Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1787
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald (Besenfeld)
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von dani » 05.09.2018 - 19:20

Arlbergfan hat geschrieben:
05.09.2018 - 17:06
Hier die Daten der Bahn:
Jöchle Bahn

Eröffnung Wintersaison 2018/19
Talstation 1804 Meter
Bergstation 2108 Meter
Fahrstrecke 962 Meter
Fahrgeschwindigkeit 5,0 m/s
Fahrzeitrund 4 Minuten
Förderleistung 2335 P/h
Stützen 10 Stück
Sessel 46 Stück
Leistung (Anfahren) 412 kW
Bei der Kapazität wurden wohl noch ein paar neue Sessel dazu gekauft?!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1787
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald (Besenfeld)
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von dani » 05.09.2018 - 19:34

So für jeden lesbar:

https://www.facebook.com/groups/1902115 ... 066138565/

5,8Mio Investition. Somit wohl ca 25% billiger als eine Neuanlage. Oder?

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1720
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von rajc » 05.09.2018 - 22:18

Noch einige Bilder vom Abbau der neuen Bahn in Maria Alm
Schon erstaunlich 4 Tage nach Betriebsschluss schon auf LKW verladen.
Es waren auch viele Arbeiter von der Silvretta Montafon vor Ort.

Bilder vom 24.08.2018


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Dondi
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 16.09.2009 - 10:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Dondi » 10.10.2018 - 18:23

Auf folgendem Link sind ein paar Bilder vom Baufortschritt der neuen Jöchle-Bahn zu sehen.

https://www.facebook.com/89186023418370 ... 596808029/

85er
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 21.11.2016 - 09:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von 85er » 11.10.2018 - 20:24

Nachrichten-Beitrag von "Vorarlberg Heute" vom 11.10.2018:
https://tvthek.orf.at/profile/Vorarlber ... t/14378461

Es sind Luftaufnahmen der Bergstation "Jöchle-Bahn" zu sehen.

Achtung: Der Beitrag ist nur bis 18.10.2018 abrufbar!

torbenw
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 19.11.2017 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von torbenw » 16.10.2018 - 09:32

Über die Webcam "Valisera Hüsli", die man über Bergfex sehen kann, lässt sich übrigens ganz gut das Baugeschehen an der Bergstation der Jöchlebahn verfolgen.
https://www.bergfex.at/silvretta-montafon/webcams/c40/

Viele Grüße
Torben

torbenw
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 19.11.2017 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von torbenw » 17.10.2018 - 11:12

Heute werden die Stützen der Jöchlebahn montiert. Lässt sich auf den Webcams recht gut mitverfolgen.

Viele Grüße
Torben

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Ulmer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 152
Registriert: 29.08.2016 - 17:24
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Ulmer » 18.10.2018 - 10:47

Zeitlich aber auch knapp geplant ...
Ein früher Wintereinbruch hätte vermutlich zu ziemlichen Problemen führen können.

Benutzeravatar
Schorsch Lupus
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 25.11.2017 - 16:51
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Xiberg (Ösi-Land)
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Schorsch Lupus » 06.01.2019 - 19:56

Von SiMo gibt’s zwar immer noch keine offizielle Info was sie da im Sommer bei der Hochjochbahn genau bauen, aber ich hab grad gesehen, dass sie nun die Öffnungszeiten für die kommende Sommersaison auf ihrer Homepage haben. Die lassen schon mal vermuten was es wohl werden wird:

Erstmals fährt im Sommer die Zamangbahn statt der Hochjochbahn, aber ab dem 9. September dann doch wieder die Hochjochbahn. Fragt sich, ob sich das ausgeht in der kurzen Zeit (kapp über 5 Monate) eine wirklich neue Hochjochbahn zu bauen (was ich schwer hoffe, denn ich kann diese veraltete, langsame Pendelbahn mit dem Umstieg in der Mitte nicht leiden) oder ob sie sie nur irgendwie sanieren???

Interessant bzw. toll finde ich, dass heuer erstmals die Valiserabahn im Sommerbetrieb fährt – abwechselnd mit der Versettlabahn. Der Sommerbetrieb der SiMo wird tatsächlich immer besser.

Hier die Öffnungszeiten (von der Homepage – Stand heute - runter kopiert):

Wochenendbetrieb:

vom 30. Mai bis 02. Juni und 08. Juni bis 10. Juni 2019
Valisera Bahn, St. Gallenkirch
Zamang Bahn, Schruns
vom 28. Juni bis 22. September und 15. August 2019 (Mariä Himmelfahrt)
Grasjoch & Hochalpila Bahn, St. Gallenkirch
ab 26. Oktober bis Winterstart bei guter Witterung (auch an Feiertagen)
Hochjoch Bahn, Schruns

Durchgehender Betrieb:

vom 15. Juni bis 27. Juni 2019
Valisera Bahn, St. Gallenkirch
vom 15. Juni bis 08. September 2019
Zamang Bahn, Schruns
vom 20. Juni bis 06. Oktober 2019
Sennigrat Bahn, Schruns
vom 29. Juni bis 13. Oktober 2019
Versettla Bahn, Gaschurn
Garfrescha Bahn, St. Gallenkirch
vom 09. September bis 20. Oktober 2019
Hochjoch Bahn, Schruns
Schorsch Lupus (George Wolf)
(Selbsternannter Alpenexperte mit 1,5 Dioptrien Weitsicht :surprised: )

http://www.interfool.at - http://www.youtube.com/schorschlupus - http://www.facebook.com/interfool

ChW
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 30.05.2011 - 17:55
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von ChW » 08.01.2019 - 21:03

Schorsch Lupus hat geschrieben:
06.01.2019 - 19:56
Interessant bzw. toll finde ich, dass heuer erstmals die Valiserabahn im Sommerbetrieb fährt – abwechselnd mit der Versettlabahn. Der Sommerbetrieb der SiMo wird tatsächlich immer besser.
Danke dir für die Auflistung! Das ist in der Tat ein interessantes Betriebsprogramm. Was das Intermezzo der Valiserabahn anbelangt: Vor wenigen Jahren hat, wenn ich mich richtig erinnere, die Valiserabahn eine neue Steuerung erhalten. Allenfalls möchte man das jetzt bei der Versettlabahn nachholen, um sie noch für ein paar Jahre fit zu machen? Das sollte in zwei Monaten realisierbar machen.

PS: Es gibt übrigens nur einen Wechsel zwischen Valisera- und Versettlabahn. ;)
Skitage 2018/19: 20 - 4x Zillertal Arena, 2x Davos Jakobshorn, 2x Davos Parsenn, 2x Silvretta Montafon, 1x Arosa Lenzerheide, 1x Brandnertal, 1x Ebenalp Horn, 1x Flims Laax, 1x Ischgl, 1x Kaltenbach Hochfügen, 1x Lech Zürs, 1x Mayrhofen, 1x St. Anton (Arlberg), 1x Toggenburg

Schneegestöber
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 08.02.2018 - 16:32
Skitage 17/18: 80
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Schneegestöber » 21.01.2019 - 11:32

ChW hat geschrieben:
08.01.2019 - 21:03
Schorsch Lupus hat geschrieben:
06.01.2019 - 19:56
Interessant bzw. toll finde ich, dass heuer erstmals die Valiserabahn im Sommerbetrieb fährt – abwechselnd mit der Versettlabahn. Der Sommerbetrieb der SiMo wird tatsächlich immer besser.
Danke dir für die Auflistung! Das ist in der Tat ein interessantes Betriebsprogramm. Was das Intermezzo der Valiserabahn anbelangt: Vor wenigen Jahren hat, wenn ich mich richtig erinnere, die Valiserabahn eine neue Steuerung erhalten. Allenfalls möchte man das jetzt bei der Versettlabahn nachholen, um sie noch für ein paar Jahre fit zu machen? Das sollte in zwei Monaten realisierbar machen.

Die Versettla Bahn wird umfassend saniert, daher läuft Anfang Saison die Valiserabahn. Beim HochJoch wird es scheinbar ebenfalls eine Sanierung der Bahn geben. Anscheinend wird auch die Talstation umgestaltet und das Kapellrestaurant bekommt einen neuen Anstrich.
Zuletzt geändert von David93 am 21.01.2019 - 17:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat berichtigt

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2546
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Silvretta Montafon / Jöchlebahn

Beitrag von Zottel » 14.02.2019 - 21:10

Ein paar Schnappschüsse der neuen Jöchlebahn von letzter Woche, ist eine 0815-Ausführung ohne Schnickschnack.

Talstation, an der die Pisten 23, 25 und ein Zipfel der 26 enden. Die Bahn schließt recht früh, ich meine 15:45 Uhr. Wenn ich das richtig gesehen und im Gespräch mitgehört habe, sollte man nicht nach Betriebsschluss dort aufkreuzen, denn sonst kommt man nur mit Aufstieg oder über die Route(n?) 25 (23?) dort weg, die nicht für jedermann gemacht sein sollen.
Bild

Vgl. Pistenplan:
https://www.silvretta-montafon.at/de/winter/pistenplan

Talstation mit Garagierung und ohne Förderband. Oben rechts zu sehen die Silvrettabahn.
Bild

Gebrandete Polster gibt es, Bubbles nicht.
Bild

Bild

Zunächst unspektakulärer Trassenverlauf
Bild

Auf den letzten Metern werden zunächst die Silvrettabahn...
Bild

...und dann die Valiserabahn 2 gekreuzt.
Bild

Bild

Bergstation (etwas früher am Nachmittag)
Bild

Nochmal die Kreuzung mit der Valiserbahn 2.
Bild

"Alte Talstation" Gaschurn
In Gaschurn gibt es seit diesem Jahr unweit des Vallüla-Lifts eine neue Lokalität mit dem Namen "Alte Talstation", die am Standort der abgetragenen ESL-Station errichtet wurde. Ist ein modernes Red Bull-&Burger-Etablissement mit Sonnenstühlen:
Bild

Infos dazu, wen's interessiert:
https://www.silvretta-montafon.at/de/ku ... ant_530197

Vorher stand dort diese schicke lsap-Baude:
viewtopic.php?t=57633#p5123014

Sommerbetrieb Hochjoch- / Zamangbahn
Auskunft eines Liftlers (und daher keine offiziell, verlässliche Info) zum Sommerbetrieb der Zamangbahn: Im Sommer soll es größere Bauarbeiten am Kapellrestaurant geben, für die die Hochjochbahn als Transportbahn genutzt werden wird. Als Ersatz für die Touries läuft dann die Zamangbahn.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zottel für den Beitrag:
EKL

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9238
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von F. Feser » 31.03.2019 - 22:24

Die Sommer Betriebszeiten wurden wieder „zurückgeändert“ - es scheint also ein ganz normaler Sommer zu werden an der SiMo. Kapellrestaurant Neubau wohl genehmigt.
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Lauberhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 128
Registriert: 16.03.2012 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Lauberhorn » 01.04.2019 - 18:10

F. Feser hat geschrieben:
31.03.2019 - 22:24
Die Sommer Betriebszeiten wurden wieder „zurückgeändert“ - es scheint also ein ganz normaler Sommer zu werden an der SiMo. Kapellrestaurant Neubau wohl genehmigt.
Diesen Sommer wird es nach meinen Informationen keinen Umbau des Kapellrestaurants geben. Wenn es keine Einsprüche gegeben hat wird aber die Talabfahrt Gaschurn umgesetzt.

Elias2
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 13.09.2018 - 12:33
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Elias2 » 01.04.2019 - 19:07

Warum schließen die da dann das hochjoch so viel früher zu?

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9238
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von F. Feser » 01.04.2019 - 20:35

Vor allem warum verlangen sie weiterhin den normalen Tageskartenpreis?
Irgendwas ist da komisch...
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
Schorsch Lupus
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 25.11.2017 - 16:51
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Xiberg (Ösi-Land)
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Schorsch Lupus » 02.04.2019 - 14:22

Sieht ganz so aus, als hätten sie den Umbau relativ kurzfristig absagen müssen. Vermutlich hatten sie dann keine Leute mehr, um die Lifte am Hochjoch länger zu betreiben und/oder es ist ihnen eh grad recht gekommen, dass sie auf diese Weise einen Teil ihres Skigebietes in der finanziell eher unrentablen April Saison schließen können. Aus wirtschaftlicher Sicht ist es schon verständlich, dass sie nicht alles bis Ostern laufen lassen.

Schade, dass nun die Zamangbahn im Sommer doch nicht fährt. Die wäre mir wesentlich lieber als die Hochjochbahn.
Schorsch Lupus (George Wolf)
(Selbsternannter Alpenexperte mit 1,5 Dioptrien Weitsicht :surprised: )

http://www.interfool.at - http://www.youtube.com/schorschlupus - http://www.facebook.com/interfool

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von snowflat » 21.05.2019 - 11:14

Die Silvretta Montafon will den geplanten Speichersee Schwarzköpfle im Skigebiet überarbeiten. Das Amt der Landeregierung muss noch über eine Umweltverträglichkeits-Prüfung (UVP) entscheiden.
Quelle: Speichersee soll angepasst werden
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 11 Gäste