Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Naturbahnrodler
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1337
Registriert: 02.01.2007 - 18:52
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Pfäffikon, Zürich
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von Naturbahnrodler » 05.05.2020 - 15:11

BlauschneeSäntisälbler hat geschrieben:
01.05.2020 - 07:36
Habe die Vorschläge nur deswegen gemacht, da die Bergbahnen eventuell mitlesen. Wenn Frau Eppenberger mal wieder ihr Portemonnaie öffnet und erstmal ohne Wildhaus vergrößert, gäbe es ja auch Anschluß nach Osten.
Nein, nach Osten kann Frau Eppenberger nicht ohne Wildhaus vergrössern, denn das ist alles im Gebiet der Gemeinde Grabs und Freu Eppenberger hat sich ja mit der Gemeinde Grabs zerstritten.


BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2222
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 05.05.2020 - 22:48

Wenn es eine neue Zeit gibt im Tal und man dann diese neuen Pisten macht....die sind besser oder sinnvoller als die neuen in Flumserberg dann geht auch wieder was.

Beide Seiten arbeiten mehr als suboptimal und beide gehen am Ziel vorbei ohne einen Zusammenschluß.

Frau E. muß sich offiziell für ihr Vergehen oder Vorgehen entschuldigen ohne wenn und aber.

Die Bahnen in UW sind nun ganz nett aber die Pisten wurden nicht breiter und es gibt keinen Mehrwert dank dem zwar erlernten Vorgehen als Profibwler....am Ende steht auf der anderen Seite halt nicht immer ein ...die Dummheit der Menschheit ist unendlich.

Würde mich freuen wenn Wildhaus dort hinten selber was neues anbahnen kann und nachher die Toggenburger wieder zusammen kommen.

Wäre für alle toll.

Muß ja kein Ausverkauf geben aber etwas mehr Pisten und Service dann ist das wie früher ein Selbstläufer. Das wissen alle aber im Moment hilft nicht mal ein Moderator

r.h.s.
Massada (5m)
Beiträge: 102
Registriert: 01.09.2011 - 15:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von r.h.s. » 08.05.2020 - 10:09


Rheintaler
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 05.12.2011 - 22:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von Rheintaler » 11.05.2020 - 20:45

https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/stga ... ld.1219185

So die Toggenburger Bergbahnen ziehen also ihr "Angebot" zurück. Aber die Art und Weise ist weiterhin beschämend und die Begründung mehr als fadenscheinig. Zurückgezogen wurde das Angebot nur weil sie nun wissen, dass die Wildhauser ihre Liquiden Mittel von 4 Mio nun investiert haben und sie diese nicht mehr zu einem Spottpreis erwerben können. Ich weiss aus gut informierten Kreisen, dass die Wildhauser durchhaus bereit sind für eine Fusion, allerdings nicht zu diesem Preis (Tauschverhältnis der Aktien 1:10, bei einem Steuerwert der Wildhauser Aktie von 200 CHF und der Toggenburger Bergbahnen von 100 CHF, für 2000 CHF soll man also 100 CHF bekommen).

Ich weiss, dass hört sich jetzt sehr parteisch an, aber ich sehe durchaus auch positive Aktionen der Toggenburger Bergbahnen (Flexible Öffnungen im an Pfingsten / Auffahrt etc. wenn genügen Schnee, Neues Bergrestaurant, Neue Gondelbahn etc). Jedoch finde ich die herablassende Art mit der mit den Mitbewerbern umgegangen wird unter aller Sau. Zudem ist die Kommunikation mehr als verbesserungswürdig. Auch dem verlinkten Artikel wird wieder "von vielen Wildhauser Aktionären" gesprochen die anscheinend auf das Angebort eingegangen sind. Aber noch nie wurde auch nur im entferntesten eine Zahl kommuniziert. Warum wohl? Weil praktisch niemand auf diese Angebot eingangen ist (Laut Wildhauser Schätzung sind es weniger als 100 Aktien).

Online
Benutzeravatar
icedtea
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2285
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2283 Mal
Danksagung erhalten: 1119 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von icedtea » 12.05.2020 - 13:53

Die Meldung (wenn auch aus anderer Quelle) hat es sogar in den Google-Alert geschafft, den wir hier auf der Arbeit zum Suchwort "Übernahmeangebot" eingerichtet haben :lol:
https://www.bluewin.ch/de/newsregional/ ... 90262.html

Nach üblichen kapitalmarktrechtlichen Vorgaben ist das schon ziemliches "Wild-West-Gehabe", welches da abläuft. Auch wenn es sich nicht um börsennotierte Aktien handelt, sehe ich das Vorgehen der Toggenburger, alleine aufgrund der Laufzeit des Angebots, sehr kritisch :rolleyes:

Jetzt hat es dann erstmal ein Ende.
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: wohl doch wieder Laax; hoffentlich

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3551
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von Richie » 13.05.2020 - 09:23

Der Vollständigkeit halber, auch auf Seilbahn.net gibt es einen Bericht zu neuen Bahn: Wildhaus 2.0: Neue 6er‐Sesselbahn

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2222
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 18.05.2020 - 22:21

Hört sich nach Abschied an...Sie kann ja mal nach Frankreich gehen und versuchen dort aus den Bettenburgen so Hotels wie das in Are zu bauen...meine wie in dem Film Höhere Gewalt 8) :juggle: :hallo: oder wie schon gesagt zu Herr Sawiris oder .... :sleep:


hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 362
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von hegauner » 30.06.2020 - 12:54

Der Bau der neuen Bergbahn in Wildhaus ist im Zeitplan. Einweihung geplant für Mitte Oktober:

https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/togg ... ld.1233701
Skitage 19/20 Elm, Arlberg (2x), Silvretta Montafon, Balderschwang, Ischgl
Skitage 18/19 Hinterzarten (2x), Muggenbrunn, Ischgl, Toggenburg (2x)
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
Skitage 16/17 Golm, Silvretta Montafon, Toggenburg, Damüls, Arosa-Lenzerheide
Skitage 15/16 Feldberg, Melchsee-Frutt, Pizol (2x), Toggenburg
Skitage 14/15 Flumserberg, Meiringen-Hasliberg, Zermatt (2x), Engelberg-Titlis

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 826
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von Tiob » 13.08.2020 - 14:15

Die BB Wildhaus haben trotz denkbar schlechter Rahmenbedingungen das Geschäftsjahr ohne Verluste abgeschlossen. Beim Projekt Wildhaus 2.0 scheint auch alles nach Plan zu verlaufen. Trotz Corona ist die Eröffnung des neuen Sesselliftes weiterhin am 11 Oktober geplant. Der Übernahmeversuch wurde abgewehrt. In ihrem Geschäftsbericht appelieren die BB Wildhaus an die Toggenburg BB wieder ein gemeinsames Ticket anzubieten.

https://www.schweizeraktien.net/blog/20 ... -20-38259/

Rheintaler
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 05.12.2011 - 22:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von Rheintaler » 21.08.2020 - 18:13

War heute auf der Gamsalp und habe dabei ein paar Fotos von der neuen Seilbahn gemacht. Sieht alles schon ziemlich fertig aus. Was noch fehlt sind die Pistenkorrekturen am Freienalpbord und der Talabfahrt plus die teilweise erneuerung der Beschneiung.
Dateianhänge
Bergstation
Bergstation
E149676B-78FB-456E-93D0-4F9CFDB47171.jpeg (2.46 MiB) 2332 mal betrachtet
Aufhängung der Sessel
Aufhängung der Sessel
D9EC0D07-E523-4201-BA3F-AB317613E165.jpeg (4.05 MiB) 2332 mal betrachtet
Erste neue Sessel inkl. Hauben
Erste neue Sessel inkl. Hauben
F0A62813-741E-4DFB-A2A9-1DEB52E42E2C.jpeg (3.34 MiB) 2332 mal betrachtet
Talstation, momentan die Verschalung und das Dach im Bau
Talstation, momentan die Verschalung und das Dach im Bau
859A8013-D9DB-4FAE-BAD6-D4DD42231FCD.jpeg (3.45 MiB) 2332 mal betrachtet
Erneuerung Beschneiung unterhalb Oberdorf
Erneuerung Beschneiung unterhalb Oberdorf
CF8AF88E-FE42-4398-AD6E-B6022A3CEB1F.jpeg (5.91 MiB) 2332 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rheintaler für den Beitrag (Insgesamt 2):
RogerWilcoGIFWilli59

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von Skiphips » 14.09.2020 - 19:58

Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
GIFWilli59
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3703
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 2036 Mal
Danksagung erhalten: 954 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von GIFWilli59 » 15.09.2020 - 13:26

Tiob hat geschrieben:
13.08.2020 - 14:15
Trotz Corona ist die Eröffnung des neuen Sesselliftes weiterhin am 11 Oktober geplant.
Warum wird die Bahn denn schon im Oktober eröffnet?

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 801
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von RogerWilco » 15.09.2020 - 14:22

Marketing würde ich sagen. Wenn ich es richtig lese, werden an dem Tag alle Bergbahnen umsonst sein. :)


Amboss1981
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 161
Registriert: 29.06.2017 - 15:53
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kanton Luzern
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von Amboss1981 » 15.09.2020 - 16:02

Nur mal eine Frage: Wurde der Skilift, welcher unmittelbar bei der Talstation der neuen Sesselbahn Oberdorf - Freienalp startet, ersetzt?
Der sieht so neu aus.

https://wildhaus.roundshot.com/oberdorf/

Ich hab eigentlich gedacht, mit dem Bau der neuen Sesselbahn werden die Skilifte im Gebiet Oberdorf abgebaut und dass in Oberdorf nur noch ein Übungslift hinkommt.

Rhitaler
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 25.12.2015 - 12:20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von Rhitaler » 15.09.2020 - 18:02

Ja, der wurde ersetzt, war ja nach dem Sturmschaden sowieso kaputt. Neu ist es soweit ich weiss allerdings ein Tellerlift.

loeir
Massada (5m)
Beiträge: 91
Registriert: 31.12.2014 - 13:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von loeir » 16.09.2020 - 12:05

Es wurde etwas ungenau immer von einem Kinderskilift als Ersatz gesprochen. Gemeint war damit immer schon ein Tellerlift. Ich dachte aber es sei ursprünglich geplant gewesen, den Lift zu verkürzen, das ist wohl so nicht umgesetzt worden.

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 826
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von Tiob » 17.09.2020 - 13:17

Es geht in eine neue Runde, aber gefühlt reden die beiden Seiten immer aneinander Vorbei. Es ist immer das Selbe: Die BBW würden gerne das gemeinsame Ticket wieder haben, die TBB würden gerne fusionieren, die BBW wollen nur auf Augenhöhe fusionieren.

Aber vielleicht besteht ja noch eine Chance für ein gemeinsames Ticket in der nächsten Saiosn :ja:

Quelle: https://www.fm1today.ch/ostschweiz/stga ... -139147120

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2222
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 18.09.2020 - 07:36

Anscheinend kommt man gratis am 11.10. auf die Gamsalp aber die neue Bahn soll nicht vor dem Winter laufen.

Hoffentlich gibt es einen schönen Tag. :wink:

https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/togg ... ld.1244927

https://www.toponline.ch/news/stgallen/ ... -00141936/

Rheintaler
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 05.12.2011 - 22:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von Rheintaler » 11.10.2020 - 17:02

Die neue Freienalpbahn wurde heute planmässig eröffnet. Das Wetter spielte allerdings nicht ganz mit, 2-5 Grad und stark bewölkt.


BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2222
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 11.10.2020 - 17:29

Falls das jemand noch nit gsän hät:

https://www.srf.ch/play/tv/srf-bi-de-lu ... 930000e6c8

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3551
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von Richie » 19.10.2020 - 08:58


Benutzeravatar
Naturbahnrodler
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1337
Registriert: 02.01.2007 - 18:52
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Pfäffikon, Zürich
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von Naturbahnrodler » 19.10.2020 - 13:20

Schön und gut wenn die neue Bahn so Kinderfreundlich ist, aber wie komme ich mit den Kindern nach Oberdorf?

Rheintaler
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 05.12.2011 - 22:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von Rheintaler » 20.10.2020 - 07:26

Naturbahnrodler hat geschrieben:
19.10.2020 - 13:20
Schön und gut wenn die neue Bahn so Kinderfreundlich ist, aber wie komme ich mit den Kindern nach Oberdorf?
Wie uch vorher schon mit der 4 KSB? ist ja nicht so, dass diese völlig unbenutzbar wäre mit Kindern. Die neue Bahn soll dem Bereich Oberdorf - Freienalp einfach attraktiker machen für Kinder / Familien.

hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 362
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von hegauner » 20.10.2020 - 08:49

Wenn ich diesen Bericht lese, frage ich mich ernsthaft wie ich früher ohne diese "Vollkasko-Sesselbahnen" als Kind eine Liftfahrt in einer alten fixgeklemmten Doppel-SB ohne Sicherheitsvorkehrung überlebt habe. :roll:
Skitage 19/20 Elm, Arlberg (2x), Silvretta Montafon, Balderschwang, Ischgl
Skitage 18/19 Hinterzarten (2x), Muggenbrunn, Ischgl, Toggenburg (2x)
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
Skitage 16/17 Golm, Silvretta Montafon, Toggenburg, Damüls, Arosa-Lenzerheide
Skitage 15/16 Feldberg, Melchsee-Frutt, Pizol (2x), Toggenburg
Skitage 14/15 Flumserberg, Meiringen-Hasliberg, Zermatt (2x), Engelberg-Titlis

Online
hch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 438
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 114
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Neues in Wildhaus – Gamserrugg & Chäserrugg – Unterwasser/​Alt St. Johann (Toggenburg)

Beitrag von hch » 20.10.2020 - 08:57

hegauner hat geschrieben:
20.10.2020 - 08:49
Wenn ich diesen Bericht lese, frage ich mich ernsthaft wie ich früher ohne diese "Vollkasko-Sesselbahnen" als Kind eine Liftfahrt in einer alten fixgeklemmten Doppel-SB ohne Sicherheitsvorkehrung überlebt habe. :roll:
Ich hab als Kind sogar noch ESL mit Wärmedecke überlebt :lol: Von Schleppliften die ich zwischen Papas Beinen fahren musste damit sie mich nicht in die Luft reißen ganz zu schweigen.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hobbyseilbahner, Skitobi, thomasg, Tirolbahn und 39 Gäste