Seite 70 von 76

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 19.01.2018 - 22:35
von mara
Hochzeiger hat geschrieben:
18.01.2018 - 06:39
Gibt es eigentlich auch Neuigkeiten zu den geplanten Lifterneuerungen in Haus? Gerade die Quattralpina wäre überfällig zu ersetzen und eine 8er KSB absolut gerechtfertigt... War ja schon mal für 2017 angekündigt, aber dann ist es wohl ruhig geworden um die Sache...
Nach meinen Infos gibt es im Frühjahr neue Infos über die Dorfbahn zur Krummholzhütte. Ist ziemlich schwierig alle Grundbesitzer unter einen Hut zu bekommen. Auch die Kosten von ca. 25 Millionen spielen eine große Rolle. Standort der Talstation soll oberhalb der Kirche in Haus sein. Abwarten.......

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 06.02.2018 - 07:23
von Coax
mara hat geschrieben:
19.01.2018 - 22:35
Hochzeiger hat geschrieben:
18.01.2018 - 06:39
Gibt es eigentlich auch Neuigkeiten zu den geplanten Lifterneuerungen in Haus? Gerade die Quattralpina wäre überfällig zu ersetzen und eine 8er KSB absolut gerechtfertigt... War ja schon mal für 2017 angekündigt, aber dann ist es wohl ruhig geworden um die Sache...
Nach meinen Infos gibt es im Frühjahr neue Infos über die Dorfbahn zur Krummholzhütte. Ist ziemlich schwierig alle Grundbesitzer unter einen Hut zu bekommen. Auch die Kosten von ca. 25 Millionen spielen eine große Rolle. Standort der Talstation soll oberhalb der Kirche in Haus sein. Abwarten.......
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was diese Bahn bringen soll. Keine Parkplätze und in Haus gibt es nicht die nötigen Hotels um die Bahn auszulasten!

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 08.02.2018 - 12:12
von Erli.GB
Coax hat geschrieben:
06.02.2018 - 07:23
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was diese Bahn bringen soll. Keine Parkplätze und in Haus gibt es nicht die nötigen Hotels um die Bahn auszulasten.
Sommerbetrieb!? Wobei ich die Talstation nähe Fis Zielstation situieren würde...
Coax hat geschrieben:
06.02.2018 - 07:23
Besser wäre es, Moser und CO lassen den Verkauf der Sampl GmbH an die Planaibahnen zu!
Da werden die Eigentümer (die so unterschiedlich gar nicht sind) wohl das letzte Wort haben.
Coax hat geschrieben:
06.02.2018 - 07:23
Planai News: In nächster zeit wird entschieden welchen Hersteller man wählt da dieser bereits mit der Konstruktion und der Fertigung der Teile beginnen muss.
Ich Drücke mal die Daumen das man sich was traut!

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 08.02.2018 - 13:17
von Pistencarver
Coax hat geschrieben:
06.02.2018 - 07:23
mara hat geschrieben:
19.01.2018 - 22:35
Hochzeiger hat geschrieben:
18.01.2018 - 06:39
Gibt es eigentlich auch Neuigkeiten zu den geplanten Lifterneuerungen in Haus? Gerade die Quattralpina wäre überfällig zu ersetzen und eine 8er KSB absolut gerechtfertigt... War ja schon mal für 2017 angekündigt, aber dann ist es wohl ruhig geworden um die Sache...
Nach meinen Infos gibt es im Frühjahr neue Infos über die Dorfbahn zur Krummholzhütte. Ist ziemlich schwierig alle Grundbesitzer unter einen Hut zu bekommen. Auch die Kosten von ca. 25 Millionen spielen eine große Rolle. Standort der Talstation soll oberhalb der Kirche in Haus sein. Abwarten.......
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was diese Bahn bringen soll. Keine Parkplätze und in Haus gibt es nicht die nötigen Hotels um die Bahn auszulasten. Besser wäre es, Moser und CO lassen den Verkauf der Sampl GmbH an die Planaibahnen zu!

Planai News: In nächster zeit wird entschieden welchen Hersteller man wählt da dieser bereits mit der Konstruktion und der Fertigung der Teile beginnen muss.

lg

Zum hauserKaibling, hier war doch mit der Gondelbahn auch eine neue Talabfahrt im Gespräch, was ist darauß geworden? dann hätte die Bahn sehr wohl ihre Daseinsberechtigung mit einer Ortsabfahrt direkt nach Haus, die man bei guter Schneelage bestimmt wie die anderen Talabfahrten auch als Wiederholungsabfahrt nutzen kann und wenn der örtliche Skibus dann zur neuen Bahn fährt wird die bestehende Hauserkaibling Gondelbahn ebenfalls entlastet in meinen Augen

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 08.02.2018 - 14:30
von mara
Im Frühjahr gibt es eine finale Auskunft zum Bau der "Dorfbahn Haus". Es ist alles nicht so einfach (Infrastruktur Talstation, Verlegung der Straße usw. allein ca. 5 Millionen). Die Bahn wird aber für den Sommerbetrieb dringendst gebraucht.

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 08.02.2018 - 14:54
von GIFWilli59
Erli.GB hat geschrieben:
08.02.2018 - 12:12
Coax hat geschrieben:
06.02.2018 - 07:23
Planai News: In nächster zeit wird entschieden welchen Hersteller man wählt da dieser bereits mit der Konstruktion und der Fertigung der Teile beginnen muss.
Ich Drücke mal die Daumen das man sich was traut!
Wieso, hoffst du, dass LST/MND den Zuschlag bekommt? :wink:

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 12.02.2018 - 07:50
von Coax
Erli.GB hat geschrieben:
08.02.2018 - 12:12
Coax hat geschrieben:
06.02.2018 - 07:23
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was diese Bahn bringen soll. Keine Parkplätze und in Haus gibt es nicht die nötigen Hotels um die Bahn auszulasten.
Sommerbetrieb!? Wobei ich die Talstation nähe Fis Zielstation situieren würde...
Coax hat geschrieben:
06.02.2018 - 07:23
Besser wäre es, Moser und CO lassen den Verkauf der Sampl GmbH an die Planaibahnen zu!
Da werden die Eigentümer (die so unterschiedlich gar nicht sind) wohl das letzte Wort haben.
Coax hat geschrieben:
06.02.2018 - 07:23
Planai News: In nächster zeit wird entschieden welchen Hersteller man wählt da dieser bereits mit der Konstruktion und der Fertigung der Teile beginnen muss.
Ich Drücke mal die Daumen das man sich was traut!
Denkst du an Leitner? Dann hat man sich in den letzten Jahren schon öfters getraut ;)

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 26.02.2018 - 07:19
von Coax
Ich bin gespannt!

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 26.02.2018 - 11:23
von Klosterwappen
Welcher Schrägaufzug?
Was habe ich verpennt?

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 26.02.2018 - 14:52
von Erli.GB
Also erwartungsgemäß :roll:

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 26.02.2018 - 15:13
von me62
Weiß jemand Näheres zum Schrägaufzug? Ich höre davon zum ersten Mal ...

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 27.02.2018 - 17:02
von Modi
Ein so genannter Schrägaufzug (Großgondel auf Schienen) verbindet bereits ab dem Winter 2018/19 das familiäre Märchenwiesen-Gebiet in Richtung Höhe Bergstation der Planai-Seilbahn.

http://www.klippmagazin.at/2018/01/plan ... altig-auf/

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 28.02.2018 - 07:13
von Coax
Baubeginne:

Schrägaufzug: Sommer 2018
Planaibahn: Sommer 2019

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 28.02.2018 - 22:39
von Jensibua
Coax hat geschrieben:
28.02.2018 - 07:13
Rohrmoos 1: Sommer 2020
Klang letztes Jahr noch so als wäre das Klapperteil 2019 dran. Jetzt werden es doch nochmals zwei Winter und der Rest von diesem...

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 01.03.2018 - 07:29
von Coax
Jensibua hat geschrieben:
28.02.2018 - 22:39
Coax hat geschrieben:
28.02.2018 - 07:13
Rohrmoos 1: Sommer 2020
Klang letztes Jahr noch so als wäre das Klapperteil 2019 dran. Jetzt werden es doch nochmals zwei Winter und der Rest von diesem...
Zwei so große Projekte in einem Sommer umzusetzen ist wahrscheinlich zu schwierig.

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 03.03.2018 - 19:31
von Pistencarver
mara hat geschrieben:
08.02.2018 - 14:30
Im Frühjahr gibt es eine finale Auskunft zum Bau der "Dorfbahn Haus". Es ist alles nicht so einfach (Infrastruktur Talstation, Verlegung der Straße usw. allein ca. 5 Millionen). Die Bahn wird aber für den Sommerbetrieb dringendst gebraucht.
Was heißt im Frühjahr? Wird eventuell diesen Sommer schon gebaut? Ursprünglich war ja einmal 2018 vorgesehen für Quattralpina als auch die neue Seilbahn vom Ort zur Krummholzhütte? Könnte das noch was werden oder ist das diesen Sommer aussichtslos?


Und gibts zwecks Reiteralm Neuigkeiten? Der 2 er Sessel wäre einfach ersetzungsnotwendig... keiner setzt sich so wie wir es vergangene Woche hatten bei -20 °C in diesen lahmen langen Zweiersessel...

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 04.03.2018 - 14:28
von beast
Ich kann mir nicht vortstellen, dass man so ein Projekt wie die Dorfbahn Haus in so kurzer Zeit verwirklichen kann. Wohl eher was für nächstes Jahr.

Auf der Reiteralm wird es wohl auch so schnell nichts werden. Da sind die Gegner immer noch da...

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 04.03.2018 - 14:46
von Pistencarver
beast hat geschrieben:
04.03.2018 - 14:28
Ich kann mir nicht vortstellen, dass man so ein Projekt wie die Dorfbahn Haus in so kurzer Zeit verwirklichen kann. Wohl eher was für nächstes Jahr.

Auf der Reiteralm wird es wohl auch so schnell nichts werden. Da sind die Gegner immer noch da...

Was im Hintergrund in Haus schon geplant ist weiß ja kaum jemand oder? Quattralpina wär auch schon was als Entlastung...

Die Reiteralm macht sich auch noch selbst voll kaputt weiß jemand aktuelles wie es bei denen finanziell aussieht stand ja mal ne zeit lang nicht so gut um die Zahlenmäßig

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 24.03.2018 - 12:42
von LSBrandi
Neues von der Planai, die Seilbahnprojekte wurden nun fixiert:

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/ ... Licht-fuer

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 16.05.2018 - 10:05
von Richie

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 14.07.2018 - 18:11
von mara
Ankündigung Planai Talststion. Auch sind schon die neuen Stützenstandorte markiert..
Ankündigung
Ankündigung

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 16.07.2018 - 10:23
von Pistencarver
mara hat geschrieben:
14.07.2018 - 18:11
Ankündigung Planai Talststion. Auch sind schon die neuen Stützenstandorte markiert..20180714_164932.jpg


auf dem Bild sieht man im Hintergrund der Mittelstation eine Stütze vermutlich des 3ers, bleibt dieser dann doch bestehen? Weiß jemand was drüber?

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 16.07.2018 - 21:19
von GIFWilli59
Das glaube ich kaum. Mit 38 Jahren ist der 3er (leider) auch "reif" für den Ersatz.

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 27.09.2018 - 21:51
von rajc
Die neuen Masten am Ziehlhang stehen auch wieder seit gestern.

https://www.bergfex.at/schladming-plana ... 2018-09-20

Re: Dachstein-Tauern Region

Verfasst: 11.10.2018 - 08:51
von mara
Zwar keine Infrastrukturelle Neuheit, aber:
https://www.kleinezeitung.at/steiermark ... t-das-Haus