Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Nilles
Massada (5m)
Beiträge: 30
Registriert: 15.09.2009 - 16:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Nilles » 06.07.2020 - 14:32

Die News-Seite auf der Homepage wurde nun aktualisiert mit der 12er Bahn und dem Umbau der Rodelbahn Fiss.

https://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/Ne ... ews?page=2


merv
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 27.06.2020 - 19:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von merv » 07.07.2020 - 16:02

Bild Teile 12er Bahn
Dateianhänge
IMG_20200703_124007.jpg
IMG_20200703_124007.jpg (4.82 MiB) 9811 mal betrachtet

Bennypenny
Massada (5m)
Beiträge: 102
Registriert: 16.05.2020 - 12:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Bennypenny » 07.07.2020 - 16:42

merv hat geschrieben:
07.07.2020 - 16:02
Bild Teile 12er Bahn
Wo liegen die? Kann man aus den Zahlen etwas interpretieren? Evt. Stütze 15?
Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit. ~ John F. Kennedy

merv
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 27.06.2020 - 19:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von merv » 07.07.2020 - 17:15

Etwas liegt oben am Schönjoch und etwas unten bei schöngampalm.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3178
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Mt. Cervino » 08.07.2020 - 23:31

Habe diese Woche ein paar Bilder vom Bau der 12-er Bahn in Fiss gemacht:

Schild zur Ankündigung der neuen Bahn (wurde diese Woche aufgestellt)
Ankündigung
Ankündigung
P1080021.JPG (971.5 KiB) 7819 mal betrachtet
Bilder vom 06.07.2020
Bergstation
Bergstation
P1070809.JPG (1.04 MiB) 7819 mal betrachtet
Bergstation
Bergstation
P1070799.JPG (1.04 MiB) 7819 mal betrachtet
Bergstation
Bergstation
P1070798.JPG (1.04 MiB) 7819 mal betrachtet
Stützenteile am Schönjoch:
Bauteile der neuen Bahn
Bauteile der neuen Bahn
P1070804.JPG (1.02 MiB) 7819 mal betrachtet
Bauteile der neuen Bahn
Bauteile der neuen Bahn
P1070805.JPG (1.06 MiB) 7819 mal betrachtet
Bauteile der neuen Bahn
Bauteile der neuen Bahn
P1070808.JPG (1.01 MiB) 7819 mal betrachtet
Teil 2 folgt...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mt. Cervino für den Beitrag (Insgesamt 4):
snowflatNillesLord-of-SkiGIFWilli59
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3178
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Mt. Cervino » 08.07.2020 - 23:46

Heute haben wir eine Rundwanderung um die Baustelle gemacht (Schönjoch -> Zirbenhütte -> Schöngampalm -> Almbahn Talstation -> Almbahn Bergstation -> Schönjoch)

Bilder vom 08.07.2020
Bergstation
Bergstation
P1080022.JPG (1.01 MiB) 7750 mal betrachtet
Bergstation und Start Zwölfer Sportiv
Bergstation und Start Zwölfer Sportiv
P1080027.JPG (1.02 MiB) 7750 mal betrachtet
Trasse der neuen Bahn und Zwölfer Sportiv
Trasse der neuen Bahn und Zwölfer Sportiv
P1080029.JPG (1.02 MiB) 7750 mal betrachtet
Materialseilbahn, alte Talstation und neue Talstation weiter unten
Materialseilbahn, alte Talstation und neue Talstation weiter unten
P1080030.JPG (936 KiB) 7750 mal betrachtet
Auch an der Zwölferabfahrt wird gearbeitet. Pistenkorrekturen und vermutlich auch Beschneiung die es hier noch nicht gibt.
Auch an der Zwölferabfahrt wird gearbeitet. Pistenkorrekturen und vermutlich auch Beschneiung die es hier noch nicht gibt.
P1080028.JPG (894 KiB) 7750 mal betrachtet
Pistenkorrekturen Zwölferabfahrt
Pistenkorrekturen Zwölferabfahrt
P1080031.JPG (854.5 KiB) 7750 mal betrachtet
Pistenkorrekturen Zwölferabfahrt
Pistenkorrekturen Zwölferabfahrt
P1080032.JPG (1.06 MiB) 7750 mal betrachtet
Pistenkorrekturen Zwölferabfahrt
Pistenkorrekturen Zwölferabfahrt
P1080033.JPG (908.5 KiB) 7750 mal betrachtet
Wurde da auch an der Plazörabfahrt noch mal nachkorrigiert (glattgezogen)?
Wurde da auch an der Plazörabfahrt noch mal nachkorrigiert (glattgezogen)?
P1080038.JPG (1.05 MiB) 7750 mal betrachtet
Szenerie von der Zirbenhütte aus gesehen
Szenerie von der Zirbenhütte aus gesehen
P1080043.JPG (1.06 MiB) 7750 mal betrachtet
Talstation der alten Bahn. Das Einzige was noch von der Bahn übrig ist.
Talstation der alten Bahn. Das Einzige was noch von der Bahn übrig ist.
P1080044.JPG (995.5 KiB) 7750 mal betrachtet
Neue Talstation oberhalb der Schöngampalm. Die Erdarbeiten sind weit fortgeschritten und es wurde bereits aktiv am Fundament/Bodenplatte betoniert. Links kommt die Talstation hin rechts wird die Pisten umgestaltet.
Neue Talstation oberhalb der Schöngampalm. Die Erdarbeiten sind weit fortgeschritten und es wurde bereits aktiv am Fundament/Bodenplatte betoniert. Links kommt die Talstation hin rechts wird die Pisten umgestaltet.
P1080045.JPG (996.5 KiB) 7750 mal betrachtet
Einmal muss (darf) man die Materialseilbahn queren. Der direkte Wanderweg von der Bergstation LSAP Almlift über die nun LSAP Talstation Zwölferbahn zur Schöngampalpe ist wegen der Baustelle aktuell gesperrt. Deshalb der Umweg über die Zirbenhütte.
Einmal muss (darf) man die Materialseilbahn queren. Der direkte Wanderweg von der Bergstation LSAP Almlift über die nun LSAP Talstation Zwölferbahn zur Schöngampalpe ist wegen der Baustelle aktuell gesperrt. Deshalb der Umweg über die Zirbenhütte.
P1080049.JPG (1.02 MiB) 7750 mal betrachtet
Zufahrt Baustelle vom Fahrweg. Hier sollte später auch eine Verbindung von der Adlerpiste & Urgabfahrt zur neuen 8KSB Talstation angelegt werden.
Zufahrt Baustelle vom Fahrweg. Hier sollte später auch eine Verbindung von der Adlerpiste & Urgabfahrt zur neuen 8KSB Talstation angelegt werden.
P1080050.JPG (1 MiB) 7750 mal betrachtet
Andere Richtung Urgabfahrt die einen Bogen nach rechts zur Schöngampalm macht. Die neue Verbindungspiste würde hinter meinen Rücken zur neuen Talstation weiterführen.
Andere Richtung Urgabfahrt die einen Bogen nach rechts zur Schöngampalm macht. Die neue Verbindungspiste würde hinter meinen Rücken zur neuen Talstation weiterführen.
P1080051.JPG (1.09 MiB) 7750 mal betrachtet
Schöngampalm: Rast mit Baustellenblick. Was will man mehr…
Schöngampalm: Rast mit Baustellenblick. Was will man mehr…
P1080052.JPG (1010.5 KiB) 7750 mal betrachtet
Von weiter unten. Die Talstation der neuen Bahn wird rechts hinter dem Wald bei den Kränen und dem Container liegen.
Von weiter unten. Die Talstation der neuen Bahn wird rechts hinter dem Wald bei den Kränen und dem Container liegen.
P1080064.JPG (1.01 MiB) 7750 mal betrachtet
Mehr Material (oben und unten) zwischen der Schöngampalm und Almbahn
Mehr Material (oben und unten) zwischen der Schöngampalm und Almbahn
P1080063.JPG (870.5 KiB) 7750 mal betrachtet
Korrekturen an der Almabfahrt unter der Baustelle
Korrekturen an der Almabfahrt unter der Baustelle
P1080066.JPG (1013 KiB) 7750 mal betrachtet
Baustrasse etwas oberhalb der Talstation (Urgabfahrt)
Baustrasse etwas oberhalb der Talstation (Urgabfahrt)
P1080067.JPG (1.06 MiB) 7750 mal betrachtet
Hier sieht man noch mal wo (geradaus auf dem Bauweg) vermutlich die neue kurze Verbindungspiste von der Urgabfahrt zur Talstation der 12-er Bahn (bei den Kränen) verlaufen wird. Im Hintergrund ist  die Almabfahrt zu sehen.
Hier sieht man noch mal wo (geradaus auf dem Bauweg) vermutlich die neue kurze Verbindungspiste von der Urgabfahrt zur Talstation der 12-er Bahn (bei den Kränen) verlaufen wird. Im Hintergrund ist die Almabfahrt zu sehen.
P1080070.JPG (1017.5 KiB) 7750 mal betrachtet
Rest der alten Bahn
Rest der alten Bahn
P1080073.JPG (968 KiB) 7750 mal betrachtet
Alte und neue Talstation. Die neue Bahn wird schon deutlich länger.
Alte und neue Talstation. Die neue Bahn wird schon deutlich länger.
P1080074.JPG (1.03 MiB) 7750 mal betrachtet
Bergstation von der Gratabfahrt
Bergstation von der Gratabfahrt
P1080086.JPG (1.04 MiB) 7750 mal betrachtet
Bergstation. Rechts der armierte Schutt von den Fundamenten der alten Bahn. Der Standort für die neue Bahn ist schon vorbereitet.
Bergstation. Rechts der armierte Schutt von den Fundamenten der alten Bahn. Der Standort für die neue Bahn ist schon vorbereitet.
P1080087.JPG (1013.5 KiB) 7750 mal betrachtet
Alles in allem scheint die neue 12er Bahn durchdacht geplant zu sein und eine gute Entlastung für die Almbahn zu werden. Durch ihren Standort ist sie sowohl direkt von der Almabfahrt als auch von der Zirbenhütte sowie über die neue kurze Piste von der Urg-/Adlerabfahrt erreichbar.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mt. Cervino für den Beitrag (Insgesamt 7):
be4skisnowflatAmmerlandNillesMichiMedialbjGIFWilli59
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Nilles
Massada (5m)
Beiträge: 30
Registriert: 15.09.2009 - 16:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Nilles » 09.07.2020 - 10:43

Die Bergbahnen haben ebenfalls ein paar Bilder im Video mit Datum von gestern bereitgestellt:
https://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/Ne ... 113?page=2


Benutzeravatar
TONI_B
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 17.04.2020 - 13:25
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutsch-Wagram
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von TONI_B » 10.07.2020 - 18:21

Danke für die vielen Bilder!

Ab morgen bin ich drei Wochen in Fiss. Da werde ich weiter berichten...

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3178
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Mt. Cervino » 12.07.2020 - 12:01

Rodelbahn Fiss:

In den letzten Tagen habe ich auch einige Bilder von der neuen Rodelbahn in Fiss gemacht.
Die Bahn startet an der Mittelstation der Schönjoch 8EUB und führt über die Kuhalm nach Fiss (Talstation Schönjochbahn) via Mittelstation Sonnenbahn.
Der untere Streckenteil (ab ca. 1,5 km unterhalb der Kuhalm) wird komplett neu angelegt und einer neuen Route folgen (nicht mehr direkt zur Schönjochbahn Talstation sondern via Sonnenbahn Mittelstation zur Schönjoch EUB). Neben dem Aus-/Neubau der Strecke wird die Bahn komplett mit Beschneiung und Beleuchtung ausgestattet.
Dateianhänge
Baustelle an der Rodelbahn um die Kuhalm herum
Baustelle an der Rodelbahn um die Kuhalm herum
P1070794.JPG (1009 KiB) 4920 mal betrachtet
Ein kurzes Stück oberhalb der Kuhalm ist die Beschneiung bereits fertig
Ein kurzes Stück oberhalb der Kuhalm ist die Beschneiung bereits fertig
P1070825.JPG (1.06 MiB) 4920 mal betrachtet
Korrekturen an der Rodelbahn unterhalb der Kuhalm
Korrekturen an der Rodelbahn unterhalb der Kuhalm
P1070827.JPG (1007 KiB) 4920 mal betrachtet
Korrekturen an der Rodelbahn unterhalb der Kuhalm
Korrekturen an der Rodelbahn unterhalb der Kuhalm
P1070828.JPG (1.01 MiB) 4920 mal betrachtet
Pistenkorrekturen und Beschneiung
Pistenkorrekturen und Beschneiung
P1070831.JPG (1.1 MiB) 4920 mal betrachtet
Pistenkorrekturen und Stützmauer
Pistenkorrekturen und Stützmauer
P1070832.JPG (1.15 MiB) 4920 mal betrachtet
Bagger am Werk
Bagger am Werk
P1070833.JPG (1.02 MiB) 4920 mal betrachtet
Weiter unten
Weiter unten
P1070834.JPG (883.5 KiB) 4920 mal betrachtet
Viele Pumpschächte sind schon vergraben worden
Viele Pumpschächte sind schon vergraben worden
P1070835.JPG (1012.5 KiB) 4920 mal betrachtet
Hier verlief die alte Rodelbahn geradeaus weiter zur Talstation der Schönjoch 8EUB. Links zweigt die neue Variante zur Mittelstation 6EUB Sonnenbahn ab
Hier verlief die alte Rodelbahn geradeaus weiter zur Talstation der Schönjoch 8EUB. Links zweigt die neue Variante zur Mittelstation 6EUB Sonnenbahn ab
P1070837.JPG (1.02 MiB) 4920 mal betrachtet
Die neue Route zur Mittelstation 6EUB Sonnenbahn muss an dieser Stelle noch komplett neu trassiert werden muss
Die neue Route zur Mittelstation 6EUB Sonnenbahn muss an dieser Stelle noch komplett neu trassiert werden muss
P1070838.JPG (847.5 KiB) 4920 mal betrachtet
Material für die Beschneiungsanlage an der Mittelstation der Sonnenbahn
Material für die Beschneiungsanlage an der Mittelstation der Sonnenbahn
P1070846.JPG (1.08 MiB) 4920 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mt. Cervino für den Beitrag:
GIFWilli59
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 584
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von be4ski » 12.07.2020 - 12:11

Danke für die Bilder. Meine, dass von Sufag in AT schon länger keine neue Beschneiung mehr verbaut wurde.
Werden es Lanzen oder Propeller?
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Fiss | Bad Gastein | Fieberbrunn | Wilder Kaiser | Kitzbühel
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3178
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Mt. Cervino » 12.07.2020 - 12:27

Aufgrund der Schächte und der Aufnahmelöcher für die Beschneiungsgeräte sieht es eher nach Lanzen aus.
Ich bin mir da aber nicht 100% sicher, kenne mich da zu wenig aus bzw. habe nicht wirklich darauf geachtet.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3178
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Mt. Cervino » 12.07.2020 - 12:36

Weitere infrastrukturelle Neuerungen die mir in SFL letzte Woche aufgefallen sind:
Dateianhänge
Ankündigung Verbindungstunnel Parkplatz – U-Bahn
Ankündigung Verbindungstunnel Parkplatz – U-Bahn
P1080145.JPG (995 KiB) 4846 mal betrachtet
Tunnelausgang U-Bahn (erst ab Winter 2020/21 in Betrieb)
Tunnelausgang U-Bahn (erst ab Winter 2020/21 in Betrieb)
P1080146.JPG (1.01 MiB) 4846 mal betrachtet
Tunnel bereits weitgehend fertiggestellt (von Parkplatz Richtung U-Bahn gesehen)
Tunnel bereits weitgehend fertiggestellt (von Parkplatz Richtung U-Bahn gesehen)
P1080147.JPG (917.5 KiB) 4846 mal betrachtet
Renovierter Eingang vom Parkplatz zum Tunnel. Geradeaus durch die Schiebetüre (dann rechts) geht es in den Tunnel. Davor rechts in das bereits bekannte Treppenhaus bzw. zum Lift, das auch komplett renoviert wurde und bisher sehr trashig war.
Renovierter Eingang vom Parkplatz zum Tunnel. Geradeaus durch die Schiebetüre (dann rechts) geht es in den Tunnel. Davor rechts in das bereits bekannte Treppenhaus bzw. zum Lift, das auch komplett renoviert wurde und bisher sehr trashig war.
P1080148.JPG (1013 KiB) 4846 mal betrachtet
Renovierter Eingang vom Parkplatz zum Tunnel
Renovierter Eingang vom Parkplatz zum Tunnel
P1080149.JPG (863 KiB) 4846 mal betrachtet
Bleibt das Serfaus Portal nun so oder wird da noch etwas weitergebaut? Letztes Jahr hieß es doch, dieser Baustand wäre nur der erste Teil.
Bleibt das Serfaus Portal nun so oder wird da noch etwas weitergebaut? Letztes Jahr hieß es doch, dieser Baustand wäre nur der erste Teil.
P1080144.JPG (1.02 MiB) 4846 mal betrachtet
Überdachtes langes Förderband am Komperdell (Murmeliwasser – Bergstation Komperdell EUB). Ist das komplette neu oder gab es das schon letzten Winter?
Überdachtes langes Förderband am Komperdell (Murmeliwasser – Bergstation Komperdell EUB). Ist das komplette neu oder gab es das schon letzten Winter?
P1080003.JPG (1.01 MiB) 4846 mal betrachtet
Förderband am Komperdell (Murmeliwasser – Bergstation Komperdell EUB)
Förderband am Komperdell (Murmeliwasser – Bergstation Komperdell EUB)
P1080004.JPG (1.04 MiB) 4846 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mt. Cervino für den Beitrag (Insgesamt 2):
GIFWilli59sir_ben
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 584
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von be4ski » 12.07.2020 - 13:20

Screenshot_20200712-131212_Gallery.jpg
Screenshot_20200712-131212_Gallery.jpg (2.09 MiB) 4757 mal betrachtet
Hab mal ein Vergleichsbild von März 2019 rausgesucht. Da war das Förderband noch im Urzustand auf kürzerer Trasse, ohne Überdachung. Die neue Trasse ist ja nun deutlich verschwenkt und verlängert.
Ich persönlich hätte mir viel lieber mal einen neuen, sinnvollen Lift gewünscht, der tausenden Skifahrern etwas bringt als das millionste überdachte Luxusförderband fürs Kinderland. :nein: Schade.
Es gäbe so viel sinnvolleres. Plansegg, Obere Scheid, Lazid EUB sind nur mal die 3 Extrembeispiele, die es wesentlich nötiger hätten... :twisted:
Ist das Gebiet doch eigentlich kinderfreundlich genug? Es gibt doch schon genügend überdachte Förderbänder, was doch reichen muss?
Ganz vergessen hatte ich ja die Laustal 4SB, die dringendst ersetzt werden muss. Aber man ist nicht so schlau, wenigstens das neue Förderband hoch genug zu ziehen, damit man wieder zur Lazid EUB kommt :x

Edit:

Noch ein Zoom
Screenshot_20200712-132233_Gallery.jpg
Screenshot_20200712-132233_Gallery.jpg (1.21 MiB) 4749 mal betrachtet
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Fiss | Bad Gastein | Fieberbrunn | Wilder Kaiser | Kitzbühel
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3178
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Mt. Cervino » 12.07.2020 - 13:24

Und zuletzt noch ein paar Bilder zu kleineren Pistenkorrekturen im Skigebiet:
Dateianhänge
Hangstabilisierung? an der Gondeabfahrt. Einen Tag nachdem ich das Bild gemacht hatte wurde mit ca. 15 Hubschrauberflügen Beton in die Gräben gefüllt.
Hangstabilisierung? an der Gondeabfahrt. Einen Tag nachdem ich das Bild gemacht hatte wurde mit ca. 15 Hubschrauberflügen Beton in die Gräben gefüllt.
P1070814.JPG (1000.5 KiB) 4745 mal betrachtet
Verbreiterung Sattel-Süd-Serfaus Abfahrt (vom Sunliner aus gesehen)
Verbreiterung Sattel-Süd-Serfaus Abfahrt (vom Sunliner aus gesehen)
P1080162.JPG (1018 KiB) 4745 mal betrachtet
Verbreiterung Sattel-Süd-Serfaus Abfahrt (von der Komperdellbahn aus gesehen) und Modellierung vor Restaurant Leithewirt
Verbreiterung Sattel-Süd-Serfaus Abfahrt (von der Komperdellbahn aus gesehen) und Modellierung vor Restaurant Leithewirt
P1070879.JPG (794 KiB) 4745 mal betrachtet
Modellierung (breiter gemacht?) am Übergang der Sattel-Süd-Serfaus Abfahrt in die Südabfahrt  direkt vor dem Restaurant Leithewirt
Modellierung (breiter gemacht?) am Übergang der Sattel-Süd-Serfaus Abfahrt in die Südabfahrt direkt vor dem Restaurant Leithewirt
P1070773.JPG (1.01 MiB) 4745 mal betrachtet
Modellierung (breiter gemacht?) am Übergang der Sattel-Süd-Serfaus Abfahrt in die Südabfahrt  direkt vor dem Restaurant Leithewirt
Modellierung (breiter gemacht?) am Übergang der Sattel-Süd-Serfaus Abfahrt in die Südabfahrt direkt vor dem Restaurant Leithewirt
P1080115.JPG (1 MiB) 4745 mal betrachtet
Modellierung (Ziehweg) an der Einmündung Sattel-Süd-Serfaus Abfahrt in die Mittelabfahrt
Modellierung (Ziehweg) an der Einmündung Sattel-Süd-Serfaus Abfahrt in die Mittelabfahrt
P1070764.JPG (813.5 KiB) 4745 mal betrachtet
Modellierung (Ziehweg) an der Einmündung Sattel-Süd-Serfaus Abfahrt in die Mittelabfahrt
Modellierung (Ziehweg) an der Einmündung Sattel-Süd-Serfaus Abfahrt in die Mittelabfahrt
P1070775.JPG (853.5 KiB) 4745 mal betrachtet
Modellierung an der Einmündung Sattel-Süd-Serfaus Abfahrt in die Mittelabfahrt. Sieht nach alternativem Ziehweg aus um direkt vom Leithewirt zur Mittelabfahrt zu kommen
Modellierung an der Einmündung Sattel-Süd-Serfaus Abfahrt in die Mittelabfahrt. Sieht nach alternativem Ziehweg aus um direkt vom Leithewirt zur Mittelabfahrt zu kommen
P1080116.JPG (989.5 KiB) 4745 mal betrachtet
Leithewirt mit der Pistenkorrektur. Rechts hinter der Hütte geht der neue Ziehweg zur Mittelabfahrt
Leithewirt mit der Pistenkorrektur. Rechts hinter der Hütte geht der neue Ziehweg zur Mittelabfahrt
P1080117.JPG (1.04 MiB) 4745 mal betrachtet
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
GIFWilli59
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3472
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1775 Mal
Danksagung erhalten: 881 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von GIFWilli59 » 12.07.2020 - 15:10

Mt. Cervino hat geschrieben:
12.07.2020 - 12:27
Aufgrund der Schächte und der Aufnahmelöcher für die Beschneiungsgeräte sieht es eher nach Lanzen aus.
Ich bin mir da aber nicht 100% sicher, kenne mich da zu wenig aus bzw. habe nicht wirklich darauf geachtet.
Mt. Cervino hat geschrieben:
12.07.2020 - 12:01
Bild
Anhand des Bildes würde ich von einer Beschneiung mit Lanzen ausgehen (runde Aufnahme dafür). Ist natürlich durchaus möglich, dass man in schwierigen (ausgesetzten/breiten) Abschnitten trotzdem ausschließlich oder ergänzend Propellerkanonen einsetzt. Dazu müsste man sich alle Schächte anschauen und/oder die genaue Auslegung kennen.

Generell spricht aber bei so einer ziehwegartigen/schmalen Rodelbahn relativ viel für Lanzen (Kosten in Betrieb/Anschaffung, Platzbedarf).

be4ski hat geschrieben:
12.07.2020 - 13:20
Hab mal ein Vergleichsbild von März 2019 rausgesucht. Da war das Förderband noch im Urzustand auf kürzerer Trasse, ohne Überdachung. Die neue Trasse ist ja nun deutlich verschwenkt und verlängert.
Beantwortet leider nicht Mt. Cervinos Frage, ob es das letzten Winter schon gab. :nein:
Zufällig gibt es in Google Earth/Maps ein Bild vom letzten Herbst, wo man das Förderband im Bau sieht.
Bild
Man sieht recht gut die drei Stationen, auf denen heute die Holzhütten drauf stehen. Möglich wäre allerdings, dass es zwar das Förderband letzten Winter schon gab, aber die Überdachung noch nicht. :?:

be4ski hat geschrieben:
12.07.2020 - 13:20
Ich persönlich hätte mir viel lieber mal einen neuen, sinnvollen Lift gewünscht, der tausenden Skifahrern etwas bringt als das millionste überdachte Luxusförderband fürs Kinderland. :nein: Schade.
Es gäbe so viel sinnvolleres. Plansegg, Obere Scheid, Lazid EUB sind nur mal die 3 Extrembeispiele, die es wesentlich nötiger hätten... :twisted:
Ist das Gebiet doch eigentlich kinderfreundlich genug? Es gibt doch schon genügend überdachte Förderbänder, was doch reichen muss?
Ganz vergessen hatte ich ja die Laustal 4SB, die dringendst ersetzt werden muss. Aber man ist nicht so schlau, wenigstens das neue Förderband hoch genug zu ziehen, damit man wieder zur Lazid EUB kommt :x
Dir ist aber schon klar, dass jedes deiner Extrembeispiele mindestens das 20-fache kostet, oder?

Ich finde die Überdachung übrigens ganz schick, sieht besser aus, als der Plexiglastunnel vom Hersteller. ;-)

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 584
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von be4ski » 12.07.2020 - 15:42

GIFWilli59 hat geschrieben:
12.07.2020 - 15:10
Beantwortet leider nicht Mt. Cervinos Frage, ob es das letzten Winter schon gab.
Das ist mir schon klar. Deswegen habe ich ja auch März 2019 zur Klarstellung mit hingeschrieben, um es zeitlich zumindest etwas auf 2019-2020 eingrenzen zu können :wink:
Dir ist aber schon klar, dass jedes deiner Extrembeispiele mindestens das 20-fache kostet, oder?
Ich wollte dabei nur darauf hinaus, dass in SFL in den letzten Jahren so viele Kleinstinvestitionen getätigt wurden, von denen ich ich bei vielen den allgemeinen Nutzen im Vergleich zu Liftprojekten in Frage stelle. Die Summe dieser kleinen Projekte kommt dann einer Liftinvestition schon näher.
Ich finde die Überdachung übrigens ganz schick, sieht besser aus, als der Plexiglastunnel vom Hersteller. ;-)
Sieht besser aus, stimmt. Hilft aber auch nicht gegen Wind oder Schneesturm, was eigentlich die einzigen Gründe für so eine Überdachung wären, da es seitlich offen ist.
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Fiss | Bad Gastein | Fieberbrunn | Wilder Kaiser | Kitzbühel
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

Benutzeravatar
TONI_B
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 17.04.2020 - 13:25
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutsch-Wagram
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von TONI_B » 12.07.2020 - 16:58

Zwei Bilder zum Neubau der 12er Bahn in Fiss kann ich jetzt auch beitragen:

Baustelle der neuen Bergstation:
Baustelle Bergstation 12er Bahn Fiss
Baustelle Bergstation 12er Bahn Fiss
12er_2.jpg (256.26 KiB) 4434 mal betrachtet
Dieser Schuttberg mitten auf der Gratabfahrt muss wohl noch beseitigt werden. Sehr viel Armierungseisen von der alten Bergstation ist zu sehen.
Schuttberg Gratabfahrt
Schuttberg Gratabfahrt
12er_1.jpg (519.79 KiB) 4434 mal betrachtet

merv
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 27.06.2020 - 19:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von merv » 12.07.2020 - 20:29

Band hat schon im Winter mit Dach steht. Ich bin mit er gefahren. Drinn ist Murmli Figuren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor merv für den Beitrag:
sir_ben

Tirolldk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 145
Registriert: 04.11.2014 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Tirolldk » 12.07.2020 - 22:11

be4ski hat geschrieben:
12.07.2020 - 12:11
Danke für die Bilder. Meine, dass von Sufag in AT schon länger keine neue Beschneiung mehr verbaut wurde.
Werden es Lanzen oder Propeller?
Nur weil die Schächte bei Sufag/MND gekauft wurden heißt das noch lange nicht das die Schneeerzeuger auch dort gekauft werden! Fiss hat zur Zeit eine fast reine TA Anlage bis auf einige wenige alte Lenko Kanonen! York Neige bzw. Johnson wurden ja schon vor längerem von TA übernommen! Serfaus hingegen hat einen Mix aus TA und Demac Lenko verschiedener Generationen.


Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 584
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von be4ski » 13.07.2020 - 15:34

Das stimmt, in Fiss sind mir auch nur TA bekannt.

Für die neu modellierte Zwölferabfahrt sollen übrigens weitere TA Kanonen angeschafft werden. Und zwar 16× T40 (Quelle: Bergbahnen)

Vielleicht lässt sich die neue Rodelbahn ja früh morgens, wenn sie noch leer ist, auch als nette Rennpiste auf Skiern nutzen?
Kommt für mich zwar nicht in Frage, aber vielleicht kommt so der ein oder andere auf die Idee.
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Fiss | Bad Gastein | Fieberbrunn | Wilder Kaiser | Kitzbühel
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

Benutzeravatar
TONI_B
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 17.04.2020 - 13:25
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutsch-Wagram
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von TONI_B » 18.07.2020 - 17:05

Ich habe gestern (17.7.) noch ein paar Bilder von der neuen Rodelbahn in Fiss gemacht:
Fiss Rodelbahn neu (Kuhalm)
Fiss Rodelbahn neu (Kuhalm)
Fiss_RB_1.jpg (503.38 KiB) 2766 mal betrachtet
Fiss Rodelbahn neu (Kuhalm)
Fiss Rodelbahn neu (Kuhalm)
Fiss_RB_2.jpg (499.57 KiB) 2766 mal betrachtet
Fiss Rodelbahn neu (Hexenweg)
Fiss Rodelbahn neu (Hexenweg)
Fiss_RB_3.jpg (492.9 KiB) 2766 mal betrachtet
Fiss Rodelbahn neu (Hexenweg)
Fiss Rodelbahn neu (Hexenweg)
Fiss_RB_4.jpg (484.78 KiB) 2766 mal betrachtet
Fiss Rodelbahn neu (Ende im Kinderland)
Fiss Rodelbahn neu (Ende im Kinderland)
Fiss_RB_5.jpg (483.96 KiB) 2766 mal betrachtet
Fiss Rodelbahn neu (Beschneiung)
Fiss Rodelbahn neu (Beschneiung)
Fiss_RB_6.jpg (479.26 KiB) 2766 mal betrachtet
Ganz "schöne" Erdbewegungen. Hoffentlich zahlt sich dieser Aufwand auch aus. Und wünschenswert wäre ja auch, dass diese Rodelbahn im Winter nicht nur 1x pro Woche offen ist...

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3178
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Mt. Cervino » 24.07.2020 - 14:58

Teile der alten Zwölfer 4KSB lagen am 11.07. zwischengelagert an der Straße von Fiss nach Ladis.
P1080174.JPG
P1080174.JPG (1.03 MiB) 1672 mal betrachtet
P1080175.JPG
P1080175.JPG (1.01 MiB) 1672 mal betrachtet
Weiß jemand ob die Bahn schon verkauft ist? Auf der HP von Pro-Alpin.com ist jedenfalls nichts zu finden.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1360
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Radim » 24.07.2020 - 16:04

Soweit ist mir bekannt, ist die schon seit 2018 vergeben (wahrsichenlich Russland).
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Benutzeravatar
TONI_B
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 17.04.2020 - 13:25
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutsch-Wagram
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von TONI_B » 25.07.2020 - 16:14

Die alten Teile der 12er-Bahn habe ich gestern auch am Weg von Fiss nach Ladis gesehen.

Könnte es sein, dass dort (Pfeil) die Mittelstation der neuen Komperdell-Bahn hinkommt?
Mittelstaion Komperdell neu?
Mittelstaion Komperdell neu?
KL.JPG (647.38 KiB) 1115 mal betrachtet

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 688
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von sir_ben » 25.07.2020 - 21:50

TONI_B hat geschrieben:
25.07.2020 - 16:14
Die alten Teile der 12er-Bahn habe ich gestern auch am Weg von Fiss nach Ladis gesehen.

Könnte es sein, dass dort (Pfeil) die Mittelstation der neuen Komperdell-Bahn hinkommt?
Das wäre so ziemlich der Punkt, den ich hier nach Infos aus Serfaus verbreitet habe, den mir aber keiner glauben wollte... :wink:
Wellnessskifahrer.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], L3VSkifan und 38 Gäste