Neues am Schnalstaler Gletscher (Ghiacciaio della Val Senales)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2270
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Beitrag von Rossignol Race » 07.08.2017 - 09:01

Danke für die Bilder :wink:
Seit dem Baubeginn im April ist die Baustelle jedoch im Vergleich zu anderen Liftbaustellen in solchem Zeitraum nur wenig fortgeschritten.
Doppelmayr hat in Italien immer diese eckigen Stützen verbaut. Die in Österreich gewohnten runden gabs bis jetzt noch nicht.
Wie siehts beim Bau der neuen Talabfahrt aus? Geht da was weiter?
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher, 3x SL D., 1x Schwemmalm
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria


Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2270
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Beitrag von Rossignol Race » 02.09.2017 - 18:39

Talstation und Stützen an der Lazaunbahn sind montiert:
http://www.funivie.org/cantieri/display ... play_media
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher, 3x SL D., 1x Schwemmalm
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
harry1988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 178
Registriert: 25.08.2004 - 19:17
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kuchl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Beitrag von harry1988 » 04.09.2017 - 16:22

Bezüglich dem Bau der neuen Talabfahrt habe ich gestern mal den Bergbahnen geschrieben. Die Rückmeldung war, dass man noch immer zuwarten muss, wie und ob der Bau überhaupt stattfinden kann. Warum es hier zu einer erneuten Verzögerung gekommen ist (Genehmigung wurde doch im Mai erteilt, oder?), wurde mir leider nicht mitgeteilt.
Bergbahnen See bringen dich auf die Höh!

jede70
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 22.04.2015 - 13:52
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Kassel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Beitrag von jede70 » 30.09.2017 - 13:16

Hallo,ich habe da mal eine Frage,gibts eine Karte oder änliches wo man sehen kann,wo die Piste lang gehen soll?? würde mich mal ehrlich interressieren,vielen Dank für jede Auskunft....

Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2270
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Beitrag von Rossignol Race » 30.09.2017 - 18:47

Die geplante und bereits mit den Arbeiten begonnene Talabfahrt würde von unten gesehen links neben der Roter Kofel KSB runter kommen.
Die Roter Kofel KSB führt im Mittelteil über die Felsen hoch und ca. 100m davon links gibts ein steileren Schutthang der angepasst werden müsste.
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher, 3x SL D., 1x Schwemmalm
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2270
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Beitrag von Rossignol Race » 04.10.2017 - 20:58

Bilder der bereits fast fertiggestellten Lazaun Bahn:
https://www.facebook.com/schnalstalergl ... 0568828000
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher, 3x SL D., 1x Schwemmalm
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7970
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Beitrag von Emilius3557 » 08.10.2017 - 18:38

Hier einige halbwegs aktuelle Aufnahmen vom 18. und 19.09.2017:

So wie ich es verstanden habe, soll die neue Talabfahrtsvariante im unteren Teil vor allem eine bessere Verbindundung zur neuen Lazaun-Bahn ermöglichen, in dem sie unten auf einer Art Skiweg westlich am "Sportdorf" vorbei zur Talstation Lazaun führen soll.

Bild

4-KSB Roter Kofel mit bestehender (rechts) und zusätzlicher geplanter Talabfahrt (links)


Bild

Übersicht der geplanten neuen Talabfahrt westlich der 4-KSB Roter Kofl, gesehen vom Parkplatz neben der Talstation der Bahn.


Bild

Details der bereits begonnenen neuen Abfahrt vom Wanderweg Kurzras - Schöne Aussicht. Eine Baggerspur breit wurde bereits planiert.


Bild

Kurzras vom Wandweg zur Schönen Aussicht


Bild

Kurzras von Norden


Bild

Lazaun-Skigebiet und Kurzras vom Aufstieg zur Schönen Aussicht


Bild

Talstation 10-EUB Lazaun Übersicht


Bild

Talstation 10-EUB Lazaun Details


Bild

10-EUB Lazaun Strecke
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...


Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2270
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Beitrag von Rossignol Race » 08.11.2017 - 18:33

2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher, 3x SL D., 1x Schwemmalm
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

ortlerrudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 330
Registriert: 12.02.2014 - 14:28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 271 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Beitrag von ortlerrudi » 09.11.2017 - 10:48

die war letzte Woche, als wir dort waren auch mal im Probebetrieb, da sind deutlich mehr Gondeln am Seil gewesen. Ich habe aber leider keine Bilder gemacht.

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3567
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Beitrag von Richie » 08.12.2017 - 12:59


Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2270
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Beitrag von Rossignol Race » 06.09.2018 - 19:49

Nun geht es weiter mit dem Bau der 2.Talabfahrt von der Grawandseite:
https://www.facebook.com/20805924254289 ... 603754767/
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher, 3x SL D., 1x Schwemmalm
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
Theo
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3731
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 447 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Beitrag von Theo » 30.10.2018 - 19:42

Hierzu können wahrscheinlich nur die Südtiroler unter uns richtig Auskunft geben.
https://www.salto.bz/de/article/2610201 ... 9QY4kDvIxs
Ist an diesem Lift irgendwas ganz spezielles was man jetzt als Unbeteiligter nicht unbedingt wissen muss oder hat wer die Idee dass von nun an jede abgelaufene Konzession neu auszuschreiben sei und nimmt den hier für Präzedenzfall? Falls ja könnte es recht lustig werden.

ortlerrudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 330
Registriert: 12.02.2014 - 14:28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 271 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Beitrag von ortlerrudi » 13.09.2019 - 10:51

nichts weltbewegendes, aber die PB im Schnalstal bekommt wohl ein neues Design:

https://www.facebook.com/schnalstalergl ... =3&theater


Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 487
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Beitrag von Skiphips » 10.03.2020 - 19:47

Die Schnalstaler Gletscherbahnen planen in Kurzras die Errichtung des "Almdorfs Schnals". Geplant sind 155 Zimmer verteilt auf 6 Trakte, Restaurants, Hotelbar, zweistöckige Tiefgarage und ein zentrales Mehrzweckgebäude mit Sport-, Pool- und Wellnessbereich. Nördlich und östlich des Projekts wird ein 6-8 m hoher Lawinenschutzdamm benötigt. Beide Skigebietsseiten sind fußläufig erreichbar bzw. mit Skiwegen an das Projekt angebunden.
Almdorf Schnals Allgemeine Vorprüfung zur Feststellung der UVP-Pflicht laut Anhang IIA der EU-Richtlinie 2011/92
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Skiphips für den Beitrag:
Rossignol Race
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 487
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Neues am Schnalstaler Gletscher (Ghiacciaio della Val Senales)

Beitrag von Skiphips » 30.06.2020 - 22:15

Auf der Grawand gibt es eine neue Aussichtsplattform.
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 727
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Neues am Schnalstaler Gletscher (Ghiacciaio della Val Senales)

Beitrag von tom75 » 30.06.2020 - 22:35

iceman ötzi peak.

ich brech ab.

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2535
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Neues am Schnalstaler Gletscher (Ghiacciaio della Val Senales)

Beitrag von CV » 30.06.2020 - 22:39

ja, ich musste spontan an den deppnjet denken.... sind das die neuen Gurschlers? Ich weiß nicht... so abgedreht der Bursch auch wurde, er war VIEL mehr heimatverbunden als die jetzigen Macher.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2270
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues am Schnalstaler Gletscher (Ghiacciaio della Val Senales)

Beitrag von Rossignol Race » 01.07.2020 - 05:46

Herr Ebner hat halt viel Macht in Südtirol.. Aber anstatt das Skigebiet oder auch den Sommertourismus anständig zu fördern, müssen solche fraglichen Projekte umgesetzt werden.
Das Gebiet hätte so viel Potential und es wird leider wenig sinnvolles in die Zukunft investiert..
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher, 3x SL D., 1x Schwemmalm
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2270
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues am Schnalstaler Gletscher (Ghiacciaio della Val Senales)

Beitrag von Rossignol Race » 09.09.2020 - 20:25

Nun werden an der Gletscherseepiste Anpassungen durch Erdbewegung im unteren Teil vorgenommen. Auch eine Beschneiungsleitung soll weiter hochgezogen werden.
Im Bereich Gletschersee Bergstation und Grawand Talstation wird das Gletscherniveau schön langsam knapp..
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher, 3x SL D., 1x Schwemmalm
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria


SebastianJ
Massada (5m)
Beiträge: 99
Registriert: 13.05.2019 - 21:12
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Neues am Schnalstaler Gletscher (Ghiacciaio della Val Senales)

Beitrag von SebastianJ » 10.09.2020 - 18:54

Gibt es am lazaun irgendwelche Anpassungen?
Sieht auf der Webcam so aus.

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 677
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Neues am Schnalstaler Gletscher (Ghiacciaio della Val Senales)

Beitrag von piotre22 » 11.09.2020 - 18:59

Ja, ich war vor 2 Wochen dort.

Es sind recht große und schwere Baumaschinen im Einsatz. Im unteren Drittel gibt es Anpassungen an der Piste so wie es aussah:
465662E1-9D73-4AA7-8E9A-3C8CA46C2891.jpeg


und im mittleren/oberen Drittel war ein großer Schacht/Kanal mit Versorgungsleitungen im Bau, schätzungsweise 1,5m tief und 1 Meter breit.
BF7189DA-BDD5-455B-BCE2-2FB5485A16BC.jpeg
33A404F7-5BC2-4B4A-B9B0-4568102ADEAC.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor piotre22 für den Beitrag (Insgesamt 2):
SebastianJalbj
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2546
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 347 Mal

Re: Neues am Schnalstaler Gletscher (Ghiacciaio della Val Senales)

Beitrag von Martin_D » 16.01.2021 - 12:22

Die Schnalstaler Gletscherbahnen haben auf Facebook, das den neuen Verlauf der Lazaun-Rennpiste im unteren Bereich zeigt.
Es geht einfach in der Direttissima zur Talstation, zu der man jetzt von der anderen Seite als vorher ankommt.

https://www.facebook.com/alpinarenaschn ... 434527991/
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno, Lermoos


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ChrisB1, flomaso, Genial Ski und 20 Gäste