Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von ATV » 18.04.2013 - 12:50

Ram spricht von der Wurmbergbahn.

Hahnenklee baut Bartholet.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.


Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2594
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von Zottel » 18.04.2013 - 12:59

Ja klar, steht in seinem Beitrag auch drin :tot: Sorry!

playjam
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 156
Registriert: 28.04.2011 - 16:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von playjam » 18.04.2013 - 13:06

Rhöni hat geschrieben:Die alte Kabinenbahn bleibt bestehen und wird auch weiter laufen.
Das sind sehr erfreuliche Infos. Danke!

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11756
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von Ram-Brand » 18.04.2013 - 18:00

Meine Antwort bezieht sich auf die Wurmbergseilbahn.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2973
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von lift-master » 20.04.2013 - 22:52

Etwas OT aber wohin sind die alten Omegas aus Thale gegangen?
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
Frans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 485
Registriert: 11.01.2012 - 00:15
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hochsauerlandkreis
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von Frans » 24.04.2013 - 09:58

snowotz hat geschrieben:Wo genau kommt denn die 4er hin, genau pararell zur EUB oder an anderer Stelle?
Das haben die Hahnenkleer auf Facebook bereits erklärt. ;)
ErlebnisBocksBerg-Hahnenklee (Facebook) hat geschrieben:Von dem Wie-Li mussten wir uns verabschieden. Zum einen aufgrund der Energiebilanz, aber auch wegen der Kapazität. Der Sessellift befördert 1900 Personen pro Stunde und wäre noch ausbaufähig. Er startet unterhalb der Talstation, wo jetzt die Apresskihütte steht und verläuft dann links der Seilbahntrasse bis zum Gipfel hinauf.
Wirklich tolle Neuigkeiten für Hahnenklee! Damit hätte ich nie gerechnet. Das die alte PHB-Anlage erhalten bleibt ist natürlich auch Spitze! Und vielleicht wird die 4SB zukünftig mal auf kuppelbar umgerüstet. :) Trotzdem wundert mich, dass Bartholet (BMF) die neue Sesselbahn bauen darf. Das ist normalerweise nicht gerade der günstigste Hersteller.
SnarfVlog - Video Blogs über Baustellen, Schnee, Berge, Lifte und mehr!

SKITAGE 2018/19
Alpen : Melchsee-Frutt | 2x Skiarena Andermatt-Sedrun | Adelboden-Lenk | Via Lattea | La Forêt Blanche | Hochzillertal-Hochfügen | Ski Arlberg | Mythenregion | Hoch-Ybrig | 2x Laax | (SnowNight) Lenzerheide | Val d'Anniviers St-Luc/Chandolin | 2x Portes du Soleil | Engelberg-Titlis | 2x Espace San Bernardo | 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche | 4 Vallées | Tignes-Val-d'Isère | Paradiski | Lauchernalp | 5x Livigno | Stelvio
Sauerland : Skiliftkarussell Winterberg

2017/18 : Stubaier Gletscher | Sölden | Pitztaler Gletscher | Wirzweli | 3x Laax | Lenzerheide-Arosa | Peyragudes | Saint-Lary-Soulan | Piau Engaly | Tourmalet | Luz Ardiden | Gourette | Formigal | Cerler | Baqueira Beret | Boí Taüll | 2x Grandvalira | Vallnord Pal-Arinsal | La Molina-Masella | 9x Skiliftkarussell Winterberg | 2x Skigebiet Willingen | Bödefeld-Hunau

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2639
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von DAB » 24.04.2013 - 18:44

Ob das wirtschaftlich ein Erfolg wird, beide Anlage zu unterhalten? Eine leistungsstarke Sesselbahn hätte aus meiner Sicht genügt...!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic


Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von ATV » 24.04.2013 - 18:58

Trotzdem wundert mich, dass Bartholet (BMF) die neue Sesselbahn bauen darf. Das ist normalerweise nicht gerade der günstigste Hersteller.
Und wie kommt man auf diese qualifizierte Aussage?
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

playjam
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 156
Registriert: 28.04.2011 - 16:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von playjam » 24.04.2013 - 19:01

DAB hat geschrieben:Ob das wirtschaftlich ein Erfolg wird, beide Anlage zu unterhalten? Eine leistungsstarke Sesselbahn hätte aus meiner Sicht genügt...!
Ein paar Kilometer weiter wird sogar eine noch ältere Bahn betrieben. Soll wohl ein Touristenmagnet sein, mangels Skigebiet war ich da aber noch nie. :wink:

Spass beiseite: Es ist auch eine Sommernutzung vorgesehen und nicht wenige Flachlandtiroler kriegen im Sessellift Panikattacken, daher halte ich es abgesehen vom nostaligischen Flair schon für sinnvoll, dass man die alte Seilbahn beibehält.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11756
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von Ram-Brand » 24.04.2013 - 20:18

Man hätte ja auch die Gondelbahn ersetzen können durch eine Gondelbahn. :!:
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Frans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 485
Registriert: 11.01.2012 - 00:15
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hochsauerlandkreis
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von Frans » 24.04.2013 - 21:50

ATV hat geschrieben:Und wie kommt man auf diese qualifizierte Aussage?
Aus dem Seilbahnhersteller Bereich. :wink:
SnarfVlog - Video Blogs über Baustellen, Schnee, Berge, Lifte und mehr!

SKITAGE 2018/19
Alpen : Melchsee-Frutt | 2x Skiarena Andermatt-Sedrun | Adelboden-Lenk | Via Lattea | La Forêt Blanche | Hochzillertal-Hochfügen | Ski Arlberg | Mythenregion | Hoch-Ybrig | 2x Laax | (SnowNight) Lenzerheide | Val d'Anniviers St-Luc/Chandolin | 2x Portes du Soleil | Engelberg-Titlis | 2x Espace San Bernardo | 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche | 4 Vallées | Tignes-Val-d'Isère | Paradiski | Lauchernalp | 5x Livigno | Stelvio
Sauerland : Skiliftkarussell Winterberg

2017/18 : Stubaier Gletscher | Sölden | Pitztaler Gletscher | Wirzweli | 3x Laax | Lenzerheide-Arosa | Peyragudes | Saint-Lary-Soulan | Piau Engaly | Tourmalet | Luz Ardiden | Gourette | Formigal | Cerler | Baqueira Beret | Boí Taüll | 2x Grandvalira | Vallnord Pal-Arinsal | La Molina-Masella | 9x Skiliftkarussell Winterberg | 2x Skigebiet Willingen | Bödefeld-Hunau

Benutzeravatar
Howy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 249
Registriert: 10.11.2002 - 13:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bangkok
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von Howy » 25.04.2013 - 16:20

Natürlich hat die 4SB geringere Anschaffungskosten. Aber langfristig wird es teurer werden, den Sessellift und eine Gondelbahn gleichzeitig zu betreiben. Doppelte Personalkosten und wohl auch ein nicht unbeträchtlicher Instandhaltungsaufwand für die alte 4EUB. Eine neue 6EUB würde ich besser finden.
Surf mal vorbei: Viele Fotos aus Thailand, Laos, Cambodia und Myanmar --> http://www.hschmid.net

Ob Flugzeug oder Seilbahn - Am liebsten fliegen!

kaldini
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4764
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 235 Mal

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von kaldini » 25.04.2013 - 20:49

eine neue EUB hat halt ganz andere Anschaffungskosten, das muss man erst mal stemmen! 2,5 Mio für eine 4SB vs. scherlich 5 bis 7 Mio für eine EUB...
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel


Online
Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1973
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von Seilbahnfreund » 07.09.2013 - 00:40

Der Sessellift kommt erst 2014:
http://www.goslarsche.de/Home/harz/gosl ... 15414.html

Gruß Seilbahnfreund

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von ATV » 08.11.2013 - 18:19

Technische Daten zum Sessellift Bocksberg

Name: Bocksberg WieLi
Hersteller: Bartholet Maschinenbau Flums
Typ 4er Sesselbahn fixgekemmt
Länge: 943m (schräg)
Höhenunterschied: 173m
Fahrgeschwindigkeit: 2.6m/s
Förderleistung 2400p/h
Sesselzahl: 121
Antriebsleistung Spitze 206kW
Stützen: 10 Stück (1x Niederhalter, 2x Wechsellast)
Spannung: Gewicht Tal
Antrieb: Elektrisch Berg
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
Harzwinter
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2996
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von Harzwinter » 08.11.2013 - 20:11

LOL !!! Warum sollte denn eine Vierersesselbahn ausgerechnet "Wieli" heißen ... :lach: Die Harzer Skifahrer sind heilfroh, am Bocksberg eben nicht mit einem Wieli beglückt worden zu sein!

Woher stammt die Info? Ich plädiere ersatzweise für die genau so "gut" passenden Namen "Funischlitten" oder "Pendelschlepplift"!

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3514
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von Richie » 19.11.2013 - 13:03


Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von ATV » 19.11.2013 - 16:54

Haha hat sich Österreich das Südtirol wieder einverleibt??
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AW: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von whiteout » 19.11.2013 - 17:11

Die beiden Österreicher Marktführer....Vorzeigeprojekt:roll:

Was ist an einer 950 Meter langen 4SB ein Vorzeigeprojekt?:roll:

EDIT:Beitrag korrigiert,habs erst nacher gemerkt das es ja drüber schon steht das es was fixes wird.
Zuletzt geändert von whiteout am 19.11.2013 - 19:08, insgesamt 3-mal geändert.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!


judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2455
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: AW: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von judyclt » 19.11.2013 - 18:36

skier3000 hat geschrieben:
Was ist an einer 950 Meter langen 4(K)SB (Denke mal bei der Kapazität) ein Vorzeigeprojekt?
Ist nur eine SB und keine KSB.

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1980
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Kontaktdaten:

Re: AW: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von manitou » 19.11.2013 - 19:44

skier3000 hat geschrieben:Die beiden Österreicher Marktführer....Vorzeigeprojekt:roll:

Was ist an einer 950 Meter langen 4SB ein Vorzeigeprojekt?:roll:
Also für die Harzer sind das Sensationen und durchaus "Vorzeigeprojekte" ;D , glaubt man doch jetzt zum skitechnischen Nabel nördlich des Mains aufzusteigen - zumindest klingen manche Presseankündigungen der Modernisierungsmaßnahmen sinngemäß vollmundig - man staune nur über die 5fache Kapazität am Bocksberg - welches Skigebiet in den Alpen kann bei einer solch massiven Aufrüstung mithalten?! :lach:

chrissi5
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1231
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von chrissi5 » 19.11.2013 - 20:56

manitou hat geschrieben:glaubt man doch jetzt zum skitechnischen Nabel nördlich des Mains aufzusteigen
Oh, dann fängt man jetzt im Sauerland also an zu zittern. :wink:
Winter 20/21: Hoffe noch auf viel Schnee, wieder mal.

Online
Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1973
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von Seilbahnfreund » 07.03.2014 - 21:40


playjam
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 156
Registriert: 28.04.2011 - 16:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von playjam » 15.03.2014 - 16:11

Freitag, 21. März 2014: Helikopter-Einsatz am Bocksberg für die Installation der Sessellift-Stützen.
Mehr Infos: http://blog.erlebnisbocksberg.de/2014/0 ... bocksberg/

playjam
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 156
Registriert: 28.04.2011 - 16:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet Hahnenklee-Bocksberg im Harz

Beitrag von playjam » 19.03.2014 - 07:03

Zur Zeit ist Freitag 9:00 Uhr als Zeitpunkt für den Heli-Einsatz geplant.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Simufan 2202 und 30 Gäste