Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues am Zahmer Kaiser – Walchsee

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Alexander
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 13.10.2002 - 19:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Neues am Zahmer Kaiser – Walchsee

Beitrag von Alexander » 26.10.2004 - 00:26

Ersetzt werden soll der Riedalmlift ( HÜ 40; Länge 300 )und der Aschinger Alm-Lift (HÜ 250; Länge 900).

Quelle AlpenPlus Gästemagazin 2004 /2005.


Infos unter www.zahmerkaiser.com
Zuletzt geändert von maba04 am 29.03.2020 - 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Betreff angepasst.


Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1252
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Rob » 26.10.2004 - 13:47

Freut mich dieser Bericht ze lesen, der Planung ist schon 2002 gestartet. In Walchsee habe ich als 5-jahrige Schifahren gelernt, also das Skigebiet am Zahmer Kaiser ist etwas besonderes fuer mich. Ansonsten ist das ein kleines Skigebiet und daher verstehe ich auch nicht warum der Riedalmlift ersetzt wird durch ein 4er. Dass ist ein Verbindungslift mit ein kuerze Abfahrt, kein Wiederholungslift in meine Augen. Der Aschinger Alm ist die 2. Hauptbahn und dort passt ein 4er.

Benutzeravatar
Alpinfreak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 125
Registriert: 09.11.2003 - 19:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Alpinfreak » 26.10.2004 - 14:51

Den Riedalmlift ebenfalls zu ersetzen halte ich nicht gerade für sehr sinnvoll. Wenn ich mich recht erinnere, verläuft dieser doch parallel
zum Aschingeralm-Lift? :roll:

Naja, trotzdem freuts mich wenn dort mal wieder was gebaut wird,
das Gebiet ist ja schließlich nur unweit von meinem Zuhause entfernt...

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8375
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Beitrag von Af » 26.10.2004 - 20:32

:respekt: Hey, diese kleinen Alpen-Plus Gebiete mausern sich ja ganz gehörig. Ich denk auch mal, dass die Lifte verlängert werden.

@4SB: Ist dir auch so überfüllt wie die in Oberaudorf? Wenn ja, kann ich´s verstehen, dass die ne zweite Bahn bauen.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRa

Benutzeravatar
720°
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1314
Registriert: 21.07.2004 - 14:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von 720° » 26.10.2004 - 20:46

das wären dann schon mal 3 neue 4er vor der Haustür (mit O-Dorf) :D :D

Skifreak_1
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 28.09.2008 - 15:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Zahmer Kaiser (Durchholzen)

Beitrag von Skifreak_1 » 03.11.2008 - 22:35

Auf der Homepage http://www.zahmerkaiser.com gibt es neue Bilder zum Bau der neuen Bescheinungsanlage. Die Arbeiten wurden rechtzeitig abgeschlossen. Jetzt fehlen nur noch die richtigen Temperaturen zum Bescheinen.

Beitrag an bestehenden Tread angehängt.

MFG Mod. Dachstein

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3514
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Zahmer Kaiser (Durchholzen)

Beitrag von Richie » 25.11.2009 - 14:27

Laut Aussage eines Otrsansässigen soll im nächsten Sommer die Schneeanlage weiterausgebaut werden (allerdings hängt das auch von den Einnahmen aus der diesjährigen Wintersaison ab).

Den Umfang des Ausbauvorhabens kann man auf dem aktuellen Pistenplan sehen.


Schneeloewe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 405
Registriert: 10.03.2010 - 15:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Zahmer Kaiser (Stilllegungswelle)

Beitrag von Schneeloewe » 17.01.2019 - 12:54

Der Aschinger Alm Schlepplift samt Pisten ist offensichtlich letztes Jahr (2018) stillgelegt worden.
Auf dem aktuellen Pistenplan ist er nicht mehr enthalten und skiresort.de meldet ihn als stillgelegt.
Ebenso steht der benachbarte Amberglift still. Die Bergbahngesellschaft hat den Pachtvertrag aufgelöst und dem TVB, Eigentümer der Anlage, ist ein Betrieb und die damit verbundenen Investitionen zu teuer.
https://www.tt.com/politik/landespoliti ... euer-still

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5867
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1136 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zahmer Kaiser (Stilllegungswelle)

Beitrag von christopher91 » 17.01.2019 - 14:35

Schneeloewe hat geschrieben:
17.01.2019 - 12:54
Der Aschinger Alm Schlepplift samt Pisten ist offensichtlich letztes Jahr (2018) stillgelegt worden.
Auf dem aktuellen Pistenplan ist er nicht mehr enthalten und skiresort.de meldet ihn als stillgelegt.
Ebenso steht der benachbarte Amberglift still. Die Bergbahngesellschaft hat den Pachtvertrag aufgelöst und dem TVB, Eigentümer der Anlage, ist ein Betrieb und die damit verbundenen Investitionen zu teuer.
https://www.tt.com/politik/landespoliti ... euer-still
Oh man schade zu hören, damit lohnt ein Besuch dann leider nicht mehr! Die Piste am Aschingeralmlift war cool
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor christopher91 für den Beitrag (Insgesamt 2):
HighlanderLord-of-Ski

Chense
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1491
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Zahmer Kaiser (Stilllegungswelle)

Beitrag von Chense » 01.02.2019 - 22:03

christopher91 hat geschrieben:
17.01.2019 - 14:35
Schneeloewe hat geschrieben:
17.01.2019 - 12:54
Der Aschinger Alm Schlepplift samt Pisten ist offensichtlich letztes Jahr (2018) stillgelegt worden.
Auf dem aktuellen Pistenplan ist er nicht mehr enthalten und skiresort.de meldet ihn als stillgelegt.
Ebenso steht der benachbarte Amberglift still. Die Bergbahngesellschaft hat den Pachtvertrag aufgelöst und dem TVB, Eigentümer der Anlage, ist ein Betrieb und die damit verbundenen Investitionen zu teuer.
https://www.tt.com/politik/landespoliti ... euer-still
Oh man schade zu hören, damit lohnt ein Besuch dann leider nicht mehr! Die Piste am Aschingeralmlift war cool
Geile Aktion mal wieder ... wie kille ich ein Skigebiet? ... Wird halt kurzfristig n paar Einsparungen bringen ... langfristig dann finanziell aber ziemlich wehtun
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist.

Skisaison 2019/2020: Steht in den Startlöchern
Geplant:
Dezember 2019 - 3 Tage Schweiz
Februar 2020 - 5 Tage Südtirol
März 2020 - 3 Tage ???
April 2020 - 5 Tage Piemont

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3514
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Zahmer Kaiser (Durchholzen)

Beitrag von Richie » 06.02.2019 - 09:16


Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 350
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Zahmer Kaiser (Durchholzen)

Beitrag von Skiphips » 21.01.2020 - 20:09

Am Amberglift ist ein neuer 81m langer Zauberteppich geplant.
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jensibua, lift-master, rainer und 30 Gäste