Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Vadret » 21.09.2007 - 08:12

Beton erreicht bei Temperaturen bis +5C° nach 28 Tagen die geforderte Druckfestigkeit. Erhärten tut es aber noch über Jahren hinweg. :kluckscheiss:
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17


Vinz
Massada (5m)
Beiträge: 78
Registriert: 01.07.2005 - 11:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kurpfalz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Vinz » 21.09.2007 - 10:10

corviglia-fan hat geschrieben:Beton erreicht bei Temperaturen bis +5C° nach 28 Tagen die geforderte Druckfestigkeit. Erhärten tut es aber noch über Jahren hinweg. :kluckscheiss:

Stimmt so auch nicht ganz. Beton erreicht nach 28 Tagen seine Normfestigkeit, das ist dann die sogenannte 28-Tage-Druckfestigkeit. Was hier aber eigentlich maßgebend ist, ist die Frühfestigkeit des verwendeten Betons, die wiederum u.a. vom Zementgehalt abhängt. In der Regel können Normalbetone nach 1-2 Tagen wieder ausgeschalt werden, das ist aber stark abhängig von der Bauteilhöhe und vor allem der Bauteildicke. Bei normalen Herbsttemperaturen gibt es daher überhaupt keine Probleme, ist halt ein toller Werkstoff :D
Man muß nur bei sehr kalten Temperaturen aufpassen, da sonst die Temperaturunterschiede zwischen innerer Hydratationswärme des Bauteils und der Oberflächentemperatur des Bauteils zu Spannungsrissen führen kann. Daher werden frisch betonierte Bauteile in der Regel auch mit Thermofolie eingepackt.
So, auch mal ordentlich kluggeschissen... :roll:

Zurück zum Thema: Betonagearbeiten können auch bei Schneefall problemlos ausgeführt werden und stellen keinen Grund zur Bauverzögerung dar. Also auch in SEFAUS-FISS-LADIS , und auf die Bahnen freu ich mich schon :D

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9449
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 21.09.2007 - 11:38

"Die machen sowas!"
"Haben sowas gemacht." (war mal degussa. Bauchemie) :lol:
http://www.basf-admixtures.ch/DCCSwitze ... _frost.htm


...bei weiteren Diskussionen könnte man es abkoppeln!

Flachlandtiroler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 638
Registriert: 18.03.2007 - 20:20
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Flachlandtiroler » 22.09.2007 - 01:08

Kann nicht mal irgendwer hinfahren und neue Fotos machen? :P
Ich würd ja gern, wohne aber doch ein bisschen abseits.
CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Alpi » 30.09.2007 - 11:13

Flachlandtiroler hat geschrieben:Kann nicht mal irgendwer hinfahren und neue Fotos machen? :P
Dein Wunsch ist mit Befehl! :P

Naja zumindest fast, denn von der neuen Arrezjochbahn gibts keine Bilder da Frau Alpi auf halbem Weg gestreikt hat! :wink:
Zu erkennen war das die Bergstation fertig montiert ist und das Seil auch schon gezogen wurde. Denn ganzen Tag über hat man Baumaterial in Tal gefahren, was auf ein nahes Ende der Bauarbeiten schließen läßt.


Nun aber Bilder der neuen Mossbahn:

Bild
Station in typischer Serfaus-Fiss-Ladis Farbgebung.

Bild
Talstation und eine der nur 4 Stützen.

Bild
Am Lazidlift werden die Steine aus der Spur geräumt.

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2202
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von xcarver » 30.09.2007 - 21:44

danke für die bilder :D
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

Flachlandtiroler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 638
Registriert: 18.03.2007 - 20:20
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Flachlandtiroler » 30.09.2007 - 22:43

Du bist der Größte!

Sieht ja wunderbar aus, ich freu mich schon auf Ostern. ^^
CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.


Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3647
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Beitrag von Xtream » 01.10.2007 - 10:50

danke für die bilder! auf dem zweiten bild sieht man das die dacherhebung an der talstation auf ganzer länge ist..... kann das jetzt mal jemand aufklären warum es uni-g's mit erhebung bzw ohne gibt ??? und warum ist die erhebung, wenn vorhanden an unterschiedlichen stellen???

Benutzeravatar
PB_300_Polar
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2779
Registriert: 11.11.2004 - 17:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von PB_300_Polar » 01.10.2007 - 10:53

Kann das vielleicht mit der Absapnnung und dem Antzrieb zu tun haben?
Langer Dachtunnel: Antrieb und Abspannung
kurzer: nur antrieb oder Abspannung
Der Schnee kommt.....

Benutzeravatar
Der Obere-Scheidler
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 25.06.2005 - 20:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Der Obere-Scheidler » 03.10.2007 - 20:49

Weiß jemand zufällig, wie das neue Hotel heißt, das in Serfaus neben dem S1/Lavita gebaut wurde? Wurde das inzwischen fertig gestellt?
Besten :?: Dank
Besser Ski-fahren als Lang(e) laufen

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12325
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Beitrag von snowflat » 03.10.2007 - 22:37

Der Obere-Scheidler hat geschrieben:Weiß jemand zufällig, wie das neue Hotel heißt, das in Serfaus neben dem S1/Lavita gebaut wurde? Wurde das inzwischen fertig gestellt?
Besten :?: Dank
Hier ist die Homepage :arrow: http://www.alpenjuwel.at/

Fertigstellung samt neuem Sportcenter soll pünktlich zum Saisonstart Anfang Dezember erfolgen ...
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Foto-Irrer » 03.10.2007 - 22:52

ich bin über Ostern genau in diesem neuen Hotel und zum ersten mal in Serfaus. Bin schonmal gespannt, vor allem natürlich auf das Skigebiet!

Weiß einer wie weit die mit dem Bau sind? Wie weit ist es von da zu den Liften? sorry fürs ot
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Flachlandtiroler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 638
Registriert: 18.03.2007 - 20:20
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Flachlandtiroler » 04.10.2007 - 19:44

Wenn das Hotel wirklich neben dem S1 ist, dann gehst du aus der Hoteltür direkt auf den Vorplatz der Seilbahnstationen.
CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.


Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3514
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Ersatz Waldlift

Beitrag von Richie » 04.10.2007 - 21:18

Weiß jemand was eigentlich die Planungen für den Ersatz des Waldliftes machen bzw. wann diese umgesetzt werden?

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3514
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

neues Liftpanorama online

Beitrag von Richie » 04.10.2007 - 21:19

Unter http://intermaps.feratel.com/skimaps/se ... wf?lang=de ist übrigens das neue Winterpanorama online und es sind ein paar Daten zu den beiden neuen Liften verfügbar!

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6336
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Ersatz Waldlift

Beitrag von Seilbahnjunkie » 04.10.2007 - 21:32

Richie hat geschrieben:Weiß jemand was eigentlich die Planungen für den Ersatz des Waldliftes machen bzw. wann diese umgesetzt werden?
Waldlift? Es gibt keinen Waldlift mehr. Die Waldbahn fährt doch schon zwei Jahre.


Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6336
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Beitrag von Seilbahnjunkie » 04.10.2007 - 22:33

Ah, den haben wir ja oben schon diskutiert.

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3514
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Beitrag von Richie » 05.10.2007 - 08:15

Dachstein hat geschrieben:Ich denke, es ist der Almlift gemeint ;)

MFG Dachstein
Sorry, ich meinte den Almlift. Die Frage ist trotzdem, gibt es jetzt eine konkrete Aussage ob und falss ja wann der lift ersetzt wird!?


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12325
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Beitrag von snowflat » 07.10.2007 - 19:47

Komme grad aus Serfaus zurück. Diesmal nur nicht per pedes unterwegs sondern mit dem MTB. Hab ein "paar" :wink: Bilder mitgebracht und meine Tour endete diesmal nicht am Arrezjoch, aus Neugier und fürs Forum hab ich mich etwas mehr geschunden :)

Hoffe ich bekomme es heut noch geregelt einen Schwung online zu stellen ...

Kurz in Worten:

Beide Bahnen sind was Stützen, Seilzug, Stationsverkleidung angeht fertig. Bei der Arrezjochbahn warens heute am Schaffen, die Förderräder im Bahnhof zu montieren und Kabel an der Bergstation zu verlegen/verbinden. Sessel sind geliefert, an der Arrezjochbahn hing schon einer.

Pistenkorrekturen (bes. neue Abfahrt beim Masner) sind soweit auch fertig.

Neuer Speichersee ist nun auch deutlich erkennbar.

An der Skihütte Masner bauens auch kräftig an der Erweiterung.


ABER: Bilder sagen ja mehr als tausend Worte ... :D
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3647
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Beitrag von Xtream » 07.10.2007 - 21:13

Richie hat geschrieben: Sorry, ich meinte den Almlift. Die Frage ist trotzdem, gibt es jetzt eine konkrete Aussage ob und falss ja wann der lift ersetzt wird!?
lese die hier mal die letzten seiten durch! dann erfährst du auch etwas von einer geplanten neuen trasse.....

@snowflat: wo bleiben die bilder :?: *ungeduldigbin* :wink:

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12325
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Beitrag von snowflat » 07.10.2007 - 21:58

Xtream hat geschrieben:@snowflat: wo bleiben die bilder :?: *ungeduldigbin* :wink:
Geht ja schon los :D

Moosbahn:

Bild
^^ Bergstation, viel hat sich seit Alpis Besuch dort nicht getan

Bild
^^ Blick auf Stützen 3 und 4 ... das wars

Bild
^^ Etwas oberhalb stehend, wie bekannt Auffahrtseite ist links mit 90°-Ausstieg

Bild
^^ Schaufenster ... was da wohl reinkommt? :wink:

Bild
^^ Blick, wenn man in etwas mehr als zwei Monaten dort aussteigt

Bild
^^ Kabelgraben zur Trafostation der Scheidbahn, die Kapazität scheint wohl beim Bau der Scheidbahn schon entsprechend bemessen worden sein

Bild
^^ Kurz und knackig ... vier Stützen. Wer genau hinsieht erkennt oben am Arrezjoch (rechts) eine UNI-G in der Sonne blitzen :D

Bild
^^ Leicht verschwommen ... sorry ... die Einfahrtstütze

Bild
^^ Ich finde es irgendwie immer geil ... blauer Himmel und das Stations-/Farbdesign

Bild
^^ Wenn ich jetzt sage: Blick auf den unteren Trassenteil ist das etwas übertrieben ... das Bild deckt ¾ der Trasse ab :wink:

Bild
^^ Nun zur Talstation

Bild
^^ ¾ der Strecke

Bild
^^ Wie gesagt, Einstieg links

Bild
^^ Doppelmayr hat geliefert: Jede Menge Klemmen

Bild
^^ Schacht für das Förderband

Bild
^^ Vorne der Einstieg mit Schacht fürs Förderband, dahinter der Kommandostand

Bild
^^ Blick auf den Einstieg, hinten die Pezidbahn

Bild
^^ Der „Führerstand“

Bild
^^ Technik steht schon

Bild
^^ Für ein Förderband ordentlich tief, aber diese Schächte sind soweit ich weiß in geduckter Haltung begehbar

Bild
^^ Kabelkanal am Steher

Bild
^^ Ausfahrt

Bild
^^ Geht gleich ordentlich in die Höhe

Bild
^^ Blick von Stütze 2 auf die Ausfahrt

Bild
^^ Stütze 2

Bild
^^ Sessel stehen bereit zur Montage

Bild
^^ Bekommt das „kleine Schwarze“

Bild
^^ Nochmal Ausfahrt und der Höhenunterschied zu Stütze 2

Bild
^^ Stehen noch ein paar Paletten mit Abdeckungen herum

Bild
^^ Nochmal ein Blick zurück, bevor es zur nächsten Baustelle ... ach ne, Baustellen geht :wink:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2202
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von xcarver » 07.10.2007 - 22:10

dann schon mal ein lob bis hier ;)
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Vadret » 07.10.2007 - 22:18

coole Bilder ;-) gleicher Farbkonzept wie bei den Bergbahnen Engadin-St. Moritz AG, auch dort alles gelb/blau was nur möglich ist ;-)

Aber ehrlich gesagt, finde ich eine 6KSB für 400 Meter schon krass... Da hätte es locker auch eine 6SB getan, wie z.B die Sass Galun Bahn in Ischgl.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

kaldini
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4763
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

Beitrag von kaldini » 07.10.2007 - 22:35

Finde diese kurze UNI-G irgendwie niedlich.

Krass dass die Bahn sogar noch ein Förderband bekommt. Aber ist zum Positionieren der Anfänger und Kinder halt super.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: KarlRanseier, Lord-of-Ski, Max.die.seilbahnsau und 48 Gäste