Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Online
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1147
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von maba04 » 13.05.2020 - 21:30

Skifan2019 hat geschrieben:
13.05.2020 - 21:22
Kannst du dein 2. Bild nochmal hochladen? Das wird mir nicht angezeigt
Das ist in der Signatur ;-)...
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel


Sprechhorn
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 01.03.2020 - 14:16
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 10
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Sprechhorn » 13.05.2020 - 21:44

An der Piste 26 Zwölferabfahrt sollen Verbesserungen durchgeführt werden. Sicherlich im Zusammenhang des Neubau's der Zwölferbahn
1317-17/20 Bauaufsicht Verbesserung Zwölferabfahrt Fisser Bergbahnen GmbH, 6533 Fiss
Quelle: http://www.atelier-gstrein.at/referenzen.php?c=11

Letzten Herbst wurden viele Bäume im Bereich der Köhnigsleithe gefällt. Auch oberhalb der Verbindungsabfahrt 85 Sattel-Süd-Abfahrt zwischen der Bergstation des Sunliners/Waldbahn und der Köhnigsleithebahn. Dazu findet man auch einen Eintrag bei Atelier Gstrein.
1289-64/19 Bauaufsicht Pistenbau Sattel-Süd und Mittelabfahrt Seilbahn Komperdell GmbH, 6534 Serfaus
Der LKW zeigt, dass dort vermutlich der Hang abgegraben wird und die Piste verbreitert wird.

Bildquelle: Webcam am Di. 12.05.2020 um 14:15

Den Text habe ich übernommen, aber das Bild gelöscht. Bitte die Medienregeln beachten! / Mod. Kerker

Sprechhorn
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 01.03.2020 - 14:16
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 10
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Sprechhorn » 15.05.2020 - 11:55

News zur Zwölferbahn
-Strecke von der Schöngampalpe zum Zwölferkopf (Zwölferbahn)
-Verhandlung ist am 26.05.
https://www.fiss.tirol.gv.at/Kundmachun ... ewilligung
Zuletzt geändert von Sprechhorn am 15.05.2020 - 14:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
MichiMedi
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1007
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 590 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von MichiMedi » 15.05.2020 - 13:02

Sprechhorn hat geschrieben:
15.05.2020 - 11:55
News zur Zwölferbahn
-Strecke von der Schöngampalpe zum Zwölferkopf (Zwölferbahn)
-Verhandlung am 28.05.
https://www.fiss.tirol.gv.at/Kundmachun ... ewilligung
Eigentlich eine gute Trasse, aber effektiv ist es halt quasi eine zweite Almbahn, wenn es noch bis ganz hoch geht. Soll mir aber recht sein, da man dann gut zu den schwarzen Abfahrten dort oben kommt. Hätte man aber damals bei der Almbahn direkt eine Bahn mit >4000p/h gebaut, dann wäre das quasi gleich wie mit den nun zwei parallelen Anlagen und man hätte die Zwölferbahn ersatzlos abtragen können. Aber es soll mir trotzdem recht sein, da die Almbahn jetzt quasi eine Kombibahn aus zwei direkt nebeneinander verlaufenden Bahnen ist :D
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa

Online
Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3088
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von David93 » 15.05.2020 - 13:50

MichiMedi hat geschrieben:
15.05.2020 - 13:02
Hätte man aber damals bei der Almbahn direkt eine Bahn mit >4000p/h gebaut, dann wäre das quasi gleich wie mit den nun zwei parallelen Anlagen und man hätte die Zwölferbahn ersatzlos abtragen können.
Unabhängig davon dass ich 2 Anlagen an dieser Stelle auch für keinen Nachteil halte denke ich, dass man sich bei der Almbahn damals etwas verschätzt hat was den Andrang angeht. Was die anspruchsvollen direkten Pisten angeht passt das dort auch nicht unbedingt zum Großteil der SFL-Gäste, den Familien. Aber dadurch das es die einzige Bahn ist die einen rausbringt wenn man mal ganz unten ankommt fallen die Massen eben doch über die anderen, roten Pisten an der Almbahn ein. Hätte damals auch selbst nicht gedacht beim Bau dass es dort mal lange Wartezeiten geben wird.

Online
Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2002
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Seilbahnfreund » 15.05.2020 - 22:35

Edit nach Kartenansicht: Hat Vor und Nachteil die neue Trasse:
Vorteil: So gut wie alle Abfahrten auf der Nordseite sind (wieder) ohne Ski abschnallen machbar. Entlastung der Almbahn.
Nachteil: Wenn ich die Almabfahrten nehme, muss man nun weiter die einzige Piste zur Schöngampalm fahren. Die wird nun mehr zerfahren sein.

Benutzeravatar
Wibbe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 399
Registriert: 25.02.2013 - 18:11
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Wibbe » 16.05.2020 - 09:52

Ich sehe sogar nur den Nachteil: Mir erschließt sich die Notwendigkeit, die Bahn bis zur Schöngampalm runter zu ziehen, überhaupt nicht. Wenn schon von der Zirbenhütte aus erreichbar, warum dann nicht bei der Einmündung Zirbenabfahrt in die Almabfahrt weiter oben. Dann würde die Bahn von 3 Pisten gespeist, wobei die meisten vermutlich von der Ziehweg-Zirbenabfahrt kommen würden. Der weitere Verlauf der Almabfahrt würde der Almbahn überlassen und wäre nach wie vor fahrbar (zumindest in der Nebensaison).

Hier ein Bild vom Dezember 2018 - von der Schöngampalm aus hochfotografiert zur Almabfahrt über die in Zukunft dann ca. 6.000 Personen / Std. drüber sollen. Kaltenbach, Ischgl und co. lassen grüßen :evil:
Bild

Natürlich gibt es noch den Alternativweg über die Urgabfahrt, aber dort ist auch eine enge Ziehweg-Kurve, sodass die jetzt schon mehr als ausgelastet ist und wenn dort noch mehr Leute unterwegs sind, macht die Adlerpiste auch keinen Spaß mehr.
Schade, schade um den m.E. schönen Status Quo mit einer immer leeren 4 KSB Zwölfer. :cry:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wibbe für den Beitrag (Insgesamt 3):
SkitobiSkikaiserKönigswelle


Nilles
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 15.09.2009 - 16:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Nilles » 16.05.2020 - 14:38

Woraus schließt ihr denn, dass die Talstation direkt an die Schöngampalm kommt?
Hab ich was übersehen?
Glaube das Gebiet der Schöngampalpe ist relativ weitläufig, dass die Talstation an die von Wibbe genannt Einmündung kommt, ist nicht ausgeschlossen. Ich würde es auch befürworten, wenn die Talstation Irgendwo an die Einmündung käme...

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 627
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Pälzer85 » 16.05.2020 - 16:59

Die Talstation kommt so wie ich das verstanden habe etwas oberhalb der TALSTATION almbahn.

Benutzeravatar
be4ski
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 320
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von be4ski » 16.05.2020 - 19:25

Nilles hat geschrieben:
16.05.2020 - 14:38
Woraus schließt ihr denn, dass die Talstation direkt an die Schöngampalm kommt?
Hab ich was übersehen?
:guckstduhier:
Sprechhorn hat geschrieben:
15.05.2020 - 11:55
News zur Zwölferbahn
-Strecke von der Schöngampalpe zum Zwölferkopf (Zwölferbahn)
-Verhandlung ist am 26.05.
https://www.fiss.tirol.gv.at/Kundmachun ... ewilligung
EX Skifan2019 - jetzt be4ski

Winter 2015/16: 4×Bad Gastein
Winter 2016/17: 2×Pitztal | 1×Heinersreuth | 6×Obertauern | 5×Flachau-Wagrain-Zauchensee
Winter 2017/18: 1×Hintertux | 5×Damüls
Winter 2018/19: 2×Saalbach | 6×Serfaus-Fiss-Ladis
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon | vsl. KSH/Hintertux
Sommer 2020: Saalbach, Fiss, Bad Gastein
Winter 2020/21(geplant): 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Kals-Matrei | 1×Lienz | 1×Skiwelt | 7×Saalbach | u.v.m.

Nilles
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 15.09.2009 - 16:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Nilles » 16.05.2020 - 20:33

Naja, den Link hab ich schon gesehen und bin ihm auch gefolgt. Aber Alpe ist ja nicht zwangsläufig direkt am Restaurant Schöngampalm unten.
Egal, bald werden wir es genau wissen.

Das Foto mit den versetzten Markierungen in Vergleich zur jetzigen Trasse von ein paar Seiten zuvor hier sowie die Angabe 600 Meter tiefer als die jetzige Talstation sprechen jedenfalls nicht für die Einmündung als neuen Standort, sondern näher an der Almbahn...

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5340
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Whistlercarver » 18.05.2020 - 20:14

Wenn die Talstation der Zwölferbahn wirklich soweit runter kommt dann muss auch noch diesen Sommer ein Pistenbau in diesem Bereich stattfinden und zwar großflächig. Die Pisten dort sind jetzt schon in der Nebensaison am Nachmittag am Ende. Auch sind die Pisten in diesem Bereich durch das Gelände auch nicht für alle Skifahrer geeignet. Die Pisten hängen dort doch zum Teil und sind eher dunkelrot wie blau.

Bennypenny
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 16.05.2020 - 12:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Bennypenny » 18.05.2020 - 22:21

Die Talstation an die Schöngampalm mit Bergstation Zwölferkopf würde auch sehr seltsam auf dem Pistenplan aussehen :roll:
Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit. ~ John F. Kennedy


Bennypenny
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 16.05.2020 - 12:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Bennypenny » 22.05.2020 - 11:33

Auf der Talstations-Webcam der Almbahn sieht man aktuell einen Lastwagen mit Anhänger, während man an der Talstation der (ex)Zwölferbahn gerade einen Jeep sah. Glaube man will mit dem Bau direkt nach der Erteilung der Baugenehmigungen anfangen( was ja auch logisch ist) :hoffhoffhoff: :-D

(Link: http://www.skiserfaus.at/sks/skicam/ )
Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit. ~ John F. Kennedy

Benutzeravatar
Paul_Fiss
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 08.06.2009 - 19:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6533/Fiss
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Paul_Fiss » 22.05.2020 - 12:18

Nach meinem Wissensstand soll die Talstation etwas oberhalb der Schöngampalm errichtet werden.
Dateianhänge
65ED92FF-7411-4ABC-807C-5A61D69C4DCF.jpeg
65ED92FF-7411-4ABC-807C-5A61D69C4DCF.jpeg (1.73 MiB) 1332 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Paul_Fiss für den Beitrag (Insgesamt 2):
SprechhornBennypenny
Bild
53xSkitage SFL 2008/2009
59xSkitage SFL 2009/2010

Bennypenny
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 16.05.2020 - 12:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Bennypenny » 22.05.2020 - 12:37

Paul_Fiss hat geschrieben:
22.05.2020 - 12:18
Nach meinem Wissensstand soll die Talstation etwas oberhalb der Schöngampalm errichtet werden.
Na ja... wenigstens müssen die Massen nicht das Steilstück oder den Ziehweg befahren...

Wo kommt dann die Bergstation hin? Auf den Zwölferkopf oder bei die alte Bergstation? :?:
Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit. ~ John F. Kennedy

Benutzeravatar
Paul_Fiss
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 08.06.2009 - 19:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6533/Fiss
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Paul_Fiss » 22.05.2020 - 13:30

Bennypenny hat geschrieben:
22.05.2020 - 12:37
Paul_Fiss hat geschrieben:
22.05.2020 - 12:18
Nach meinem Wissensstand soll die Talstation etwas oberhalb der Schöngampalm errichtet werden.
Na ja... wenigstens müssen die Massen nicht das Steilstück oder den Ziehweg befahren...

Wo kommt dann die Bergstation hin? Auf den Zwölferkopf oder bei die alte Bergstation? :?:
Bergstation soll am selben Ort bleiben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Paul_Fiss für den Beitrag (Insgesamt 2):
SprechhornBennypenny
Bild
53xSkitage SFL 2008/2009
59xSkitage SFL 2009/2010

Benutzeravatar
TONI_B
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2020 - 13:25
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutsch-Wagram
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von TONI_B » 22.05.2020 - 18:39

Nachdem ich mehrere Jahre hier nur mitgelesen hatte, habe ich mich jetzt auch angemeldet und werde in Zukunft auch meinen "Senf" dazu geben... 8)

Seit 20 Jahren sind wir winters wie sommers in Fiss und haben daher viele Entwicklungen miterlebt: von der alten Schönjochbahn oder den Schleppliften auf der Nordseite bzw. im Masnergebiet zu den "neuen" Gondelbahnen (Schönjocj, Almbahn, Waldbahn, Pezid usw.).

Ich finde den Ersatz für die Zwölferbahn durchaus ok. Durch das Hinunterlegen der Talstation kann man sich den letzten Steilhang vor der Waldbahn ersparen und hat trotzdem eine etwas längere Abfahrt.

Noch was anderes: auf den Webcams ist zu sehen dass der Wolfssee nahezu leer ist! Laut meinem Quartiergeber hat die Veralgung überhand genommen und man versucht damit dem Herr zu werden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TONI_B für den Beitrag:
Sprechhorn

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12405
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 538 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von snowflat » 22.05.2020 - 20:11

TONI_B hat geschrieben:
22.05.2020 - 18:39
Nachdem ich mehrere Jahre hier nur mitgelesen hatte, habe ich mich jetzt auch angemeldet und werde in Zukunft auch meinen "Senf" dazu geben... 8)
Dann herzlich Willkommen!
TONI_B hat geschrieben:
22.05.2020 - 18:39
Ich finde den Ersatz für die Zwölferbahn durchaus ok. Durch das Hinunterlegen der Talstation kann man sich den letzten Steilhang vor der Waldbahn ersparen und hat trotzdem eine etwas längere Abfahrt.
Du meinst wohl die Almbahn :wink:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
MichiMedi
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1007
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 590 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von MichiMedi » 22.05.2020 - 20:34

Über die Lage der Talstation kann man ja trefflich streiten, aber dass man die Chance nicht nutzt und die Bahn dann doch hoch zum Zwölferkopf baut? Die bisherige Zwölferbahn bin ich eigentlich nur wegen der Zwölfer Sportiv Schwarzen gefahren, die dadurch ja perfekt erschlossen wurde. Aber immer um zur Schwarzen Direttissima oder Adlerpiste zu kommen, brauch man ja jetzt doch noch die Almbahn (Natürlich auch für den gemeinen Aussichts-Gast der für die Plattform hoch kommt). Und der Weg vom Gipfel zur bisherigen Bergstation Zwölferbahn kam mir jetzt nie überlaufen vor, dass der die Kapazität nicht aushalten würde. Ist ja quasi eine Schussstrecke der Grat dort. Der einzige neue Nutzen der Zwölferbahn ist jetzt ja, die die Leute von der Talstation Schöngampenbahn weg zu schaufeln, aber das müssen die Massen auch erst mal blicken, dass man da nun runter fahren kann.
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa

Bennypenny
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 16.05.2020 - 12:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Bennypenny » 22.05.2020 - 20:50

MichiMedi hat geschrieben:
22.05.2020 - 20:34
Über die Lage der Talstation kann man ja trefflich streiten, aber dass man die Chance nicht nutzt und die Bahn dann doch hoch zum Zwölferkopf baut? Die bisherige Zwölferbahn bin ich eigentlich nur wegen der Zwölfer Sportiv Schwarzen gefahren, die dadurch ja perfekt erschlossen wurde. Aber immer um zur Schwarzen Direttissima oder Adlerpiste zu kommen, brauch man ja jetzt doch noch die Almbahn (Natürlich auch für den gemeinen Aussichts-Gast der für die Plattform hoch kommt). Und der Weg vom Gipfel zur bisherigen Bergstation Zwölferbahn kam mir jetzt nie überlaufen vor, dass der die Kapazität nicht aushalten würde. Ist ja quasi eine Schussstrecke der Grat dort. Der einzige neue Nutzen der Zwölferbahn ist jetzt ja, die die Leute von der Talstation Schöngampenbahn weg zu schaufeln, aber das müssen die Massen auch erst mal blicken, dass man da nun runter fahren kann.
Ich verstehe dein Argument mit dem Finden der Zirbenabfahrt, aber glaubst die schwarzen Pisten+ die Aussichtsplattform würden 5000 Personen/h anlocken? Die meisten Urlaubsskifahrer der breiten Masse sind doch eh abgeschreckt von der Pistenfarbe. Finde es gut dass die in meiner Meinung oft ruhige Adlerpiste auch so gelassen wird. Kenne die Breite der Gratabfahrt im oberen Teil aber nicht, da müsste mich jemand aufklären.
Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit. ~ John F. Kennedy

Benutzeravatar
TONI_B
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2020 - 13:25
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutsch-Wagram
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von TONI_B » 23.05.2020 - 07:09

Du meinst wohl die Almbahn :wink:
Upps, sorry! Klar war die Almbahn gemeint. Wahrscheinlich der Aufregung beim ersten posting geschuldet... :lol:

Benutzeravatar
Paul_Fiss
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 08.06.2009 - 19:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6533/Fiss
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Paul_Fiss » 24.05.2020 - 11:16

Anscheinend soll es auch noch einen Verbindungsweg vom Ende der Adlerpiste zur neuen Talstation der Zwölferbahn geben.
Zudem wird die Rodelbahn in Fiss neu gemacht und mit Beschneiung ausgestattet.
Bild
53xSkitage SFL 2008/2009
59xSkitage SFL 2009/2010

Bennypenny
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 16.05.2020 - 12:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Bennypenny » 24.05.2020 - 11:25

Paul_Fiss hat geschrieben:
24.05.2020 - 11:16
Anscheinend soll es auch noch einen Verbindungsweg vom Ende der Adlerpiste zur neuen Talstation der Zwölferbahn geben.
d.h die Almbahn braucht man nur noch von der Schöngampalm aus und wenn man auf die schwarzen Pisten kommen möchte?
Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit. ~ John F. Kennedy

Benutzeravatar
Paul_Fiss
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 08.06.2009 - 19:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6533/Fiss
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Paul_Fiss » 24.05.2020 - 11:32

Bennypenny hat geschrieben:
24.05.2020 - 11:25
Paul_Fiss hat geschrieben:
24.05.2020 - 11:16
Anscheinend soll es auch noch einen Verbindungsweg vom Ende der Adlerpiste zur neuen Talstation der Zwölferbahn geben.
d.h die Almbahn braucht man nur noch von der Schöngampalm aus und wenn man auf die schwarzen Pisten kommen möchte?
Ja, denke schon
Bild
53xSkitage SFL 2008/2009
59xSkitage SFL 2009/2010


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste