Neues am Feldberg – Seebuck/​Grafenmatt/​Fahl

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1441
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 420 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues am Feldberg – Seebuck/​Grafenmatt/​Fahl

Beitrag von albe-fr » 28.10.2020 - 09:17

albe-fr hat geschrieben:
15.10.2020 - 09:46
am "schlimmsten" finde ich den Wegfall der Stunden/Nachmittagskarten - gerade, wenn man mit den Kindern mal kurz nach der Schule noch Ski fahren will.
...und sie ziehen es komplett durch. An den Schulen meiner Kinder gab es bisher einen Skitag, an dem im Winter um 12:30 ab Freiburg an den Feldberg gefahren wurde. Das Angebot wurde gut genutzt, an der Schule meines Sohns - 2 zügiges Gymnasium, also ~400 Schüler sind immer drei Busse zusammengekommen - also mehr als ein Drittel der Schüler. Bisher gab es verbilligte Nachmittagskarten fuer die Schuele. Dieses Jahr beharrt der Feldberg auf "nur Tageskarten" - Ergebnis, die Skiausfahrten finden nicht statt, da der resultierende Preis nicht vermittelbar ist.
I love the smell of napalm in the morning


molotov
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4853
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 478 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Neues am Feldberg – Seebuck/​Grafenmatt/​Fahl

Beitrag von molotov » 28.10.2020 - 09:22

albe-fr hat geschrieben:
28.10.2020 - 09:17
albe-fr hat geschrieben:
15.10.2020 - 09:46
am "schlimmsten" finde ich den Wegfall der Stunden/Nachmittagskarten - gerade, wenn man mit den Kindern mal kurz nach der Schule noch Ski fahren will.
...und sie ziehen es komplett durch. An den Schulen meiner Kinder gab es bisher einen Skitag, an dem im Winter um 12:30 ab Freiburg an den Feldberg gefahren wurde. Das Angebot wurde gut genutzt, an der Schule meines Sohns - 2 zügiges Gymnasium, also ~400 Schüler sind immer drei Busse zusammengekommen - also mehr als ein Drittel der Schüler. Bisher gab es verbilligte Nachmittagskarten fuer die Schuele. Dieses Jahr beharrt der Feldberg auf "nur Tageskarten" - Ergebnis, die Skiausfahrten finden nicht statt, da der resultierende Preis nicht vermittelbar ist.
Die Skiausfahrten finde ich nicht vermittelbar in Corona Zeiten.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1441
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 420 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues am Feldberg – Seebuck/​Grafenmatt/​Fahl

Beitrag von albe-fr » 28.10.2020 - 09:32

molotov hat geschrieben:
28.10.2020 - 09:22
Die Skiausfahrten finde ich nicht vermittelbar in Corona Zeiten.
Klar, Grundvoraussetzung bei der Planung war, dass die Coronaproblematik bis Januar gelöst ist.
I love the smell of napalm in the morning

markus
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1796
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Reit a Winke
Hat sich bedankt: 327 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Neues am Feldberg – Seebuck/​Grafenmatt/​Fahl

Beitrag von markus » 28.10.2020 - 12:53

Januar in welchem Jahr?

Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1441
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 420 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues am Feldberg – Seebuck/​Grafenmatt/​Fahl

Beitrag von albe-fr » 28.10.2020 - 14:02

2021 - wann sonst?
I love the smell of napalm in the morning

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6523
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Neues am Feldberg – Seebuck/​Grafenmatt/​Fahl

Beitrag von Seilbahnjunkie » 28.10.2020 - 19:55

Träum weiter.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Seilbahnjunkie für den Beitrag:
markus

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5583
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Neues am Feldberg – Seebuck/​Grafenmatt/​Fahl

Beitrag von Whistlercarver » 19.12.2020 - 13:30

Anscheinend soll das Parkhaus für Skifahrer nicht mehr kostenlos sein. auch die Parkplätze an der Bundesstraße sollen kostenpflichtig sein.
Begründet wird es damit, dass die Gemeinde Feldberg die finanziellen Löcher damit stopfen will. Habe es auch nur von jemandem gehört.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste