Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues im Tegernseer Tal

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von Dammal » 20.06.2010 - 14:55

Hab mit der Suchfunktion im Forum leider noch keinen Thread hierzu gefunden und deswegen wird jetzt hier eine neuer von mir für alle Kleinskigebiete im Tegernseer Tal eröffnet.

Diese Sachen sind in den nächsten Jahren geplant:

Sonnenbichl/Bad Wiessee

Es ist geplant einen Kiosk, bzw. eine kleine Hütte direkt am Lift zu errichten um gastronomisch etwas anbieten zukönnen, nachdem die zusammenarbeit mit dem Hotel Sonnenbichl nicht gut funktioniert.


Hirschberglifte/Kreuth

Es wurde eine Machbarkeitsstudie für eine Beschneiungsanlage in Auftrag gegeben und man hofft auf eine Realisation in den nächsten Jahren.


Oedberg/Ostin

Hier wird wohl am meisten in den nächsten Jahren nach Willen der Bertreiber entstehen.

Es ist für die Erweiterung des Sommerangebots ein Hochseilgarten incl. Flying Fox beim Landratsamt eingereicht und eine Erweiterung des Parkplatzes wird angesterbt. Außerdem gibt es diese Jahr eine neue Zufahrt von der Bundesstrasse, die die enge Zufahrt durch die Häuser in Ostin überflüssig macht.

Bild
Beginn der neuen Zufahrt an der Bundesstrasse. Hinten links ist der Oedberglift zu sehen.

Für den Winter ist der Ausbau der Beschneiungsanlage mit Speicherteich bei der Bergstation des jetzigen SL geplant. Diese Anlage soll im Sommer zur Stromerzeugung verwendet werden. Es soll ein neues Gebäude für die Skischule entstehen und der jetztige SL durch einen Tellerlift verstärkt werden. Als absolutes Fernziel möchte man den Hang um das doppelte bis auf den Oederkogel verlänger.(denke, daß das sehr unrealistisch ist, da man sich ja in D und nicht in A oder I befindet)

Hier noch ein Bericht aus der Tegernseer Zeitung hierzu. http://www.merkur-online.de/lokales/nac ... 90864.html
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee


Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von Dammal » 09.10.2010 - 08:34

Hirschberglifte/Kreuth
Es wurde eine Machbarkeitsstudie für eine Beschneiungsanlage in Auftrag gegeben und man hofft auf eine Realisation in den nächsten Jahren.
Das ging ja schneller als erwartet von der Machbarkeitsstudie bis zur Umsetzung.

http://www.merkur-online.de/lokales/nac ... 52783.html

Gestern hab ich ein Fahrzeug der Firma Sufag in Kreuth gesehen. Könnte sich also um die erste nicht Lenko-Anlage im Tal handeln.
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee

Skifreak_1
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 28.09.2008 - 15:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von Skifreak_1 » 09.10.2010 - 21:23

Die Beschneiungsanlage ist bereits im Bau am Hirschberg siehe Beitrag Kreuth, Hirschberglifte
vom 3.10.10.

Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von Dammal » 10.10.2010 - 12:51

Ups! Hab den neuen Thread übersehen, da es in ja beim eröffnen von diesem ja noch nicht gab und ich dieses Mal dann auch nicht gesucht habe. :rolleyes:

Dachte halt beim eröffnen diese Threads, das ein gesammelter für alle kleinen Gebiete (Kirchberg, Hirschberg, Sonnenmoos, Sonnenbichl und Ödberg) im Tal reichen würde. Mods bitte entscheiden.
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee

Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von Dammal » 21.10.2010 - 18:29

Leider keine guten Nachrichten von meinem Haushang. So wie aussieht wird der Sonnenbichl ein Öffentlichkeits-LSAP und zum reinen Trainingshang für den Skinachwuchs.

http://www.merkur-online.de/lokales/teg ... 70010.html
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von münchner » 23.10.2010 - 19:40

Hm, so ganz geht aus dem Artikel aber nicht hervor, ob das schon wirklich ab diesem Winter umgesetzt wird. Wenn ja, wäre es sehr schade, der Hang stand noch auf meiner Liste für diese Saison.

Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von Dammal » 24.10.2010 - 12:01

Hm, so ganz geht aus dem Artikel aber nicht hervor, ob das schon wirklich ab diesem Winter umgesetzt wird. Wenn ja, wäre es sehr schade, der Hang stand noch auf meiner Liste für diese Saison.
Am 27.10.2010 um 20:00 ist offizielle Vorstellung für die Öffentlichkeit des "Förderverein Schneesport im Tegernseer Tal" im Hotel zur Post in Bad Wiessee. Start diesen Winter. Siehe auch erste Infos auf der Homepage des SC Bad Wiessee. http://www.sc-bad-wiessee.de/html/home.php
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee


münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von münchner » 24.10.2010 - 12:41

Dammal hat geschrieben:Siehe auch erste Infos auf der Homepage des SC Bad Wiessee. http://www.sc-bad-wiessee.de/html/home.php
Hier steht es ja konkret:
(...) Die Lifte am Sonnenbichl, die ab dieser Saison ausschließlich zu Trainingszwecken zur Verfügung stehen, (...)
Sehr schade um den Hang, dass man nicht zumindest am Abend Flutlichtskifahren für die Allgemeinheit anbietet.

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von Frankenski » 25.10.2010 - 17:28

Wären mehr gekommen dann hätte sich nichts geändert, lieber so als zu :wink:

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von münchner » 16.11.2010 - 20:47

Der Hang am Sonnenbichl wird für uns einen (halben) Tag geöffnet: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 22&t=37040

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von Frankenski » 27.11.2010 - 03:34

Am Oedberg soll ein Kletterwald entstehen 8)
http://www.merkur-online.de/lokales/teg ... 08695.html

Benutzeravatar
da_Woifi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 276
Registriert: 21.11.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von da_Woifi » 16.01.2011 - 14:36

Merkur: Sonnenbichl: Audi lässt die Fahnen wehen
Die Piste am Sonnenbichl wird zum Audi Alpin-Trainingszentrum. 20 000 Euro jährlich steckt der Konzern in den Liftbetrieb.
Dafür darf er Werbung im Ort und am Hang platzieren.

und vorsichtige Modellierung des Hanges für Reduktion Kunstschneeverbrauch (Mulden glätten, Bäume in Liftspur ausschlagen)

Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von Dammal » 16.01.2011 - 15:10

@Sonnenbichl
Es ist geplant die Bäume am oberen Lift zwischen den zwei Pisten zu entfernen um mehr Möglichkeiten bei der Kurssetzung zu haben.
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee


Benutzeravatar
uwater
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 505
Registriert: 23.03.2005 - 13:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Holzkirchen (DE)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von uwater » 14.05.2011 - 20:13

Dammal hat geschrieben:Oedberg/Ostin

Hier wird wohl am meisten in den nächsten Jahren nach Willen der Bertreiber entstehen.

Es ist für die Erweiterung des Sommerangebots ein Hochseilgarten incl. Flying Fox beim Landratsamt eingereicht und eine Erweiterung des Parkplatzes wird angesterbt. Außerdem gibt es diese Jahr eine neue Zufahrt von der Bundesstrasse, die die enge Zufahrt durch die Häuser in Ostin überflüssig macht.

Für den Winter ist der Ausbau der Beschneiungsanlage mit Speicherteich bei der Bergstation des jetzigen SL geplant. Diese Anlage soll im Sommer zur Stromerzeugung verwendet werden. Es soll ein neues Gebäude für die Skischule entstehen und der jetztige SL durch einen Tellerlift verstärkt werden. Als absolutes Fernziel möchte man den Hang um das doppelte bis auf den Oederkogel verlänger.(denke, daß das sehr unrealistisch ist, da man sich ja in D und nicht in A oder I befindet)
Nachdem ich dieses Topic erst heute entdecke und euch die Antwort vom Oedberg bereits seit Dezember 2010 vorenthalte nun endlich (Speziell interessierte mich die Erweiterung auf den Oedbergkogel):

"...
für die Weiterentwicklung des Oedbergs läuft derzeit ein umfangreiches Flächennutzungsplan- bzw. Bebaungsplanverfahren. Dieses befindet sich derzeit in der ersten öffentlichen Auslegung. Dieses Verfahren wurde wegen dem geplanten Kletterwald notwendig und beinhaltet nicht die Skilifterweiterung. Die Skilifterweiterung ordnet sich hinter das laufende Genehmigungsverfahren für den Kletterwald ein, der zum nächsten Sommer feriggestellt sein soll. Erst im nächsten Schritt wird das Bebauungsplanverfahren um die Skilifterweiterung ergänzt, da sonst die Genehmigung des Kletterwaldes darunter leiden würde. Der Plan die Skilifte um ca. die doppelte Länge und um ca. die doppelte Höhe zu erweiteren ist nach wie vor unser Ziel.

Mit freundlichen Grüßen
Georg Reisberger, GF
..."
Dammal hat geschrieben:Hier noch ein Bericht aus der Tegernseer Zeitung hierzu. http://www.merkur-online.de/lokales/nac ... 90864.html
Dazu noch einen Kommentar, welchen ich nicht vorenthalten möchte:
"NABUs mit ihrem speziellen Artenschutz sind spezielle Oberbremser mit speziellem Vogel. Was die schon alles verhindert haben wegen fliegenden Mäusen , wühlenden Hamstern ect. geht auf keine Kuhhaut,die arme spezielle Kuh."

Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von Dammal » 15.05.2011 - 09:57

Kletterwald ist nun fast fix. Dann hoffen wir mal, daß man nun die Erweiterungspläne angeht

http://www.merkur-online.de/lokales/teg ... 40938.html
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von münchner » 15.05.2011 - 10:42

War denn eigentlich schon einmal eine Erweiterung des Schipiste/Lifte geplant? Auf Luftbildern sieht es so aus, als hätte man den Wald oberhalb der Bergstation des jetzigen Lifts bereits mal abgeholzt:

Bild

Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von Dammal » 15.08.2011 - 18:52

Am Sonnenbichl wir im Moment gerade der Wald zwischen oberem Lift und Piste gerodet. Ebenso wird die Flutlichtanlage an die Standarts der FIS für die beiden Europacupslaloms der Damen am 16. und 17.02.2012 angepasst.

Bild

Fertige Grabungen für die neue Flutlichtanlage am unteren Hang

Bild

neue Halterungen für die Masten

Bild

neue Masten

Bild

Rodungen am oberen Hang

Bild

oberes und unteres Starthaus ist schon demontiert
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von münchner » 16.08.2011 - 20:40

Danke für die Bilder. Bist du eigentlich auch im „Förderverein Schneesport im Tegernseer Tal“?

Benutzeravatar
Schneestern
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 602
Registriert: 02.01.2007 - 21:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Viva Bavaria
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von Schneestern » 09.10.2011 - 19:09

http://www.merkur-online.de/lokales/teg ... 35309.html

Sonnenbichl: Hubschrauber bringt neue Lichtmasten
http://www.snowstars.net - THE SNOW MUST GO ON
Okt.11: Kaunertaler Gletscher, Hintertuxer Gletscher, Stubaier Gletscher(2)/ Nov.11: Hintertuxer Gletscher(2), Dachstein, Stubaier Gletscher(2), Pitztaler Gletscher, Ischgl/ Dez.11: Schladming(Planai), Ischgl, Zillertal Arena, Flachau / Jan.12: Zauchensee, Dachstein/Krippenstein, Mayrhofen, Kühtai(2), Oberstdorf/Nebelhorn, Innsbruck/Nordkette / Feb.12: Kühtai, Nassfeld-Hermagor, Bad Kleinkirchheim(3), Turracher Höhe, Gerlitzen(2), Goldeck / März 12: Kühtai, Innsbruck/Nordkette, Patscherkofel, Innsbruck/Nordkette(2), Zillertal Arena, Mayrhofen, Serfaus-Fiss-Ladies


münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von münchner » 09.10.2011 - 19:23

Hier ein paar Bilder von gestern:

Bild

Bild

Bild

Das wird gut hell im Winter, ich bin gespannt...

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von Frankenski » 26.10.2011 - 18:54

Ich kann es nicht glauben was am Sonnenbichl jetzt alles möglich ist :surprised: vor kurzen wusste man nicht wie und ob es weiter geht und jetzt ist Geld und die Ausbau Genehmigung auf einmal da :nein:

Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von Dammal » 04.11.2011 - 18:01

Leider wieder eine schlechte Nachricht, diesmal aus Rottach-Egern.
Der Sonnenmooslift ist wohl leider Geschichte.

http://www.merkur-online.de/lokales/teg ... 75184.html
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von münchner » 04.11.2011 - 20:07

Dammal hat geschrieben:Leider wieder eine schlechte Nachricht, diesmal aus Rottach-Egern.
Der Sonnenmooslift ist wohl leider Geschichte.

http://www.merkur-online.de/lokales/teg ... 75184.html
Ich glaub' es nicht, warum verpachtet er dann den Hang nicht wenigstens an den Förderverein...?

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von derschwabe » 08.11.2011 - 14:38

Ich verstehe es auch nicht. Über die Gemeinde oder den Förderverein wäre der Weiterbetrieb dann wohl gesichert. Wer weiß, was den Inhaber wirklich treibt und motiviert. Meistens stecken hinter solchen Entscheidungen dann ja doch ganz andere Motive.

Für den Lift und den Ort ist es jedenfalls sehr schade.

alex96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 914
Registriert: 13.09.2010 - 12:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Tegernseer Tal

Beitrag von alex96 » 08.11.2011 - 18:13

naja aber hat der Förderverein nicht schon oben den Schl am Wallberg?? (oder ist der vom Skiverband?)

gibt es eigentlich am Oedberglift was neues? Dort wollte man doch den Hang verdoppeln, wenns genehmigt wird
Saison 13/14: 18 Skitage
14. + 15.12. Ratschings / 27.12.: Skijuwel / 18. + 19.01. Hochzeiger / 08 + 09.02. Gerlos / 15.02. Schmittenhöhe / 16.02. Kitzbühel / 22.02. St. Johann i. T. / 02.03. Bergeralm / 03. - 07.03. Plose / 22.03. Spieljoch


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: flamesoldier, Jensibua, Stark und 39 Gäste