Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Bully2014
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 18.05.2014 - 13:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Bully2014 » 20.02.2020 - 21:54

Ok, danke :wink:
Winter ist, was du draus machst.....:-)


Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 427
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von JohnnyDriver » 20.02.2020 - 22:10

Bully2014 hat geschrieben:
20.02.2020 - 20:35
Dann wurde ja die Zwölferbahn (Neu) ziemlich still u. Leise ins Leben gerufen ?
Vor einiger Zeit, 1-2 Seiten vorher, wurde bereits über den Neubau der Zwölferbahn als 8KSB und leicht veränderter/verlängerter Trasse gesprochen wenn ich mich recht entsinne ;)
Mit freundlichen Grüßen,

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2000
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Seilbahnfreund » 20.02.2020 - 23:08

Gemeinde Ladis, Protokoll des Gemeinderates der Sitzung von Donnerstag 13. Februar 2020:
Geschlossene Sitzung gemäß §36 Abs. 3 TGO 2001
Vertragsangelegenheiten:
a) Verträge und Zustimmungserklärungen mit der Fisser Bergbahnen GmbH (Seilbahn)
b) Vertrag mit der Fisser Bergbahnen GmbH (Beschneiung)
Wenn es sich nicht um die Verlängerung von bestehenden Verträgen für Sonnenbahn und Ladisabfahrt handelt, ging es um die geplante neue Bahn von Ladis aus. Beschneiung für die Zufahrt zur neuen Talstation, oder eine weitere Piste?

Bully2014
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 18.05.2014 - 13:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Bully2014 » 21.02.2020 - 07:47

JohnnyDriver hat geschrieben:
20.02.2020 - 22:10
Bully2014 hat geschrieben:
20.02.2020 - 20:35
Dann wurde ja die Zwölferbahn (Neu) ziemlich still u. Leise ins Leben gerufen ?
Vor einiger Zeit, 1-2 Seiten vorher, wurde bereits über den Neubau der Zwölferbahn als 8KSB und leicht veränderter/verlängerter Trasse gesprochen wenn ich mich recht entsinne ;)
Ja, das stimmt.

Aber ich meinte von den Plänen selbst hat man vorab nichts gehört.

Also wenn die Ladis (Frommes?)-bahn auch schon in der Planung ist dann wäre die Trasse der Anlage sehr interreseant.
Aus Ladis hoch zukommen müssten ja gleich die ersten Gebäude an der Piste überwunden werden.Also Falls die Talstation an der Sonnenbahn angehängt wird.....
Die Grundstücke in dem Bereich wollte die Seilbahn SFL schon länger kaufen soweit ich weis .
Aber gut, wir weichen vom Thema ab.... ;D
Winter ist, was du draus machst.....:-)

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5976
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1580 Mal
Danksagung erhalten: 467 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von christopher91 » 21.02.2020 - 09:20

Das zwei Lifte in einem Sommer gebaut werden ist aber auch unwahrscheinlich?

Wobei die Bahn von Ladis aus auch 2 Jahre Bauzeit brauchen könnte.

Benutzeravatar
ThomasZ
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1016
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von ThomasZ » 21.02.2020 - 09:45

Genehmigungen einholen heißt ja noch nicht, dass gleichzeitig gebaut werden muss. Vielleicht hat man die Genehmigungen auch nur parallel voran getrieben, da man nicht einschätzen konnte, wann man welche bekommt. Des weiteren könnte man bei dem niedrigen Zinsumfeld momentan sicher auch beide Anlagen gleichzeitig erstellen.

Benutzeravatar
MichiMedi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 942
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 527 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von MichiMedi » 21.02.2020 - 10:18

Der Mitarbeiter an der Zwölferbahn hat heute auch nochmal den Neubau für diesen Sommer bestätigt. Wie auch schon bekannt soll die Station 600 Meter weiter runter, sagte er.
Talstation Standort vermutlich
Talstation Standort vermutlich
20200221_094640.jpg (3.55 MiB) 3063 mal betrachtet
Das wäre dann wahrscheinlich hier, wo man von der jetzigen Station und der Schöngampenbahn hin kommt.
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa


christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5976
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1580 Mal
Danksagung erhalten: 467 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von christopher91 » 21.02.2020 - 10:47

Okay, der Standort würde dann die Almbahn ziemlich entlasten, da kein Anfänger mehr bis dort runter fahren wird. Sinnvolle Ergänzung. Nicht so gut zwecks Zwölferpiste aber naja.

Benutzeravatar
MichiMedi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 942
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 527 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von MichiMedi » 21.02.2020 - 11:25

Ich glaube gar nicht, dass die bisherige Zwölferbahn Pisten stärker stärker frequentiert sein werden. Denn aktuell ist ja schon eine genau so komfortable Bahn wie die zukünftige da, und trotzdem wird sie nicht sehr gefragt. Warum sollte das sich also ändern? Ändern wird sich lediglich, dass die Leute von der Almbah und de Schöngampenbahn aufgesammelt werden.
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa

Benutzeravatar
MichiMedi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 942
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 527 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von MichiMedi » 21.02.2020 - 12:03

Bei der Komperdell Bahn hat mir ein Mitarbeiter auf Nachfrage gesagt, dass die neue Bahn doch mit Knick kommen soll. Zum Winter 21/22.
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 627
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Pälzer85 » 21.02.2020 - 12:14

Seilbahnfreund hat geschrieben:
20.02.2020 - 23:08
Gemeinde Ladis, Protokoll des Gemeinderates der Sitzung von Donnerstag 13. Februar 2020:
Geschlossene Sitzung gemäß §36 Abs. 3 TGO 2001
Vertragsangelegenheiten:
a) Verträge und Zustimmungserklärungen mit der Fisser Bergbahnen GmbH (Seilbahn)
b) Vertrag mit der Fisser Bergbahnen GmbH (Beschneiung)
Wenn es sich nicht um die Verlängerung von bestehenden Verträgen für Sonnenbahn und Ladisabfahrt handelt, ging es um die geplante neue Bahn von Ladis aus. Beschneiung für die Zufahrt zur neuen Talstation, oder eine weitere Piste?
Es wird definitiv keine Bahn von Ladis aufs Schönjoch kommen .

Klenkes
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2013 - 17:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Klenkes » 21.02.2020 - 12:24

Weil? Angeblich ist die schon vermessen!

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 627
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Pälzer85 » 21.02.2020 - 12:31

Klenkes hat geschrieben:
21.02.2020 - 12:24
Weil? Angeblich ist die schon vermessen!
Weil es Grundstück Eigner gibt laut meiner Quelle die nicht "Ja" sagen .


Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2000
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Seilbahnfreund » 21.02.2020 - 12:46

Pälzer85 hat geschrieben:
21.02.2020 - 12:14
Es wird definitiv keine Bahn von Ladis aufs Schönjoch kommen .
Und für was hat dann die Gemeinde Ladis Grundstücke getauscht, damit die Bergbahn Projekte umsetzen kann?
Klar gibt es in Ladis etliche Stimmen, die nicht möchten das der Ort zentraler Einstieg für Tagesgäste wird. Aber für die Skifahrer Ströme aus Fiss und Ladis hätte das Projekt doch nur Vorteile. Wie will man die langen Schlangen am Morgen in Fiss denn sonst wegbringen? Und die Schönjochbahn wäre weiter der einzige Zubringer auf die Nordseite, was bei technischen Problemen (gibt es immer wieder) zum Ausfall von dem halben Fisser Gebiet führt.
Oder gibt es ein neues Projekt Fisser Ortsrand-Frommes Alp-Schönjoch?

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5976
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1580 Mal
Danksagung erhalten: 467 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von christopher91 » 21.02.2020 - 14:38

Pälzer85 hat geschrieben:
21.02.2020 - 12:31
Klenkes hat geschrieben:
21.02.2020 - 12:24
Weil? Angeblich ist die schon vermessen!
Weil es Grundstück Eigner gibt laut meiner Quelle die nicht "Ja" sagen .
Sorry aber deinen Angaben glaube ich nicht mehr, nachdem was du schon alles geschrieben hast.

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von sir_ben » 21.02.2020 - 22:22

MichiMedi hat geschrieben:
21.02.2020 - 12:03
Bei der Komperdell Bahn hat mir ein Mitarbeiter auf Nachfrage gesagt, dass die neue Bahn doch mit Knick kommen soll. Zum Winter 21/22.
:rofl:
Wellnessskifahrer.

Benutzeravatar
MichiMedi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 942
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 527 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von MichiMedi » 21.02.2020 - 23:05

sir_ben hat geschrieben:
21.02.2020 - 22:22
MichiMedi hat geschrieben:
21.02.2020 - 12:03
Bei der Komperdell Bahn hat mir ein Mitarbeiter auf Nachfrage gesagt, dass die neue Bahn doch mit Knick kommen soll. Zum Winter 21/22.
:rofl:
Was soll das jetzt sagen? Ja oder nein?
billyray hat geschrieben:
09.02.2020 - 19:48
tirol.gv.at hat geschrieben:Ufersicherung Hintergreithbach bei der Stütze 12
Moment mal, den Hintergreitbach quert die Komperdellbahn momentan kurz hinter der Talstation. Wenn die neue Komperdellbahn bei Stütze 12 etwas mit dem Hintergreitbach zu tun haben soll, dann müsste sie tatsächlich deutlich nach Norden verschwenkt werden. (Der Hintergreitbach fließt durch das Tal zwischen Komperdellbahn und Mittelabfahrt.)
Ich denke langsam sollte die Bahn mit Knick recht safe bestätigt sein.
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von sir_ben » 22.02.2020 - 00:16

MichiMedi hat geschrieben:
21.02.2020 - 23:05
Was soll das jetzt sagen? Ja oder nein?
Ich freue mich. Zuerst habt ihr meinen Post zum Streckenverlauf zerrissen, und nun hatte ich doch Recht 😉
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sir_ben für den Beitrag:
MichiMedi
Wellnessskifahrer.

Klenkes
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2013 - 17:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Klenkes » 22.02.2020 - 06:48

Und der Knick kommt ziemlich weit nach unten. Vielleicht erinnert Ihr Euch an das Schwarzerlenwäldchen - die Rodung hat statt gefunden und es existiert bereits der Skiweg vom Leithewirt rüber zur Mittelabfahrt über den man zur neuesn "Mittel"station kommt und runter fahren kann. Die Station soll in Fahrtrichtung Dorf rechts in den Bäumen im Bereich des letzten Umstiegspodestes des Sausers entstehen. Ein Irrsinn finde ich. Da sollen schwache Skifahrer die letzten paar Meter zu Tal fahren können, müssen dafür aber beim Leithewirt und auf der Mittelabfahrt im Feierabendverkehr jeweils die Piste komplett kreuzen :surprised: Wahnsinn!


Benutzeravatar
MichiMedi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 942
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 527 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von MichiMedi » 22.02.2020 - 08:53

Klenkes hat geschrieben:
22.02.2020 - 06:48
Und der Knick kommt ziemlich weit nach unten. Vielleicht erinnert Ihr Euch an das Schwarzerlenwäldchen - die Rodung hat statt gefunden und es existiert bereits der Skiweg vom Leithewirt rüber zur Mittelabfahrt über den man zur neuesn "Mittel"station kommt und runter fahren kann. Die Station soll in Fahrtrichtung Dorf rechts in den Bäumen im Bereich des letzten Umstiegspodestes des Sausers entstehen. Ein Irrsinn finde ich. Da sollen schwache Skifahrer die letzten paar Meter zu Tal fahren können, müssen dafür aber beim Leithewirt und auf der Mittelabfahrt im Feierabendverkehr jeweils die Piste komplett kreuzen :surprised: Wahnsinn!
Das wäre wirklich unsinnig. Wenn es wenigstens direkt bei der Königsleithe Tal wäre, man also dort umsteigen könnte, dann wäre es auch sinnvoll.
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Mt. Cervino » 22.02.2020 - 11:49

Also mir erschließt sich diese Mittelstation überhaupt nicht. Durch einen Knick in der Linie und eine Mittelstation erhöht sich für ALLE Fahrgäste die Fahrzeit bis Komperdell erheblich. Und was soll da gleich noch der Nutzen sein?
Königsleihte KSB/Leithe Wirt wird nicht erreicht und man hat eine Mittelstation mitten im Nichts.

Klenkes: Am letzten Umsteigepodest des Sausers wird die Mittelstation sicherlich nicht sein. Diese Sauser Station ist ja jenseits des grossen Grabens (und damit unerreichbar von der Mittelabfaht aus) und direkt neben der aktuellen EUB Trasse.
Ich denke du meinst beim zweitletzten Umsteigepodest.
Zuletzt geändert von Mt. Cervino am 22.02.2020 - 12:34, insgesamt 1-mal geändert.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Klenkes
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2013 - 17:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Klenkes » 22.02.2020 - 12:22

Sorry, klar meine ich das. Das letzte ist ja fast an der alten Trasse der Komperdellbahn. :oops:

Bully2014
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 18.05.2014 - 13:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Bully2014 » 22.02.2020 - 20:57

Ich glaube auch nicht das dieser "Knick" groß von der bestehenden Mittelstation (komperdell) abweicht .

Wie ich das ja schon mal geschrieben habe soll die neue Trasse fast Parallel (bergwärts rechts ) der alten Anlage entlang verlaufen...

Das hier vielleicht der Knick Richtung Lazid etwas mehr Bedeutung bekommt , wäre eine Idee?!?


Schließlich begrenzt ja die Familienbahn den Platz....

Schade das hier noch keine endgültige Trasse bekannt gegeben wurde :wink:

Ist eigentlich bekannt ob die 2. Sektion (Lazid ) auch "gleich" mit ersetzt wird?
Dann würde sich ja die neue Anlage zwischen Komperdell und Laustalbahn vorbei zwängen,oder? Wenn der Betrieb aufrecht erhalten bleiben soll :?:
Winter ist, was du draus machst.....:-)

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12389
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 500 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von snowflat » 25.02.2020 - 09:14

Skiphips hat geschrieben:
07.02.2020 - 00:33
Vielleicht können ja die ortskundigen damit mehr anfangen: Errichtung der 10 EUB Komperdell - Änderung eines Gerinnes
Die betroffenen Grundstücke habe ich mal in der Karte markiert.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Der Obere-Scheidler
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 25.06.2005 - 20:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Der Obere-Scheidler » 01.03.2020 - 07:55

sir_ben hat geschrieben:
22.02.2020 - 00:16
MichiMedi hat geschrieben:
21.02.2020 - 23:05
Was soll das jetzt sagen? Ja oder nein?
Ich freue mich. Zuerst habt ihr meinen Post zum Streckenverlauf zerrissen, und nun hatte ich doch Recht 😉
Das wird bestimmt der Standort für die neue 6er Hochgeschwindigkeitssesselbahn Brunnenkopf sein. So wie schon im Jubiliäumsbuch der Seilbahn beschrieben.

Der Streckenverlauf der neuen Komperdellbahn weicht sicherlich nicht wesentlich von dem der alten ab.
Alles andere wäre zu kompliziert, damit zu teuer und m.E. unlogisch.
Besser Ski-fahren als Lang(e) laufen


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: energY89, Google Adsense [Bot], Schurlrocks, Transrapid, Wibbe und 25 Gäste