Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues aus Sölden

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2483
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1028 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von GIFWilli59 » 09.04.2018 - 19:24

Wenn einige so wie du erstmal bis zu Eugen fahren und die anderen direkt zum Gletscher, gibt es auch keinen Stau mehr dorthin :wink:


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11199
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 1614 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 09.04.2018 - 20:10

Jaja, die liebe EUB-versus-KSB-Diskussion... Die Bergbahnen werden schon ihre Gründe haben.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11611
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 09.04.2018 - 20:25

GIFWilli59 hat geschrieben:
09.04.2018 - 19:24
Wenn einige so wie du erstmal bis zu Eugen fahren und die anderen direkt zum Gletscher, gibt es auch keinen Stau mehr dorthin :wink:
:lol: :lol:


Für die "Schickeria" mit Pelzmantel die sich den Luxus in den Hotels in Hochsölden leisten kann, ist eine Gondelbahn besser als ein Sessel.
Ich habe gehört, dass die Bergstation sogar tiefer liegen soll, damit man einfacher zu Fuß zum Restaurant und zum Skischulgelände gehen kann.

Mal sehen wieviel Förderleistung die neue Bahn bekommen soll. Da habe ich noch nichts zu gehört. Demnach ergibt sich auch die FBM Anzahl.
Gondeltyp wird sicher der gleiche wie bei der Giggijochbahn.
Hoffe aber mal, dass die Kabinenfarbe anderst wird.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11199
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 1614 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 09.04.2018 - 20:40

Für die "Schickeria" mit Pelzmantel die sich den Luxus in den Hotels in Hochsölden leisten kann,
Ist das purer Neid eines Mittellosen, der Dich da reitet oder einfach Schwachsinn, dass Du sowas schreibst? :nein: Diverse Kollegen und ich auch waren schon mehrfach in einem der Hochsöldener Hotels und wir sind alle weder Pelzträger noch Millionäre. Ok, Schweizer, aber dies schon zu Zeiten, wo der Wechselkurs noch korrekt war, sprich AT nicht besonders günstig. Und einige meiner Kollegen sind by the way zB „gewöhnliche“ Handwerker mit branchenüblichen Löhnen.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2293
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Martin_D » 09.04.2018 - 21:49

suedlicht hat geschrieben:
09.04.2018 - 17:53
Die 10-EUB Rotkogel kommt tatsächlich. http://www.soelden.tirol.gv.at/system/w ... id=1219196
Ich frage mich die ganze Zeit, wer denn die auslasten soll. Oder gibt's nix Kleineres mehr...?
Eine 10-EUB muss nicht zwangsläufig ein Kapazitätsmonster sein. Beispiel: Die 10-EUB in Rauris transportiert weniger als 1500 Personen pro Stunde laut liftworld-Datenbank. Dementsprechend groß sind die Abstände zwischen den Kabinen.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2483
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1028 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von GIFWilli59 » 09.04.2018 - 22:19

Naja, ein bisschen mehr wird die schon transportieren (meine Schätzung: 2000-2800 P/h), aber natürlich lange nicht so viel wie die Giggijochbahn.

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 904
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von s.oliver78 » 10.04.2018 - 08:43

Ich kann mir gut vorstellen, das die EUB mit Sicht auf die Mountainbiker im Sommer schon Sinn macht.
Das Streckennetz für Biker wird ja auch am Giggijoch groß ausgebaut.


Benutzeravatar
Hochzeiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 298
Registriert: 18.06.2015 - 09:30
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 36100
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Hochzeiger » 10.04.2018 - 09:02

Sind denn die anderen beiden Projekte, 8-KSB-B Silberbrünnl und Ersatz Panorama/Mutkogellift am Tiefenbachgletscher für diesen Sommer auch bestätigt?
Saison 2018/19: 7 Skitage (3x Hochzeiger; je 1,5x Tuxer Gletscher, Eggalm-Rastkogel; 1x Skiwelt)
Saison 2017/18: 12 Skitage (3x Hochzeiger, je 1x Golm, Fellhorn-Kanzelwand, Lermoos-Grubigstein, Nebelhorn, Warth-Schröcken, Ifen, Zugspitze, Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn)
Saison 2016/17: 9 Skitage (2x Tuxer Gletscher, 2x Eggalm-Rastkogel, 2x Lermoos-Grubigstein, 1x Hochzeiger, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Gargellen)
Saison 2015/16: 8 Skitage (3x Rastkogel-Penken-(Eggalm), 3x Planai-Hochwurzen-(Hauser Kaibling), 1x Tuxer Gletscher, 1x Radstadt-Altenmarkt-Zauchensee-Flachauwinkl)
Saison 2014/15: 10 Skitage (3x Obertauern, 3x Adelboden-Lenk, 2x Dorfgastein-Großarl, 1x Kitzsteinhorn, 1x Lenk-Betelberg)

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5499
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von christopher91 » 10.04.2018 - 13:01

Glaubst doch nicht ernsthaft das das alles in einem Sommer kommt ?!

Benutzeravatar
Hochzeiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 298
Registriert: 18.06.2015 - 09:30
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 36100
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Hochzeiger » 10.04.2018 - 13:30

Naja, theoretisch wäre es schon möglich, alles in einem Sommer zu bauen. Sölden ist jetzt ja nicht gerade finanzschwach... Andere Skigebiete haben auch schon 2 oder 3 Baustellen in einem Sommer geschafft.
Silberbrünnlbahn wäre eigentlich schon wichtig, nach dem Neubau der Giggijochbahn. Die Bahn am Tiefenbachgletscher ist sicherlich nicht hoch proirisiert, war aber ein paar Seiten vorher mal angesprochen worden.
Also Rotkogl ist erstmal fix, Silberbrünnl wahrscheinlich und Tiefenbach eher was für die nächsten Jahre...
Saison 2018/19: 7 Skitage (3x Hochzeiger; je 1,5x Tuxer Gletscher, Eggalm-Rastkogel; 1x Skiwelt)
Saison 2017/18: 12 Skitage (3x Hochzeiger, je 1x Golm, Fellhorn-Kanzelwand, Lermoos-Grubigstein, Nebelhorn, Warth-Schröcken, Ifen, Zugspitze, Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn)
Saison 2016/17: 9 Skitage (2x Tuxer Gletscher, 2x Eggalm-Rastkogel, 2x Lermoos-Grubigstein, 1x Hochzeiger, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Gargellen)
Saison 2015/16: 8 Skitage (3x Rastkogel-Penken-(Eggalm), 3x Planai-Hochwurzen-(Hauser Kaibling), 1x Tuxer Gletscher, 1x Radstadt-Altenmarkt-Zauchensee-Flachauwinkl)
Saison 2014/15: 10 Skitage (3x Obertauern, 3x Adelboden-Lenk, 2x Dorfgastein-Großarl, 1x Kitzsteinhorn, 1x Lenk-Betelberg)

Benutzeravatar
Manu84
Massada (5m)
Beiträge: 94
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Manu84 » 25.04.2018 - 19:27

Die 2 SB Rotkogl wurde dieses Jahr sehr früh geschlossen. Die letzten Jahre blieb die eigentlich immer so lange auf wie auch das Giggijoch auf war. Und die Schneeverhältnisse hätten es auch dieses Jahr zugelassen dies zu tun. Dachte die fangen jetzt schon mit dem Abbau an. Aber auf den Webcams sieht man noch nichts. Ist ja auch noch genug Zeit bis November/Dezember :wink:

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11611
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 25.04.2018 - 20:29

Naja. Die letzten Tage hat man ja erstmal damit begonnen die Straße vom Schnee frei zu räumen. Das dauert ja auch etwas.

Mal gucken wann es los geht.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11611
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 27.04.2018 - 22:08

Die ersten Doppelsessel wurden schon vom Seil genommen.

Reicht das einigen hier schon als Baubeginn? :wink:
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2796
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Lord-of-Ski » 28.04.2018 - 14:17

Ram-Brand hat geschrieben:
27.04.2018 - 22:08
Die ersten Doppelsessel wurden schon vom Seil genommen.

Reicht das einigen hier schon als Baubeginn? :wink:
Baubeginn? Quatsch die machen bestimmt vorher noch schnell Revision bei der DSB *grins*
ASF

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2483
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1028 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von GIFWilli59 » 29.04.2018 - 12:00

Lord-of-Ski hat geschrieben:
28.04.2018 - 14:17
Baubeginn? Quatsch die machen bestimmt vorher noch schnell Revision bei der DSB *grins*
Wenn die Bahn woanders nochmal aufgestellt wird, wäre das fast schon plausibel :wink:

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 541
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Pälzer85 » 29.04.2018 - 17:18

Kann aber auch gut sein das Sie wirklich nur Revision machen , da meist nach der Wintersaison die Sessel demontiert werden, aber natürlich bin ich kein Insider aber das war mein Gedanke dazu.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11611
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 29.04.2018 - 21:09

In Sölden bleiben die Sessel meist am Seil hängen, auch im Sommer, außer es gibt Arbeiten die die Demontage nötig machen.
In der Skiwelt z.B. habe ich gesehen, das diese abgehängt werden und dann entweder auf der Wiese oder einem Gestell gelagert werden.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11199
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 1614 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 29.04.2018 - 22:43

Wie begründet sich eigentlich diese unterschiedliche Handhabung?
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2749
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von David93 » 30.04.2018 - 10:15

Warum stell ich mein Auto immer in die Garage und mein Nachbar lässt es trotz ebenfalls vorhandener Garage meistens am Straßenrand stehen? :wink:

Und was vielleicht noch dazu kommt ist die Frage, wie ausgeprägt der Sommertourismus in dem Bereich ist und welches Publikum dort ist. In der Skiwelt ist der Sommer halt sehr stark und hauptsächlich auf Wanderer / Familien / Kinder ausgerichtet. Da macht es sich halt nicht so gut wenn die ganze Winterinfrastruktur in der Landschaft steht und man baut es zumindest soweit ab wie eben möglich.

Sölden ist ja im Sommer nicht so stark frequentiert und z. B. das Mountainbike-Publikum wird wohl weniger Probleme mit sowas haben als die Halbschuh-Touristen der Skiwelt.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.


Benutzeravatar
basti.ethal
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 660
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von basti.ethal » 30.04.2018 - 11:47

Hinzu kommt auch die Intensität der Revisionsarbeiten. Bei der regelmäßig durchzuführenden magnetinduktiven Seilprüfung müssen die Sessel ohnehin abgenommen werden. Dann kann man sie auch gleich für den Rest des Jahres abgenommen lassen. :wink: Auch bei größeren Wartungsarbeiten an Rollenbaterien ist es günstiger, keine FBM am Seil zu lassen. Sollte der Wartungsplan all dies nicht vorsehen, gäbe es aus technischer Sicht keine notwendigen Gründe, die Sessel abzunehmen. Die Ästhetik wärend der Sommermonate steht natürlich wieder auf einem anderem Papier :D
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Benutzeravatar
Manu84
Massada (5m)
Beiträge: 94
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Manu84 » 14.05.2018 - 19:36

Hab mir gerade nochmal auf der Webcam die Bergstation des DSB Rotkogls angeguckt. Es ist ja angekündigt dass die Bergstation der EUB etwas tiefer liegen wird als jetzt. Aus meiner Sicht macht das aber keinen Sinn. Dann kommt man ja mit der EUB mit Skiern nicht mehr zum Silberbrünnl oder zum KSB Giggijoch. Das heißt man müsste wenn man mit der neuen Gondel fährt anschließend die schwarze 14 fahren um zum Giggijoch zurück zu kommen. Das kann ja gerade für Anfänger auch nicht im Sinne des Erfinders sein. Hoffentlich hat man sich da was bei den Bergbahnen überlegt.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11611
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 14.05.2018 - 21:31

Die Station soll glaube ich auf Höhe des Skinkindergartens kommen.

Entweder kann man dann oberhalb dieses quer zum giggijoch und Silberbrünnl fahren,
oder man fährt kurz unterhalb des Restaurants quer, wo man den Rest wohl etwas schieben muss.

Jedenfalls soll es so sein, dass Fußgänger bequem zum Restaurant kommen sollen.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 317
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Tiroler Oldie » 16.05.2018 - 20:49

Vielleich will man mit der neuen Bahn eher Fußgänger bequem zum Restaurant bringen als Skifahrer zum Silberbrünnl. Mehrere Kreuzungspunkte.
Da man sich für eine Gondel entschieden hat will man sicher auch viele Fußgänger transportieren und somit diesen Lift ( zu Mittag ) besser auslasten.
Skifahrer können immer noch die beiden Talabfahrten und mit der leistungsstarken Giggi-Bahn zum Silberbrünnl fahren.
Eine Talabfahrt ist zwar schwarz markiert aber die ist sicher nicht mehr schwarz.
Beide Talabfahrten wurden durch Skiwege und verbreiterte Kurven sehr entschärft das sie eher schon hellrote Pisten sind.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11199
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 1614 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 16.05.2018 - 23:43

Kürzlich hatte ich die Rotegg-Abfahrt am Titlis als dunkelrot statt schwarz bezeichnet und wurde dafür kritisiert. Da finde ich die schwarze am Giggi aber definitiv schwieriger. Schwarz passt da schon. Hellrot ganz sicher nicht.

Aber so oder so wird die EUB ganz sicher so gebaut, dass Skifahrer problemlos zu Silberbrünnel, Hainbachkar, 8er Giggijoch und Rosskirpl gelangen können. Blöd sind sie ja auch nicht.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11611
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 17.05.2018 - 21:24

Das einzige was richtig schwarz ist bei der Talabfahrt ist das Kanonenrohr gleich unterhalb des Restaurants.
Bei manchen hier auch als "Tragödienhang" bekannt.

Unten sind die rote Abfahrt eher Blau (war früher auch so im Plan) und die schwarze Rot.


Aber das hat nix mit Neuigkeiten zu tun. Bis jetzt hat sich auch nix getan. Vielleicht fehlt noch die entgültige Genehmigung oder man wartet bis wirklich alles Schneefrei ist.
Die Bahn wird ja sicher 0815 Stationen bekommen und keine Kunstwerke.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste