Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3237
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Huppi » 17.08.2016 - 21:04

So wie es vom Tal aus aussieht wird derzeit die Beschneiung auf dem noch fehlenden Teil der Wegscheider-Talabfahrt erweitert.
Being awesome is awesome!


Flo16
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 207
Registriert: 02.01.2010 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Flo16 » 16.10.2017 - 23:43

https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz ... 77730.html
Es wird jetzt endlich mit der Renovierung der Florihütte begonnen, die seit über 1 Jahr aus Brandschutzgründen geschlossenen war.
Wieder öffnen soll sie im nächsten Sommer. Gut, dass es am Brauneck mehr als genug Alternativen gibt. :top:
2017/18: 3* Brauneck, 2* Sudelfeld, 1* Garmisch, 1* Saalbach Hinterglemm,

2018/19: 3* Brauneck, 2*Sudelfeld, 1* Garmisch, 1* Spitzingsee Nachtski, 1* Jachenau

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3237
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Huppi » 12.11.2017 - 19:57

Und hier die Sensationsmeldung für den heutigen Tag:
https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz ... 31102.html

Ich vermute dass alle Singhammerlifte durch eine einzige Anlage ersetzt werden.
Being awesome is awesome!

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2600
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von DAB » 12.11.2017 - 20:52

In der Tat ein Hammer. Hoffentlich dauert es nicht zu lang mit der Modernisierung. Ich fürchte, dass da frühestens 2019 die Bagger kommen.
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20: 7x Hintertuxer Gletscher

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3237
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Huppi » 12.11.2017 - 21:11

Ich vermute auch, dass 2019 realistisch ist. Die letzten Winter waren besonders für das hintere Brauneck eine katastrophe. Hätte man im vorderen Brauneck-Bereich nicht die Beschneiung gebaut wie sie jetzt ist - wäre das der Todesstoß für das Skigebiet gewesen.
Being awesome is awesome!

Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Dammal » 13.11.2017 - 12:29

Und hier die Sensationsmeldung für den heutigen Tag:
https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz ... 31102.html
Auf diese Meldung hoff ich schon seit ein paar Jahren.
Ich vermute dass alle Singhammerlifte durch eine einzige Anlage ersetzt werden.
Ich hoff ja auf eine neue Fünstermünzbahn mit Beschneiung und im zweiten Schritt auf eine neue Ahornbahn und den alten 4er auf die Trasse von Flori 2 versetzt. Schau ma mal was kommt.
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3237
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Huppi » 13.11.2017 - 13:10

Ich vermute dass es zwei Trassenvorschläge gibt. Und beide würden alle Anlagen durch eine einzige ersetzen, die Florilifte und den Bayernhanglift mit eingeschlossen.


- Von unten gesehen nach links verschoben und man hat als netten Anfangshang noch den Kapellenhang mit dabei (dort gab es bereits vor ca. 30 bis 35 Jahre einen Schlepplift). Im Gegenzug um Anschluss an den vordern Kotalmkessel zu bekommen, benötigt man einen kurzen Ziehweg unterhalb des Wanderweges (von der Bergstation der Brauneck-Bahn zur Tölzer Hütte. Die Hänge am Florihang können über einen Ziehweg am Anfang des Lenggrieserhanges erreicht werden.

-Die andere Variante würde rechts versetzt in Richtung Schrödelstein/Brauneckgipfel gehen. Dazu bedarf es aber einen kurzen Pistenneubau. Daher halte ich die Variante nicht so sehr realistisch.
Being awesome is awesome!


Benutzeravatar
Florian86
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 787
Registriert: 14.01.2003 - 20:23
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 814 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Florian86 » 13.11.2017 - 14:22

Beide Vorschläge zusammen wären natürlich top, Ziehwege find ich nämlich nie so richtig toll. ;-) Aber eine Skigebietserweiterung gibts ja durchaus eher selten in Bayern...

Bayernhang könnte man meiner Meinung nach jetzt schon sein lassen, da kommt man recht gut von Finstermünz-Bergstation hin...
2018/19: Whakapapa/Turoa(x4) ~ Tukino ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Nebelhorn ~ Laax(x4) ~ Skiarena ~ Arosa/Lenzerheide ~ Fichtelgebirge ~ Holzelfingen ~ Kranzberg/Herzogstand ~ Kampenwand ~ Kitzbühel ~ Brauneck ~ Skiwelt ~ Saalbach ~ Spitzingsee ~ Ehrwalder Alm/Lermoos ~ 4 Vallées (x3) ~ Arolla ~ Zermatt
2017/18: Zillertal 3000 ~ Splügen ~ Kitzbühel ~ Pizol ~ Monte Rosa Ski ~ Pila ~ Valtournenche ~ Cervinia ~ Toggenburg ~ Laax(x3) ~ Ratschings ~ Superskirama(x8) ~ Cardrona ~ Porters ~ Roundhill ~ Whakapapa/Turoa(x6)
2016/17: Sölden ~ Gurgl ~ Flachau/Wagrain/St. Johann ~ Bad Gastein/Bad Hofgastein(x3) ~ Dorfgastein/Großarl ~ Hochkönig ~ Spitzingsee ~ Kampenwand/Hochfelln ~ Etzelwang/Osternohe ~ Kellerjoch/Pertisau ~ Jenner ~ Tiroler Zugspitzregion(x2) ~ Ski Arlberg(x6) ~ Kühtai/Hochötz
2015/16: Kitzbühel ~ Skicircus ~ Skiwelt ~ Spitzingsee ~ Sudelfeld ~ Jöchlspitze ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x6) ~ Gitschberg/Jochtal ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Folgarida/Marilleva/Madonna di Campiglio/Pinzolo(x4,5) ~ Pejo(x0,5) ~ Tonale ~ Carezza
2014/15 (Auswahl): Liepkalnis (Vilnius) ~ Stari Vrh

Flo16
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 207
Registriert: 02.01.2010 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Flo16 » 15.11.2017 - 00:18

Auch in der Süddeutschen gab es heute einen Artikel über die Liftübernahme. Erstmal wird wohl (sinnvollerweise) in die Bescheinung investiert. Bin schon gespannt, ob der vor einigen Jahren geplante Speichersee (oberhalb des Bayernhanges) realisiert wird, oder ob der Garland-Speicher auch diese Pisten mit technischen Weiß versorgen soll. Auf einen neuen Lift im Finstermünzkessel werden wir wohl leider noch einige Jahre warten müssen. :naja:
"Innerhalb der nächsten zwei Jahre werden wir in die Beschneiung investieren, auch eine Modernisierung der Anlagen ist langfristig geplant".
Huppi hat geschrieben:Ich vermute dass es zwei Trassenvorschläge gibt. Und beide würden alle Anlagen durch eine einzige ersetzen, die Florilifte und den Bayernhanglift mit eingeschlossen.


- Von unten gesehen nach links verschoben und man hat als netten Anfangshang noch den Kapellenhang mit dabei (dort gab es bereits vor ca. 30 bis 35 Jahre einen Schlepplift). Im Gegenzug um Anschluss an den vordern Kotalmkessel zu bekommen, benötigt man einen kurzen Ziehweg unterhalb des Wanderweges (von der Bergstation der Brauneck-Bahn zur Tölzer Hütte. Die Hänge am Florihang können über einen Ziehweg am Anfang des Lenggrieserhanges erreicht werden.

-Die andere Variante würde rechts versetzt in Richtung Schrödelstein/Brauneckgipfel gehen. Dazu bedarf es aber einen kurzen Pistenneubau. Daher halte ich die Variante nicht so sehr realistisch.
Genau auf die erste von dir genannte Variante hoffe ich. Dazu sollte man die Abfahrt über den Bayernhang zur "Hauptabfahrt" ausbauen, da diese die schneesicherste der drei Varianten ist. Evtl könnte man die Bahn auch noch einige Meter nach unten verlängern. Das es bei einer neuen Anlage auch dem Florilift 1(oder 2? aufjedenfall der rechte, flachere) an den Kragen geht glaube ich nicht, bei den anderen beiden Liften bin ich bei dir. Ich bin aufjedenfall gespannt.
2017/18: 3* Brauneck, 2* Sudelfeld, 1* Garmisch, 1* Saalbach Hinterglemm,

2018/19: 3* Brauneck, 2*Sudelfeld, 1* Garmisch, 1* Spitzingsee Nachtski, 1* Jachenau

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Frankenski » 17.11.2017 - 21:04

DAB hat geschrieben:In der Tat ein Hammer. Hoffentlich dauert es nicht zu lang mit der Modernisierung.
Das ist das beste was dem Gebiet passieren kann - mit über 80 würde ich auch nichts mehr bauen :D

Flo16
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 207
Registriert: 02.01.2010 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Flo16 » 06.02.2018 - 18:58

Am Bayernhang wird's in den Faschingsferien zum ersten mal einen kleinen Funpark geben. Das Gelände dort ist ideal dafür.
2017/18: 3* Brauneck, 2* Sudelfeld, 1* Garmisch, 1* Saalbach Hinterglemm,

2018/19: 3* Brauneck, 2*Sudelfeld, 1* Garmisch, 1* Spitzingsee Nachtski, 1* Jachenau

Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Dammal » 12.07.2018 - 12:30

Es gibt ein paar News von den aktuellen Neuerungen und Planungen am Brauneck im Merkur.

https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz ... 22833.html
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee

Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Dammal » 16.07.2018 - 12:28

Auch in der Süddeutschen gibt es einen Artikel dazu. Man geht von 12 Millionen für den Finstermünzbereich aus. Da bin ich ja mal gespannt für was das Geld dann reicht :?

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/wol ... -1.4051653
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee


markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1416
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von markus » 16.07.2018 - 20:45

Wenn man mit Hirn plant kann man mit dem Geld zwei kuppelbare 6er bauen!

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2370
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Pistencruiser » 16.07.2018 - 21:53

markus hat geschrieben:
16.07.2018 - 20:45
Wenn man mit Hirn plant (...)
Jedoch befinden wir uns in Deutschland :lach:
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1416
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von markus » 17.07.2018 - 06:56

Und? Ist Innsbruck z.B. auch in Deutschland....?

Marco
Massada (5m)
Beiträge: 73
Registriert: 14.11.2002 - 12:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Fürth
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Marco » 17.07.2018 - 12:23

Beschneiung muss ja auch noch reinpassen ins Budget - und da die Hänge im wesentlichen südseitig liegen, wird das nen ansehnlichen Teil des Geldes kosten, wenn man da sicher gehen will.
Zudem - kuppelbar auf dem kurzen Flori ... da tut's ein fixer Vierer auch.
IceTigers rulez !

Kaiserschmarnbur
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 19.08.2018 - 13:57
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Kaiserschmarnbur » 20.08.2018 - 12:10

Weiß jemand etwas neues über die Projekte in Lenggries. 😀

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2785
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Lord-of-Ski » 20.08.2018 - 21:45

Kaiserschmarnbur hat geschrieben:
20.08.2018 - 12:10
Weiß jemand etwas neues über die Projekte in Lenggries. 😀
Jemand weiß bestimmt etwas - nur hat er es hier nicht kund getan! Ruf am besten selbst an oder schreib hin und frag doch nach. Dann kannst du hier deine Erkenntnisse mitteilen Das wäre dann mal ein sinnvoller Beitrag.
ASF


Joseph Coenen
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 15.09.2018 - 12:51
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Joseph Coenen » 24.09.2018 - 21:31

Guten Abend. Habe die bergbahnen neulich angeschrieben. Leider hab ich nur eine sehr kurze Nachricht zurückbekommen. Da hieß es nur: Dieses Jahr keine Neuerungen am hinteren Brauneck mehr.
Das war aus den Presseberichten auch schon herauszulesen. Auf meine Frage, was die nächsten Jahre passieren wird, haben sie nicht geantwortet. Entweder passiert also ersteinmal nichts oder sie wollen etwaige Planungen den Interesierten noch vorenthalten.

Benutzeravatar
Schneestern
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 602
Registriert: 02.01.2007 - 21:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Viva Bavaria
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Schneestern » 23.10.2018 - 16:59

Am Brauneck bei Lenggries, das mit den Skigebieten Sudelfeld und Tegernsee sowie dem Wallberg einen Verbund bildet und zu den Münchner Hausbergen gehört, laufen derzeit die Planungen für den Neubau einer neuen Sechser-Sesselbahn. Der Bau soll im nächsten Frühjahr beginnen.


Der Name der neuen Bahn lautet Schrödelsteinbahn
https://theworldnews.net/de-news/tolz-l ... s-brauneck
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schneestern für den Beitrag (Insgesamt 2):
TirolbahnFlo16
http://www.snowstars.net - THE SNOW MUST GO ON
Okt.11: Kaunertaler Gletscher, Hintertuxer Gletscher, Stubaier Gletscher(2)/ Nov.11: Hintertuxer Gletscher(2), Dachstein, Stubaier Gletscher(2), Pitztaler Gletscher, Ischgl/ Dez.11: Schladming(Planai), Ischgl, Zillertal Arena, Flachau / Jan.12: Zauchensee, Dachstein/Krippenstein, Mayrhofen, Kühtai(2), Oberstdorf/Nebelhorn, Innsbruck/Nordkette / Feb.12: Kühtai, Nassfeld-Hermagor, Bad Kleinkirchheim(3), Turracher Höhe, Gerlitzen(2), Goldeck / März 12: Kühtai, Innsbruck/Nordkette, Patscherkofel, Innsbruck/Nordkette(2), Zillertal Arena, Mayrhofen, Serfaus-Fiss-Ladies

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 968
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von MarkusW » 23.10.2018 - 18:46

... und soll die Finstermünz DSB ersetzen. Sehr schön!

Benutzeravatar
da_Woifi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 280
Registriert: 21.11.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von da_Woifi » 23.10.2018 - 23:44

Details hier:

https://www.alpenplus.com/wp-content/up ... ch2018.pdf
Kuppelbare 6er -Sesselbahn von Leitner mit Wetterschutzhauben und Sitzheizung, Automatische Kindersicherung
41 Sessel, 11 Stützen
Talstation: 1200 m Bergstation: 1500 m Länge: 780 m
Förderleistung: 2.400 P/h Geschwindigkeit 5 m/s
Also wahrscheinlich die gleiche Position der Tal- und Bergstation wie bisher (je gleiche Seehöhe, gleiche Länge der Bahn), Förderleistung wird von 650 auf 2400 P/h gesteigert (Steigerung Faktor 3,7)

https://www.alpenplus.com/wp-content/up ... setext.pdf
Auch die Beschneiung wird auf die Abfahrten im Finstermünzkessel erweitert. Das Wasser dafür kommt aus dem 2012 erbauten Speichersee am Garland. Die
Genehmigungsverfahren für den Bau der Bahn und der Beschneiung laufen bereits. Baubeginn ist für April/Mai 2019 geplant.

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7895
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von Emilius3557 » 24.10.2018 - 18:09

Aha, sehr schön, danke für die News! Dann hat mich mein Auge und Ahnung nicht getrogen als ich am vorletzten Wochenende dort Markierungen unterhalb der aktuellen Lifttrasse gesehen habe. Photos kann ich bei Gelegenheit hier nachreichen.
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11986
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Neues am Brauneck/Lenggries - Wegscheid

Beitrag von snowflat » 24.10.2018 - 22:53

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste