Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Neues in der Silvretta Montafon

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderator: snowflat

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12432
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 561 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von snowflat » 23.04.2009 - 21:10

Bisher wurde im Rahmen der Pläne immer nur von neuen Liften gesprochen, die natürlich Kernelement der Entwicklung sein werden. Bei den ganzen Analysen spielten natürlich auch die Skifahrerströme eine nicht unerhebliche Rolle. So hat eine Untersuchung dieser ergeben, dass 2/3 der Skifahrer mit der Bahn ins Tal fahren, die Ursache hat man in den Talabfarten an sich gefunden, so dass verbesserte Talabfahrten benötigt werden.

Bei den Planungen im generellen geht es darum, mit den Ersatzinvestitionen eine dringend notwendige Verjüngung der Infrastruktur herbeizuführen. Dabei mit wenigen Liftanlagen die bestehenden Skiräume optimal einzubinden. Die höchsten Punkte des Skigebiets sollen so möglichst unkompliziert erreicht werden, um so die Skifahrerströme entzerren zu können.

Bei den Planungen soll es sich nicht um Visionen handeln. Es soll für jedes Projekt bereits Gespräche mit Behörden gegeben haben, in denen die Realisierbarkeit geprüft wurde.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Yeti01
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 842
Registriert: 22.06.2003 - 19:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Yeti01 » 24.04.2009 - 10:57

Ich will ja keinem zu nahe treten, aber glaubt Ihr wirklich, daß in den nächsten 10 Jahren in der Silvretta Montafon etwas großartiges entsteht?

Dann habt Ihr den meisten Montafonern etwas voraus!!

Gespräche mit Behörden finden dauernd statt, aber konkret werden Pläne erst, wenn sie eingereicht sind!

Ich lasse mich aber gerne überraschen! :wink:

edit:

Zum Thema Kapellbahn, es drängt sich einem der Gedanke auf, daß man im Silbertal Schadensbegrenzung betreiben will!

Für mich stellt es sich so dar, daß man zuerst seine Anteile verkauft, damit die letzte Möglichkeit verliert, in die Geschicke der Gesellschaft einzugreifen, und dann bemerkt, daß man einen Fehler gemacht hat, und jetzt noch schnell nach allen Strohhalmen greift, um nicht den Anschluß an den Skitourismus zu verlieren.
Ob Kaffe und Krapfen der richtige Weg sind, sei dahingestellt! :lol:

Daß im Silbertal ein neuer Zubringer aufs Kapell gebaut wird, wenn 2011 anscheinend die Betriebsbewilligung erlischt, glaub ich erst, wenn die ersten LKW´s mit Stationsbauteilen am alten Kraftwerk vorbeifahren!!!!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12432
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 561 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von snowflat » 30.04.2009 - 12:28

Auf http://www.silvrettamontafon.at habens jetzt folgendes vermerkt:
NEUERUNGEN

Nach Baubeginn der neuen Bahn werden Sie hier immer die aktuellen Infos zum Bau erhalten!
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2985
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von lift-master » 30.04.2009 - 21:26

ja aber um welche bahn es sich handelt steht ja jetzt nicht da...
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Göppi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Göppi » 01.05.2009 - 11:32

Neuerungen Winter 2009/2010

Die Gampabing Schlepplifte werden durch eine moderne Sesselbahn ersetzt.

Ab kommenden Winter wird es auch eine komplett neue Homepage in ganz neuem Design der Silvretta Montafon geben.
Quelle: http://www.silvrettanova.at/DE/Winter/Home/

->ist damit vielleicht diese Bahn gemeint?

Skimax
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 21.09.2008 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Skimax » 01.05.2009 - 19:28

Natürlich diese Bahn. ne andere wird leider noch ncith gebaut.
Shred on Max

muffty
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 26.05.2009 - 14:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von muffty » 26.05.2009 - 14:58

Hm, beim Stöbern im Netz, bin ich gerade über diese News gestolpert :
Geplante Neuerungen im Sommer 2009:

Start der Umbauarbeiten zur Vergrößerung der Parkfläche
Ausbau der Pipe zur Superpipe
Eigener Parklift
Neue Pro-Line im Bereich zwischen Madrisella-Bahn und Parklift
Für die Chill-Area ist ein eigener Kiosk geplant.
Quelle : HP NovaPark --> http://www.novapark.info/news/1/12601/1117/

Grüße
Muffty


Skimax
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 21.09.2008 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Skimax » 26.05.2009 - 19:51

Boah krass:D des sind doch gute Nachrichten! Aber des auf der Silvretta Montafon HP nix vermerkt ist... wundert mich. Oder meinen die mit Parklift die Campabing KSB? Hoffentlich nicht..
Shred on Max

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12432
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 561 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von snowflat » 26.05.2009 - 20:18

Dürfte dann vielleicht so eine kurze Bahn oder ein Tick länger wie die der Sun-Jet in Mayrhofen werden, schätze mal so 500-600m Gesamtlänge sind schon notwendig.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
falk90
Moderator a.D.
Beiträge: 1823
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von falk90 » 29.05.2009 - 21:30

snowflat hat geschrieben:Dürfte dann vielleicht so eine kurze Bahn oder ein Tick länger wie die der Sun-Jet in Mayrhofen werden, schätze mal so 500-600m Gesamtlänge sind schon notwendig.
Die Gampabing Schlepplifte sind laut Lift World auch nur 578 m lang.
Es gibt auf dem Masterplan aber ja diesen mysteriösen Lift zwischen der Valiserabahn und der Madrisellabahn.
Hier nochmals der link http://s6b.directupload.net/images/user ... gcxs3m.jpg
Der Park liegt ja auch auf der Seite, und nicht am Gampabing.

Ist dann aber auch komisch, die Bahn am Gampabing anzukündigen und den neuen Parklift nicht.

Nock ein Komentar zum aberwitzigen Plan die Rinderhüttenbahn zu verlängern:
Talstation runter ins Tal karren, ein paar Stützen mehr dazuflicken, längeres Seil einhängen und ein paar Sessel im
snowflat hat geschrieben:Wolfurter Seilbahnkaufhaus
( :biggrin: , der Ausdruck gefällt mir) einkaufen und einhängen wird sich nicht so einfach Spielen, da gibt es ein paar Stolpersteine:
* Die Klemmen, die die Rinderhüttenbahn bestitzt werden nicht mehr gebaut: Die KlemmKraftprüfung ist hier noch auf jeder einzelnen Klemme, bei den neuen Klemmen
wird die Klemmkraft an der Kuppelstelle gemessen. --> Alle Klemmen neu, mischen ist wohl eher schwierig
* Der Seildurchmesser wird wohl etwas größer werden, da die Bahn wesentlich Länger wird und mehr Sessel bekommt --> neue Rollengummi und neue Klemmen
* Sind die Betonsteher und Fundamente der Bergstation überhaupt auf einen so großen Höhenunterschied (ca. 560m ) ausgelegt?
* Der Antrieb in der Bergstation wird mit Sicherheit zu schwach sein für so eine monströse Anlage, die Bahn war ja beim Bau nicht für diese Erweiterung ausgelegt.
Vlt. verbaut Doppelmayr ja dann noch gleich einen zweiten Antrieb in der Talstation --> SLI im Seilbahnbau :biggrin: (ist natürlich ein Blödsinn, da muss sicher ein
neuer, stärkerer Antrieb in die Bergstation --> evtl. stärkere Stromleitung erforderlich)
* neue Garagierungshalle bei den beengten Platzverhältnissen im Tal wohl nur mit viel Auwand möglich --> Kellerbahnhof (die alte Halle ist dann aber nutzlos)

Was das alles kostet, da hat man ja schon fast eine neue 6KSB Schwarzköpfle bezahlt. Die "Rinderhüttenbahn - NEU" ist meiner Meinung nach noch der wildere Pfusch im Masterplan als die geplante "Valiserabahn - NEU"

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9337
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 35
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von F. Feser » 30.05.2009 - 08:03

naja, vielleicht stellt man eine anlage mit mittelstation und separatem antrieb hin, wobei auch hier die verwertbaren komponenten eher wenige sein dürften...
Jetzt Neu - Werbefrei: Alpinforum PRO - Für die Freiheit!Mehr Infos hier - KLICK

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11870
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Ram-Brand » 30.05.2009 - 08:30

Wieso gibt es die Klemmen nicht mehr?

Was mach ich den wenn ich so eine alte Anlage habe und eine Klemme ist kaputt.
Bekomme ich dann kein Ersatz mehr und muss mit einem FBM weniger fahren?

Also das Argument zieht nicht. :-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12432
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 561 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von snowflat » 30.05.2009 - 10:47

jack90 hat geschrieben:
snowflat hat geschrieben:Dürfte dann vielleicht so eine kurze Bahn oder ein Tick länger wie die der Sun-Jet in Mayrhofen werden, schätze mal so 500-600m Gesamtlänge sind schon notwendig.
Die Gampabing Schlepplifte sind laut Lift World auch nur 578 m lang.
Es gibt auf dem Masterplan aber ja diesen mysteriösen Lift zwischen der Valiserabahn und der Madrisellabahn.
Hier nochmals der link http://s6b.directupload.net/images/user ... gcxs3m.jpg
Der Park liegt ja auch auf der Seite, und nicht am Gampabing.

Ist dann aber auch komisch, die Bahn am Gampabing anzukündigen und den neuen Parklift nicht.
Im Vergleich zum Sun-Jet meine ich auch den Parklift. Gampabing soll ja angeblich auch nach unten verlängert werden.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


trag
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 126
Registriert: 11.09.2008 - 08:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von trag » 04.06.2009 - 08:31

Heute steht in den Vorarlberger Nachrichten ein Artikel über den Neubau der Sonnenbahn. Es wird eine 8er Sesselbahn mit 3000 Personen / h Förderleistung mit einer Länge von 600m. Gestern waren Bauverhandlungen, Baubeginn soll im August sein. Zusätzlich wird dieses Jahr für die Talabfahrt zur Valisera in die Beschneiungsanlage investiert werden. Ich finde gerade keinen Onlineartikel, aber wenn doch reiche ich diesen nach.

Winterfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 116
Registriert: 12.02.2007 - 11:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Winterfan » 05.06.2009 - 13:14

Man hatte mir mal in einer Mail geschrieben, dass die Bahn nach unten verlängert würde, aber auf 600m ist ja kaum erwähnenswert! Sie hätten besser mal gafrescha 2 und die Jöchle-Schlepper mit ner 8er KSB ersetzt!

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9337
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 35
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von F. Feser » 05.06.2009 - 19:52

hms...
ich hab echt keine Ahnung, was ich davon halten soll... Auf der einen Seite super, dass sich dort was tut, auf der anderen Seite: Warum gerade diese Bahnen? Warum nicht gleich mit der Überplanung des "vorderen" Skigebietsteils (Alpli, Jöchle, EUB) durchstarten? Klar ist das ein deutlich heftigerer Brocken, aber das Ding kommt, und dort kann man die Attraktivität des Gebiets noch deutlich steigern...
Naja warten wir mal ab, was die nächsten Jahre so bringen werden.
Vom Sommer gibts auf jeden Fall das ein oder andere Bild, Sommersaisonkarte sei dank :)
Jetzt Neu - Werbefrei: Alpinforum PRO - Für die Freiheit!Mehr Infos hier - KLICK

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12432
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 561 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von snowflat » 11.06.2009 - 20:12

Auf http://www.salzmann-ing.at/news_seilbahn.html gabs ein Update:
Mai 09:

Der Masterplan der Silvretta Montafon (Dachmarke von Silvretta Nova und Hochjoch Schruns) geht in die Umsetzung!

Salzmann Ingenieure waren im Vorfeld bereits stark beratend tätig und sind nun als Seilbahn-Planer federführend für die geplanten Projekte verantwortlich.

Als erstes Projekt wird die 8SB Sonnenbahn realisiert werden. Diese Sesselbahn mit Sitzheizung
und Bubble ersetzt die Gampabing-Schlepplifte.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

trag
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 126
Registriert: 11.09.2008 - 08:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von trag » 23.06.2009 - 20:26

Heute wurde angekündigt, dass der Verein "Tourismus Montafon" in eine GmbH umgewandelt wurde. Geschäftsführer ist Herr Hoblig, welcher auch in der Silvretta Montafon sitzt. Gleichzeitig wurde bekannt, dass es momentan erhebliche Probleme mit der Talstation mit der Verbindungsbahn ins Hochjoch gibt. Diese steht momentan gemeinsam mit der Valisera Talstation in der roten Zone wegen Hochwassergefahr. Hier werden Lösungen gesucht. Ich muss schon sagen, das lässt mich an der Seriösität des Unternehmens, welches mit der Planung der Bahnen und allem beauftragt wurde, stark zweifeln. Es wurden einfach Vorschläge erstellt und nicht auf Realisierbarkeit geprüft, schon dieses kleine Hindernis hätte sehr einfach aufgedeckt werden können. Ich bin gespannt, wie es da weiter geht im Silvretta Montafon.

Weitere Infos und Quelle unter http://ondemand.orf.at/bheute/player.ph ... t=00:12:31

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 999
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von bergfuxx » 23.06.2009 - 21:26

Und hier gibt's noch den passenden Artikel in lesbarer Form:

Hindernisse für Verbindungsbahn


Skimax
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 21.09.2008 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Skimax » 26.06.2009 - 20:29

Neue Infos aus dem Montafon:

Laut Hotelwirt hat(-te) die BTV Bank ernsthaft überlegt die Zamangbahn zu schließen :!: Jedoch weiß man nicht wo man die Autos dann hinstellen soll. Als Ersatz würde dann die geplante EUB von ST. Gallenkirch dienen.

Es tut mir fast leid des sagen zu müssen, aber des ist das Hirnloseste was ich seit langem gehört habe... Kann mir kaum vorstellen, dass sie das durchziehen. In 2006 gebaut und gestorben 2012?? Ist klar -.-
Shred on Max

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8380
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Af » 27.06.2009 - 12:06

trag hat geschrieben: Ich muss schon sagen, das lässt mich an der Seriösität des Unternehmens, welches mit der Planung der Bahnen und allem beauftragt wurde, stark zweifeln. Es wurden einfach Vorschläge erstellt und nicht auf Realisierbarkeit geprüft, schon dieses kleine Hindernis hätte sehr einfach aufgedeckt werden können.
Du bist anscheinend nicht in der Baubranche tätig...solche Kleinigkeiten werden bei einer Vorprojektierung in Kauf genommen. Die Mittersiller Talstation(Kitzbühel) steht auch im Hochwasserbereich, und war als Baustelle sogar schon überschwemmt. Aber man hat se einfach auf Stelzen gestellt und gut ists...solange die Bahn gut fundiert wird, passt das schon...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRaTx - Corona shutdown

Benutzeravatar
Mapp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 218
Registriert: 11.02.2009 - 16:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mainz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Mapp » 07.07.2009 - 19:00

Wurde eigentlich schon mit dem Bau der neuen Sonnenbahn (Gampabing) begonnen?
Zuletzt geändert von Mapp am 21.07.2009 - 18:35, insgesamt 1-mal geändert.

Winterfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 116
Registriert: 12.02.2007 - 11:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Winterfan » 21.07.2009 - 13:37

Auf www.montafon.at ist die neue sesselbahn im pistenplan bereits eingezeichnet! Ansonsten kann man zumindestens auf den Webcams nicht viel von Bautätigkeiten erkennen! Die Bergstation vom Schlepper steht definitiv noch!

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3530
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Richie » 21.07.2009 - 14:07

Neu eingezeichnet ist auch eine Ski-Route vom Valisera-Hüsli ins Tal (Richtung Garfrescha).

trag
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 126
Registriert: 11.09.2008 - 08:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von trag » 21.07.2009 - 14:51

ich bin mir nicht mehr sicher, aber irgendwo stand doch mal, dass baubeginn im august ist.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kaldini und 16 Gäste