Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

News und Projekte im Val d'Anniviers!

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von münchner » 26.01.2014 - 21:30

ATV hat geschrieben:Du must auch nicht nach Postbus fragen sondern Navette. Der fuhr deutlich häufiger!
Habe weder nach dem einen noch nach dem anderen gefragt, sondern nach dem Transfer nach Zinal (so war es auch überall ausgeschrieben). An der Kasse bekam ich dann den Plan vom Postbus (der fährt nur in den Ferien deutlich häufiger). Aber wie gesagt, seit gestern besteht das Problem nicht mehr.


Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von Jojo » 06.02.2014 - 18:12

Neue schwenkbare Webcam an der Bergstation der neuen 125PB "Grimentz-Zinal": http://m.webcam-hd.com/grimentz-zinal/telepherique
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von Jojo » 07.04.2014 - 22:14

Update auf http://www.liftprojekte.de.vu mit vielen Bildern der neuen Pendelbahn!

Ich war die Tage im Val d'Anniviers und möchte noch eine kurze Zusammenfassung der Neuerungen geben:
Zinal/Grimentz: Die Verbindungs-Pendelbahn prägt sich besser in das Landschaftsbild ein als erwartet, das erstmal zum Positiven ;).
Die Nützlichkeit der Bahn ist natürlich Ansichtssache. Klar man kann schnell mal die Skigebiete wechseln, aber das konnte man vorher von Zinal Richtung Grimentz ebenso via "Piste du Chamois" (falls geöffnet). Am ersten Tag zum Beispiel waren wir vormittags in Zinal und sind erst später Richtung Grimentz aufgebrochen. Da die letzte Bergfahrt der neuen Verbindungsbahn bereits gegen 16h geht und die Piste de l'Aigle (Talabfahrt) in Zinal gesperrt war und man somit dort mit der Pendelbahn nach Zinal hätte runter fahren müssen, fuhren wir lieber bis halb fünf in Grimentz und am Ende die "Piste de Lona" bis Grimentz, sodass wir den Bus um 16:45h zurück nach Zinal nahmen :lol: - also alles wie gehabt.
Zur Piste "du Chamois": die habe ich noch nie so abgerutscht erlebt im oberen Teil und auch noch nie so viele Leute auf einmal darauf gesehen (logisch!) - wobei man dazu auch sagen muss, dass es lediglich zehn Leute waren die im Hang waren, früher waren es eben einer oder keiner ;)

Insgesamt war es vielleicht etwas voller im Skigebiet, aber nicht sehr merklich.

Neu in Zinal ist außerdem die Führung der Pisten um die Bergstation der 4CLD "Le Chiesso": Links der Bergstation (von unten gesehen) führt jetzt die Verlängerung der schwarzen "Col" auf die blaue Piste - das gab es so noch nie!
Rechts der Bahn führt die blaue Piste nicht mehr gerade runter, sondern zwischen den Stützen hindurch und mündet dann in die blaue Piste.
Bild
Neues Pistenstück am Ende der "Col".

In St.-Luc/Chandolin soll statt den im letzten Jahr noch geplanten zwei Sesselbahnen, nur noch die 4CLD "La Forêt" im Sommer 2015 gebaut werden und bis ganz auf den Gipfel des "Rotzé" gehen und dort auch ein Freeride-Areal erschließen, wenn ich das richtig verstanden habe. Von mir aus könnte das so bleiben wie es ist...
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von piano » 15.08.2014 - 14:06

neues Funimag:

http://www.rma.ch/template/fs/documents ... g_juil.pdf

ein paar Infos zur neuen Sesselbahn: soll 2015 gebaut werden, Poma hat sich als Hersteller gegen die Offerten von Garaventa und Bartholet durchgesetzt. Fahrzeit der 6KSB soll 6 Minuten sein, Kosten 7 Millionen.

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von piano » 01.09.2014 - 22:55

Geschäftsbericht St.Luc-Chandolin: https://docs.google.com/file/d/0B17ACZ0 ... edit?pli=1

Zur neuen Sesselbahn steht nur sehr wenig drin. Persönlich bin ich gespannt auf die neue Position der Bergstation und wie dort die Pisten angelegt werden.

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von Jojo » 02.09.2014 - 11:56

Ja das mit den Pisten wird interessant.
In meinen Augen wäre es optimal, wenn mit der neuen Sesselbahn möglichst viele Pistenvarianten erreichbar wären.
Dazu müsste die Lifttrasse des abzubauenden Skiliftes im oberen und unteren Teil zur Skiabfahrt ausgebaut werden. So hätte man neben den bisher erschlossenen Abfahrten zusätzlich alle Pisten am Par-di-Modzes erschlossen. Die stillgelegte blaue Piste wäre ohne Mittelstation jederzeit wieder erreichbar.
Eventuell wird ja über den Rücken, glaube die Ostflanke des Rotze, eine neue Piste Richtung Tignousa/Col angelegt. Dort wollte man vor einigen Jahren mal einen neuen Skilift bauen.
Es wären dann inklusive aller Möglichkeiten nahezu neun verschiedene Varianten möglich ;)!

Naja, genießen wir noch ein letztes Jahr die schöne Auffahrt mit dem Stangenlift, bei der man außer Vogelgezwitscher und dem Klappern der Stangen nichts hörte...
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von Jojo » 18.09.2014 - 18:25

Es gibt jetzt ein Video und eine Infoseite über den geplanten 6CLD "La Forêt-le Rotzé" unter: http://www.rma.ch/anniviers/suisse/ski- ... dolin.html

Daten der Anlage:
Höhe der Talstation: 1.966 m
Höhe der Bergstation: 2.597 m
Horizontale Länge: 1.668 m
Höhenunterschied: 631 m
Förderleistung: 1.600 Pers./h.
Fahrzeit: 5 Min 56 Sekunden
Anzahl der Sessel: 56 (kindergesichert)
Anzahl der Stützen: 15
Hersteller: Poma
Kosten: ca. 7 Mio SFr.

Die Talstation wird übrigens links der Piste stehen und nicht rechts wie beim Skilift.
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von piano » 11.01.2015 - 16:08

Auf der Website gibts einen neuen interaktiven Plan von Grimentz-Zinal.
Neu scheint die Schlittelpiste von Grimentz auch als blaue Talabfahrt ausgewiesen zu sein.

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von Jojo » 11.01.2015 - 21:35

piano hat geschrieben:Neu scheint die Schlittelpiste von Grimentz auch als blaue Talabfahrt ausgewiesen zu sein.
War schon immer so oder!?

Neu ist auch die schwenkbare Webcam an der Bergstation der Pendelbahn "Zinal-Sorebois".
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von piano » 01.04.2015 - 14:45

in 3 Tagen am 4. April gibt es in St.Luc ein Fest, anlässlich Abriss des Skilifts Fôret nach 48 Betriebsjahren

http://www.rma.ch/anniviers/suisse/ski- ... ation.html

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von Jojo » 01.04.2015 - 18:49

Ja, so eine Art "Abrissparty"...
Dateianhänge
SCHL La Forêt 01.jpg
Poster
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von Jojo » 04.04.2015 - 23:11

Etwas zu den News der Saison 2014/2015 im Val d'Anninviers unter: www.liftprojekte.de.vu
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von OliK » 07.04.2015 - 11:45

Schade...einer der geilsten Schlepplifte der Alpen kommt weg. Komfort wird natürlich gesteigert :)
Es grüsst der Oli


Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von Jojo » 07.05.2015 - 21:38

Am Montag war wohl Baubeginn der 6CLD "La Forêt-Le Rotzé".
Leider weiß ich immer noch nichts bezüglich neuen Pisten, da wäre ja einiges möglich.

Die Website der Bergbahnen http://www.rma.ch wurde neu überarbeitet.
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von Jojo » 21.05.2015 - 12:19

Talstation des neuen "Foret" kommt auf die andere Seite der Piste.
Paar Bilder gibts auf Facebook!
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von Jojo » 29.05.2015 - 12:19

In der Nouvelliste war ein Artikel, in dem stand, dass die alte Skilifttrasse teilweise als Piste ausgebaut wird und dass diese Maßnahmen im Finanzpaket mit ca. 50.000€ schon miteingeplant waren.
Weiter sollen in nächster Zeit noch einige Abschnitte im Bereich "Par-di-Modzes" zu Pisten ausgebaut werden, wofür evtl. eine UVP nötig sei.
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 485
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von benito » 15.06.2015 - 09:35

Der Bau der neuen 6 KSB La Forêt ist voll im Gang. So wie es aussieht, wird die Pistenfläche signifikant vergrössert.

Bilder dazu auf der Facebook Val d'Anniviers.
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von Jojo » 20.08.2015 - 18:50

Die Stützenmontage per Helikopter der 6CLD "La Forêt" in St.-Luc hat wohl heute stattgefunden.
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von Jojo » 03.09.2015 - 11:41

An der Bergstation der Verbindungs-Pendelbahn "Grimentz-Tzarmettaz" wurde eine neue Schirmbar installiert.
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von Jojo » 22.09.2015 - 22:04

Zur Zeit findet der Seilzug an der neuen 6CLD "La Forêt-Le Rotzé" in Saint-Luc statt.
Einen Pistnplan gibt es leider noch nicht. Ich frag mich, ob es weitere neue Pistenvarianten außer die an der Bergstation geben wird, da wäre ja so einiges möglich (v.a. mit einer Piste auf der alten Skilift-Trasse könnte man sämtliche Pisten an dem Gesamthang erschließen...).
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 485
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von benito » 24.09.2015 - 10:57

St. Luc / Chandolin
Ich freue mich ausserordentlich auf diese neue 6KSB in St. Luc. Diese bietet eine bedeutende Aufwertung des Gebietes, zudem ist man froh (bei dieses Skilifte-Dichte), dass man sich bei einer Bergfahrt hinsetzen kann. Trotzdem hoffe ich, dass diesem Gebiet der Charme (Weitläufigkeit, Schlepper-Dichte, Authenzität, grosszügige Platzverhältnisse auf den Pisten) erhalten bleibt.

Vercorin:
Gemäss Informationen auf Remontees-Mechaniques.net http://www.remontees-mecaniques.net/for ... opic=21831 wird auf kommende Saison hin der Schlepper Sigeroulaz eingestellt. Weiter wird die Wasserleistung der Beschneiung verdoppelt. Auf die kommenden Jahre hin soll die 15PB von Chablais hin auf 35 oder 40 Personen-Kabinen ausgebaut und gegen oben bis zur 10EUB verlängert werden. Weiter soll eine 4KSB diverse Schlepper ersetzen und ein Ausbau Richtung Roc d'Orzival ist angedacht.
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4170
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von extremecarver » 24.09.2015 - 11:17

Vercorin soll laut Infos von Leuten die dort wohnen generell stark aufgewertet werden in den nächsten Jahren. Ziel sind hier mehr Tagesbesucher sowie Bikepark ab kommenden Sommer! Dabei wird sicherlich in Chablais noch ein größerer Parkplatz kommen - es wird gehofft dass mehr Leute aus Chablais mit der Gondel reinfahren.
Laut denen soll in den kommenden Jahren der Ausbaufokus im Val D'Anniviers klar auf Vercorin gelegt werden - und Verbindung mit Grimentz wäre dann mal irgendwann das Ziel.

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von Jojo » 25.09.2015 - 11:22

Naja, das alles gilt es sicherlich auch mit Vorsicht zu genießen!
Das Verlegen der Bergstation der Pendelbahn von Chalais macht wirtschaftlich sicherlich Sinn.

Oben im Gebiet will man eine kuppelbare Sesselbahn (als Ersatz Tracuit, Cabonon/Mont Major) wohl schon seit etwa 10 Jahren bauen. Eine Verkürzung auf etwa Zwei Drittel der Trasse des "Tracuit" war geplant.
Auch die Sesselbahn Richtung "Brentaz" ist nichts Neues und wird es m.E. nie geben. Die Verbindung nach Grimentz sowieso nicht, die war schon in anderen Zeiten geplant und kam nicht.
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von piano » 04.11.2015 - 12:26

ab nächstem Winter gibt es einen neuen Saisonpass "Mosaic", der die Skigebiete Zinal-Grimentz, St.Luc-Chandolin, Crans-Montana, Vercorin, Anzère und Nax beinhaltet

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte im Val d'Anniviers!

Beitrag von piano » 10.11.2015 - 14:41

auf der Webcam ist die neue Schneebar "Bar a Pente" in Zinal zu sehen (Bergstation Verbindungsbahn)


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 16 Gäste