Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

News in Serfaus-Fiss-Ladis

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 639
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von sir_ben » 14.05.2019 - 07:36

Bully2014 hat geschrieben:
14.05.2019 - 06:02
Seilbahn.net ....skiresort.de.....und noch auf einigen anderen Seiten.
Ob das alles so stimmt lassen wir mal so stehen... :D
:lol: :lol: :lol:
Und seriöse Quellen?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sir_ben für den Beitrag (Insgesamt 2):
GIFWilli59Königswelle
Wellnessskifahrer.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11755
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von snowflat » 15.05.2019 - 09:48

Jochtrail "Projekt 2019"

Details
Höchster Punkt: 2431m
Startpunkt: Fisserjoch
Endpunkt: Komperdell
Quelle: https://www.bike-sfl.at/de/trails-toure ... our_616347
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowflat für den Beitrag:
sir_ben
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 639
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von sir_ben » 15.05.2019 - 09:57

snowflat hat geschrieben:
15.05.2019 - 09:48
Jochtrail "Projekt 2019"

Details
Höchster Punkt: 2431m
Startpunkt: Fisserjoch
Endpunkt: Komperdell
Quelle: https://www.bike-sfl.at/de/trails-toure ... our_616347
Aber nicht mit dem kinderwagengeeigneten Wanderweg kollidieren ;-)
Wellnessskifahrer.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1879
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 608 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von GIFWilli59 » 15.05.2019 - 16:51

Ja, wirklich schlimm, zumal die für MTBer und Fußgänger die mit weitem Abstand breitesten sind! :echtkrank:

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 639
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von sir_ben » 15.05.2019 - 21:26

Klenkes hat geschrieben:
15.05.2019 - 16:11
Toll, ne? Eine Piste für Skifahrer, eine für Fußgänger, eine für Mountainbiker...mal sehen, was man noch so alles machen kann. Ist ja noch genug Grün da :twisted:
Man könnte auch sagen: möglichst nah beieinander gelegt, damit der Flächenverbrauch kleiner ist ;-P
Wellnessskifahrer.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11755
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von snowflat » 21.05.2019 - 11:12

Mit dem Einheben der drei neuen Wagengarnituren der Serfauser Dorfbahn in den U-Bahntunnel ging gestern Montag das dreijährige Modernisierungsprojekt in die finale Phase.
Die stündliche Transportkapazität lag bei 1600 Personen. Mit den drei neuen Kabinen steigt die Kapazität auf 3000 Personen pro Stunde.
Möchte sich jemand eine Wagengarnitur der Dorfbahn in Vorgarten stellen? :P
„Was wir mit den alten Kabinen machen, ist noch nicht entschieden. Eine könnte ins Technische Museum in Wien kommen, bei der anderen sind wir für Ideen offen“, lädt Mangott kreative Köpfe ein.
Quelle: Legendäre Dorfbahn in Serfaus mit neuen Kabinen bestückt

Weiteren Infos und Bilder auch unter https://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/Bl ... m-die-Welt
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11755
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von snowflat » 23.05.2019 - 08:30

Vergangenen Freitag wurden sie endlich angeliefert – die drei neuen Wagen der U-Bahn Serfaus! Die Sonne strahlte vom Himmel, als die drei Sattelzüge mit den Wagen der Firma LEITNER ropeways von Frankreich kommend aufs Sonnenplateau chauffiert wurden. Ein ganz besonderer Tag und ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der U-Bahn Serfaus.
Bericht über die Wageneinhebung
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Klemme
Massada (5m)
Beiträge: 86
Registriert: 19.04.2009 - 04:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Klemme » 23.05.2019 - 12:47

Es würde mich schon sehr interessieren warum die neuen Wagen wieder ohne Fenster auf der Rückseite gebaut wurden. Natürlich gibt es nur einseitig Türen und da ist nur Beton. Aber um die Fahrdynamik zu erleben und dem klaustrophobischen Gefühl entgegenzuwirken hätte ich mir schon die gewohnte Optik aller U-Bahnen dieser Welt gewünscht. Neu sind ja auch Leuchtwände in den Stationen, damit hätte sich die Ankunft in die Station auch auf eine Weise inszeniert. Aber so ists wieder dieses unangenehme Aufzugsfeeling, das noch vom ursprünglichen Herstellern stammt, der eben hauptsächlich ein Aufzugsbauer war. Irgendwie schade. Durch die beklebten Scheiben kann man nur teilweise durchgucken. Das Innendesign orientiert sich auch nicht an modernen Bussen oder U-Bahnen mit Formen und Farben - es bleibt beim kargen Viehtransporter. Da hilft auch n Flachbildschirm nix. Tolle Stationen, aber vom Fahrzeug hätte ich mir viel mehr erwartet. Nur so meine Meinung.
Gondeln! Günstige Gondeln! Schöne Omega III im Angebot, fast wie neu! Gooondeln, günstige Gooondeln...

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 639
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von sir_ben » 23.05.2019 - 13:10

Klemme hat geschrieben:
23.05.2019 - 12:47
Es würde mich schon sehr interessieren warum die neuen Wagen wieder ohne Fenster auf der Rückseite gebaut wurden. Natürlich gibt es nur einseitig Türen und da ist nur Beton. Aber um die Fahrdynamik zu erleben und dem klaustrophobischen Gefühl entgegenzuwirken hätte ich mir schon die gewohnte Optik aller U-Bahnen dieser Welt gewünscht. Neu sind ja auch Leuchtwände in den Stationen, damit hätte sich die Ankunft in die Station auch auf eine Weise inszeniert. Aber so ists wieder dieses unangenehme Aufzugsfeeling, das noch vom ursprünglichen Herstellern stammt, der eben hauptsächlich ein Aufzugsbauer war. Irgendwie schade. Durch die beklebten Scheiben kann man nur teilweise durchgucken. Das Innendesign orientiert sich auch nicht an modernen Bussen oder U-Bahnen mit Formen und Farben - es bleibt beim kargen Viehtransporter. Da hilft auch n Flachbildschirm nix. Tolle Stationen, aber vom Fahrzeug hätte ich mir viel mehr erwartet. Nur so meine Meinung.
Hast du schon drin gestanden? Die Gondeln sind immer nen halben Meter breiter und höher, dazu ohne braunen Wandteppich, da erhoffe ich mir doch einiges von 😉
Wellnessskifahrer.

Benutzeravatar
Skitobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Skitobi » 23.05.2019 - 14:20

Klemme hat geschrieben:
23.05.2019 - 12:47
Es würde mich schon sehr interessieren warum die neuen Wagen wieder ohne Fenster auf der Rückseite gebaut wurden.
Haben sie doch, ich sehe auf dem 2. Bild zwei "abschließende Glasfronten". Was du meinst, ist wahrscheinlich der für den Transport mit einer Holzplatte verschlossene Wagenübergang, siehe auch 1. Bild.

Benutzeravatar
Kössen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 143
Registriert: 26.09.2009 - 08:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Brannenburg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Kössen » 23.05.2019 - 15:07

Skitobi hat geschrieben:
23.05.2019 - 14:20
Klemme hat geschrieben:
23.05.2019 - 12:47
Es würde mich schon sehr interessieren warum die neuen Wagen wieder ohne Fenster auf der Rückseite gebaut wurden.
Haben sie doch, ich sehe auf dem 2. Bild zwei "abschließende Glasfronten". Was du meinst, ist wahrscheinlich der für den Transport mit einer Holzplatte verschlossene Wagenübergang, siehe auch 1. Bild.
Klemme meint, dass es auf nur drei Seiten Fenster gibt. Front, Seite zum Einstieg und zweite Front. Und so habe ich das auf den Bildern auch wahrgenommen. Man kann also nicht die Tunnelwand sehen, an der die Technik ist, wenn man nicht ganz vorne oder ganz hinten ist. Das ist grob gesagt ein Fahrzeug, dass keine Fenster auf der Beifahrerseite hat.
Bild
Gruß Marco

Benutzeravatar
Klemme
Massada (5m)
Beiträge: 86
Registriert: 19.04.2009 - 04:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Klemme » 23.05.2019 - 15:08

@Skitobi: Ich meine nicht die Frontpartie, ich meine die beiden Wagenseiten :) da gibts nur auf der Türseite Fenster. Und innen bleibt es weiter bei Wandteppichen - halt in ner anderen Farbe.
Gondeln! Günstige Gondeln! Schöne Omega III im Angebot, fast wie neu! Gooondeln, günstige Gooondeln...

Benutzeravatar
Skitobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Skitobi » 23.05.2019 - 15:38

Ah sorry das ist mir gar nicht aufgefallen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11755
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von snowflat » 23.05.2019 - 16:10

Klemme hat geschrieben:
23.05.2019 - 15:08
Ich meine nicht die Frontpartie, ich meine die beiden Wagenseiten :) da gibts nur auf der Türseite Fenster. Und innen bleibt es weiter bei Wandteppichen - halt in ner anderen Farbe.
Schonmal Busse gesehen, die im Winter ausschließlich Wintersportler transportieren ... wie die Scheiben dort teilweise aussehen? Da sind die Wandteppiche auf die Jahre gesehen nun mal widerstandsfähiger, praktischer und pflegeleichter. Und was nun so spannend ist, gegen eine Betonwand zu gucken oder das Förderseil über die Rollen gleitet mag vielleicht für einige hier interessant sein, aber für 99,9% der Gäste die mit der Dorfbahn fahren ist ein in China umfallender Sack Reis spannender. Die wollen nur schnell, ohne Gedrängel und Wartezeiten von der Haltestelle zu den Seilbahnen kommen. Das war bisher nicht der Fall, dies sollte nun anders sein ... Ziel der Maßnahme erreicht, zusätzlich die Stationen behinderten- und kinderwagenfreundlich gestaltet.

Außerdem: Wem die neue Version der Dorfbahn nicht zusagt, kann ja konsequenterweise zu Fuß gehen oder den Postbus nehmen. Jeder ist in seiner Entscheidung frei :wink:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Klemme
Massada (5m)
Beiträge: 86
Registriert: 19.04.2009 - 04:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Klemme » 23.05.2019 - 17:27

snowflat hat geschrieben:
23.05.2019 - 16:10
Klemme hat geschrieben:
23.05.2019 - 15:08
Ich meine nicht die Frontpartie, ich meine die beiden Wagenseiten :) da gibts nur auf der Türseite Fenster. Und innen bleibt es weiter bei Wandteppichen - halt in ner anderen Farbe.
Schonmal Busse gesehen, die im Winter ausschließlich Wintersportler transportieren ... wie die Scheiben dort teilweise aussehen? Da sind die Wandteppiche auf die Jahre gesehen nun mal widerstandsfähiger, praktischer und pflegeleichter. Und was nun so spannend ist, gegen eine Betonwand zu gucken oder das Förderseil über die Rollen gleitet mag vielleicht für einige hier interessant sein, aber für 99,9% der Gäste die mit der Dorfbahn fahren ist ein in China umfallender Sack Reis spannender. Die wollen nur schnell, ohne Gedrängel und Wartezeiten von der Haltestelle zu den Seilbahnen kommen. Das war bisher nicht der Fall, dies sollte nun anders sein ... Ziel der Maßnahme erreicht, zusätzlich die Stationen behinderten- und kinderwagenfreundlich gestaltet.

Außerdem: Wem die neue Version der Dorfbahn nicht zusagt, kann ja konsequenterweise zu Fuß gehen oder den Postbus nehmen. Jeder ist in seiner Entscheidung frei :wink:
Na dann hätte man konsequenterweise ja beide Seiten ohne Fenster machen müssen um der Logik zu folgen. Moderne U-Bahnen mit Fahrgastinformationssystemen bräuchten gar keine Fenster, aber trotzdem verbaut man sie. Das hat mit Aufenthaltsqualität, Orientierung im Raum und Fahrerlebnis zu tun. Könnte man jetzt lange philosophieren - Stichwort Fahrstuhl mit oder ohne Fenster - ich habe nur angemerkt, dass es mir persönlich nicht gefällt. Ein Teppich wetzt sich genauso ab und Fenster beklebt man heute gegen Vandalismus in Form von Scratching, das ginge auch hier. Genauso fix ausgetauscht. Seilbahnhersteller verwenden aber diese Lösung selten, weil Folie auf Kunststoffscheiben schlechter funktionieren und viele kleine Fahrbetriebsmittel vollverglast umso mühsamer kratzfrei zu warten wären (obwohl einige Betreiber mindestens halbhoch in der Gondel kleben). Bei Verbundglas eines U-Bahnzuges sieht das aber anders aus. Die Kultur, Erfahrung des Herstellers und der Kundenwunsch haben hier wahrscheinlich zu dieser Lösung geführt. Alle unterirdischen Airport-APM's haben Fenster - und das hat n Grund (ist ja dieselbe Technologie). Ich fänds angenehmer und schöner mit Fenster - nur meine Meinung was mir besser gefallen täte. Mich würde eher interessieren, ob es denn noch einen technischen Grund gibt für diese Lösung.
Gondeln! Günstige Gondeln! Schöne Omega III im Angebot, fast wie neu! Gooondeln, günstige Gooondeln...

hch
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 17/18: 89
Skitage 18/19: 92
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von hch » 24.05.2019 - 11:58

Mit dem Einheben der drei neuen Wagengarnituren der Serfauser Dorfbahn in den U-Bahntunnel ging gestern Montag das dreijährige Modernisierungsprojekt in die finale Phase.
Sind das jetzt drei Wagengarnituren oder drei Wagen? Wenn ich mich recht entsinne hab es vorher doch genau einen Zug (=Wagengarnitur).

Benutzeravatar
Kössen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 143
Registriert: 26.09.2009 - 08:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Brannenburg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Kössen » 24.05.2019 - 12:36

hch hat geschrieben:
24.05.2019 - 11:58
Mit dem Einheben der drei neuen Wagengarnituren der Serfauser Dorfbahn in den U-Bahntunnel ging gestern Montag das dreijährige Modernisierungsprojekt in die finale Phase.
Sind das jetzt drei Wagengarnituren oder drei Wagen? Wenn ich mich recht entsinne hab es vorher doch genau einen Zug (=Wagengarnitur).
Es wird ein "Zug" der aus drei hintereinander fahrend Teilen besteht.
Bild
Gruß Marco

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2657
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Mt. Cervino » 24.05.2019 - 12:56

Bisher hatte der "Zug" ja nur 2 Wagen.
Der dritte Wagen (für den ja die Stationen verlängert wurden mussten) ist für die Kapazitätserhöhung der Bahn verantwortlich.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11755
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von snowflat » 24.05.2019 - 13:07

Es war ja auch eine Projektvariante, dass man zwei Züge im Gegenverkehr einsetzt mit einer Ausweiche auf halber Strecke. Wurde aber verworfen, weil es sich nicht umsetzen ließ.

Die neue Zuggarnitur fasst 400 Pers. mehr, die Geschwindigkeit bleibt mit 11 m/s gleich. Jedoch soll die Bahn mit einer höheren Frequenz fahren, weil durch breitere Türen und großzügigere Stationen das Ein- und Aussteigen schneller gehen soll als bisher.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot], JohnnyDriver, rajc, schneeberglift, Tiroler Oldie, Transrapid, Volker_Racho und 20 Gäste