Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Dachstein-Tauern Region

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 12.09.2016 - 07:18

lanschi hat geschrieben:Auf steiermark.ORF.at steht ein Artikel über die heurigen Investitionen der Planaibahnen. Auch mit dem neuen Schladmingerlift am Dachstein hat man demnach begonnen - dieser soll bis 26. Oktober betriebsbereit sein:
http://steiermark.orf.at/radio/stories/2795469/

Auch im Bautagebuch der Planaibahnen gibt es Neuigkeiten:
http://www.planai.at/de/planai-aktuell/ ... rgstallalm

Besonders interessant ist folgendes Luftbild, welches das Ausmaß der Pistenarbeiten zeigt:
http://www.planai.at/website/var/tmp/im ... _-57-.jpeg

Demnach wohl keine neue PISTE heuer (wird auch im Artikel so beschrieben) - allerdings eine neue Pistenverbindung von der Burgstallalmabfahrt rüber Richtung Planai-Ostabfahrt, welche etwas unterhalb der Bergstation des Planai 6ers, aber oberhalb der Pistenkreuzung Richtung Burgstallalmbahn einerseits bzw. Planai Mittelstation/Planai 6er andererseits rauskommt. Damit kann man nun den Hotspot der Planai-Bergstation umfahren.
Das ganze ist so. Die Neue Piste kommt, jedoch nicht wie wir alle glaubten mit Beschneiung usw, sondern als reine Tiefschneepiste. Ich denke hier wird in kürze mit der Abholzung begonnen. War am Wochenende oben und hab mir ein Bild von der Lage gemacht. Der Weg von der Naturfreundehütte raus auf die Piste wird massiv abgegraben damit man nicht mehr bergauf fahren muss. Jetzt gehts los mit der Verbesserung der Beschneiungsanlage auf der 9a vom neuen Skiweg hinunter bis zur neuen Talstation.


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5417
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von miki » 12.09.2016 - 08:51

Coax hat geschrieben:Die Neue Piste kommt, jedoch nicht wie wir alle glaubten mit Beschneiung usw, sondern als reine Tiefschneepiste.
Wenn wir uns den Trend der letzten Jahre so ansehen (letztes Beispiel: Skiroute Osthang am Kauser Kaibling), könnte ich heute bereits wetten dass in ein paar Jahren, wenn allen klar wird dass das Konzept 'Tiefschneepiste' nicht aufgegangen ist, dann doch eine richtige, modellierte und vor allem beschneite Piste daraus wird :twisted: . Die Verantwortlichen wissen das wahrscheinlich auch schon heute, nur war es evtl. leichter eine 'Tiefschneepiste' durchzukriegen und dann in ein paar Jahren eben diese (... Piste bereits vorhanden ...) in eine vollwertige Piste umzubauen?
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 12.09.2016 - 09:00

miki hat geschrieben:
Coax hat geschrieben:Die Neue Piste kommt, jedoch nicht wie wir alle glaubten mit Beschneiung usw, sondern als reine Tiefschneepiste.
Wenn wir uns den Trend der letzten Jahre so ansehen (letztes Beispiel: Skiroute Osthang am Kauser Kaibling), könnte ich heute bereits wetten dass in ein paar Jahren, wenn allen klar wird dass das Konzept 'Tiefschneepiste' nicht aufgegangen ist, dann doch eine richtige, modellierte und vor allem beschneite Piste daraus wird :twisted: . Die Verantwortlichen wissen das wahrscheinlich auch schon heute, nur war es evtl. leichter eine 'Tiefschneepiste' durchzukriegen und dann in ein paar Jahren eben diese (... Piste bereits vorhanden ...) in eine vollwertige Piste umzubauen?
#
Glaub ich ehrlich gesagt nicht. Hier schritt ja nach den Verhandlungen mit den Behörden sofort der Naturschutz ein. Und das wird auch in Zukunft so bleiben denk ich. Das nächste ist, dass hier einige Einheimische sehr dagegen sind.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9457
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von lanschi » 15.09.2016 - 19:48

Heute wurden die ersten Stützen des neu versetzten Schladminger Liftes gestellt - gut zu erkennen im Archiv der panomax-Kamera:
http://dachstein.panomax.at

Nun ja - interessanter wird die Piste durch diese Trassenführung jetzt nicht gerade - aber ja, was bleibt denen bei dieser massiven Abschmelzung auch sonst übrig... Man beachte übrigens auch den Höhenunterschied zu den beiden ehemaligen Lifttrassen, der sich vor allem im Bereich der ehemaligen Kurve sehr gut an den, in den Fels geschlagenen, Trassen erkennen lässt.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 16.09.2016 - 07:32

lanschi hat geschrieben:Heute wurden die ersten Stützen des neu versetzten Schladminger Liftes gestellt - gut zu erkennen im Archiv der panomax-Kamera:
http://dachstein.panomax.at

Nun ja - interessanter wird die Piste durch diese Trassenführung jetzt nicht gerade - aber ja, was bleibt denen bei dieser massiven Abschmelzung auch sonst übrig... Man beachte übrigens auch den Höhenunterschied zu den beiden ehemaligen Lifttrassen, der sich vor allem im Bereich der ehemaligen Kurve sehr gut an den, in den Fels geschlagenen, Trassen erkennen lässt.
Ist ja interessant... jedoch muss man beachten, dass der Unterschied zwischen Kurve und Piste immer schon extrem war. Klar ist der Geltscher dort abgeschmolzen, aber ich glaube das auch der Herbst der letzten Jahre ein Problem war. Es war immer extrem schön und selten gabs Niederschlag. Und den längsten Lift am Dachstein erst im November zu öffnen wenn Planai & Co schon geöffnet haben ist wahrscheinlich auch nicht gerade profitabel. Ich kann mich noch erinnern, als wir dort oben im Herbst immer trainierten. Dort fanden wir meistens im Oktober TOP Verhältnisse vor und die Trasse war schon damals ein extrem bergauf und bergab. Von dem her hat sich rein garnichts geändert.

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 16.09.2016 - 07:33

Coax hat geschrieben:
lanschi hat geschrieben:Heute wurden die ersten Stützen des neu versetzten Schladminger Liftes gestellt - gut zu erkennen im Archiv der panomax-Kamera:
http://dachstein.panomax.at

Nun ja - interessanter wird die Piste durch diese Trassenführung jetzt nicht gerade - aber ja, was bleibt denen bei dieser massiven Abschmelzung auch sonst übrig... Man beachte übrigens auch den Höhenunterschied zu den beiden ehemaligen Lifttrassen, der sich vor allem im Bereich der ehemaligen Kurve sehr gut an den, in den Fels geschlagenen, Trassen erkennen lässt.
Ist ja interessant... jedoch muss man beachten, dass der Unterschied zwischen Kurve und Piste immer schon extrem war. Klar ist der Gletscher dort abgeschmolzen, aber ich glaube das auch der Herbst der letzten Jahre ein Problem war. Es war immer extrem schön und selten gabs Niederschlag. Und den längsten Lift am Dachstein erst im November zu öffnen wenn Planai & Co schon geöffnet haben ist wahrscheinlich auch nicht gerade profitabel. Ich kann mich noch erinnern, als wir dort oben im Herbst immer trainierten. Dort fanden wir meistens im Oktober TOP Verhältnisse vor und die Trasse war schon damals ein extremes bergauf und bergab. Von dem her hat sich rein garnichts geändert.

Erli.GB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 169
Registriert: 18.04.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Erli.GB » 18.09.2016 - 13:49

Bild

Osthang, Bild von letzten Dienstag
Erli :wink:

"Fragen kostet nix"


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9457
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von lanschi » 18.09.2016 - 22:27

@Coax: Ich bin die damaligen Schladminger Doppelschlepplifte als Trainierer auch im Oktober schon gefahren. Ein richtiges Auf und Ab hab ich von damals nicht in Erinnerung... Das ist jetzt vielleicht 15 Jahre her - also da oben hat sich schon massiv etwas verändert, die damalige Trasse wäre heute absolut unvorstellbar. Von mir gibt es hier im Alpinforum auch einen Bericht aus dem Jahr 2008 (?), als ich den damals neu trassierten SL dokumentiert habe - die Unterschiede selbst in dieser vergleichsweise kurzen Zeitperiode sind schon enorm.

Kurzfristig dürfte die neue Trasse aber eine relativ rasche Betriebsaufnahme erlauben - in den nächsten 2-3 Jahren erscheint mir selbst ein Start bereits mit den ersten massiven Herbstschneefällen der jeweiligen Saison möglich.

Mittelfristig dürfte außerdem auch die Verbindung zur Mittersteinpiste interessant bzw. kritisch werden - es sieht so aus, als ob die Mulde im Bereich des Gletscherendes immer tiefer wird...
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 517
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von beast » 22.09.2016 - 11:46

https://youtu.be/prKiUGuUH6k

Gesendet von meinem S6 mit Tapatalk

Benutzeravatar
lebeogg
Massada (5m)
Beiträge: 49
Registriert: 16.10.2007 - 10:05
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien/Schladming
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von lebeogg » 22.09.2016 - 12:05

beast hat geschrieben:https://youtu.be/prKiUGuUH6k
Video wird als privat gemeldet...

Benutzeravatar
lebeogg
Massada (5m)
Beiträge: 49
Registriert: 16.10.2007 - 10:05
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien/Schladming
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von lebeogg » 22.09.2016 - 12:08

Erli.GB hat geschrieben:Bild

Osthang, Bild von letzten Dienstag
Bild oder Link verloren gegangen...

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 517
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von beast » 22.09.2016 - 12:09

Scheinbar wurde das Video wieder entfernt.

Gesendet von meinem S6 mit Tapatalk

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 26.09.2016 - 07:19

Also ich kann das Video ansehen.

Mit den Arbeiten an der neuen "Tiefschneepiste" wurde begonnen. Zur Zeit wird im unteren Teil die Schneeanlage fertig installiert bzw noch Rohre verlegt. Bin gespannt ob sich da zeitlich alles ausgeht :D


Benutzeravatar
lebeogg
Massada (5m)
Beiträge: 49
Registriert: 16.10.2007 - 10:05
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien/Schladming
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von lebeogg » 27.09.2016 - 07:46

Coax hat geschrieben:Also ich kann das Video ansehen.
Ja, ist wieder online.

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 517
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von beast » 27.09.2016 - 20:37

https://m.facebook.com/HauserKaibling/p ... &source=48 War das schon bekannt, dass hier ein neuer Teich gebaut wurde.

Gesendet von meinem S6 mit Tapatalk

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von rajc » 27.09.2016 - 20:57

beast hat geschrieben:https://m.facebook.com/HauserKaibling/p ... &source=48 War das schon bekannt, dass hier ein neuer Teich gebaut wurde.
nicht neu sondern nur vergrößert wobei die neue Speichergröße auch nicht sehr groß ist aber immerhin. :D
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 28.09.2016 - 14:34

rajc hat geschrieben:
beast hat geschrieben:https://m.facebook.com/HauserKaibling/p ... &source=48 War das schon bekannt, dass hier ein neuer Teich gebaut wurde.
nicht neu sondern nur vergrößert wobei die neue Speichergröße auch nicht sehr groß ist aber immerhin. :D
Muss ja nicht immer die Größe sein. Schau mal den neuen Teich auf der Planai an, der wird mit 220l/s gefüllt! und ca. 300l/s können abgesaugt werden.

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 03.10.2016 - 07:28

Hab mir das Ganze am WE mal angeschaut.
Piste ist kurz vor der Fertigstellung. Kanonen wurden auch schon einige geliefert. 6x TF10 auf Turm, 10 mobile sollten noch dazu kommen.
Interessant ist, das viele der bestehenden Lanzen von Gemini gegen Lanzen von 2snow.at und Techno Alpin ausgetauscht werden. sind ca 40 Stück.

Die Sessel von Leitner wurden auch schon angeliefert, denke das diese Woche der Probebetrieb beginnt.

lg

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5417
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von miki » 03.10.2016 - 09:16

Coax hat geschrieben:Mit den Arbeiten an der neuen "Tiefschneepiste" wurde begonnen. Zur Zeit wird im unteren Teil die Schneeanlage fertig installiert bzw noch Rohre verlegt. Bin gespannt ob sich da zeitlich alles ausgeht :D
Verstehe ich da was falsch oder bauen die wirklich eine Tiefschneepiste mit Beschneiung 8O ? Oder bezieht sich der zweite Satz (Schneeanlage) auf die bestehende / verbreiterte 9 /9a?
Coax hat geschrieben:Piste ist kurz vor der Fertigstellung.
Ich nehme an mit 'Piste ist kurz vor der Fertigstellung' meinst du jetzt die Arbeiten an der 9, mit der Tiefschneepiste werden sie kaum schon so weit sein?

Apropos 40.000 m³ grosser Speicherteich im Gföhl: weiss den jemand wie gross der Teich vor dem Umbau war?

Auf jeden Fall aber interessante News von der Planai, ich hoffe dass sich auch auf den anderen Bergen in der Region bald was bewegt (dabei denke ich an 'bis 2018' angekündigte News auf dem Hauser Kaibling und vor allem an die Reiteralm mit der alten DSB).
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.


Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 517
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von beast » 03.10.2016 - 10:58

Der gföl Teich hatte vorher ca. 37.000 m

Gesendet von meinem S6 mit Tapatalk

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 03.10.2016 - 12:25

miki hat geschrieben:
Coax hat geschrieben:Mit den Arbeiten an der neuen "Tiefschneepiste" wurde begonnen. Zur Zeit wird im unteren Teil die Schneeanlage fertig installiert bzw noch Rohre verlegt. Bin gespannt ob sich da zeitlich alles ausgeht :D
Verstehe ich da was falsch oder bauen die wirklich eine Tiefschneepiste mit Beschneiung 8O ? Oder bezieht sich der zweite Satz (Schneeanlage) auf die bestehende / verbreiterte 9 /9a?

Beschneiung bezieht sich auf 9 und 9a. Tiefschneepiste bekommt natürlich keine Beschneiung.
Coax hat geschrieben:Piste ist kurz vor der Fertigstellung.
Ich nehme an mit 'Piste ist kurz vor der Fertigstellung' meinst du jetzt die Arbeiten an der 9, mit der Tiefschneepiste werden sie kaum schon so weit sein?
Ist auch Nummer 9 und 9a gemeint. Jedoch werden an der Tiefschneepiste nur die Wurzelstöcke entfernt.

Apropos 40.000 m³ grosser Speicherteich im Gföhl: weiss den jemand wie gross der Teich vor dem Umbau war?

Auf jeden Fall aber interessante News von der Planai, ich hoffe dass sich auch auf den anderen Bergen in der Region bald was bewegt (dabei denke ich an 'bis 2018' angekündigte News auf dem Hauser Kaibling und vor allem an die Reiteralm mit der alten DSB).
Mit der Verbreiterung der Piste oberhalb der "Wieslechalm" wurde letzte Woche begonnen.

Gletscherbus
Massada (5m)
Beiträge: 112
Registriert: 02.07.2014 - 15:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Gletscherbus » 18.10.2016 - 15:32

servus zusammen,

ein neues Video zum Bautagebuch der Planai ist online.

https://www.youtube.com/watch?v=A9pGQ0Z3n9w

VG Gletscherbus

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9457
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von lanschi » 21.10.2016 - 09:14

Der neue Schladminger Gletscherlift scheint betriebsbereit zu sein und wird wohl in Kürze geöffnet:
http://dachstein.panomax.at/# (gut zu sehen auf den Schönwetter-Aufnahme von heute Früh)

Zur Bergstation der Südwandbahn scheint man nur mehr über den Hunerkogellift zu kommen.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Tellerlift
Massada (5m)
Beiträge: 26
Registriert: 22.12.2013 - 10:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Tellerlift » 06.11.2016 - 11:48

Hallo zusammen,

mir ist auf den Webcam-Bildern von Freitag und Samstag der Reiteralm Talstation etwas aufgefallen:

Offensichtlich hat man da die Schneekanonen angeschlossen, aber braucht man da einen Bagger dazu?
Kann mir jemand sagen, was die da genau gemacht haben?

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 517
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von beast » 19.11.2016 - 09:10

https://youtu.be/nLcO7hBUSfc
Neue Piste zum Preunegg jet

Gesendet von meinem S6 mit Tapatalk


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: clatho2307, Google Adsense [Bot], kukma, RDG, wgk und 32 Gäste