs werden beim Eintreten eines Motorenschadens dann inkl. der darauf sitzenden Gäste auf offener Strecke einfach ausgeklinkt? :| :wink:
Die Bahn fährt vermutlich erstmal langsamer weiter und kann nachdem einige FBMs garangiert wurden wieder schneller betrieben werden. Ist bei einem Defekt (vorausgesetzt der Defekt betrifft den Motor) eigentlich eine gute Sache. Man kann die Bahn bis Betriebsende weiterbetreiben und muss sie nicht gleich sperren.
Stelle ich mir interessant vor - bei heutigen Steuerungen lassen sich die Weichen meist nur im Stillstand schalten, bzw. löst eine unzulässige Stellung der Endlagenschalter der Weiche meist einen Nothalt aus.
Mechanisch geht das auf jeden Fall, mich würde aber eben wirklich interessieren wie die steuerungstechnische Lösung aussieht, um nur jedes 3. Fahrzeug auf der Bahn zu lassen. :P
(Eigentlich würde ja ein einziger Schalter "Überbrückung Weichenendlage" ausreichen :) )
LG, Max

Benutzeravatar
Theo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3159
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Theo » 07.03.2018 - 19:45

Schnellschaltweichen die im Betrieb den ganzen Tag hin un her klimpern gibt es nun schon genug auf der Welt und das ohne Überbrückungsschalter. Programm "Eingaragieren 2/3" aktivieren und losfahren.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Benutzeravatar
sunset
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1053
Registriert: 04.01.2011 - 12:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von sunset » 07.03.2018 - 22:04

Ok, an die einfachsten Sachen denkt man natürlich nicht :roll: :mrgreen:
Wobei ich ja bis jetzt tatsächlich noch keine Schnellschaltweiche in den Bahnhof rein gesehen habe - gehe aber davon aus, dass das auf der einen oder anderen Bahn schon verbaut ist. :)
LG, Max

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1710
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von danimaniac » 09.03.2018 - 12:03

sunset hat geschrieben:
07.03.2018 - 22:04
Ok, an die einfachsten Sachen denkt man natürlich nicht :roll: :mrgreen:
Wobei ich ja bis jetzt tatsächlich noch keine Schnellschaltweiche in den Bahnhof rein gesehen habe - gehe aber davon aus, dass das auf der einen oder anderen Bahn schon verbaut ist. :)
Etwas in der Art muss ja zB an der Mossfluh-Kombibahn in der Aletscharena geben.
Da fahren die Kabinen eine längere Schleife als die Sessel, wenn eine Kabine kommt wird das Förderband abgesenkt, damit das überhaupt passt und die Kabinen haben einen komplett anderen Einstiegsbereich...
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...


Benutzeravatar
sunset
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1053
Registriert: 04.01.2011 - 12:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von sunset » 09.03.2018 - 18:18

Ist mir klar, Schnellweichen kennt man ja von Kombibahnen oder Bahnen mit verschiedenen Kapazitäten pro Sektion (z.B. Trittkopf I/II in Zürs).
Mir ging es bloß darum, ob eine Schnellweiche als Bahnhofseinfahrt schon irgendwo verbaut ist. ;)
LG, Max

Benutzeravatar
schneehase_131
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 31.01.2018 - 22:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von schneehase_131 » 09.03.2018 - 19:52

Es gibt Neuigkeiten zu den geplanten Zubringer-Bahnen "Samnaun-Salaser Kopf" und "Laret-Muller".

Laut Protokoll der letzten Gemeindevorstandssitzung wurden Vorbereitungsarbeiten seitens der Gemeinde aufgenommen. U.a. werden dort auch die voraussichtlichen Standorte der Talstationen genannt, deren Parzellenbezeichnungen man mit Hilfe der Geodaten-App des Kantons wie folgt deuten kann:

Samnaun Dorf (Parzellen 792 und 95) => nordwestlich von El Rico, also in der Nähe der Postauto-Endhaltestelle in Samnaun-Dorf (von dort aus gesehen hinter der Brücke und dem nächsten Haus rechts)

Laret (Parzellen 545 und 546) => in der Nähe des Abzweigs von der Talstraße nach Laret und der dortigen Skibushaltestelle; vor der nächsten Rechtskurve an der linken Straßenseite jenseits des Baches (Hanglage), gegenüber dem alten Werkhof

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1921
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Seilbahnfreund » 09.03.2018 - 20:41

Auch für die Sesselbahnen Ravaischer Salas wurden die Vorbereitungsarbeiten aufgenommen. Hoffen wir mal auf nicht zu viele Einsprachen der Verbände, dann könnte zumindest bei den neuen Zubringerbahnen in 2? Jahren Baubeginn sein.

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Snow Wally » 16.03.2018 - 06:14

Seilbahnfreund hat geschrieben:
09.03.2018 - 20:41
Auch für die Sesselbahnen Ravaischer Salas wurden die Vorbereitungsarbeiten aufgenommen. Hoffen wir mal auf nicht zu viele Einsprachen der Verbände, dann könnte zumindest bei den neuen Zubringerbahnen in 2? Jahren Baubeginn sein.
Wäre zu genial, und ein nahtloser Übergang vom Bau der neun 8KSB Visnitz. Glaube es aber erst, wenn ich erste Bagger sehe. ;)

Noch ein neues offizielles Video zur Gampenbahn:
https://www.facebook.com/ischgl.paznaun ... 702700649/

Naja, schade, dass es eigentlich nur die alte Bergstation mit dem typischen Ischgl/DM Sound zeigt^^

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 267
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Skiphips » 23.03.2018 - 18:53

Die Planungen zur Skigebietserweiterung auf Samnauner Seite schreiten voran. Der Gemeindevorstand stellt fest, dass der Großteil des Landes, für das Bau- und Durchleitungsrechte benötigt werden, in Gemeindebesitz ist. Nun muss mit Privatpersonen geklärt werden, ob sie bereit sind die Rechte zu erteilen oder ob sie gegebenenfalls ihr Land an Gemeinde oder Bergbahnen verkaufen.
Skitage Saison 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon

Skitage Saison 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 681
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Tiob » 23.03.2018 - 22:58

Skiphips hat geschrieben:
23.03.2018 - 18:53
Die Planungen zur Skigebietserweiterung auf Samnauner Seite schreiten voran. Der Gemeindevorstand stellt fest, dass der Großteil des Landes, für das Bau- und Durchleitungsrechte benötigt werden, in Gemeindebesitz ist. Nun muss mit Privatpersonen geklärt werden, ob sie bereit sind die Rechte zu erteilen oder ob sie gegebenenfalls ihr Land an Gemeinde oder Bergbahnen verkaufen.
Erfahrungsgemäß brauchen nur die kleinsten Skigebietserweiterungen und Verbindungen sehr sehr lange in der Schweiz weil fast jeder ein Mitspracherecht hat (viel länger als in Österreich!). Was ich damit sagen will: Bis die Erweiterung in Samnaun kommt fließt noch viel Wasser den Rhein hinunter, wenn sie überhaupt jemals kommt...


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von christopher91 » 23.03.2018 - 23:12

Nächste Saison wird es von der Bergstation Müller weg eine neue Piste geben. Wurde von Pisten Team Samnaun Ischgl gepostet

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 267
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Skiphips » 23.03.2018 - 23:41

christopher91 hat geschrieben:
23.03.2018 - 23:12
Nächste Saison wird es von der Bergstation Müller weg eine neue Piste geben. Wurde von Pisten Team Samnaun Ischgl gepostet
Wurde hier schon einmal genannt:
Auch im Gemeindevorstand von Samnaun ging es um die neue 8er-Sesselbahn Alp Trida - Visnitz. Die Realisierung ist mit 2018/2019 angegeben. Da kommt es wohl darauf an, wie schnell das mit Konzessionserteilung funktioniert. Die Talstation wird nach Osten verschoben, also tiefer gelegt um gefährliche Pistenkreuzungen zu vermeiden. Bereits im Sommer 2018 wird die neue Piste Muttatschols von Muller zur Alp Trida bzw. der künftigen Talstation gebaut. Teile der alten Talstation werden zukünftig anderweitig genutzt. Bergstation bleibt am bisherigen Standort. Alles nochmal zum nachlesen gibt es hier: http://www.gemeindesamnaun.ch/dl.php/de ... g_2017.pdf
Zu beachten ist jedoch, dass die neue Piste und die Bahnerneuerung zumindest genehmigungstechnisch völlig unabhängig voneinander sind!
Skitage Saison 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon

Skitage Saison 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10876
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von ski-chrigel » 15.04.2018 - 12:49

Hat dieses Gebuddel am Gampen mit den Neubauten zu tun? Aber wieso zwei? Das Restaurant kommt ja wohl kaum so weit oben zu liegen, oder?
5F3100D3-7BA7-4CB4-8DDB-1168D06E6993.jpeg
6FAC9CBD-1658-4919-BCDD-16E7F29C4725.jpeg
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3107
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Jojo » 15.04.2018 - 16:25

Arbeitsmaschinen-/Materiallager und Container Standort evtl.?
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Ron
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 20.01.2009 - 17:35
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Exloo (Nl)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Ron » 15.04.2018 - 18:23

ski-chrigel hat geschrieben:
15.04.2018 - 12:49
Hat dieses Gebuddel am Gampen mit den Neubauten zu tun? Aber wieso zwei? Das Restaurant kommt ja wohl kaum so weit oben zu liegen, oder?
Hab das gestern auch gesehen. Aber ist das nicht einfach die lokale Grundbesitser die schon seine Gülle ausgefahren hat?

1970
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 158
Registriert: 16.08.2011 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von 1970 » 15.04.2018 - 19:41

Das ist "Thomasmehl". Ein Düngemittel, das noch bewirkt, dass es schneller apert.

Bild 1 kommt das Materiallager für den Bau der Gampenbahn bei der auch das derzeitige Bistro vergrößert wird.
Bild 2 kommt ein neues Restaurant.
http://www.ib-hfp.at/?Referenzen_Gastronomie


Vinz
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 01.07.2005 - 11:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kurpfalz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Vinz » 17.04.2018 - 14:09

Der Skiweg Samnaun-Laret wurde per Urnenabstimmung am 15.04.2018 genehmigt:
http://www.gemeindesamnaun.ch/dl.php/de ... tokoll.pdf

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6212
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Seilbahnjunkie » 17.04.2018 - 17:17

Irgendwie hab ich da was verpasst, was genau ist denn da geplant?

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 267
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Skiphips » 17.04.2018 - 23:08

Seilbahnjunkie hat geschrieben:
17.04.2018 - 17:17
Irgendwie hab ich da was verpasst, was genau ist denn da geplant?
Ich zitier mich einfach mal schnell selber ;)
Skiphips hat geschrieben:
16.02.2018 - 19:49
Es gibt wieder neues aus dem Gemeindevorstand Samnaun (http://www.gemeindesamnaun.ch/dl.php/de ... g_2018.pdf):
1. Die Konzession der Greitspitzbahn soll um 40 Jahre verlängert werden.
2. Samnaun Laret soll mit einem 200m langen Skiweg besser an die Talabfahrt angebunden werden. Der Baubeginn soll im August/September 2018 erfolgen und der Skiweg damit bestenfalls zur neuen Saison fertig werden.
Skitage Saison 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon

Skitage Saison 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11533
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Ram-Brand » 20.04.2018 - 21:09

Ron hat geschrieben:
15.04.2018 - 18:23
ski-chrigel hat geschrieben:
15.04.2018 - 12:49
Hat dieses Gebuddel am Gampen mit den Neubauten zu tun? Aber wieso zwei? Das Restaurant kommt ja wohl kaum so weit oben zu liegen, oder?
Hab das gestern auch gesehen. Aber ist das nicht einfach die lokale Grundbesitzer die schon seine Gülle ausgefahren hat?
Soweit ich weiß darf man Gülle nicht auf Schnee ausbringen.


Sonst wird die Gülle mit dem Schmelzwasser auch gleich in die Bäche und Seen gespült.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Whistlercarver » 20.04.2018 - 21:14

Ram-Brand hat geschrieben:
20.04.2018 - 21:09
Ron hat geschrieben:
15.04.2018 - 18:23
ski-chrigel hat geschrieben:
15.04.2018 - 12:49
Hat dieses Gebuddel am Gampen mit den Neubauten zu tun? Aber wieso zwei? Das Restaurant kommt ja wohl kaum so weit oben zu liegen, oder?
Hab das gestern auch gesehen. Aber ist das nicht einfach die lokale Grundbesitzer die schon seine Gülle ausgefahren hat?
Soweit ich weiß darf man Gülle nicht auf Schnee ausbringen.


Sonst wird die Gülle mit dem Schmelzwasser auch gleich in die Bäche und Seen gespült.
Laut EU Düngeverordnung ist es verboten Gülle auf einer geschlossenen Schneedecke auszubringen. Davon abgesehen werden da sicherlich noch 1m Schnee liegen und somit kommt da kein Traktor dieser Welt mit einem Güllefass dahin. :ja: :ja:

Ron
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 20.01.2009 - 17:35
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Exloo (Nl)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Ron » 20.04.2018 - 23:25

Whistlercarver hat geschrieben:
20.04.2018 - 21:14
Ram-Brand hat geschrieben:
20.04.2018 - 21:09
Ron hat geschrieben:
15.04.2018 - 18:23


Hab das gestern auch gesehen. Aber ist das nicht einfach die lokale Grundbesitzer die schon seine Gülle ausgefahren hat?
Soweit ich weiß darf man Gülle nicht auf Schnee ausbringen.


Sonst wird die Gülle mit dem Schmelzwasser auch gleich in die Bäche und Seen gespült.
Laut EU Düngeverordnung ist es verboten Gülle auf einer geschlossenen Schneedecke auszubringen. Davon abgesehen werden da sicherlich noch 1m Schnee liegen und somit kommt da kein Traktor dieser Welt mit einem Güllefass dahin. :ja: :ja:
Okay. War auch nur ein Idee.
Aber, Thomasmeel (= Phosphat Dungemittel) ist da kein Problem??


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GIFWilli59, WackelPudding und 19 Gäste