Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

4 Vallees

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7117
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4 Vallees

Beitrag von Pilatus » 16.10.2016 - 06:06

Natürlich den Zug... Wer fährt bitte von der Deutschschweiz für einen Tag mit dem Auto ins Wallis? :lach:
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3408
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von Wombat » 16.10.2016 - 07:52

Ich?
Nach Morgins. :)
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Wurzelsepp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 479
Registriert: 07.01.2014 - 00:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von Wurzelsepp » 16.10.2016 - 21:36

TPD hat geschrieben: Ich weiss nicht was Du für einen Fahrplan kennst ?
Aber meines Wissens gibt es pro Tag nur zwei Verbindungen, wo Bern - Le Châble in 2:20 zu schaffen ist. Im Normalfall sind es eher 2:50.
Habe nicht wirklich genau geschaut, einfach Bern - Le Chable auf der SBB homepage eingegeben, Abfahrtszeit 7.00 und dann die kürzeste der vier zu sehenden Verbindungen gewählt... nicht wirklich seriös, sorry.

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 464
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von benito » 19.10.2016 - 17:44

Ich finde es toll, dass Tele-Nendaz - völlig unverhofft - Grossprojekte umsetzt, die erst bei der Umsetzung an die Öffentlichkeit gelangen. Natürlich habe ich mir jedes Jahr die Beschneiung der Verbindungspisten gewünscht, dachte aber, dass ich das wohl nicht mehr erleben werde. Wie oft habe ich darüber geflucht, dass Pisten (die Schwarze von Les Fontaines) oder auch die Rote nach Siviez als offen gezeichnet waren, obschon die Piste stellenweise über mehrere Dutzend Meter absolut unfahrbar waren. Trotzdem wird sich die Beschneiung bei den Gästen von Nendaz schnell rumsprechen und wird wohl mittelfristig dazu führen, dass bedeutend mehr Gäste von Nendaz den Einstieg via Tracouet wählen werden anstatt mit dem unsäglichen vollgestopften Bus nach Siviez gondeln werden. Dann wird dann die EUB Tracouet zum Nadelöhr..

Jetzt bin ich nur noch gespannt, wie die Verbindung erneuert wird. Habe gehört, dass möglicherweie die 8EUB Siviez - Plan du Fou nach Prarion weiter verlängert wird... wir werden sehen. Nendaz ist bekanntlich immer mal wieder für eine Überraschung gut...
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

jannick93
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 21.08.2014 - 10:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66646 Marpingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Piste de l'Ours (2016) Veysonnaz (Suisse)

Beitrag von jannick93 » 28.10.2016 - 11:11


benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 464
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von benito » 13.11.2016 - 01:58

Auf der Webcam in Siviez ist zu sehen, dass noch viele Rohre und auch Kanonen für die neue Beschneiungsanlage rumstehen. Auch wurde mit den bereits bestehenden Anlagen (Tracouet, Combatseline) erst gerstern mit Beschneien begonnen... Haben die sich wohl etwas zetlich und wettertechnisch verkalkuliert..?
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 767
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von talent » 18.01.2017 - 15:58

Das ist zwar schon eine Weile her, wurde aber hier nicht behandelt (nur auf RM).
Einige Hintegründe warum die Kombibahn Verbier - Savoleyres sich schon so lange verzögert.

Offenbar gibt es zwei Einsprachen, eine davon von einer Multimillionärin aus Genf, die bis vors Bundesgericht prozessiert hat. Sie besitzt ein Chalet, das über hundert Meter von den geplanten Beschneiungslinien und Liften entfernt liegt. Der Fall liegt jetzt wieder beim Kantonsgericht Wallis, da offenbar ein Gutachten über die Auswirkungen auf die Umwelt und den Verkehr in Verbier unzureichend war und nun neu erstellt werden muss. Noch würde sich ein rechtzeitiger Ersatz ausgehen, aber offenbar ist es sehr knapp.
Der Bericht vom letzten Jahr: https://www.letemps.ch/suisse/2016/03/2 ... eleverbier
Dieser Blog hat das ganze ins Englische übersetzt: http://4vallees4saisons.com/the-story-b ... a-tzoumaz/
Bericht von der Gerichtsentscheidung letzten Sommer: http://www.lematin.ch/suisse/Coup-de-fr ... y/25703581
Die Dame hat sich dann auch beim Presserat über die Artikel beschwert und ist abgeblitzt: http://www.werbewoche.ch/medien/2017-01 ... t-le-temps

Btw: Im Artikel wird auch von zusätzlich 17km Beschneiungsleitungen mit 190 neuen Zapfstellen/ Schneeerzeugern im Gebiet Savoleyres gesprochen.
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

jannick93
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 21.08.2014 - 10:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66646 Marpingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4 Vallees

Beitrag von jannick93 » 23.01.2017 - 15:54

Danke für die Übersetzung, endlich kommt Licht in den Schatten warum es um dieses Projekt so ruhig wurde.

Zwei Neuigkeiten:

-Neubau der Telepherique Mont-Gele ab Sommer 2017 (Quelle: televerbier)
-Ersatzloser Abriss von TKE1 "Plan-du-Fou" ebenfalls im Sommer 2017 (Quelle: RM-Forum)

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11755
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von snowflat » 23.01.2017 - 17:47

jannick93 hat geschrieben:-Ersatzloser Abriss von TKE1 "Plan-du-Fou" ebenfalls im Sommer 2017 (Quelle: RM-Forum)
Also für den oberen Teil der Abfahrt fand ich den SL recht sinnvoll, wenn es unten schon frühlingshaft sulzig ist. Als ich dort war, ist er aber schon die meiste Zeit ohne Gäste gefahren. Das wird wohl am Ende der Grund sein.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

valley_runner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 148
Registriert: 24.10.2005 - 10:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Belgrad/Serbien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4 Vallees

Beitrag von valley_runner » 26.01.2017 - 12:23

Durch die nun durchgehende Beschneiung bis ins Tal nach Siviez sollte die Piste jetzt im Fruehjahr deutlich besser halten. In den letzten Jahren wurde der Teil des Gebietes Prarion-Plan du Fou-Siviez meist als erster eingestellt (teils bereits Mitte Maerz).

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 464
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von benito » 28.01.2017 - 16:33

Droht eigentlich dem 1SL "La Meina" dasselbe Schicksal, wie dem 1SL Plan-du-Fou? Dieser Skilift hatte in dieser Saison noch keinen einzigen Betriebstag. Ich würde dies sehr bedauern, da dieser Lift eine ordentliche Piste erschliesst und zudem bei starkem Andrang beim 2SL "Les Chottes" unterstützt..

Ist eigentlich ein Bau der neuen Verbindung Verbier-Savoleyres für kommende Saison noch realistisch?
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 875
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von Schleitheim » 28.01.2017 - 16:36

Der "La Meina" ist nun aber als offen gekennzeichnet. In diesem Bereich fehlt wohl eher noch einiges an Schnee. Daher wollte man den Lift nicht bei schlechten Bedingungen öffnen. Mit dem Beginn der Sportferien wird man ihn trotz suboptimalen Bedingungen öffnen.
Skitage 18/19: 37 (14×Savognin, 6×4 Vallées, 5×Scuol, 3×Andermatt-Sedrun, je 2×Obertoggenburg, Pizol, Corvatsch-Furtschellas, je 1×Arosa-Lenzerheide, Davos-Klosters, Engelberg-Titlis), Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 464
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von benito » 14.03.2017 - 18:27

Es gibt News aus Thyon. Der Skilft Muraz wird durch einen Neubau ersetzt, welcher bei der Bergstation der KSB Les Masses zu stehen kommt. die Bergstation befindet sich am selben Ort. Es wird ein kombinierter Teller- Bügellift. Eröffnung auf nächste Saison.

Ich dachte, dass eher eine neue 4KSB ein paar Skilifte ersetzen würde... aber man bleibt sich wohl in diesem Sektor treu... Bügel über alles ;-)

Quelle: Anschlag vor Ort
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Ams
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 21.05.2013 - 23:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von Ams » 14.03.2017 - 20:00

Ehrlich gesagt wundert mich, wieso dort überhaupt noch so viele Skilifte rumstehen. Die KSB Etherolla erschließt ja bereits die gleichen Pisten. Ich vermute wegen der Teller-Bügel Kombination mal, dass der neue SL Muraz nicht nur den alten SL Muraz ersetzen soll, sondern auch den SL Theytaz 2 bzw. dieser in absehbarer Zeit stillgelegt wird (ist ja sowieso die meisten Tage geschlossen). Und als Verstärker bei viel Andrang braucht es an dem Hang nun wirklich keine weitere KSB.

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 464
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von benito » 27.08.2017 - 10:27

Habe ein paar News aus der Region Verbier für die kommende Wintersaison, denn Téléverbier investiert auf kommende Saison CHF 15,9 Mio

Neubau 45 LSB Les Attelas - Mont Gelé für CHF 5,2 Mio. Betriebsbeginn Dezember 2017. Gemässe Webcam-Bilder wurde die ganze Talstation abgetragen. Ein Teil der Station wird in Sembrancher vorgefertigt.

6 neue Kabinen für die 8 EUB Tortin - Chassoure für eine Leistungssteigerung von 1200 p/h auf 1450 p/h

Beginn der Bauarbeiten an der Beschneiung im Bereich Savoleyres/LaTzoumaz für insgesamt CHF 7 Mio, aufgeteilt über2-3 Jahre. Zurzeit wird an der Piste "Coeur" und "Croix de Coeur" gearbeitet. Auf der Seite Savoleyres-Verbier wird mit den Beschneiungsbaurabeiten noch abgewartet bis endlich ein Urteil vom Bundesgericht bezüglich dem Neubau Les Planards-Savoleyres gefällt ist.

Dazu eben noch der neue Skilift "Muraz" in Thyon.

Vielleicht weiss jemand anderes, was in Nendaz/Veysonnaz auf kommende Saison investiert wird..
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 830
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4 Vallees

Beitrag von Thunderbird80 » 18.09.2017 - 13:40

War grad in Haute nendaz. Falls es hier noch nicht berichtet wurde: Die KSB4 Tortin hat neue Sessel von Garaventa mit Haube bekommen. Ausserdem wurde die Talstation der EUB Tracout umgebaut. Es gibt hier jetzt eine sehr lange Rolltreppe von den Kassen zum Gondeleinstieg. Das schräge Bergauffahren mit den Gondeln von der kasse wurde abgebaut

Benutzeravatar
Theo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3116
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4 Vallees

Beitrag von Theo » 18.09.2017 - 19:39

Beide Sachen schon mindestens ein Jahr so in Betrieb, wenn nicht sogar zwei bis drei.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Benutzeravatar
VR1985
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 224
Registriert: 01.03.2011 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von VR1985 » 20.09.2017 - 11:46

benito hat geschrieben:Neubau 45 LSB Les Attelas - Mont Gelé für CHF 5,2 Mio. Betriebsbeginn Dezember 2017. Gemässe Webcam-Bilder wurde die ganze Talstation abgetragen. Ein Teil der Station wird in Sembrancher vorgefertigt.
Wird es wieder eine Bahn mit nur einer Kabine? Wäre ja nicht schlimm. Die Kapazit reicht vollkommen aus.

Hoffentlich geht es in Zukunft auch im "Osten" weiter. Würde mich freuen, wenn der Bereich um den Greppon Blanc für den Transit effektiver gestaltet werden würde. Wie siehts aus mit dem Talanschluss von Mayen de l'ours? Ist die Option noch aktuell?
Steep and Deep!

Benutzeravatar
Theo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3116
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4 Vallees

Beitrag von Theo » 20.09.2017 - 18:52

Es wird eine Bahn mit nur einer Kabine und es wird auch die alte Kabine weiter verwendet werden.

Zum Anschluss von Sion nach Veysonnaz hiess es ja im letzten Herbst dass das Konzessionsgesuch eingereicht sei. Das ist schlichtweg nicht wahr denn es war nie eine entsprechende Publikation im Kantonalen Amtsblatt. Ich habe drei Monate lang alle durchforstet und nichts gefunden. Verkündet hat das übrigens damals der alte Stadtpräsident von Sion, aber von dem kam ja bekanntlich 20 x mehr heisse Luft raus als dass was er letzendlich vollbracht hat.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
lift-master
Olymp (2917m)
Beiträge: 2948
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von lift-master » 22.09.2017 - 11:51

@theo, bist du dir sicher, das die alte Kabine weiter verwendet wird? Meines Wissens gibt es ne neue Cronos.
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 464
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von benito » 23.09.2017 - 10:14

Im Bereich La Tzoumaz/Savoleyres werden bis Beginn Wintersaison 2017/2018 75 V3ee-Lanzen und 4 TF10 verbaut. Dieses Teilstück von 7km ist eines von insgesamt 17km, die dann nächstes Jahr folgen werden. Aber, der Bereich Tournelle/Savoleyres Sud und Verbindung le Carrefour folgt erst, wenn die neue Kombibahn von Verbier her gebaut wird.
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

jannick93
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 21.08.2014 - 10:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66646 Marpingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4 Vallees

Beitrag von jannick93 » 24.09.2017 - 03:31

Wird oder wurde die Konzession für die 4EUB4 Verbier-Savoleyres verlängert?
Der SL "Le Rouge" soll von 600p/h auf 1000p/h erhöht werden. (Gondelbahnmonde) Ich sehe das als Vorbereitung für die kommende Erneuerung Esserts-Planards-Savoleyres.

jannick93
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 21.08.2014 - 10:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66646 Marpingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4 Vallees

Beitrag von jannick93 » 19.10.2017 - 08:22

Die neue Gondelbahn ist eingetroffen!
http://www.lenouvelliste.ch/articles/va ... ier-708905
Bild

Benutzeravatar
VR1985
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 224
Registriert: 01.03.2011 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von VR1985 » 19.10.2017 - 08:47

jannick93 hat geschrieben:Die neue Gondelbahn ist eingetroffen!
Sieht garnicht mal so modern aus... Hach ja, der Mont Gele ist sicherlich einer der Top 5 der erschlossenen Berge in den Alpen. Kommt vielleicht sogar direkt nach der Mittagsspitze.

Irgendwie hab ich grade durst auf ein Carlsberg :wink:
Steep and Deep!

Benutzeravatar
Tom76
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 382
Registriert: 24.08.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 4 Vallees

Beitrag von Tom76 » 13.02.2018 - 18:13

Neuigkeiten im Bereich Nendaz: https://www.nvrm.ch/projekte.php#about
Ablösung des SL Les Fontaines und der PB Plan du Fou durch eine EUB in 2019
Neubau des Restaurants auf Tortin (endlich, das ist heftig runtergekommen dort....)
Im Bereich Combatseline bis Thyon Ausbau der Beschneiung (ist auch bitter nötig....)
Jedoch keine Liftneubauten in dem Bereich. Unglaublich..... :nein:
Ein Leben ohne Ski ist möglich, aber sinnlos

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: StilleWasser, Tiroler Oldie und 18 Gäste