Neues in Schladming-Dachstein

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von rajc » 11.06.2020 - 14:20

Nun wieder zurück zu den Neuigkeiten

Lärchenkogel Bergstation Stand 11.06.2020 ( auch am Feiertag wird gearbeitet ) 13.00

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rajc für den Beitrag (Insgesamt 2):
Erli.GBAndreas
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt


rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von rajc » 11.06.2020 - 15:11

Lärchenkogel Talstation Stand 11.06.2020 15.00

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rajc für den Beitrag (Insgesamt 4):
rainerErli.GBAndreasWerna76
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 681
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 417 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von be4ski » 21.06.2020 - 21:08

Es gibt ein Bautagebuch zur neuen Schoberbahn.

Erste Erdarbeiten und Rodungen haben bereits stattgefunden.
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Serfaus-Fiss-Ladis | Gasteinertal
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von rajc » 26.06.2020 - 22:05

LEITNER ropeways in Austria - CD8C Lärchkogelbahn, Planai & Hochwurzen

https://www.youtube.com/watch?v=Cb9NCtL ... IECgIIAQ==
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 331
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von Tirolbahn » 26.06.2020 - 22:56

Sieht schick aus - vor allem die Aussichtsplattform auf dem Dach der Bergstation :)

sunce1
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 20.07.2009 - 14:20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von sunce1 » 09.07.2020 - 06:23

Hier ein paar aktuelle Fotos von Neubau der Lärchkogelbahn.
Dateianhänge
IMAG5397-20200709-061435122.jpg
IMAG5397-20200709-061435122.jpg (1.12 MiB) 7621 mal betrachtet
IMAG5395-20200709-061432900.jpg
IMAG5395-20200709-061432900.jpg (1.18 MiB) 7621 mal betrachtet
IMAG5398-20200709-061432177.jpg
IMAG5398-20200709-061432177.jpg (815.22 KiB) 7621 mal betrachtet
IMAG5399-20200709-061435953.jpg
IMAG5399-20200709-061435953.jpg (1.12 MiB) 7621 mal betrachtet
IMAG5394-20200709-061434423.jpg
IMAG5394-20200709-061434423.jpg (1.03 MiB) 7621 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sunce1 für den Beitrag (Insgesamt 4):
Lord-of-SkiGreithnericedteaGIFWilli59

Benutzeravatar
Mr400Liter
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 584
Registriert: 27.10.2011 - 20:49
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 56
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pongau
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von Mr400Liter » 09.07.2020 - 07:21

War am Samstag auf der Planai - das ist eine Riesenbaustelle :biggrin:


Thunderbird80
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1005
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von Thunderbird80 » 29.07.2020 - 20:22

Ich war heute auch auf der Planai und war ebenfalls überrascht wie groß die Baustelle ist 8O eigentlich kaum zu glauben das das "nur" ein 8er von der "Stange" wird. ;D

Ich habe mich auch mal in Rohrmoos umgesehen bezüglich eines Ersatzes von Rohrmoos 1 und eventuell 2. Den bestehenden doppel Sessel auf identischer Trasse durch eine 10er Gondel zu ersetzen wäre natürlich das einfachste. Aber ich finde das wäre suboptimal. Zum einen weil der 6er Sessel auch schon ein gewisses Alter erreicht hat und zum anderen weil in dem Bereich viele Skischulen und auch Fußgänger unterwegs sind. Optimal wäre es eine 10er Gondel in 2 Sektionen. Tal und Bergstation am selben Ort. Jedoch der geeignete Platz für die Mittelstation könnte kompliziert werden. An der jetztigen Bergstation von Rohrmoos 2 macht keinen Sinn da die 2. Sektion über eine Menge Häuser führen würde. Am jetzigen Standort der Talstation von Rohrmoos 2 wäre sinnvoller. Dann würde aber die Trasse sehr dich am Hoferhof vorbeiführen auf der südöstlichen Seite davon. Oder man führt die 1. Sektion nordwestlich vom Hoferhof vorbei mit Mittelstation kurz vorm Hof vom Reiter am Reiterweg. die 2. Sektion könnte hier auch ohne Probleme zur bestehenden Bergstation von Rohrmoos 2 geführt werden. Ein zusätzlicher kurzer pistenabschnitt wäre hier jedoch erforderlich der von der blauen 37a abzweigt zur Mittelstation sowie von der Mittelstation zur blauen 38 geführt wird. Bei beiden Varianten wäre die rote 38 von der Mittelstation nicht erreichbar sondern nur von der Bergstation.

Vielleicht weiss ja ein Einheimischer mehr was man vor Ort so munkelt wie und wann gebaut wird :D

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3551
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von Richie » 30.07.2020 - 18:41

Die Bergbahnen hatten ein fertiges Projekt, welches diesen Sommer umgesetzt hätte werden sollen, aber von einem oder mehreren betroffenen Anliegern abgelehnt wurde.

Benutzeravatar
Mr400Liter
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 584
Registriert: 27.10.2011 - 20:49
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 56
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pongau
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von Mr400Liter » 31.07.2020 - 07:15

Den alten 2-CLF Rohrmoos 1 mag ich irgendwie. Zumindest stört es mich nicht, wenn ich damit fahren muss. Mir persönlich wäre da ein Ersatz des 4-CLF Sonneck viel wichtiger. Der Lift nervt echt.
Richie hat geschrieben:
30.07.2020 - 18:41
Die Bergbahnen hatten ein fertiges Projekt, welches diesen Sommer umgesetzt hätte werden sollen, aber von einem oder mehreren betroffenen Anliegern abgelehnt wurde.


Aber danke für die Aufklärung. Hatte auch im Kopf, dass der Lift heuer ersetzt wird...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mr400Liter für den Beitrag:
maba04

salma
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 05.01.2018 - 23:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von salma » 31.07.2020 - 13:47

Mr400Liter hat geschrieben:
31.07.2020 - 07:15
Mir persönlich wäre da ein Ersatz des 4-CLF Sonneck viel wichtiger. Der Lift nervt echt.
Warum nervt dich dieser Lift?
Wie oft fährst du mit dem Lift pro Skitag?
Wie oft pendelst du pro Skitag von Haus nach Schladming?

Der Lift bedient nur 1 direkte Piste, welche einen sehr langen flachen Ziehweg darstellt.

Benutzeravatar
Mr400Liter
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 584
Registriert: 27.10.2011 - 20:49
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 56
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pongau
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von Mr400Liter » 02.08.2020 - 19:37

Zugegebenermaßen nicht sehr oft. Weil ich im Regelfall entweder auf die Planai oder auf den HK fahre. Grund dafür ist aber sicher unter anderem dieser Lift.

Dasselbe könnte man jetzt aber bei der Notwendigkeit, den 2-CLF Rohrmoos I auszutauschen, einwerfen. Ist ebenfalls ein Lift, der absolut nicht für Wiederholungsfahrten geeignet ist...

daho
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 244
Registriert: 04.04.2019 - 22:29
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 37
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberkärnten
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von daho » 03.08.2020 - 07:02

Und aus welchem Grund nervt er dich jetzt konkret? Kann deine Begründung ehrlich gesagt nicht nachvollziehen?
This account is in read only - mode.


Benutzeravatar
Mr400Liter
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 584
Registriert: 27.10.2011 - 20:49
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 56
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pongau
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von Mr400Liter » 03.08.2020 - 07:15

daho hat geschrieben:
03.08.2020 - 07:02
Und aus welchem Grund nervt er dich jetzt konkret? Kann deine Begründung ehrlich gesagt nicht nachvollziehen?
Begründung ist jetzt gut gesagt... es gibt einfach Lifte, die man nicht gern fährt. Und da gehört bei mir unter anderem auch dieser Lift dazu. Ich bin im Laufe der Saison sicher 15x auf der Planai und mag den Hauser Kaibling eigentlich auch sehr gerne. Jedenfalls mach ich dann meine Entscheidung, ob ich mal kurz am HK vorbeischaue, immer davon abhängig, ob es mich freut, am Retourweg den Sonneck zu fahren oder nicht. Am ehesten hat es noch etwas mit dem Komfort zu tun - das Tal zwischen Hauser Kaibling und Planai kann im Winter sehr, sehr kalt sein. Und ein 4-CLF schreckt dann einfach ab...

Die Verbindung auf den Hochwurzen nutze ich da bereits jetzt öfter und lieber. Der 2-CLF Rohrmoos I ist eigentlich immer in der Sonne und die Fahrt fühlt sich ganz kurz an. Aber ich kann natürlich auch das Interesse der Planaibahnen nachvollziehen, zuerst den "hauseigenen" Berg perfekt anzuschließen...

Online
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1519
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 16
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 625 Mal
Danksagung erhalten: 745 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von maba04 » 19.08.2020 - 15:10

Direktlink
^ Kanal: Reiteralm Bergbahnen
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.” (inspired through miki)

Geplant Winter 2020/21 (ca. 31x Ski): 20.-27.12.2020 Pinzgau, 29.12.2020-03.01.2021 Osttirol, 18.-21.02.2021 Schladming, 02.-09.04.2021 Lungau, 11.-16.04.2021 Ötztal
Berichte: Ski Hintertux 07.2020 | Tuxertal 07.2020 | Ski Kitzsteinhorn 07.2020 | Pinzgau 06.2020 | Ski Pinzgau 12.2019
Winter 2019/20 (16x Ski): 5x Schmittenhöhe, 4x Kitzsteinhorn, je 3x Saalbach, Hintertux, 1x Hochkönig Winter 2018/19 (25x Ski): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck Winter 2017/18 (31x Ski): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Benutzeravatar
lebeogg
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 16.10.2007 - 10:05
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien/Schladming
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von lebeogg » 23.08.2020 - 20:28

Foto von den Pistenarbeiten am unteren Abschnitt der Schoberbahn (22.08.2020), von der Hochwurzen aus aufgenommen.
20200822_113836.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lebeogg für den Beitrag (Insgesamt 2):
lanschiGIFWilli59

Benutzeravatar
lebeogg
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 16.10.2007 - 10:05
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien/Schladming
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von lebeogg » 23.08.2020 - 20:33

Luftbild von der Bergstation der neuen Lärchkogelbahn (21.08.2020). Die Talstation habe ich leider nicht so gut vor die Linse bekommen.
20200821192159_IMG_5621.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lebeogg für den Beitrag (Insgesamt 2):
GreithnerTirolbahn

Benutzeravatar
Greithner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 03.02.2012 - 22:50
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauplitz
Hat sich bedankt: 623 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von Greithner » 23.08.2020 - 23:14

lebeogg hat geschrieben:
23.08.2020 - 20:33
Luftbild von der Bergstation der neuen Lärchkogelbahn (21.08.2020). Die Talstation habe ich leider nicht so gut vor die Linse bekommen.
Vielleicht kommt morgen was. War gestern vor Ort. :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Greithner für den Beitrag (Insgesamt 2):
obertauern93GIFWilli59
Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.
*Albert Einstein*

Benutzeravatar
Greithner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 03.02.2012 - 22:50
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauplitz
Hat sich bedankt: 623 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von Greithner » 25.08.2020 - 19:14

Hier nun die Bilder. Insgesamt war ich schon drei Mal oben und beginnen mit dem 25.07.2020.

Allgemein ist der Aushub an der Talstation enorm, da eine große Ausbuchtung des Hügels für die ersten Stützen und Station unternommen werden muss. An der Bergstation nur ein wenig und an der Strecke sonst keine.

Bild
^^ Talstationsbereich.

Bild
^^ Stütze vier und fünf.

Bild
^^ Stütze vier, fünf und sechs. An der Bergstation stand noch ein Baukran. Die Fundamente für die Stütze 4 bis 14 sind wohl schon fertig betoniert.

Bild
^^ Garagierungsgebäude.

Bild
^^ Verschiedene Stahlbauteile und auch die ersten Stützen sind schon für den Schacht aufgebaut.

Bild
^^ Es geht Seitlich etwas nach oben, da ein kleiner Weg vorhanden war.

Bild
^^ Baugerät und ganz dahinter sind die Stützenschäfte für die Stationsausfahrt schon angeliefert.

Bild
^^ Talstationsbereich. Stütze 1-3 hat man noch nicht ausgehoben.

Bild
^^ Es muss erst noch Material abgebaggert werden.

Bild

Bild
^^ Der Kabel graben kann ab hier schon wieder geschlossen werden.

Bild

Bild

Bild
^^ Zoom nach oben.


Am 02.08.2020 war ich wieder oben. Wegen der Heimreise des Urlaubes bot es sich noch an. Wegen des Wetters wurden nur wenige gemacht.


Bild

Bild

Bild
^^ Man ist schon weit nach unten gekommen.

Bild
^^ Von der Garagierungshalle fehlt noch die Einfahrt. Diese wird wohl ausgeschnitten?! Wird anscheinend ein Stichgleisbahnhof.

Bild
^^ Unweit der Talstation wird das Material abgeladen und wohl zum Ende hin verschoben.

Bild
^^ Zoom nach oben.


Weiter geht es nun zum 22.08.2020. Dieses Mal wurde mit der Bahn hochgefahren statt mit dem Auto um von oben zur Mittelstation zu gehen. 20 € kostet übrigens noch die Berg+Talfahrt.


Bild

Bild
^^ Es war gut was los.

Bild
^^ Altes Talstationsgebäude der ehemaligen 3-KSB.

Bild
^^ Kurz vor der Mittelstation.

Bild

Bild

Bild
^^ Blick rüber zur Bergstation der neuen Lärchkogelbahn.

Bild
^^ Viele Bauteile für die Bergstation sind bereits schon eingetroffen.

Bild

Bild
^^ Das Gebäude scheint fertig Betoniert zu sein.

Bild
^^ Weitere Teile für die Bergstation.

Bild
^^ Die technischen Elemente lasse ich unkommentiert, sonst wird es mir zu lang. Es ist jedoch noch nicht alles eingetroffen. Die Konstruktion scheint vollständig, die Technik jedoch nicht.

Bild

Bild

Bild
^^ Fliehkraftpendel, kann durch aus nützlich sein. Seitlich ein Foto wäre besser gewesen.

Bild

Bild

Bild
^^ Mit der Montage ist in kürze zu rechnen.

Bild

Bild

Bild
^^ Hinterer Stationssteher.

Bild
^^ Stütze Nr. 14 steht bereits. Die Nummerierung ist Seitlich, nicht mittig befestigt was mir noch auffiel.

Bild
^^ Stütze 13 ist gleich dahinter.

Bild
^^ Es geht nun nach unten. Stütze 11 steht auch bereits.

Bild

Bild
^^ Stütze 12.

Bild
^^ Ein Reh graste ungestört weiter.

Bild
^^ Stütze 11

Bild
^^ Kabelschränke.

Bild
^^ Rollenbatterie Bergfahrend.

Bild
^^ Talseitige.

Bild
^^ Oberer Streckenabschnitt.

Bild
^^ Weiterer unterer Streckenverlauf.

Bild
^^ Mittlerer Streckenabschnitt.

Bild
^^ Ein Bagger war hier beschäftigt um die Erde wieder zu verteilen.

Bild
^^ Im Vordergrund stütze 9.

Bild

Bild
^^ Stütze 8, links Planai-West

Bild
^^ Man betrachte das Fundament und die Holzkiste. :wink:

Bild
^^ Streckenmittelteil von unten aus gesehen.

Bild
^^ Stütze 6. Es ist nicht mehr weit nach unten, jedoch sehr unangenehm war es jetzt zu gehen.

Bild
^^ Inhalt einer der Holzkisten.

Bild
^^ Es ging diesen Wanderweg weiter zum nächsten Stützenfundament.

Bild
^^ Anscheinend hat man hier durch den Wald die Kabelleitung gelegt.

Bild

Bild

Bild
^^ Fundament Nummer 6 ist gleich irgendwo dahinter.

Bild
^^ Talstationsbereich.

Bild

Bild
^^ Das Gelände hat man fertig modelliert. Bei den Stützen 1-3 ist man noch beim Betonieren.

Bild

Bild
^^ Das Talstationsgebäude ist auch noch am entstehen.

Bild
^^ Stütze 4 nach dem ersten Steilstück.

Bild
^^ Das Garagierungsgebäude ist wohl auch bald fertig betoniert, sollte nur noch das Dach sein.

Bild
^^ Wasser mischt hier etwas mit und so surrte eine Pumpe vor sich hin.

Bild
^^ War schon ein großer Gelände eingriff.

Bild

Bild
^^ Bei den ersten Stützen fehlen nur noch die Batterien.

Bild
^^ Ja ich weiß das es von dieser Perspektive viele Bilder gibt, jedoch finde ich die Geländekorrektur sehr imposant.

Bild

Bild
^^ Dieses Bild nahm ich mehr wegen der Planaibahn mit. Man beachte die Gondelneigung und das im Sommer. Es war aber auch schon 16:22 Uhr.

Bild

Bild
^^ Streckenzoom.

Bild

Bild
^^ Eine der zwei Kettenförderer zum unterem Geschoss.

Bild
^^ Mit 6 m/s (ca. 9.5 sec./10 MGD) ging es dann fast schon zu schnell nach unten. Bei den großen Dimensionen der Kabinen und den kurzen Gondelabständen sehr beeindruckend.

Bild
^^ Die Verzögerungsstrecke in der Talstation beginnt ab erst dieser Betonstufe. Ausgekuppelt aber gleich nach Stationseinfahrt.


Hoffe die Bilder vermitteln über die aktuelle Lage einen guten Einblick. Mittlerweile ist man mit den Stützen schon am Fliegen und mit der Bergstation ist man auch schon sehr weit gekommen!

Hier noch ein paar Bilder auf Facebook.

Quelle: Facebook___Autor: Georg Bliem
https://www.facebook.com/georg.bliem.9/ ... 1596345791
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Greithner für den Beitrag (Insgesamt 9):
lebeoggGIFWilli59icedtearainerbe4skiobertauern93sunce1TirolbahnErli.GB
Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.
*Albert Einstein*


Benutzeravatar
lebeogg
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 16.10.2007 - 10:05
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien/Schladming
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von lebeogg » 25.08.2020 - 19:55

Hier ein paar Fotos vom heutigen Stützenflug, aufgenommen vom Sonnenhang.
Dateianhänge
IMG_5696.jpg
IMG_5716.jpg
IMG_5720.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lebeogg für den Beitrag (Insgesamt 3):
GreithnerrainerErli.GB

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 681
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 417 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von be4ski » 26.08.2020 - 18:09

Winter:

Zur neuen Planaibahn wurde von Doppelmayr ein Video abgedreht:
Direktlink

Sommer:

Ein weiteres, wie ich finde, sehr gutes und vor allem ebenso professionelles Video zur neuen Planaibahn:
Direktlink
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Serfaus-Fiss-Ladis | Gasteinertal
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

Benutzeravatar
Dartfish
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 10.04.2005 - 18:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: DGF
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von Dartfish » 27.08.2020 - 19:36

Seit wann baut denn Leitner so Riesen Verteiler Schränke an die Stützen 8O noch dazu zwei Stück? Was verstauen die da drin alles?

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3301
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 352 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von Lord-of-Ski » 31.08.2020 - 12:57

Aktuelle Bilder von den 4 Bergen

Edit: Bilder von der Bergstation Lärchkogel
Dateianhänge
Lärchkogelbahn
Lärchkogelbahn
Lärchkogelbahn
Lärchkogelbahn
Schoberbahn
Schoberbahn
Schoberbahn
Schoberbahn
Depots auf der Reiteralm
Depots auf der Reiteralm
Depots auf der Reiteralm
Depots auf der Reiteralm
Lärchkogelbahn Bergstation
Lärchkogelbahn Bergstation
Dito
Dito
Dito
Dito
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lord-of-Ski für den Beitrag (Insgesamt 4):
GIFWilli59Greithnerlebeoggsunce1
ASF

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3301
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 352 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von Lord-of-Ski » 03.09.2020 - 23:36

Noch zwei Bilder von der Reiteralm
Dateianhänge
Weiteres Depot auf der Reiteralm, diesmal aber mit Stroh bedeckt
Weiteres Depot auf der Reiteralm, diesmal aber mit Stroh bedeckt
Pistenbau an der Schoberbahn
Pistenbau an der Schoberbahn
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lord-of-Ski für den Beitrag:
obertauern93
ASF

Benutzeravatar
GIFWilli59
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3703
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 2036 Mal
Danksagung erhalten: 954 Mal

Re: Neues in Schladming-Dachstein

Beitrag von GIFWilli59 » 04.09.2020 - 00:06

Wollen die bald schon losbeschneien, dass sie die Kanone schon mal angeschlossen haben?


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gipfelstürmer1, Rob und 25 Gäste