Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1889
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Talabfahrer » 23.05.2018 - 19:49

Wenn die entsprechenden Bahnen in Betrieb gehen, schau ich mir alle Depots auch mal aus der Nähe an. Ich werde mir ein Rollmassband mitnehmen, die Häufen so gut es geht ausmessen und dann genähert die Volumina berechnen. Ist ja für mich kein Hexenwerk :biggrin: Bin mal neugierig, wie sich das zu den Zahlen verhält, die die Bergbahn AG nennen wird.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

flamesoldier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 513
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von flamesoldier » 23.05.2018 - 20:47

@Talabfahrer die Bilder sind irgendwie verschwunden ;)
40 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 5x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1889
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Talabfahrer » 23.05.2018 - 20:55

Das "irgendwie" scheint ein Kollateralschaden der aktuellen Forumswartung bei laufendem Motor zu sein. Wie sagt man: "neue Besen kehren gut". Vielleicht zaubert sie unser neuer Technik-Admin margau nachher wieder aus dem Zylinder; ansonsten lade ich die halt nochmal hoch. Wenn's gar nicht klappt, dann kommen die auf meinen eigenen Webspace. Jetzt drück ich aber erst mal die Daumen für einen glimpflichen Ausgang der Forumswartung.

Benutzeravatar
margau
Administrator
Beiträge: 664
Registriert: 03.02.2012 - 21:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von margau » 23.05.2018 - 22:25

Talabfahrer hat geschrieben:
23.05.2018 - 20:55
Vielleicht zaubert sie unser neuer Technik-Admin margau nachher wieder aus dem Zylinder; ansonsten lade ich die halt nochmal hoch.
Sind wieder da, sorry für die Unterbrechung.

Viele Grüße
margau

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
sorti
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 264
Registriert: 15.07.2010 - 14:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kitzbühel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von sorti » 23.05.2018 - 22:42

Hier sind zwei Fotos der Musterkabine für´s Raintal:
Bild
Bild

Beim Brunellenfeldlift wurden heute die letzten Sessel vom Seil genommen und beim Fleckalmparkplatz abgeladen.
Die Raintalsessel folgen nächste Woche.
Signatur in Arbeit...

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1889
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Talabfahrer » 23.05.2018 - 22:54

Stell solche Beiträge bitte in das neu angelegte Bautagebuch. Ich versuche gerade, dort einen Beitrag von heute reinzustellen, geht aber wegen Folgeproblemen der Forenwartung schief.
Edit: Linkadresse des Bautagebuchs korrigiert - hat sich wegen Korrektur im Titel geändert.
Zuletzt geändert von Talabfahrer am 10.06.2018 - 18:04, insgesamt 1-mal geändert.

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 807
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Thunderbird80 » 24.05.2018 - 11:13

wird mit dem neuen 6er eigentlich auch DSB Alpenhaus abgebaut?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Hochzeiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 275
Registriert: 18.06.2015 - 09:30
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 36100
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Hochzeiger » 24.05.2018 - 17:08

Nein. Der neue 6er ersetzt die DSB Brunellenfeld auf nahezu der gleichen Trasse (ein bisschen verschwenkt wie hier angesprochen). Der 2er Alpenhaus bedient eine komplett andere Geländekammer und ist eigentlich die Anfängerbahn am Kitzbüheler Horn. Ursprünglich war zwar mal geplant beide DSB's (Alpenhaus & Brunellenfeld) durch eine Kombibahn mit Mittelstation zu ersetzen, wurde aber berechtigterweise als nicht sinnvoll erachtet. Drum wird nur Brunellenfeld ersetzt ... und natürlich Raintal durch die 10er MGD...
Saison 2018/19: geplant: Dez: Tuxer Gletscher, Eggalm-Rastkogel; Jan: Steinplatte, Fieberbrunn-Saalbach-H'glemm, Zugspitze, Hochzeiger; Feb/Mrz: Dolomiten ...
Saison 2017/18: 12 Skitage (3x Hochzeiger, je 1x Golm, Fellhorn-Kanzelwand, Lermoos-Grubigstein, Nebelhorn, Warth-Schröcken, Ifen, Zugspitze, Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn)
Saison 2016/17: 9 Skitage (2x Tuxer Gletscher, 2x Eggalm-Rastkogel, 2x Lermoos-Grubigstein, 1x Hochzeiger, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Gargellen)
Saison 2015/16: 8 Skitage (3x Rastkogel-Penken-(Eggalm), 3x Planai-Hochwurzen-(Hauser Kaibling), 1x Tuxer Gletscher, 1x Radstadt-Altenmarkt-Zauchensee-Flachauwinkl)
Saison 2014/15: 10 Skitage (3x Obertauern, 3x Adelboden-Lenk, 2x Dorfgastein-Großarl, 1x Kitzsteinhorn, 1x Lenk-Betelberg)

Benutzeravatar
Horsthil
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 123
Registriert: 25.04.2015 - 10:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Soest NL/St. Johann in tirol
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Horsthil » 24.05.2018 - 19:58

KIRCHBERG (niko). "Wir arbeiten intensiv an der Erneuerung der Fleckalmbahn in Kirchberg, wir sind auf einem gutem Weg, aber wir sind noch nicht soweit, um über Details zu reden", so Josef Burger, Vorstand der Bergbahn AG Kitzbühel.

Es soll eine neue Trasse geben. Mit der Talstation wolle man in Richtung Brandseitstube rücken, die Bergstation ist am heutigen Standort vorgesehen. "Das wichtigste ist, dass wir mit der neuen Bahn mehr Windstabilität erreichen", so Burger.
https://www.meinbezirk.at/kitzbuehel/wi ... 35112.html

Nicht viel neue Information über die Fleckalmbahn
Niederländisch aber zuhause in der Alpen.
2015/16: 6x Kitzbühel - 5x St. Johann in Tirol - 1x Skiwelt - 1x SHLF
YouTube: Roel Hilhorst

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3344
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Richie » 28.05.2018 - 11:48

Ein paar weitere Infos zu den beiden für 2018 geplanten neuen Bahnen: Neue 6SB Brunelle und Comfortline S 10EUB Raintal am Kitzbüheler Horn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 842
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von MarkusW » 28.05.2018 - 12:24

Die neue Gondel finde ich schick... Aber hat sie den gleichen Rutschboden wie die 3S im Stubaital? :)

Off-Topic: Ich muss sagen dass ich keine so großen Vorteile an den Bautagebüchern sehe... Man muss zwei Threads anstatt einem checken, und die Bautagebücher sind für Neulinge evtl. auch recht versteckt...

Benutzeravatar
_RGTech
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 17.06.2012 - 14:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von _RGTech » 31.05.2018 - 17:15

Die Bautagebücher haben schon Sinn. Wer nur grundlegende Änderungen (seit über 15 Jahren) nachvollziehen will, den scheren die Details wenig. Zumal sich hier eh im Winter das Meiste tut (dann auch immer wieder befeuert von neuen Gerüchten - was laut Leitfaden nicht rein darf, aber gerade das Interessante ist... ich mag besonders den Vergleich Planung zu späterem Istzustand und wie sich das bis dahin verändert hat) und im Sommer wenig echte Neuigkeiten bekannt werden. Das Thema hier wäre sonst sehr schnell total überladen und undurchdringbar.

freerider13
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 793
Registriert: 07.12.2010 - 16:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von freerider13 » 05.06.2018 - 12:41

Sagt mal:
Kommt die Talstation Raintal wirklich genau auf den Hügel wo jetzt Stütze 7 vom alten Lift steht? Oder etwas links oder rechts davon?

Genau auf den Hügel fänd ich ja ziemlich bescheiden. Dann bfallen die meisten guten Freerideabfahrten vom Hornköpfl ohne auffellen weg...

Weiß das wer?

Jan

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
_RGTech
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 17.06.2012 - 14:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von _RGTech » 10.06.2018 - 13:08

Talabfahrer hat geschrieben:
23.05.2018 - 22:54
Stell solche Beiträge bitte in das neu angelegte Bautagebuch.
Ich weiß zwar nicht, warum, aber der Link hat sich geändert:
viewtopic.php?f=100&t=59868

freerider13
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 793
Registriert: 07.12.2010 - 16:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von freerider13 » 13.06.2018 - 14:58

Jetzt auch Artikel auf der HP der BAG bezüglich Horn:
https://www.kitzski.at/de/neu-ab-winter ... intal.html

"Talstation VOR beginn des langen Skiwegs" bei der Raintal?
Ist das dann überhaupt bei Stütze 7 oder wo kommt die jetzt hin???
Der lange Skiweg ist ja eigentlich der, der Parallel zum alten Lift gelaufen ist. Kommt die Talstation davor hin würde das ja eine Verkürzung der Raintalabfahrt um gut die Hälfte bedeuten. Zudem würden beinahe alle Off-Pist Abfahrten ins Raintal entfallen bzw. ohne auffellen nicht mehr möglich sein. 8O

Kann dazu jemand zweckdienliche Informationen liefern?

Danke und schöne Grüße,
Jan

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 842
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von MarkusW » 13.06.2018 - 15:56

Also irgendwie ist das schon ein rechter Schmarrn was man da im Raintal baut.
Aber der Ersatz musste dringend heuer sein oder? Weil die Genehmigung fuer diese Seitwaertsbuegel auslaeuft, oder?
Sonst haette man ja auch noch warten koennen, und die Sache mit dem Grundbesitzer "aussitzen" koennen, oder zumindest etwas laenger verhandeln...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1889
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Talabfahrer » 13.06.2018 - 16:13

Ja, kann ich. In diesem Fall hilft wieder das Tiroler Rauminformationssystem. Mit dem habe ich das folgende Bild erstellt, in dem als rote Linie ein Kreis von 400 m Radius um die obere Raintalalm eingezeichnet ist. Außerdem hab ich der 1460 m Höhenlinie ein paar blaue Fähnchen spendiert. Damit kommt ein ziemlich eindeutiger Ort heraus, der auch mit dem zusammen passt, was mir gestern jemand an der Bergstation der alten Raintal-DSB erzählt hat, dass die neue Station ein bisschen südlich der Trasse der alten Bahn liegen werde.
Bild
Im Telebild von gestern liegt das in der rechten unteren Ecke, hinter den beiden Kühen.
Bild

Edit: Link zur tirisMaps-Darstellung

freerider13
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 793
Registriert: 07.12.2010 - 16:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von freerider13 » 13.06.2018 - 17:59

Ah OK, Danke!
Das macht doch noch Hoffnung...
Wenn im flachen Bereich gebaut werden sollte - also ganz rechts unten im Foto - dann könnte man die Station sogar noch von der letzten Spitzkehre des Ziehwegs erreichen, wenn man vom Hornköpfl kommt. Das wäre gut.
Mal sehen, wo sie final landen wird.

Schöne Grüße,
Jan

Online
Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2425
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Lord-of-Ski » 02.07.2018 - 22:58

http://www.tt.com/wirtschaft/unternehme ... diskussion

Nicht direkt eine Infrastrukturelle Neuigkeit, aber wenn man es so liest kann es sich wohl auf zukünftige Neuerungen auswirken.
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11374
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von snowflat » 12.07.2018 - 12:41

Rätselraten rund um Kitzbüheler Bergbahnen
Optionen wären etwa eine wegen des Finanzierungsstopps erzwungene Kapitalaufstockung für Investitionen in bestehende Anlagen oder eine mögliche Erweiterung ins benachbarte St. Johann, wo bei den Bergbahnen finanzkräftige Schweden das Sagen haben, glaubt Wohlfahrtstätter: „Das könnte die Mehrheiten verschieben.“
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 148
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Tiroler Oldie » 12.07.2018 - 20:59

Wie soll das gelingen eine Bergbahn in Finanznöte zu bringen die Jahr für Jahr besser wird und immer neue Rekorde erwirtschaftet?
Die Bahn vom Pinzgau hoch war und ist ein voller Erfolg.
Wenn es damals jemand schon versucht haben sollte ist er am Erfolg der Bergbahn Kitzbühel gescheitert.
Danach gab es nur mehr sinnvolle und für jeden sichtbare hoch wirtschaftliche Investitionen.

Jetzt könnte erstmals seit langem wieder eine nicht ertragreiche Investition erfolgen. Beide neue Bahnen am Horn werden vermutlich zu wenige Skifahrer anziehen. Aufgrund der falschen Talstation im Raintal könnte der Schuß sogar nach hinten losgehen. Muß mir das aber in den nächsten Wochen noch genau ansehen.
Glaube aber trotzdem nicht, daß da jemand Erfolg hat wenn mal 2 nicht so wirtschaftliche Anlagen gebaut werden.
Dazu ist die Bergbahn Kitzbühel viel zu gut und stark.

Trotzdem wäre es gut wenn sich bei den Eigentümern etwas ändern würde.
Bürgermeister missbrauchen Lifte viel zu oft für eigene Interessen und Freunderlwirtschaften.
Finanzinvestoren sind meist am eigenen Wohlergehen interessiert.

Daher wäre eine Kapitalerhöhung wo sich die Gewerbetreibenden und Touristiker sowie Skifahrer von Kitzbühel und Umgebung und langjährige Gäste von Kitzbühel beteiligen würden sicher wünschenswert.

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 119
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Skiphips » 24.07.2018 - 13:15

Dorfbahn soll Straßen entlasten. In Kirchberg gibt es Überlegungen über eine Seilbahn als ÖPNV. Das Ortszentrum soll via Badesee an die Fleckalmbahn angeschlossen werden.

Kann mir das momentan nur schwer vorstellen, da man es nicht mal schafft die Fleckalmbahn aufgrund von Problemen mit Grundeigentümern zu erneuern. Aber das Ganze ist ja Zukunftsmusik. Lassen wir uns überraschen.
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon
Skitage Saison 16/17
3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal

Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage Saison 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage Saison 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von Tirolbahn » 02.08.2018 - 20:21

Geplante Pistenadaptierung Kapellenabfahrt der Bergbahn AG:
https://www.tirol.gv.at/uploads/media/b431.pdf

Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von David93 » 09.08.2018 - 11:10

Nachdem man sich bei der Fleck ja nicht mit einem Grundeigentümer einig wurde gibt es jetzt anscheinend eine neue Trasse:
http://www.tt.com/wirtschaft/standortti ... lmbahn.csp
Deshalb hat sich die Bergbahn auf die Suche nach einer alternativen Trasse für das 35-Millionen-Euro-Projekt gemacht und scheint nun fündig geworden zu sein. Bergbahn-Kitzbühel-Vorstand Josef Burger gibt sich allerdings verschlossen. „Wir arbeiten sehr intensiv an einer Lösung“, sagt Burger auf Anfrage der Tiroler Tageszeitung. „Stand ist, dass wir mit allen Grundstückseigentümern gesprochen haben und derzeit dabei sind, diese Ergebnisse in Vereinbarungen zu gießen.“
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1592
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Auch in Kitzbühel gibt es Neuigkeiten

Beitrag von rajc » 11.08.2018 - 22:38

David93 hat geschrieben:
09.08.2018 - 11:10
Nachdem man sich bei der Fleck ja nicht mit einem Grundeigentümer einig wurde gibt es jetzt anscheinend eine neue Trasse:
http://www.tt.com/wirtschaft/standortti ... lmbahn.csp
Deshalb hat sich die Bergbahn auf die Suche nach einer alternativen Trasse für das 35-Millionen-Euro-Projekt gemacht und scheint nun fündig geworden zu sein. Bergbahn-Kitzbühel-Vorstand Josef Burger gibt sich allerdings verschlossen. „Wir arbeiten sehr intensiv an einer Lösung“, sagt Burger auf Anfrage der Tiroler Tageszeitung. „Stand ist, dass wir mit allen Grundstückseigentümern gesprochen haben und derzeit dabei sind, diese Ergebnisse in Vereinbarungen zu gießen.“
Das deckt sich auch nach Aussagen eines Mitarbeiters gestern abend wonach angeblich die Talstation weiter rechts rücken soll, im bereich Fleck eine leichte "Bananenkurfe" erhalten soll und die Bergstation in der näche der Ochsalm Bergstation
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lord-of-Ski, tschurl und 27 Gäste