Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Ischgl/​Samnaun – Silvretta Arena

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Tiroler Gletscherbua
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 04.11.2016 - 21:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gefrorene Wand
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Tiroler Gletscherbua » 28.04.2019 - 16:32

Die Ischgler haben auf YouTube ein Trailer Video zu dem Projekt "F1" veröffentlicht. Dabei handelt es sich höchst wahrscheinlich um die neue Vellileckbahn. Am 1.5. um 13.00 Uhr gibt es die ersten Infos dazu!

https://youtu.be/hVpkTl38HIQ


Oberbayer
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 11.12.2014 - 20:48
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 35
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Oberbayer » 28.04.2019 - 21:04

Ja, F1 ist die Vellileckbahn. Die Talstation der neuen Bahn wird sich direkt neben der alten Bahn, talaufwärts, befinden. Die Bergstation ist links neben der Bergstation der Gratbahn. Ich habe leider keine Bilder. Evtl. kann jemand Fotos beisteuern. Die schwarze Substanz zum Schneeschmelzen markiert sehr gut die Position der beiden Gebäude.
Beim Föhnsturm, diese Woche, war die Vellileckbahn durchgehend geöffnet....
2019/20: 1x Pitztaler Gletscher, 1x Hochgurgl, 2x Sölden, 2x Skiwelt, 1x Hochzillertal, 1x Axamer Lizum/Seefeld Rosshütte, 1x Hochzeiger, 7x Serfaus, 2x Alpachtal, 2x Mayrhofen/Ahorn, 6x Niseko (Japan)
2018/19: 2x Sölden, 3x Hochzeiger, 7x Skiwelt, 3x Lermoos, 2x Monte Kienader, 1x Kitzbühel, 6x Serfaus, 1x Mayerhofen, 1x Kaltenbach, 1x Hochfügen, 1x Spieljoch, 1x Christlum, 8x Ischgl

freeskier 0104
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 145
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von freeskier 0104 » 01.05.2019 - 13:42

Ischgl hat ein neues Video zur Velilleckbahn hochgeladen. :D
https://youtu.be/LHi_-9nKg4k

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 458
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Snow Wally » 01.05.2019 - 14:05

Danke! Haha, etwas gar cineastisch und leider mit etwas wenig Infogehalt... andererseits, viel gibts ja noch nicht zu sagen. Trotzdem fühle ich mich gerade eher etwas an die Teaser Trailer zu den nächsten Folgen von Star Trek Discovery oder Game of Thrones erinnert als an eine neue Sesselbahn~ :D 8) :mrgreen:

Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3120
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1464 Mal
Danksagung erhalten: 734 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von GIFWilli59 » 01.05.2019 - 14:51

Man kann sich auch fragen, was die Formel 1-Autos im Hintergrund aussagen sollen. Spielt das an auf die deutlich höhere Fahrgeschwindigkeit im Vergleich zur DSB oder wird es gar die erste KSB mit mehr als 6 m/s? ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GIFWilli59 für den Beitrag:
Snow Wally

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3070
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von David93 » 01.05.2019 - 15:12

Velilleckbahn hat die Nummer F1. Darauf spielt das Formel 1-Auto an. Glaube nicht dass da ein tieferer Sinn dahintersteckt.

Wie die Sesselrückseiten diesmal gestaltet werden ist nun auch geklärt, nämlich mit Pflanzen oder Beeren. Der Sessel im Video hat jedenfalls Preiselbeeren hinten drauf. ;D

Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3120
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1464 Mal
Danksagung erhalten: 734 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von GIFWilli59 » 01.05.2019 - 15:42

Ah, da hatte ich nicht dran gedacht.
Wenn das kein Beweis dafür ist, wie sinnvoll und nötig diese konfigurierbaren Sesselrückseiten sind.. :rolleyes:


Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 458
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Snow Wally » 02.05.2019 - 06:12

Gemäss FB-Seite von Samnaun in der Saison über 2‘000‘000 EE auf 161 Saisontage. Macht im Schnitt also ca. 12‘500 EE pro Tag.

Wohl inkl. Ischgl, aber nicht schlecht, denke ich. Hoffentlich spülte es auch in Samnaun genug Geld in die Kassen für die gemäss Skiresort.de in 2020 bzw. 2021 anstehenden neuen Bahnen ab Laret und Dorf.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12396
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 733 Mal
Danksagung erhalten: 3071 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von ski-chrigel » 02.05.2019 - 07:02

...was dem Gefühl so manchem hier (inkl. mich) entsprechen würde, dass es in Ischgl mittlerweile permanent zu voll ist. Als kleiner Vergleich kann zB Laax dienen, das mit durchschnittlich 6000 Gästen pro Tag grad etwa auf die Hälfte kommt, bei weitem aber nicht nur die halbe Pistenfläche und auch deutlich mehr Lifte als die Hälfte von Ischgl hat.
2019/20:95Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,23xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6365
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Seilbahnjunkie » 02.05.2019 - 07:05

Natürlich war das inkl. Ischgl, mit 12.000 Ersteintritten wären die PBs in Samnaun ja hoffnungslos überfordert.

Also ich war dieses Jahr in der Sylvester Woche bei strahlendem Sonnenschein dort und es war noch genug Platz zum fahren. Natürlich ist es voll, aber störend war das eigentlich nur am Ende vom Tag auf der Talabfahrt, und auch da nur an den neuralgischen Stellen.
Zuletzt geändert von Seilbahnjunkie am 02.05.2019 - 07:09, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Seilbahnjunkie für den Beitrag:
dani

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12396
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 733 Mal
Danksagung erhalten: 3071 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von ski-chrigel » 02.05.2019 - 07:13

Dass das Völlegefühl natürlich völlig subjektiv ist, ist klar (mir war es Mitte Dezember und Mitte April, also Low-Season, deutlich zu voll), aber die Zahl von 12000 spricht zumindest eine halbwegs objektive Sprache.
2019/20:95Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,23xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2119
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Talabfahrer » 02.05.2019 - 22:24

Gestern war ja nach ca. 30000 Betriebsstunden und 25 Jahren der letzte Betriebstag der 4er-Visnitzbahn. Die Bahn wird jetzt abgebaut und wird in Georgien eine neue Verwendung finden. Zum neuen Standort östlich vom Skihaus Alp Trida habe ich eine Frage: Im Augenblick enden die Visnitz-Pisten 65, 65a und die Verbindung 67 von der Mullerbahn alle unmittelbar mit der unfallträchtigen Einmündung in die Viderjoch-Piste 62 direkt bei der bisherigen Talstation. Sieht man in diesem Bild:
Bild
Wenn der Pistenverlauf so bleibt, dann bleibt diese neuralgische Stelle bestehen. Auf dem Bild aus dem Bericht von Wackelpudding
Bild
ist in etwa die Stelle zu sehen, wo eine veränderte Piste nördlich hinter dem Alp Trida-Restaurant und Skihaus in Richtung des neuen Talstationsstandorts abzweigen müsste. Vom Gelände her sollte das ohne Probleme machbar sein.
Bild
Den Zufahrtsbereich zur neuen Station so zu gestalten, dass dann nicht die Nutzer der neuen Piste 68b mit den von der anderen Seite Entgegenkommenden kollidieren, sollte sich auch einrichten lassen, auch wenn vielleicht mal etwas mehr Leute als am gestrigen letzten Saisonbetriebstag unterwegs sein sollten.
Bild
Weiß jemand, ob es die Zufahrt in dieser Form (also bergseitig hinter dem Restaurant) geben wird?

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6365
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Seilbahnjunkie » 03.05.2019 - 12:58

Es wäre zwar schon sinnvoll was zu machen und ich kann mir gut vorstellen, das da auch was kommt, aber alleine durch den Wegfall der Station kommt es ja schon zu einer Entschärfung. Künftig wird ja niemand mehr vom Sattel oder aus Richtung Viderjoch kommend dort hin fahren um in die Visnitzbahn einzusteigen.


Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 458
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Snow Wally » 03.05.2019 - 21:10

Endlich mal eine erste Visualisierung der Talstation der neuen 8SB Visnitzbahn auf der Samnaun Bergbahnen Homepage.

Mir gefällt das schwarz-blaue Design sehr gut, auch wenn ich so erst recht die Sessel mit blauen Hauben wie bei der SB Hirli in Zermatt ausgerüstet hätte. ;)
Dateianhänge
1BBB75E5-C8C0-4A68-A722-87F1791D4928.png
1BBB75E5-C8C0-4A68-A722-87F1791D4928.png (1.12 MiB) 1452 mal betrachtet

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1154
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Pauli » 04.05.2019 - 08:37

Die erste D-Line 8er-Sesselbahn?
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 458
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Snow Wally » 04.05.2019 - 09:20

Pauli hat geschrieben:
04.05.2019 - 08:37
Die erste D-Line 8er-Sesselbahn?
In der Schweiz? Bestimmt!
Gemäss Skiresort.de gibt's bei uns in der Schweiz ja bisher erst zwei 8er SBs (1x Flumsi, 1x PdS), oder?

Weltweit? Kann ich mir kaum vorstellen, dass zumindest in Österreich nicht schon gibt.
Ansonsten: Cool, mag ich den Samnaunern gönnen! Ich freue mich schon jetzt, im Dezember vor Weihnachten mit privaten 8er Sesseln hochzufahren. :)


Etwas erstaunt mich aber gerade, dass die Kapazität gemäss Skiresort.de nur 3000 P/h ist... da hätte es ja auch ein 6er getan, oder nicht? Oder ist das später bei Bedarf noch ausbaubar auf 4000 P/h?
EDIT: offiziell sind es jetzt 3500 P/h. Naja, dann macht es mehr Sinn.



EDIT: Und jetzt auch zahlreiche neue Visualisierungen und Infos zur neuen 8er Visnitz- und 6er Velilleckbahn auf der Ischgler Homepage und FB-Seite:

https://www.ischgl.com/de/More/Neuerung ... 71BHSG9lmI

https://www.facebook.com/ischgl.paznaun/

Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3120
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1464 Mal
Danksagung erhalten: 734 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von GIFWilli59 » 04.05.2019 - 10:33

Pauli hat geschrieben:
04.05.2019 - 08:37
Die erste D-Line 8er-Sesselbahn?
In Dtl. steht seit letztem Jahr auch eine.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GIFWilli59 für den Beitrag:
rotwild

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1154
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Pauli » 04.05.2019 - 11:36

Alles klar, dann habe ich mich wohl getäuscht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pauli für den Beitrag:
L&S
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
Volker_Racho
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 247
Registriert: 28.09.2009 - 19:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Lofer im schönen Pinzgau
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Volker_Racho » 04.05.2019 - 20:45

GIFWilli59 hat geschrieben:
04.05.2019 - 10:33
Pauli hat geschrieben:
04.05.2019 - 08:37
Die erste D-Line 8er-Sesselbahn?
In Dtl. steht seit letztem Jahr auch eine.
Was? Jetzt bin ich aber enttäuscht... Nachdem ich die Frage heute morgen gelesen hab war klar, dass diese Antwort von dir kommen wird. Dachte aber nicht, dass es am Ende fast 2 Stunden dauert... sooo lange? 8O :wink:


freeskier 0104
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 145
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von freeskier 0104 » 06.05.2019 - 16:01


Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3743
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Xtream » 06.05.2019 - 17:26

https://www.ischgl.com/de/More/Seilbahn ... _b_6317253

jetzt auch auf dem ischgl baublog infos zur neuen velilleckbahn! heftiger bau den die da ins tal klatschen... :?

Stevo@ice
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 28.08.2018 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Stevo@ice » 06.05.2019 - 18:36

https://www.ischgl.com/media/ischgl/ssa ... nplan.jpeg
Auf dem aktualisierten Ausschnitt des Pistenplans ist jetzt die 4a im Velliltal auch offiziell als Piste ausgeschrieben ab nächstem Winter.
War ja dieses Jahr (obwohl Route) schon jeden Tag präpariert.

Bild durch Link ersetzt, bitte Medienregeln beachten! / Mod. schmidti

Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 688
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum Süd-Süd
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von bastian-m » 07.05.2019 - 14:52

Das hat über die letzten Jahrzehnte immer wieder mal variiert. Die stand schonmal als Piste drin, mal als Route. Ich erinnere mich, die tatsächlich in einem Jahr auch mal als Route ohne Präparation gefahren zu sein.

Macht mit der neuen Bahn aber sicherlich Sinn, die wieder hochzustufen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bastian-m für den Beitrag:
Snow Wally

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5563
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 280 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von miki » 07.05.2019 - 19:54

Talabfahrer hat geschrieben:
02.05.2019 - 22:24
Gestern war ja nach ca. 30000 Betriebsstunden und 25 Jahren der letzte Betriebstag der 4er-Visnitzbahn. Die Bahn wird jetzt abgebaut und wird in Georgien eine neue Verwendung finden.
Vielen Dank für die Info. Hast du evtl. auch erfahren können wo in Georgien die ex - Visnitzbahn aufgebaut werden soll? Eigentlich wurden dort in den letzten Jahren fast ausschliesslich neue Bahnen gebaut (siehe z. B. Gudauri oder Tetnuldi), interessant dass sie nun auf Gebrauchtanlagen zurückgreifen wollen.
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2119
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte in der Silvretta Arena

Beitrag von Talabfahrer » 07.05.2019 - 20:32

Zum Ort, wo das in Georgien aufgebaut werden soll, weiß ich leider nichts. Ich hatte halt die Leute an der Visnitzbahn gefragt, ob die Bahn abgerissen oder abgebaut wird, als ich sah, wie die am letzten Betriebstag (1. Mai) alles, was an der Bergstation nicht niet- und nagelfest war, abgeschraubt und verpackt haben. Ob es eine Bauseilbahn für den Neubau der Visnitzbahn geben wird, sei noch nicht bekannt. Da es aber zum Bergstationsstandort angeblich keine Wegzufahrt gibt, muss sonst wohl ziemlich viel per Heli transportiert werden. Beim Abbau der alten Bahn wollte man man die noch überreichliche Schneelage nützen, um möglichst viel per Pistenmaschinen runter zur Alp Trida zu ziehen.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Florian86, Google [Bot], maba04, Skifan2019, Wursti und 13 Gäste