Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

News in Vent im Ötztal

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Werna76
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3261
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 301 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: News in Vent im Ötztal

Beitrag von Werna76 » 10.08.2018 - 15:20

Wenn historisch erstmals ein privates Unternehmen Unterstützung von der Gemeinde erhält, dann hat das nichts mit Raumordnungspolitik zu tun.

Ram es ist echt mühsam, ich könnt soviel schreiben hier über Sölden, warum ein für dieses Jahr geplanter Neubau nicht gemacht wird, was das mit der Verbindung Pitztal zu tun hat, was der Hr. Landeshauptmann mit der Unterstützung für Vent zu tun hat...
aber ich machs nicht, weil egal was man hier schreibt sofort irgendein Klugscheißer daherkommt und sowieso alles besser weiß.
Bestes Beispiel hier wieder.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)


Benutzeravatar
beast
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 529
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: News in Vent im Ötztal

Beitrag von beast » 10.08.2018 - 19:16

Werna76 hat geschrieben:
10.08.2018 - 15:20
Wenn historisch erstmals ein privates Unternehmen Unterstützung von der Gemeinde erhält, dann hat das nichts mit Raumordnungspolitik zu tun.

Ram es ist echt mühsam, ich könnt soviel schreiben hier über Sölden, warum ein für dieses Jahr geplanter Neubau nicht gemacht wird, was das mit der Verbindung Pitztal zu tun hat, was der Hr. Landeshauptmann mit der Unterstützung für Vent zu tun hat...
aber ich machs nicht, weil egal was man hier schreibt sofort irgendein Klugscheißer daherkommt und sowieso alles besser weiß.
Bestes Beispiel hier wieder.
Sorry aber immer nur die Schuld bei anderen suchen ist auch falsch.
Es kann halt nunmal nicht jeder wissen was für dich völlig klar ist und was nicht. In das Äh nein kann man sehr viel hinein interpretieren.
Selbst in dein Vielen Dank könnte man verstehen, dass du es vielleicht wirklich nicht gewusst hast. Die Ironie versteht man nicht sofort, bzw nicht jeder.

Und jetzt mit ein paar kurzen Sätzen allen zeigen was du alles weißt macht es nicht besser. Da bist du von Klugscheißer nicht weit weg

Benutzeravatar
Werna76
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3261
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 301 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: News in Vent im Ötztal

Beitrag von Werna76 » 10.08.2018 - 20:39

Hast vollkommen Recht beast, ich hätt die Info über die Unterstützung nicht bringen sollen, dann müsst ich mich jetzt auch nicht ärgern über Menschen die ich überhaupt nicht kenne.
Ich werds nicht wieder tun, dann können sich alle der Diskussion übers Trinken vom Wasser aufm Klo widmen. Das scheint jetzt das Niveau zu sein auf dem dieses einst so wunderbare Forum angekommen ist.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Benutzeravatar
Reinhard S.
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 115
Registriert: 29.07.2016 - 21:28
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: News in Vent im Ötztal

Beitrag von Reinhard S. » 11.08.2018 - 10:21

gleitet zwar ein wenig vom Thema Vent ab, aber

@ werna
ich lese deine Wortmeldungen (zumindest die Meisten :wink:) sehr gern und ich bin da sicher nicht allein.
Du bist gutinformiert, hast offenbar auch Zugang zu wirtschaftlichen Daten von manchen Gebieten und
gibst diese, soweit es halt vertretbar ist, hier weiter.
Für mich sind solche Posts dann wirklich das sprichwörtliche Salz in der Suppe, bin ja allumfänglich an
Skifahren und Skigebieten interessiert, sonst hätte ich mich ja nicht angemeldet :ja:

Und: gemoosert wird immer, das ist hier im Alpinforum eh noch harmlos, das weist aber eh selbst auch.
Selbst wenn du gerade den Friedensnobelpreis gewonnen hast, kommt wahrscheinlich einer um
die Ecke und sagt dir, daß du bei der Verleihung unpassende Schuhe getragen hast.

lg

Reinhard

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3514
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: News in Vent im Ötztal

Beitrag von Richie » 21.01.2019 - 13:28

Ein Bericht und Bilder zum "neuen" Sessellift in Vent: Sechser Sesselbahn löst Schlepplift ab
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Richie für den Beitrag:
Ram-Brand

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3514
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: News in Vent im Ötztal

Beitrag von Richie » 04.02.2019 - 13:38

Auf Skiresort.de gibt's einige neue Bilder zum neuen Sessellift Wildes Mannle

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5530
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: News in Vent im Ötztal

Beitrag von miki » 07.08.2019 - 20:33

miki hat geschrieben:
28.07.2018 - 21:37
Der Liftmensch bei der Bergstation der DSB hat mir übrigens versichert dass die 6KSB auch im Sommer fahren soll (wie alle mündlichen Angaben von Liftlern also ohne Gewähr). Falls das stimmt, würde man damit den Zugang zur Breslauer Hütte, Wildspitze etc. noch um fast 300 HM verkürzen ;D .
Ziemlich spät, aber trotzdem: die 6KSB ist wirklich in Sommerbetrieb, Quelle: https://www.vent.at/de/sommer.htmlž
Sesselbahn Wildes Mannle

8:30-12:00 und 13:00-16:30 h
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], LSFL, Ni-Ko, Snow Wally, StilleWasser und 27 Gäste