Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
kaldini
Moderator
Beiträge: 4662
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von kaldini » 08.03.2017 - 12:18

alle Lifte, die in den letzten Jahren auf der für Kitzbühel wichtigen Achse Hahnenkamm - Pengelstein - Resterhöhe gebaut wurden, waren meist 8er Sessellifte. Wenn nun Gauxjoch Trattenbach eine EUB wird, warum dann keine 10EUB mit 2400 bis 3000P/h? Würde doch ideal zur Kette passen.
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel


Benutzeravatar
the2b
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 274
Registriert: 25.05.2003 - 23:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Oberndorf i.T.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von the2b » 08.03.2017 - 12:20

Täusch ich mich oder steht der Raintal aufm Horn seit ein paar Wochen still?
Immer rot im Pistenplan (das kann manchmal auch ein Anzeigenfehler sein) und hab jetzt ein paar mal in der Cam geschaut, da fuhr er nicht?

Da wäre doch eher hier dringender Bedarf... Der Umbau am Horn auf die EUB vorzuziehen ist für euch kein Thema?
aus meinem wirtschaftlichem Bauchgefühl heraus macht das mehr Sinn, als Gauxjoch...

freerider13
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 819
Registriert: 07.12.2010 - 16:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von freerider13 » 08.03.2017 - 13:05

Servus!

Hast recht, Raintal ist schon ewig zu. Wahrscheinlich aber einfach wegen schlechter Schneelage - die neue Beschneiung geht ja nicht bis da.

Punkt aber:
Neubau Brunn/Gipfelbahn würde Raintal eh nicht betreffen. Jetzt aus der Glaskugel: Der kommt erst auf den Plan, sobald doch irgendwann noch ein Zusammenschluss mit St.Johann kommen sollte... also wahrscheinlich erst in weiter Ferne...

Zudem:
Zum Hornneubau gab es ja alle Möglichen Gerüchte, was da kommen könnte. Bis hin zur Kombibahn. Genaues ist nicht bekannt bis jetzt - aber 1:1 die Gondeln von der Fleck da einzusetzen wird sicher nicht mit anderen Planungen zusammenpassen...

Ist aber jetzt nur meine persönliche Meinung.

Schöne Grüße,
Jan

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von rajc » 09.03.2017 - 22:24

Ich war selber bis heute 2 Wochen in Kitzbühel.

Bezüglich Fleck, angeblich wollte der Grunstückseigner das 100 fache des üblichen Preises ( kann ich zwar nicht ganz glauben ) und noch Umwidmungen

Die neuen Planungen lauten

Es wird doch Überlegt unten doch von der alten Station wegzufahren dann mit Mittelstation und weiter zur Ochsalm Bergstation.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
the2b
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 274
Registriert: 25.05.2003 - 23:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Oberndorf i.T.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von the2b » 09.03.2017 - 23:09

rajc hat geschrieben:Ich war selber bis heute 2 Wochen in Kitzbühel.

Bezüglich Fleck, angeblich wollte der Grunstückseigner das 100 fache des üblichen Preises ( kann ich zwar nicht ganz glauben ) und noch Umwidmungen

Die neuen Planungen lauten

Es wird doch Überlegt unten doch von der alten Station wegzufahren dann mit Mittelstation und weiter zur Ochsalm Bergstation.
Mittelstation macht dann ja fast nur Sinn kurz hinter der Fleckalm, vorher macht keinen Sinn wegen Grat und zwischen die Häuser (imho).
Wenn das mal nicht zum Ankurbeln der Verhandlungen sein soll...

Für nächsten Winter wirds nicht mehr passen, oder doch?

Benutzeravatar
_RGTech
Massada (5m)
Beiträge: 108
Registriert: 17.06.2012 - 14:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von _RGTech » 13.03.2017 - 21:14

Dass die jetzt nötigen Umplanungen (und Genehmigungen!) einen Bau für 2017 unwahrscheinlich erscheinen lassen, ist wohl logisch. Wenn der Bauer nicht im letzten Moment doch noch einknickt, gibt's für ihn eben nix (selber schuld) und für die Bergbahn etwas Mehraufwand und 1 Jahr späteren Baubeginn. Aber das sitzen die aus.

Die Gedanken über die Nutzung der Bahnenbauteile am Horn hatte ich auch schon, aber ich vermute, dort arbeiten sie noch an einem "Masterplan" - Flickwerk hat man dort ja lange genug - und über Verhandlungen mit St. Johann kann man auch spekulieren (brächte beide Parteien voran!). Und Gaux/Trattenbach machen sicher mehr Masse, sind von daher schon "eiliger". Das Horn kann warten. (Und die Teile vom Trattenbach-3er sind ja am Jufen noch als Ersatz nutzbar; dort sind die Sessel jetzt schon aus verschiedenen Quellen gemixt, man sieht's an den Nummern :D)
Was den Einsatz der Teile an dieser Stelle dann betrifft, werden wir ja sehen, welche Teile es werden. Stationen, Stützen, Seil (dann halt kürzer) sind ja recht universell, Leitner (nehme ich mal an) wird egal sein auf welchen Berg sie das Zeug karren. Kabinen oder Sessel? Da kann ja noch während die Bahn im Bau ist produziert werden, die müssen ja nicht bei Baubeginn schon anwesend sein ;)

/edit bami

freerider13
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 819
Registriert: 07.12.2010 - 16:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von freerider13 » 04.04.2017 - 12:00

Jetzt offiziell die Verschiebung des Baustarts an der Fleck:
http://www.tt.com/panorama/gesellschaft ... m-jahr.csp

Allerdings jetzt ohne ein Ersatzdatum zu nennen - also auf unbestimmte Zeit...
Hoffen wir, daß das nicht so ein Getue wie beim Bichlalmlift wird...

Jan


bkk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 393
Registriert: 27.02.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von bkk » 16.04.2017 - 19:33

Am Parkplatz Streifalm bauen sie jetzt auch eine Schrankenanlage :roll:

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 768
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von talent » 24.04.2017 - 10:16

http://www.tt.com/wirtschaft/standortti ... stimmt.csp

Kernaussagen des Artikels - Thema Schneedepots für 2017/18:
- Ein großes Schneedepot (10.000 m³) statt zwei kleine am Gaisberg
- Künftig zwei Depots (25.000 - 30.000 m³) auf der Resterhöhe, so soll zum Saisonstart eine zweite Piste (Umfahrungsstrecke) verfügbar sein
- Größeres Depot (25.000 m³) am Waldehang, um auch hier künftig zwei Pisten zum Saisonbeginn präparieren zu können
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn

bkk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 393
Registriert: 27.02.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von bkk » 25.04.2017 - 19:55

Werden eigentlich die Depots jedes Jahr an der gleichen Stelle positioniert?
Wenn ja, wird hier ja die Vegetation leiden.
Wenn nein, könnte sich die Natur nach einem Jahr an der jeweiligen Stelle wieder etwas erholen

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1786
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von CHEFKOCH » 25.04.2017 - 20:24

Am Walde sind die Depots an der selben Stelle wie letztes Jahr, wird beim Resterkogel auch so sein...

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2713
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von David93 » 25.04.2017 - 20:38

Vielleicht wachsen neue Gletscher. :D Die entsprechenden Stellen sind ja immerhin durchgehend mit Schnee bedeckt, das ganze Jahr über.

Um die Vegetation würd ich mir wenig Sorgen machen. Selbst nach einem einzigen Jahr würde es keine Pflanze überleben, da gehts sowieso von Null los. Aber die Fläche dürfte sich auch nach mehreren Jahren noch recht schnell erholen. Wird ja nicht groß der Boden versiegelt oder verdichtet. Da wird jede andere Lagerung auf den Wiesen nicht weniger schädlich sein (Holz, Aushub, Silage,...)
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Online
Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1254
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Christopher » 26.04.2017 - 21:22

Leitner hat heute seine neue Station vorgestellt. Sie wurde zumindest auf das Kitzbüheldesign angepasst. Sind wir mal gespannt, ob da in diesem Jahr was kommt:
IMG-20170426-WA0017.jpeg
IMG-20170426-WA0019.jpeg
Gruß Chris
_________
ASF


Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Tirolbahn » 26.04.2017 - 23:11

Wow - sieht echt schick aus 8)

Die Fleckalmbahn wäre wahrscheinlich heuer dann schon in diesem Design gebaut worden.

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 768
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von talent » 27.04.2017 - 09:23

Laut diesem Artikel wird dieses Jahr die 10er-Gondel am Bärenbadkogl gebaut. Sie bekommt dann das neue Pininfarina-Design.

http://www.tt.com/wirtschaft/unternehme ... -telfs.csp
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3682
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von br403 » 27.04.2017 - 09:38

Ah, das wäre ja toll, dann halt erstmal keine Fleck.

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Tirolbahn » 27.04.2017 - 20:42

talent hat geschrieben:Laut diesem Artikel wird dieses Jahr die 10er-Gondel am Bärenbadkogl gebaut. Sie bekommt dann das neue Pininfarina-Design.

http://www.tt.com/wirtschaft/unternehme ... -telfs.csp
Würde auf Deutsch heißen, dass der SL Gauxjoch durch eine GD10 ersetzt wird, oder?
Alles andere würde ja keinen Sinn machen.

Online
Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3128
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Jojo » 27.04.2017 - 20:55

Evtl. die schon vor Jahren von Af und mir angedachte Variante einer Bahn von der Talstation "Trattenbach" bis auf den "Bärenbadkogel" (Ersatz Gauxjoch)?
War nicht mal die Rede von einer Bahn in einer (noch) unerschlossenen Mulde am "Bärenbadkogel"?
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3682
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von br403 » 28.04.2017 - 07:15

Kann ich mir kaum vorstellen, aber wenn Leitner schon was erzählt wird die Bergbahn wohl bald eine offizielle Meldung herausbringen.


MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 954
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von MarkusW » 28.04.2017 - 10:03

Naja, wird schon dieser Ersatz für Gauxjoch+Trattenbach sein mit entgültigem Wegfall der Piste 69 :evil:

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 392
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von snowstyle » 28.04.2017 - 20:54

einen südhang zu bewirtschaften macht ja auch keinen sinn. kann mich auch nicht erinnern, dass das ding die letzten jahre mal offen gewesen wäre.
schifoan :D
Saison 2019/2020 warten auf den Start :lach:

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 954
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von MarkusW » 28.04.2017 - 21:35

Die Piste hatte eine Lanzenbeschneiung und war daher jedes Jahr geöffnet. Das hat ja gerade den Reiz der Piste ausgemacht, es war die einzige sonnige schwarze (so a la Falschbach fand ich die immer). Ausserdem landschaftlich imho sehr reizvoll, unterhalb vom kl Rettenstein.

Vor ca. 3 Jahren hat man dann die Beschneiung nicht mehr in Betrieb genommen, bzw. die Lanzen nicht mehr aufgebaut. Die Route war trotzdem oft geöffnet, obwohl schneearm (eigentlich ein Witz).

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 392
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von snowstyle » 29.04.2017 - 09:18

sündhang und lanzen gehen halt nicht wirklich gut zusammen. vergleichbar mit der schönleitenabfahrt in saalbach. die war früher auch fast nie offen. seit die aber gescheite kanonen aufgebaut haben, ist sie eine 1 a abfahrt geworden. zumindest im hochwinter, wenn die sonne nicht so viel schaden anrichtet. aber es ist alles eben eine frage des nutzen. landschaftlich hast du recht, ich fahr deshalb den 2000er sehr gern. mal schauen, was sie machen, wenn dort wirklich eine neue bahn hinkommt. der lahme dreier sessel und der schlepplift gehören eh schon lange mal in was modereres, mit mehr kapazität getauscht.... :D
schifoan :D
Saison 2019/2020 warten auf den Start :lach:

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2713
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von David93 » 29.04.2017 - 14:55

Das wäre schon gegangen wenn man gewollt hätte. Wie MarkusW schon sagt, früher gings ja auch, nur die letzten Jahre hatte man auf diese Piste keine Lust mehr, weshalb man sie erst nicht mehr beschneit hat und daher geschlossen ließ, und später zur Route umwandelte. Alles Kosteneinsparungen, und das ist auch der Hauptgrund warum man mit der einen EUB gleich beide Lifte ersetzt.

Mit den Lanzen hat das wenig zu tun, Schönleiten in Saalbach hatte auf der unteren Sektion soweit ich weiß bis vor 2 Jahren gar keine Beschneiung. Und andere kriegen das mit Lanzen auch hin auf einem Südhang und das sogar weiter unten. Trattenbach liegt immerhin komplett über 1500 Meter.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2062
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 177 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Talabfahrer » 01.05.2017 - 19:06

br403 hat geschrieben:Kann ich mir kaum vorstellen, aber wenn Leitner schon was erzählt wird die Bergbahn wohl bald eine offizielle Meldung herausbringen.
Ausnahmsweise wird sich die Bergbahn AG Kitzbühel nicht äußern, bevor eine Einigung mit allen betroffenen Grundeigentümern erzielt worden ist.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chr, Jojo, Mt. Cervino, Snow Wally, spif und 35 Gäste