Seite 1 von 4

Annaberg NÖ

Verfasst: 30.11.2011 - 14:10
von Cruzader
Wundert mich etwas dass es dazu noch kein Thema gibt, aber jetzt gibts eins ;)

Also ein par kleine Neuerungen gibts hier heuer, folgendes ist auf der Homepage zu lesen:

"Investiotionen in der Saison 2011/12

Sanierung des Parkplatzes bei den Reidl-Liften
Zwei neue Pistenbully
Funpark für Einsteiger
Neugestaltung des Kinderlandes"

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 15.02.2012 - 20:02
von gReXi
Unlängst hörte ich, dass beim Almlift weiter ausgebaut werden soll, aber ich glaube das war ein Gerücht. Weiß irgendwer, ob in nächster Zeit wirklich eine neue Anlage gebaut wird? Angesichts der nicht mehr existierenden Eibllifte war hat ja Annaberg nur dazugewonnen. :)
Kann mich noch gut an die Fahrten mit dem Reidldoppelschlepper erinnern der schon lange ersetzt ist. Die Spur war so extrem Steil, wenn man mit dem längeren Schlepper fuhr. Wenn man da im Steilhang rausfiel, hatte man echt ein Problem, passierte mir zum Glück nie. Im Wald sieht man sie ja noch, wenn man mit dem Sessel hochfährt.

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 02.10.2012 - 14:51
von Cruzader
Auf Bergfex ist folgendes zu lesen:

Neuerungen in der Saison 2012/13

Sanierung des Parkplatzes bei den Reidl-Liften
Zwei neue Pistenbully
Funpark für Einsteiger
Neugestaltung des Kinderlandes
Permanente Skicrossstrecke
Neue Beschneiungsanlage
Neugestaltung der Gastronomie beim Teichstüberl
Zubau beim Skiverleih

Wobei die ersten vier Punkte schon letzte Saison neu waren bzw. zumindest angekündigt waren.

Auf Facebook gibts ein par Bilder zu den Arbeiten an der Beschneiungsanlage: http://www.facebook.com/media/set/?set= ... 799&type=1

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 06.11.2012 - 23:11
von Cruzader

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 29.11.2012 - 22:22
von Cruzader
http://www.seilbahn.net/sn/index.php?i=2&j=1&news=4552

Gleich 50 (oder sogar 63?) neue Schneekanonen haben die sich besorgt, wirklich ein großer Fortschritt, wenn man bedenkt dass sie bis letzte Saison vl. 10 Schneekanonen und vl. 10 bis 15 Schneilanzen hatten :respekt:

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 04.12.2012 - 12:02
von rajc
Kann es sein dass die Bauarbeiten nicht rechzeitig fertig sind

Es ist noch keine Beschneiung angefangen worden obwohl es die letzten Tage kalt genug war.

Das gleiche ist gerade auch in Puchberg/Losenheim zu sehen

Siehe auch:

http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 5&start=50

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 04.12.2012 - 23:10
von Cruzader
Tja, scheinbar haben sie auch dort nicht bedacht, dass es ein wenig dauert bis der Speicherteich wieder voll ist.
Das land Niederösterreich ist wohl noch nicht besonders Erfahren mit Schigebieten und wie das dort so alles abläuft... :roll:

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 05.12.2012 - 12:29
von micsch
Man konnte aber auf der Web Cam sehen das die Beschneiung diese Woche schon mal beim Förderband lief.

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 25.07.2013 - 20:48
von rajc
Ich bin am 20.07.2013 in Annaberg vorbeigefahren und habe Fotos vom Ausbau der Beschneiung von 2012 gemacht.

Unterhalb vom Beschneiungsteich schaut es so aus als würde noch eine Garage entstehen.

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 03.11.2013 - 14:54
von Cruzader
280.000 Euro investiert man heuer am Annaberg in die Beschneiung, in das Kinderland und in W-lan.
Quelle: Kronen-Zeitung

Genauere Infos stehen dort leider auch nicht.

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 10.11.2014 - 17:40
von Cruzader
Auch für die nächste Saison gibts ein par kleine Neuerungen, wie auf Bergfex zu lesen:

"Neuerungen in der Saison 2014/15

verbreiterte FIS-Piste im Skizentrum Reidl
Rätselrallye für Kinder
erweitertes Pistenleitsystem"

Und die nächste große Neuerung kommt dann 2015:

http://www.travel4news.at/46307/noe-ann ... fa-resort/
http://noe.orf.at/news/stories/2678155/
http://www.ecoplus.at/de/ecoplus/region ... r-annaberg
http://www.ecoplus.at/sites/default/fil ... naberg.pdf


Somit wird die Reidlhütte dann endlich mal abgerissen und an neuer Stelle ersetzt. Und 208 Gästebetten kommen auch gleich dazu, an denen mangelt es in Annaberg sowieso.
"Nur" 200 Sitzplätze soll das neue Restaurant bekommen, diesbezüglich ist die Reidlhütte sicherlich deutlich größer

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 14.11.2014 - 15:27
von Cruzader
Der Spatenstich ist erfolgt, siehe Facebook-Seite von "Annaberger Lifte"

https://www.facebook.com/annabergerlifte?fref=ts

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 04.12.2014 - 07:36
von rajc
Auf Bergfex kann man auch den Bauverlauf verfolgen

http://www.bergfex.at/annaberg/webcams/c1259/

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 06.10.2015 - 10:42
von Cruzader
Die Reidlhütte ist Geschichte. Wie man auf der Webcam erkennen kann, wurde sie inzwischen vollständig abgerissen.
Und auch das neue JUFA Annaberg wurde gestern Eröffnet. (Quelle: NÖN)

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 06.10.2015 - 13:41
von rajc
Cruzader hat geschrieben:Die Reidlhütte ist Geschichte. Wie man auf der Webcam erkennen kann, wurde sie inzwischen vollständig abgerissen.
Und auch das neue JUFA Annaberg wurde gestern Eröffnet. (Quelle: NÖN)
Ob die Mulde bei der ehemaligen Reidlhütte auch geändert wurde kann man aber nicht erkennen.

noch der Link zum Hotel: https://www.jufa.eu/jufa-annaberg-bergerlebnis-resort/

Das Hotel schaut gelungen aus.

Auf der Facebook Seite von Annaberg sind auch noch Bilder von Revisionsarbeiten und Schneekanonen fliegen.

https://www.facebook.com/annabergerlifte?fref=photo

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 30.11.2015 - 10:42
von Cruzader
Das neue JUFA-Annaberg mit neuer Reidl-Hütte ist nicht die einzige Neuerung heuer.
Ausserdem hat man um 150.000 Euro die Beförderungskapazität vom Förderband von 1500 auf 2200 Personen pro Stunde erhöht. Fährt das jetzt schneller, oder wie soll das gehen?

Ansonnsten neu sind:
Ein Food-Truck und ein Container-WC im Bereich der alten Reidlhütte
Skiline-Höhenmessung und Lift-Wartezeiten-App
Flutlichtrodeln beim Förderband

:arrow: http://www.noen.at/nachrichten/lokales/ ... 315,688390
:arrow: http://www.noen.at/nachrichten/lokales/ ... 315,690403

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 13.05.2016 - 10:50
von Dolomitenfan
Der Pfarrbodenlift und Verbindungslift Reidl V sollen aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen und abgebaut werden.
Gleichzeitig will man in den Ausbau der Beschneiungsanlage und den Bau einer neuen Piste investieren - diese soll als permanente Rennstrecke dienen.
Quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_ ... rger-lifte

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 13.05.2016 - 11:54
von stavro_
:( oh nein, damit gibt man die attraktivsten pisten in diesem gebiet auf und halbiert sogleich die in dem artikle genannte anzahl an pisten km und liftanlagen.
ewig schade um den skigebitesbereich pfarrboden. die andere seite alleine ist für mich nicht interessant genung um das gebiet zu besuchen.

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 13.05.2016 - 13:26
von Cruzader
Und somit ereilt dem Annaberg das gleiche Schicksal wie die Bürgeralm. Und wieder ist die Schiregion Ostalpen um eines ihrer Top-Gebiete ärmer....
Wenn jetzt dann auch noch der Schlepplift am Schneeberg eingestellt wird, dan sch**ß ich komplett drauf. Dann wären dann alle meine Lieblings-Tages-Schigebiete kastriert....

Das darf doch alles wirklich nicht wahr sein!.... :sauer:

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 13.05.2016 - 13:30
von rajc
Noch ein Artikel : http://noe.orf.at/news/stories/2774106/
stavro_ hat geschrieben::( oh nein, damit gibt man die attraktivsten pisten in diesem gebiet auf und halbiert sogleich die in dem artikle genannte anzahl an pisten km und liftanlagen.
ewig schade um den skigebitesbereich pfarrboden. die andere seite alleine ist für mich nicht interessant genung um das gebiet zu besuchen.
Muss ich dir ganz recht geben wieder ein Gebiet weniger.

Für alle die die zwei Lifte die abgebaut werden sollen.nicht kennen.


Direktlink



Direktlink


Die restlichen Lifte und Pisten in der Playlist:

https://www.youtube.com/watch?v=HDsf2UM ... UcM21tzFis

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 13.05.2016 - 17:38
von Richie
Hmm, schade... Muss man nicht verstehen warum das Angebot zu kastriert wird, oder?

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 13.05.2016 - 19:12
von rajc
Richie hat geschrieben:Hmm, schade... Muss man nicht verstehen warum das Angebot zu kastriert wird, oder?
Das ist Landespoitik von Onkel Erwin und Landesrätin Bohuslav die ich nicht verstehe. :evil: :roll:

St. Corona - geschlossen 2014 ( war ein gutes Skigebiet ) Aufgrund Gigantonomie kein Ausbau

Puchberg / Schneeberg Millionen investiert - hatte glaube ich heuer keine 14 Tage Skibetrieb ( liegt auch nicht höher )

Gemeindealpe Millionen in Beschneiung heuer auch nicht viel Betrieb

Mönichkirchen / Mariensee Millionen investiert. ( hatte es heuer auch schwer )

Annaberg 2012 um viel Geld neue Beschneiung auch in diesen Bereich ( Pfarrboden ) gebaut. http://www.seilbahn.net/sn/index.php?i= ... &news=4552
4 Jahre später wieder Rückbau ? :rolleyes: :nein:

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 13.05.2016 - 21:59
von Dieter WISSEKAL
Ich habe folgendes E-Mail an die Annaberger Lifte geschrieben:
Mit Entsetzen habe ich gelesen, dass das Teilgebiet Pfarrboden aufgegeben werden soll.

Für mich sind das die attraktivsten Pisten in Annaberg. Durch diese Maßnahme verliert Annaberg fast die Hälfte seiner Pistenkilometer und wird zu einem Kleinstskigebiet degradiert.

Es tut mir sehr leid, aber für einen ganzen Tag sind mir die drei Abfahrten am Hennesteck und der kurze Hang am Almlift einfach zu wenig.

Schade, dass nach der Aflenzer Bürgeralm und St. Corona am Wechsel ein weiteres Skigebiet in Ostösterreich "gesund" (oder vielleicht "zu Tode") geschrumpft wird. :-(

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 15.05.2016 - 02:42
von NIC
Irgendwie wundert mich das alles überhaupt nicht mehr. Wie es rajc schon gesagt hat, was der heilige Erwin und die werte Frau Bohuslav seit Jahren veranstalten ist einfach nur mehr ein Wahnsinn. Damit ist für mich Annaberg gestorben. In 10 Jahren bleiben uns wahrscheinlich eh nur mehr das Stuhleck, der Hirschenkogel, Mönichkirchen, Lackenhof und das Hochkar übrig, der Rest wird nach und nach wegfallen. Irgendwie habe ich keine Lust mehr in den nächsten Jahren in der Ostalpenregion skizufahren, das ganze ist nur mehr frustrierend...

Re: Annaberg NÖ

Verfasst: 15.05.2016 - 18:57
von Fabsl
Müssen solche Lifte immer sofort ganz abgebaut werden? Könnte man solche nicht mal für 1-2 jahre einstellen, schauen ob das restliche Gebiet die Leute anzieht. Wieder einschalten oder ganz abbauen geht immer.