Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

News und Projekte in der Silvretta Arena

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3099
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Werna76 » 17.12.2018 - 09:10

https://tirol.orf.at/news/stories/2953763/
Mit 276 zu 123 Stimmen erfolgte am Sonntag die Zustimmung der Stimmberechtigen, berichtete die Gemeinde Samnaun. Knapp 80 Prozent der Stimmberechtigten beteiligten sich an der Abstimmung. Ein Großteil der Erweiterungsfläche gehört der Gemeinde, in der Schweiz müssen deshalb für solche Projekte, anders als in Tirol, die Gemeindebewohner befragt werden. Erst danach kann das Projekt zum Baubewilligungsverfahren eingereicht werden.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild


Palinkopf
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 02.02.2013 - 11:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Palinkopf » 17.12.2018 - 09:18

Tiob hat geschrieben:
12.12.2018 - 22:34
In der Schweiz ist das etwas ganz anderes als in Österreich. Hier haben Verbände durch das Verbandsbeschwerderecht einen enormen Hebel um gegen Infrastrukturprojekte vorzugehen. Gemeindebeschlüsse sind erfahrungsgemäß kaum etwas Wert wenn es um Ausbauten von Skigebieten geht.

Wenn das, was Du da schreibst, stimmt, dann muss ich mich fragen, ob die Schweiz ihre Demokratie ad absurdum führen will. Aufgrund der dort praktizierten direkten Demokratie hat ein solches Projekt wie das jüngst mit überwältigender Mehrheit beschlossene Ausbauvorhaben Samnaun die höchste nur denkbare Legitimation. Damit MUSS das Thema ein für alle mal erledigt sein, und es dürfte nicht einen Verband geben, der den Beschluss in irgendeiner Weise gefährden kann. Die Ökos sollen blubbern und sich echauffieren, dürften aber nicht einen Funken politsche Einflussmöglichkeit haben. Gerade die Aussage "Gemeindebeschlüsse sind...kaum etwas wert..." finde ich höchst bedenklich und alarmierend, da man dem Volk die Motivation zur Mitgestaltung nimmt, wenn maximal demokratisch zustande gekommene Beschlüsse aufgrund des Klageterrors von Umweltfundamentalisten zunichte gemacht werden.

Pancho
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1523
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Pancho » 17.12.2018 - 09:34

Wenn ich hier in Deutschland auf meinem privaten Grundstück einen Baum fällen will, der eine bestimmte Größe überschritten hat, muss ich eine Genehmigung beantragen.

Dass ist nicht etwa Ausdruck von diktatorischen Tendenzen, sondern vielmehr Ausdruck der Haltung, dass Eigentum dem Gemeinwohl verpflichtet, und man damit eben nicht machen kann, was man will, und insbesondere dass die Natur nicht einem allein, oder einem kleinen Dörflein gehört, sondern allen (oder besser: keinem).

Wenn das ganze Land dieser Meinung ist, dazu nicht mit 273 Stimmen, sondern mit ein paar Millionen Stimmen mehrheitlich abgestimmt wurde, ist das nicht die höhere demokratische Legitimation?

Ich finde schon, und ob einer nicht möglichen willkürlichen Verfahrensweise über die Natur die Demokratie in Gefahr zu sehen, klingt für mich nach Geblubber.

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von piotre22 » 17.12.2018 - 22:58

Ich bin heute mit der neuen Gampen E4 Bahn gefahren. Sehr nette Anlage!
Im Ischgl TV gibts eine ausführliche Videodoku zum Bau der Bahn, dort wird betont wie Geräusch/ Vibrationsarm und komfortabel die Bahn ist. Ich kann das voll bestätigen. Heute morgen war die Bahn kurzzeitig nicht in Betrieb da es ein technisches Problem gab, später lief sie dann wieder...
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Palinkopf
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 02.02.2013 - 11:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Palinkopf » 18.12.2018 - 10:16

Guten Morgen!

https://www.heute.at/oesterreich/tirol/ ... n-54960804

Zitat:
"Und: auch in Ischgl müsste ausgebaut werden, so Parth weiter. So steht etwa eine Verlängerung der Höllkarbahn, oder eine neue, parallel dazu geführte Seilbahn im Raum."
Interessant. Steht also immer noch nicht fest, was da im Höllkar genau gebaut wird. Ich hoffe nur, sie ringen sich zu einer zusätzlichen Bahn durch.

Liebe Grüße

Pitcairn
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 16.01.2012 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Pitcairn » 18.12.2018 - 10:40

Hat eigentlich jemand Pläne mal gesehen, wie die Piste und Lifte stehen könnten? Interessiert mich, denn ich glaube, das ist ein klasse Areal.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10948
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1409 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von ski-chrigel » 18.12.2018 - 11:08

Pitcairn hat geschrieben:
18.12.2018 - 10:40
Hat eigentlich jemand Pläne mal gesehen, wie die Piste und Lifte stehen könnten? Interessiert mich, denn ich glaube, das ist ein klasse Areal.
Klick mal einige Seiten zurück. Da findest Du alles.
Ravaischen Salaas. Ein Gutachten der Eidgenössischen Natur- und Heimatschutzkommission hatte das Gebiet damals allerdings als einzigartiges und schützenswertes Naturdenkmal ausgewiesen.
So ein Schwachsinn. Aber es wird wohl ein langer Kampf :-(
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6224
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Seilbahnjunkie » 18.12.2018 - 17:25

Ich hab heute auch mal die neue Gampenbahn ausprobiert, tolle Bahn nach dem Ischgl Standard. Ich hätte mir bei der Länge aber auch Gondeln gewünscht, zumindest wahlweise.

Auf der Ap Trida steht scheinbar schon der Rohbau der Bergstation der Bahn von Laret, zumindest sieht es so aus. Hat sich das Thema Laret-Muller etwa erledigt? Ich finde das ja besser, da die Bahn so besser für den Taltransport genutzt werden kann. Allerdings ist die Station so weit unten an der Alp Trida, dass man nur Viderjoch und Flimsattel von dort aus direkt erreicht, für die beiden anderen KSBs muss man den Übungslift nehmen.

Im Tunnel Pranger sind noch immer keine Rollbänder eingebaut, was ist denn da los? Sowas kennt man von Ischgl ja sonst nicht.
Wo liegt denn jetzt eigentlich der große Gewinn durch den Busterminal? Die Busse fahren ja trotzdem noch zum Florianparkplatz.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10948
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1409 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von ski-chrigel » 18.12.2018 - 17:30

Das ist der Rohbau der neuen Talstation Visnitz. Siehe meinen Bericht vom letzten Mittwoch.

Über die Laret-Bahn ua wurde ja erst vorgestern abgestimmt. So schnell geht‘s dann doch nicht ;-)
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6224
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Seilbahnjunkie » 18.12.2018 - 17:44

Ah, das macht Sinn. Sah halt irgendwie mehr nach Ausrichtung nach Laret aus, hab ich mich wohl getäuscht. An der Station wurde übrigens noch gearbeitet, ich konnte aber nicht erkennen was.

Pitcairn
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 16.01.2012 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Pitcairn » 18.12.2018 - 19:17

ski-chrigel hat geschrieben:
18.12.2018 - 11:08
Pitcairn hat geschrieben:
18.12.2018 - 10:40
Hat eigentlich jemand Pläne mal gesehen, wie die Piste und Lifte stehen könnten? Interessiert mich, denn ich glaube, das ist ein klasse Areal.
Klick mal einige Seiten zurück. Da findest Du alles.
Yo. Danke. Genauso hab ich mir des auch vorgestellt.

Was ich mich frage, wie man nur vom Tal aus Samnaun hochkommt. Die zwei PB sind immer irgendwie doof und dafür weg vom Schuss, hat mich bisher immer vom Gedanken abgebracht, mal in Samnaun zu nächtigen. Die BBS sollte sich da mal was neues einfallen lassen.

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6224
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Seilbahnjunkie » 18.12.2018 - 19:21

Jetzt muss ich aber doch fragen ob du die Pläne überhaupt gelesen hast.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Seilbahnjunkie für den Beitrag:
camerig

Pitcairn
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 16.01.2012 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Pitcairn » 18.12.2018 - 20:06

Seilbahnjunkie hat geschrieben:
18.12.2018 - 19:21
Jetzt muss ich aber doch fragen ob du die Pläne überhaupt gelesen hast.
Wahrscheinlich nicht ganz, hab nur die Grafik gesehen, wo oben am Berg zwei neue Lifte gebaut werden. Aber aufgrund der geografischen Lage Samnauns kann ich mir schwierig vorstellen, wie da eine EUB vlt direkt aus der Ortsmitte heraus hoch in die Arena gebaut wird. Aber dafür gibt ja zum Glück Experten....ich bin nur Konsument und liebe die schweizer Seite.


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10948
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1409 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von ski-chrigel » 18.12.2018 - 22:10

Die beiden neuen Zubringerbahnen sollen ja genau „Dein“ Problem lösen und für viele fussläufig aus den beiden Dorfteilen erreichbar sein. Und gleichzeitig als Beschäftigungsanlagen dienen.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3485
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Richie » 19.12.2018 - 08:32

Noch ein Bericht zu den geplanten Projekten: Samnaun sagt JA zur Skigebiets-Erweiterung
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Richie für den Beitrag (Insgesamt 2):
schneebergliftSnow Wally

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von flamesoldier » 21.12.2018 - 20:27

In Samnaun sind neben den üblichen TechnoAlpin Modellen auch mind. 2 TR8 im Einsatz, eine steht direkt an der Grenze (Abzweigung Piste 80 von Piste 40)
20181221_101927.jpg
Eine weitere befindet sich am Ortseingang, wo der Duty Free Bereich abzweigt und ein großer Schneehaufen neben dem Ziehweg ist.
Auch TF10 Piano sind im Einsatz:
20181221_102449.jpg
Dazu befinden sich im Ischgler Teilgebiet einige DemacLenko Titan S, z.B. an der Talabfahrt zur Pardatschgratbahn am Schlusshang.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor flamesoldier für den Beitrag:
rotwild
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

48 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 8x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 357
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Snow Wally » 23.12.2018 - 15:30

Hier noch ein paar Bilder von heute Morgen der auf diese Saison neu gebauten Piste 68b vom Muller her direkt runter zur Alp Trida, direkt zur künftigen Talstation der 8er KSB Visnitz.

Schön, dass die Piste gleich richtig breit erstellt wurde. :)

Falls mal Viderjochbahn 1 und Flimsattelbahn wegen Sturm ausser Betrieb sind (wie gestern und am frühen Morgen heute) ist diese Saison noch stöckeln angesagt, da man es selbst mit Schuss nicht rüber zur Alp Trider Sattelbahn schafft. Ab nächster Saison dann aber irrelevant dank der neuen Visnitzbahn.
Dateianhänge
IMG_0265.jpg
aa682.jpg
aa683.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Snow Wally für den Beitrag:
rotwild

Online
Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3116
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Jojo » 23.12.2018 - 19:11

Hui, das sieht nach einem super Carvinghang aus - auch wenn man die Neigung auf Bildern oft nicht gut beurteilen kann?!
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10948
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1409 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von ski-chrigel » 23.12.2018 - 22:17

Ja, das ist sie ganz bestimmt. Ich konnte sie zwar nicht fahren, aber live von unten ansehen. Allerdings endet sie abrubt in einem Ziehweg, das hat mich etwas gewundert.
AE8BB401-3F50-4D6C-983A-9EA3B6432EFE.jpeg
Ist das jetzt auch im geöffneten Zustand so?
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 357
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Snow Wally » 28.12.2018 - 21:47

ski-chrigel hat geschrieben:
23.12.2018 - 22:17
Ja, das ist sie ganz bestimmt. Ich konnte sie zwar nicht fahren, aber live von unten ansehen. Allerdings endet sie abrubt in einem Ziehweg, das hat mich etwas gewundert.

Ist das jetzt auch im geöffneten Zustand so?

Am Ende ist immer noch etwas ein ziemlich abrupt auftauchender Ziehweg nach rechts, daher wohl auch das optisch wirksame rote Netz mit den Pfosten. Aber zum Glück ist er relativ breit und mit gleichmässigem Gefälle.

Könnte mir auch vorstellen, dass man die Schneesportler bewusst stark abbremsen will, bevor sie praktisch in Gegenrichtung in den Pistenknoten einfahren.

Denn die Pistenneigung ist auf die ganze Länge zumindest mMn schon eher steil (also "richtig rot" eben) und mit Carving wird man recht schnell.
Dateianhänge
aa.jpg
bbb.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Snow Wally für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 275
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Skiphips » 18.03.2019 - 18:29

Über einen Ersatz der Velilleckbahn wurde ja schon viel diskutiert, nun gibt es endlich Offizielles. Es wird eine 6er-KSB mit Hauben und Sitzheizung. Die Talstation bleibt am gleichen Standort und die Bergstation wird auf den Pardatschgrat verlegt.
Fakten:
- ca. 1.947m schräge Bahnlänge
- ca. 572 hm
- 2.400 P/h bei 6 m/s
- 79 FBM
- 5,91 Minuten Fahrzeit bei 6 m/s
Skitage Saison 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon

Skitage Saison 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
horst_w
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 289
Registriert: 08.02.2013 - 18:03
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 86xx Steiermark
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von horst_w » 18.03.2019 - 19:42

Skiphips hat geschrieben:
18.03.2019 - 18:29
Über einen Ersatz der Velilleckbahn wurde ja schon viel diskutiert, nun gibt es endlich Offizielles. Es wird eine 6er-KSB mit Hauben und Sitzheizung. Die Talstation bleibt am gleichen Standort und die Bergstation wird auf den Pardatschgrat verlegt.
Schade, damit wird es im Velilltal noch voller.

Horst
Fischer Progressor F19

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1923
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Seilbahnfreund » 18.03.2019 - 20:04

Mal schauen wie lange die neue Velilleckbahn bei Sturm fahren kann. Die 2er SB war da immer auf grün, während z.B die Gratbahn nicht mehr fahren konnte.
Ischgls erste 6 m/s Sesselbahn, aber diese Geschwindigkeit wird man dort eher selten fahren :wink:
Zuletzt geändert von Seilbahnfreund am 18.03.2019 - 23:35, insgesamt 1-mal geändert.

Online
Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2302
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 888 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von GIFWilli59 » 18.03.2019 - 20:35

Wobei sie es sich sicher noch am ehesten leisten könnten, die Bahn durchgehend mit 6 m/s zu betreiben :wink:

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2255
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Martin_D » 18.03.2019 - 21:19

horst_w hat geschrieben:
18.03.2019 - 19:42
Skiphips hat geschrieben:
18.03.2019 - 18:29
Über einen Ersatz der Velilleckbahn wurde ja schon viel diskutiert, nun gibt es endlich Offizielles. Es wird eine 6er-KSB mit Hauben und Sitzheizung. Die Talstation bleibt am gleichen Standort und die Bergstation wird auf den Pardatschgrat verlegt.
Schade, damit wird es im Velilltal noch voller.

Horst
Auf der anderen Seite wird der untere Teil der 4er am Padratschgrat leerer, weil nicht mehr jeder, der ins Velilltal fährt und anschließend die Velilleckbahn nimmt, diese Piste nehmen muss, um wieder auf den Padratschgrat zu kommen.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Kitzracer111 und 16 Gäste