Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Wildkogel/Neukirchen

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
skb123456
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 22.06.2010 - 20:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von skb123456 » 30.09.2013 - 08:05

Hallo,

laut Website werden es "Kleinschlepplifte".

VG
skb123456
... Hoffentlich ist bald wieder Winter ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1913
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von Seilbahnfreund » 22.12.2013 - 21:53

"Wildkogel-Arena will Gebiet erweitern"
http://salzburg.orf.at/news/stories/2621950/

Benutzeravatar
ElMexico
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 272
Registriert: 12.10.2011 - 13:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von ElMexico » 01.01.2014 - 11:39

Das wäre doch mal interessant.. Ein Zusammenschluss mit Kitzbuehel wäre eine immense Aufwertung! Wie msn es aber gleichzeitig schaffen will, klein zu bleiben und leistbar, sei dahingestellt.
Südlift ade..

Benutzeravatar
skb123456
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 22.06.2010 - 20:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von skb123456 » 18.06.2014 - 14:12

Hallo Wildkogelfreunde,

weiß jemand was das für Bauarbeiten am Kogel Mogel Kinderland sind, die auf den Webcams zu sehen sind?
Und hat noch jemand Info´s ob und was es für die nächste Saison noch neues gibt?

In den News auf der HP ist der letzte Eintrag immer noch der "Besuch des Kaisers" :|

Viele Grüße
skb123456
... Hoffentlich ist bald wieder Winter ...

Gletscherbus
Massada (5m)
Beiträge: 112
Registriert: 02.07.2014 - 15:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von Gletscherbus » 31.10.2015 - 15:48

servus zusammen,


NEU ab Winter 2015/16

+ Vollbeschneiung Frühmesserbahn
+ Rodel-Hotline +43 (0) 6565 39800
+ Skiline Höhenmeter Services
+ Skiline Skimovie
+ Skiline Photopoint
+ Racer´s Corner

Quelle: skiresort.de

VG Gletscherbus

Benutzeravatar
skb123456
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 22.06.2010 - 20:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von skb123456 » 09.11.2015 - 16:00

So wie es aussieht wird der Winter vorbereitet: Der Spielplatz Kogel-Mogel ist ab- und die Zauberteppiche aufgebaut.

Jetzt muß nur noch Schnee vom Himmel fallen, obwohl es derzeit dazu viel zu Warm ist.
Mal sehen ob die Eröffnung am 5.12. klappt.

Ich bin erst Ende Februar da und bis dahin sollte ja alle Pisten offen sein :lol:

VG
skb123456

P.S. weiß jemand ob es weitere Neuerungen in unserem Skigebiet gibt?
... Hoffentlich ist bald wieder Winter ...

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1229
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von Christopher » 09.11.2015 - 18:41

Das hat aber nichts mit Neuigkeiten zu tun.

So ist es. Hier nur die infrastrukturellen News wie Neubauten, Projekte etc. rein. Alles was mit Saisonvorbereitungen etc zu tun hat, gehört in die Schneetopics!
Gruß Chris
_________
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

qwert1
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 22.11.2015 - 13:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von qwert1 » 24.11.2015 - 01:56

Wird jetzt eigentlich irgendwann dieser Rutschenweg und der Alpin Coaster gebaut?

Benutzeravatar
wildkogel
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 282
Registriert: 04.02.2009 - 17:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neudorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von wildkogel » 13.04.2016 - 10:36

In der Gemeindezeitung von Neukirchen steht folgendes:
Es stehen umfangreiche Revisionsarbeiten an der Wildkogelbahn an, die bis zu 10 Wochen andauern werden.
Weis jemand was da gemacht wird. Die Bahn hat jetzt fast 25 Jahre auf der Uhr. Zum einen wird sie denke ich mal ein neues Seil bekommen aber was wird da noch alles gemacht????

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1229
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von Christopher » 13.04.2016 - 14:04

Gut möglich, dass man die Steuerung tauscht, vielleicht auch mal Kabinen polieren usw.
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3443
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von Stäntn » 19.07.2016 - 15:42

Ich war gestern ein wenig im Skigebiet spazieren - auffällig viele Bagger oben, die an diversen Pisten Rohre verlegen. Ich würde mal sagen das wird ne Beschneiung ;)
Stehen auch Tafeln rum "Wir bauen Winter". Fragt mich aber bitte nicht nach den Abfahrtsnummern etc. - auf jeden Fall mehrere quer verstreut, wird gut gegraben da oben.
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Sunnydeath
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 07.05.2014 - 21:38
Skitage 17/18: 91
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von Sunnydeath » 23.08.2016 - 21:13

Ich habe folgendes im Internet gefunden. Deshalb auch die jetzigen Tätigkeiten im Gebiet.
Dateianhänge
13880267_1085034971551295_33175632760073878_n.jpg

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von lanschi » 23.08.2016 - 22:52

Offenbar wurde da auch gleich noch eine 6KSB Braunkogel mit verhandelt. Wildkogel-typisches "Lift-Recycling" (zumal die 10EUB im Verfahren auch den Namen Pfeifferköpfl trägt)?

http://service.salzburg.gv.at/publix/In ... =ZellAmSee
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5341
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von miki » 24.08.2016 - 12:27

Moment mal - soll das heissen dass nach dem Bau der 10EUB diese dann nicht paralell zur bestehnden 6KSB läuft (so habe ich wenigstens den Beitrag in den SN verstanden), sondern eigentlich die 6KSB ersetzt und diese dann an der Stelle des SL Braunkogel wiederaufgebaut wird? Klingt irgendwie logisch. Ich kenne zwar den Hang nicht, aber generell halte ich eine 6KSB und 10EUB paralell fast schon zu viel des Guten (ausser der Hang ist superbreit)?

Zu den 'mittel- bis langfristigen Träumen' Richtung Resterhöhe: also wenn man auf die Karte (z. B. http://www.bergfex.at/sommer/ferienregi ... he-tauern/) schaut, muss man nicht gerade Klenkhart heissen un die Verbindung hinenzuplanen: eine Bahn von der Talstation der neuen 10EUB (es steht ja dass sie im Vergleich zur 6KSB etwas velängert werden soll und da eine Verlängerung nach oben definitiv nicht geht :wink: , kann es nur noch weiter nach unten gehen) hinauf zum Grat des Wildkogels auf etwa 2100m, von hier eine Piste am NNO Hang mit perfekter Neigung über gut 800 HM ins Tal des Mühlbachs und von diesem hinauf in den Bereich des Zweitausenders oder sogar auf den Ostgrat des Rossgruberkogels. 3 Lifte, 3 Pisten (2 davon in idealem Gelände, nur vom Zweitausender runter müsste man ein wenig zaubern, da südseitig und recht steil. Zur Not in erster Phase meinetwegen auch ne pistenlose Bahn (evtl. kann man damit ne UVP umgehen?), eine Piste kann man auch später noch machen :wink: . Hab mal den Kartenauschnitt verlinkt ... :
http://imageshack.com/a/img923/4748/vXSgch.jpg

... die bunten Linien kann sich jeder mal selbst zeichnen, ich behalte meine vorerst für mich :wink: .
Saison 2018/19: 52 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von lanschi » 24.08.2016 - 21:38

Sagen wir mal so: Um gleichzeitig 2 komplett neue Bahnen zu bauen, sind die Bergbahnen Wildkogel vielleicht dann doch zu klein - warum aber sonst sollte man beide Projekte gleichzeitig einreichen (zumal Braunlogel mutmaßlich nur ein Ersatz auf gleicher Trasse sein dürfte, was genehmigungstechnisch wohl vergleichsweise simpel sein dürfte)?

Ich gehe daher davon aus, dass wir dort nächstes Jahr eine neue, nach unten verlängerte 10EUB sehen werden und gleichzeitig die 6KSB Pfeifferköpfl ab- und als 6KSB Braunkogel wieder aufgebaut wird. Wissen tu ich natürlich nichts. :)
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
wildkogel
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 282
Registriert: 04.02.2009 - 17:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neudorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wildkogel/N

Beitrag von wildkogel » 24.08.2016 - 22:18

Aus der Gemeindezeitung von ää gut ist genau das so ersichtlich.
Aber sperren soll Mitte September im yBergrestaurant noch eine Infoveranstaltung stattfinden.
Dieses Kahr wurden 4,2 Mio in den Ausbau der Beschneiung investiert. U.a neue Rohre und Schneischächte

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1229
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von Christopher » 02.09.2016 - 19:16

Nach meiner letzten Info soll die 10EUB eine Mittelstation an der jetzigen Talstation des 6ers bekommen und dann in's Mühlbachtal verlängert werden. Somit kann die Piste 5 (die lange breite Autobahn links vom Lift) nach unten verlängert werden und benötigt den Ziehweg am Ende nicht mehr.
Die 6-KSB geht, wie schon geschrieben, an den Braunkogel.

Eine Bahn in Richtung Wildkogel wird dann aller Wahrscheinlichkeit nach der nächste Schritt werden. :wink:
Gruß Chris
_________
ASF

Online
rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1699
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von rajc » 05.09.2016 - 20:24

Ich will auch einige Bilder vom heurigen Ausbau der Beschneiung liefern, sind zwar schon vom 31.07.2016 aber da es keine anderen Fotos gibt doch etwas neues.

Es war gar nicht so leicht brauchbare Fotos zu machen Teilweise Nebel oder Regen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Gletscherbus
Massada (5m)
Beiträge: 112
Registriert: 02.07.2014 - 15:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von Gletscherbus » 06.09.2016 - 17:13

Danke für die Bilder! Weiß jemand wie viel neue Kanonen und Lanzen ab der nächsten Saison gibt bzw wie viele es vorher gab?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1699
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von rajc » 06.09.2016 - 18:07

Gletscherbus hat geschrieben:Danke für die Bilder! Weiß jemand wie viel neue Kanonen und Lanzen ab der nächsten Saison gibt bzw wie viele es vorher gab?
Wie viel es heuer werden ist auf meinem Bild oben zu sehen. :D

Bild

wieviel es vorher waren kenne ich nicht.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von lanschi » 08.09.2016 - 14:55

In den SN vom 01.09.2016 gab es einen weiteren Artikel über die neuen Pläne, demzufolge mit der neuen EUB 2,1 km bzw. 5 ha neue Pisten entstehen sollen. Zusätzlich werde durch diese neue Bahn auch ein 20 ha großer Variantenskiraum erschlossen. Damit sich das alles ausgeht, dürfte die neue Pfeifferköpflbahn ein ordentliches Stück länger werden...

Leider kann man die Artikel aus dem SN-Archiv offenbar nur mehr mit einem Abo lesen...
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von lanschi » 15.09.2016 - 19:14

Und noch ein - leider nicht öffentlicher zugänglicher - SN-Artikel von gestern, der Pläne zur Anbindung an Kitzbühel um 40 Mio. Euro thematisiert. Zusätzlich zur - für 2017 geplanten - 10EUB Ganzeralpe seien dafür noch eine weitere 10EUB sowie eine 6KSB nötig:
http://www.salzburg.com/nachrichten/zei ... el-213781/
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
skb123456
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 22.06.2010 - 20:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von skb123456 » 16.09.2016 - 08:14

Ich habe auf meinbezirk.at zwei Artikel zu den Neuerungen gefunden:

für die Rodelbahn: http://www.meinbezirk.at/pinzgau/wirtsc ... 35946.html

und für die Beschneiung und die neue 10 Bahn:
http://www.meinbezirk.at/pinzgau/lokale ... 60172.html

Da hatte ich eine Frage: weiß jemand auf welcher Seehöher derzeit die Talstation der Pfeifferbahn steht und wo ist die "Ganzer Grundalm" dann könnte mal bei maps sich ja mal ein Bild machen wo die neue Talstation hinkommt.

Wenn ich ehrlich bin kann man den Artikel auch so lesen das die neue "Ganzeralpe" paralell zu Pfeifferbahn gebaut wird. Obwohl ich das auch nicht glaube ...

Vielleicht veröffentlicht ja auch die Wildkogelbahnenseite auch mal News, ich finde das das fehlt.
... Hoffentlich ist bald wieder Winter ...

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5341
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von miki » 16.09.2016 - 10:29

skb123456 hat geschrieben: Da hatte ich eine Frage: weiß jemand auf welcher Seehöher derzeit die Talstation der Pfeifferbahn steht und wo ist die "Ganzer Grundalm" dann könnte mal bei maps sich ja mal ein Bild machen wo die neue Talstation hinkommt.
In meinem Beitrag vom 24. 8. habe ich zwei Kartenausschnitte verlinkt. Demnach befindet sich die aktuelle Talstation auf ±1770 m, die Talstation der geplanten 10 EUB soll auf 1719m liegen, knapp oberhalb der 'Ganser Grundalm' die mit 1704 m angegeben ist. Also falls das stimmt wird die Verlängerung eher bescheiden ausfallen :?.
Saison 2018/19: 52 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Wildkogel/Neukirchen

Beitrag von lanschi » 16.09.2016 - 11:53

Die derzeitige Pfeifferköpflbahn ist gut 1100 m lang - die neue 10EUB soll dann etwa 1450 m lang sein, also knapp 350 m länger als bisher. Damit wird man auf der (bergwärts gesehen) linken Seite der 10EUB eine neue (mutmaßlich blaue) Piste anlegen können, die aktuellen Pisten wird man über den Skiweg anbinden. Von dort aus könnte man dann irgendwann mal eine Sesselbahn bis unterhalb des Wildkogels (bis in einen Höhenbereich von etwa 2100 m) bauen und wiederum an dieser Bergstation eine EUB aus dem Mühlbachtal anbinden, ohne dabei direkt auf den Gipfel des Wildkogels zu müssen.

Insofern bringt die neue Bahn eine zusätzliche Piste und ist schon als erster Schritt Richtung Kitzbühel (bzw. zumindest Skigebietserweiterung Richtung Mühlbachtal) zu sehen.

Trotzdem schade - hätte man die Bahn noch etwas weiter nach unten gezogen, dann wären auch die Varianten vom Bereich Frühmesser aus perfekt erreichbar gewesen.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], jojo2, Transrapid, Volker_Racho und 16 Gäste