Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

News in Serfaus-Fiss-Ladis

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 09.11.2003 - 12:36

@mic: Weißt du dann wie die Bahn genau verlaufen wird? Bis zum Sattelkopf mit Mittelstation oder an den Sunliner angebunden oder einfach ohne Mittelstation auf gleicher Trasse des Waldliftes?
NICHT MEHR IM FORUM AKTIV!!!!!


jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 09.11.2003 - 12:46

Nochwas ist mir eingefallen:
Warum die Wonnebahn nicht gleich bis aufs Schönjoch?
Dann entsteht kein Stau bei der Mittelstation :wink:
NICHT MEHR IM FORUM AKTIV!!!!!

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3762
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Beitrag von McMaf » 09.11.2003 - 12:53

mic hat geschrieben:
@McMaf:
Ich finde, das die Waldbahn ein bisschen zu viel ist
Die Waldbahn kommt im Sommer mit Sicherheit und wird bestimmt ne 8EUB! Ich habe im September mit der Doris Prieth von der Bergbahn gesprochen. Und diese Bahn macht mehr als Sinn. Es ist zu viel Verkehr der sich morgens durch Fiss schlängelt um an die Bahnen zu kommen die oberhalb des Ortes liegen. Diesen "Strom" vom Tagesgästen und Gästen aus Ried bzw. Umgebung kann man sich dann aus dem "Ort fernhalten". Was sicher allen entgegen kommt. Gerade auch der wegen der vielen Kinder. Dann macht auch die Fußgängerzone wieder Sinn.
Aber dann können die doch ein Jahr warten bis die Bahn aus Landeck kommt. Wenn die Leute schon in Landeck einsteigen können, werden die sich wohl kaum die Serpentinen nach Fiss antun'.

Benutzeravatar
Martin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 30.08.2002 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Martin » 09.11.2003 - 14:59

So nun hab ich den Verlauf der Tschupbachbahn geändert:

Bild
McMaf hat geschrieben:Aber dann können die doch ein Jahr warten bis die Bahn aus Landeck kommt. Wenn die Leute schon in Landeck einsteigen können, werden die sich wohl kaum die Serpentinen nach Fiss antun'.
Das stimmt, aber da wären noch die Urlauber aus Ried, Zams usw., die jeden Tag nach Fiss hoch fahren und für die wäre die Waldbahn natürlich genial.

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 09.11.2003 - 15:43

Martin hat geschrieben:Das stimmt, aber da wären noch die Urlauber aus Ried, Zams usw., die jeden Tag nach Fiss hoch fahren und für die wäre die Waldbahn natürlich genial.
und für die Leute die gerne die Waldabfahrt fahren ist sie auch genial :lol:
NICHT MEHR IM FORUM AKTIV!!!!!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18057
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 1108 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 09.11.2003 - 17:54

Tja.. für die Tagesgäste wäre die EUB vom Inntal direkt noch besser gewesen als die Waldbahn ...

Jochbahn sollte sicher richtung Sattelbahn gehen, also etwas tiefer, wo halt Platz ist (Bereich Gonde/Gfall-Abfahrt)

Wonnebahn find ich überlüssig, mit dem SL fährt ja eh schon keiner :)

Beschneiungswunsch: Königsleitheabfahrt, Jochabfahrt, Kerbbodenabfahrt
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
billyray
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1076
Registriert: 17.11.2002 - 11:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nahe München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von billyray » 09.11.2003 - 18:29

starli hat geschrieben: Wonnebahn find ich überflüssig, mit dem SL fährt ja eh schon keiner :)

Beschneiungswunsch: (...) Kerbbodenabfahrt
Jau, den Wonnelift braucht man ja eigentlich nur, wenn man schnell von der Möseralm nach Steinegg will. Dem wäre mit einer beschneiten Kerbbodenabfahrt aber schon abgeholfen...

Oder man baut statt des langen SL einen kurzen Lift, der nur so hoch geht wie nötig, um nach Steinegg zurück zu kommen. Vielleicht die Puinzbahn, die braucht eh kein Schwein.


jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 09.11.2003 - 18:34

billyray32 hat geschrieben:Vielleicht die Puinzbahn, die braucht eh kein Schwein.
:evil: und wie kommst du dann, wenn die Sattelbahn geschlossen ist, nach Serfaus. Und für Anfänger sind die Abfahrten am Sattelkopf auch nichts und die fahren dann die Puinzbahn :lol:
NICHT MEHR IM FORUM AKTIV!!!!!

Benutzeravatar
Martin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 30.08.2002 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Martin » 09.11.2003 - 18:37

Die Puinzbahn wird auch zukünftig als Zubringer zur Waldbahn dienen.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18057
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 1108 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 09.11.2003 - 19:09

Also für die Waldabfahrt zur Waldbahn braucht man die Puinzbahn aber nicht!

Sinnvoll ist sie allerdings, wenn die Königsleitheabfahrt mal beschneit werden würde :)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 09.11.2003 - 20:00

mit dem SL fährt ja eh schon keiner
wenns ne KSB wäre würden die sicher mehr fahren. Südseiteig, autobahnbreit und zum carven ein Traum. Außerde würde so ne Bahn das gesamte Gebiet entlasten.

@jul
Warum die Wonnebahn nicht gleich bis aufs Schönjoch?
weil das Schönjoch auf der Südseite extrem (schmal) zu fahren ist. Das ist nix für Anfänger. Ich würde die Wonnebahn nur für Wiederholer machen (Zielgruppe: Carver und Genußskifahrer).
@mic: Weißt du dann wie die Bahn genau verlaufen wird? Bis zum Sattelkopf mit Mittelstation oder an den Sunliner angebunden oder einfach ohne Mittelstation auf gleicher Trasse des Waldliftes?
Das steht noch nicht genau fest ob die Bahn bis zum Sattel geht. Die Fisser würden das gern machen aber Serfaus will es nicht. Die Leute bei der Bergbahn halten sich zu dem Thema sehr bedeckt. Sicher ist nur das die Bahn kommt und ne EUB8 wird. Alles weitere wird ne Überrachung bleiben.

@Martin
So nun hab ich den Verlauf der Tschupbachbahn geändert
könnte mir vorstellen ne Mittelstation bei der Rodelhütte zu machen.

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3762
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Beitrag von McMaf » 09.11.2003 - 20:09

mic hat geschrieben: @Martin
So nun hab ich den Verlauf der Tschupbachbahn geändert
könnte mir vorstellen ne Mittelstation bei der Rodelhütte zu machen.
Und ne Abfahrt ins Tal :D

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 09.11.2003 - 20:20

Aber warum denn eine Mittelstation bei der Rodelhütte?
Ich würd die Wonnebahn schon bis aufs Schönjoch bauen, denn wenn die Landeckbahn kommt, wollen abends alle wieder zurück und da gibt´s dann bestimmt Kap.probleme bei der Schönjochbahn? (Wieviel hat die eigentlich *peinlich*?)


Benutzeravatar
billyray
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1076
Registriert: 17.11.2002 - 11:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nahe München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von billyray » 09.11.2003 - 20:41

jul hat geschrieben: :evil: und wie kommst du dann, wenn die Sattelbahn geschlossen ist, nach Serfaus.
Äh - über die Paschlon-Abfahrt oder die Sattel-Süd-Verbindung (nach Auffahrt mit dem Waldlift/der Waldbahn)?
Und für Anfänger sind die Abfahrten am Sattelkopf auch nichts und die fahren dann die Puinzbahn :lol:
Haha.... wohl kaum. Ich nominiere die Puinzbahn hiermit zur vermutlich schlechtausgelastetsten Sesselbahn in ganz Tirol.

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 09.11.2003 - 20:43

Also das stimmt.. An der ist nie viel los

Benutzeravatar
schlitz3r
Moderator
Beiträge: 775
Registriert: 05.08.2002 - 19:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von schlitz3r » 09.11.2003 - 21:06

wie die sattelbahn wegen sturm und/oder Schneemangel gesperrt war, war ich ganz froh über die Puinzbahn.

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 09.11.2003 - 21:22

und dier Waldlift ist bei wenig Schnee auch nicht offen............
NICHT MEHR IM FORUM AKTIV!!!!!

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 09.11.2003 - 21:56

und dier Waldlift ist bei wenig Schnee auch nicht offen............
jow und daher ne EUB damit man auch die paar Meter wieder runter fahren kann. Außerdem bekommt die Piste mit Sicherheit ne Schneianlage.
Also das stimmt.. An der ist nie viel los
...wohl war. Aber selbst an dem Lift kann man sich austoben. Ich finde es übrigens gut wenn am nem Lift nix los ist. Das ist vorausschauende Planung :lol:
Aber warum denn eine Mittelstation bei der Rodelhütte?
weil man dann z. B. die Langläufer dahin und zurück karren kann und außerdem ne zusätzliche Hütte hat und dazu noch ne neue Piste versteht sich. Wenns geht bauen wir die bis in Inntal runter(wie McM meinte). Tschuldigung, meine Phantasie ist mir geade durchgegangen :P

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1793
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald (Besenfeld)
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von dani » 10.11.2003 - 15:17

hey jungs, super vorschläge! bin mit allem einverstanden! find allerdings dass ein zubringer aus dem inntal genügt! ->bin für variante über schöngampalm. dann hat man von landeck weniger anfahrtszeit. was ist eigentlich mit der verbindung nach see? die hab ich bei euren planungen vermisst!


Benutzeravatar
Martin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 30.08.2002 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Martin » 10.11.2003 - 17:18

Die Verbindung mit See habe ich auch schon gezeichnet, habe aber gerade keine Zeit die Bilder hochzuladen.

Geduld ist eine Tugend :wink:

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3214
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Jojo » 10.11.2003 - 17:58

was ist eigentlich mit der verbindung nach see? die hab ich bei euren planungen vermisst!
... und die ist meiner Meinung nach das Wichtigste von allem!
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18057
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 1108 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 10.11.2003 - 18:29

Jojo hat geschrieben:
was ist eigentlich mit der verbindung nach see? die hab ich bei euren planungen vermisst!
... und die ist meiner Meinung nach das Wichtigste von allem!
.. und meiner Meinung nach das unnötigste von allem :)

Abfahrt ins Inntal? Ja klar, v.a. weil ja die Abfahrt nach Fiss ohne Beschneiung nicht mal vernünftig möglich wäre... Übers Urgtal, mit Mittelstation und Abfahrt auf ca. 1000m, das wär ok, das sollten wir noch ergänzen :)

Wonnebahn: Ich bleib dabei, die macht keinen Sinn.. die Pisten dort sind doch viel zu schmal für eine weitere KSB, die Südhänge in Fiss haben generell die schlechtesten Schneeverhältnisse in ganz SFL ... und die Rückbringerfunktion würde mit einer beschneiten Kerbboden-Abfahrt hergestellt. Falls die Bahn von Landeck aus kommt, könnte man ja analog zum Lazid-Lift vom Sattel einen SL zum Zwölfer rüberziehen ...

Ich wäre auch für eine Reaktivierung des Skiwegs von der Talstation Rast/Sattelbahn zur Möseralmpiste. Die ist ja den Finanzplänen der Fisser zum Opfer gefallen ("He, da verdienen wir ja nix, wenn die Leute da abfahren, die sollen lieber nochmal Rast- oder Sattelbahn fahren") ...

Puinzbahn: hat auch eine qualvolle Abfahrt, immer Vereist und so schmal im unteren Teil.. die rote Abfahrt oben direkt an der Puinzbahn ist aber echt nett, weil da fast keiner fährt, super schnee, wenn's mal genügend hat, daß sie geöffnet ist :) (Immerhin öfters als Kerbboden, Königsleithe und Sattel-Süd. Letztere 2 waren ja letzte Saison glaub ich kein einziges mal offen...)

Waldlift: Hat einer die Geschwindigkeit? Ich meine, das dürfte einer der schnellsten SL in Österreich sein ...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 10.11.2003 - 18:42

Ja der Waldlifdt ist verdammt schnell, aber die Geschwindigkeit weiß nicht einmal Ram´s DB :oops: :cry: :lol:
NICHT MEHR IM FORUM AKTIV!!!!!

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1793
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald (Besenfeld)
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von dani » 10.11.2003 - 21:06

vor der verbindung mit see würde ich auch den ausbau des skigebietes bevorzugen! zumindest im bereich masner (zubringer wie gezeichnet und umbau der schlepplifte in EUBs bzw KSBs.)

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 10.11.2003 - 22:57

Wonnebahn: Ich bleib dabei, die macht keinen Sinn.. die Pisten dort sind doch viel zu schmal für eine weitere KSB
...unter ner schmalen Piste stell ich mir was anderes vor. Die ist mindestens so breit wie die Lawensabfahrt. Und vielleicht könnte man dann aus der Diritisima Route noch ne Piste machen.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: maba04, Stark, Tiroler Oldie und 12 Gäste