Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues im Tannheimer Tal

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1376
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 363 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von tobi27 » 28.08.2009 - 14:51

Ich habe hier noch ein Paar Bilder von vorher:
Dateianhänge
P8280004.JPG
P8280005.JPG
P8280006.JPG
P8280006.JPG (17.08 KiB) 1705 mal betrachtet
P8280007.JPG
P8280008.JPG
Vorerst nicht mehr im Forum aktiv!


Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tannheimertal News

Beitrag von thun » 29.08.2009 - 19:03

Perfektes Beispiel, wie eine Bergstation gebaut gehört: Kompaktstation + gedeckte, natürliche Farbe = relativ wenig Beeinträchtigung des Landschaftsbildes wenn es wirklich nötig ist (im Sommer). Ist den weißen Monstern um Längen überlegen IMO.
Auch schön, dass es da anscheinend planmäßig vorangeht.

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von Xtream » 29.08.2009 - 19:24

ja das design der bergstation gefällt mir auch besonders gut! :wink:

es sieht auch so aus als hätte es an der bergstation gar keine längsträger mehr! die umlaufscheibe sitzt direkt fest auf dem hauptsteher..... ist das neu seilbahner :?:

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1816
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von falk90 » 29.08.2009 - 21:34

Ist das nicht die von Leitner neu entwickelte Kompaktstaion, die letztes Jahr irgendwo im Norden (Norwegen oder so) zum ersten mal zum Einsatz gekommen ist?

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2001
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tannheimertal News

Beitrag von Seilbahnfreund » 29.08.2009 - 23:33

http://www.leitnerlifts.com/attach/LEITNER-News_dt.pdf
Auf Seite 11 ein kleiner Bericht zur neuen "kurzen Station" von Leitner. Schaut in Zöblen nach so einem Modell aus.

Gruß Thomas

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Tannheimertal News

Beitrag von seilbahner » 30.08.2009 - 10:01

Ja, Extream, die Umlenkscheibenaufhängung ist seit letztem Jahr eine Neuheit bei Leitner.

Und ja, Ihr habt das richtig gesehen, diese Station ist die neue ganz Kurze.
Aber die Talstation wird wie gehabt eine ganz normale Hohe Standard wie es beim Antrieb üblich ist.
Der Bahnhof kommt übrigens mit Stichgleisen links von der Talstation.

Benutzeravatar
Gerent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 235
Registriert: 03.11.2008 - 15:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tannheimertal News

Beitrag von Gerent » 12.09.2009 - 11:37

War Vorgestern in Zöblen,hab natürlich nen Abstecher bei der Rohnenbahn gmacht ;D
Fazit ist dass ordentlich was vorran geht. Im Berg war ich leider nicht :(

Zu den Bildern:
Dateianhänge
Talstation
Talstation
Rohnenbahn Neubau.JPG (87.89 KiB) 2207 mal betrachtet
Rot markiert den Standpunkt des Zukünftigen Kassahäuschens
Rot markiert den Standpunkt des Zukünftigen Kassahäuschens
Rohnenbahn Neubau (74).JPG (76.38 KiB) 2207 mal betrachtet
Rohnenbahn Neubau (1).JPG
Rohnenbahn Neubau (1).JPG (94.58 KiB) 2207 mal betrachtet
Rohnenbahn Neubau (2).JPG
Rohnenbahn Neubau (2).JPG (91.78 KiB) 2207 mal betrachtet
Stütze 2
Stütze 2
Rohnenbahn Neubau (3).JPG (77.04 KiB) 2207 mal betrachtet
Hinterer Teil
Hinterer Teil
Rohnenbahn Neubau (4).JPG (80.14 KiB) 2207 mal betrachtet
Vorderer Teil
Vorderer Teil
Rohnenbahn Neubau (5).JPG (97.49 KiB) 2207 mal betrachtet
Hauptsteher
Hauptsteher
Rohnenbahn Neubau (7).JPG (73.79 KiB) 2207 mal betrachtet
Vorderer Stationsteil mit Ausfahrtstrompete
Vorderer Stationsteil mit Ausfahrtstrompete
Rohnenbahn Neubau (8).JPG (96.26 KiB) 2207 mal betrachtet
1.Stütze
1.Stütze
Rohnenbahn Neubau (9).JPG (99.22 KiB) 2207 mal betrachtet
Rohnenbahn Neubau (14).JPG
Rohnenbahn Neubau (14).JPG (76.71 KiB) 2207 mal betrachtet
Rohnenbahn Neubau (10).JPG
Rohnenbahn Neubau (10).JPG (74.28 KiB) 2207 mal betrachtet
Rollenbatterie im Detail
Rollenbatterie im Detail
Rohnenbahn Neubau (15).JPG (93.68 KiB) 2207 mal betrachtet
Ganze Station
Ganze Station
Rohnenbahn Neubau (17).JPG (80.54 KiB) 2207 mal betrachtet
1.Stütze
1.Stütze
Rohnenbahn Neubau (18).JPG (97.69 KiB) 2207 mal betrachtet
Rohnenbahn Neubau (20).JPG
Rohnenbahn Neubau (20).JPG (85.13 KiB) 2207 mal betrachtet
Rohnenbahn Neubau (26).JPG
Rohnenbahn Neubau (26).JPG (90.29 KiB) 2207 mal betrachtet
Gesamter Hinterer Teil
Gesamter Hinterer Teil
Rohnenbahn Neubau (29).JPG (80.11 KiB) 2207 mal betrachtet
Parkplatz
Parkplatz
Rohnenbahn Neubau (30).JPG (85.05 KiB) 2207 mal betrachtet
alles was vom alten Rohnenlift über blieb..
alles was vom alten Rohnenlift über blieb..
Rohnenbahn Neubau (32).JPG (96.68 KiB) 2207 mal betrachtet
Winter/10:
Urlaub: 0
Skitage: 0

ZILLERTAL-FAN
Seilbahnen- das beste mittel den Berg hinauf zu kommen.
Youtube Profil: http://www.youtube.com/GerentSeilbahn
Gruß Gerent...


Benutzeravatar
Gerent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 235
Registriert: 03.11.2008 - 15:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tannheimertal News

Beitrag von Gerent » 12.09.2009 - 11:42

2.Teil :D
Hoffe die Bilder Gefallen 8)
Dateianhänge
Zoom Berg
Zoom Berg
Rohnenbahn Neubau (35).JPG (43.62 KiB) 2206 mal betrachtet
alte Fundamente vom Familienlift
alte Fundamente vom Familienlift
Rohnenbahn Neubau (38).JPG (99.15 KiB) 2206 mal betrachtet
dito
dito
Rohnenbahn Neubau (39).JPG (97.84 KiB) 2206 mal betrachtet
..
..
Rohnenbahn Neubau (40).JPG (88.01 KiB) 2206 mal betrachtet
Rohnenbahn Neubau (43).JPG
Rohnenbahn Neubau (43).JPG (83.59 KiB) 2206 mal betrachtet
Umlenkscheibe im  Detail
Umlenkscheibe im Detail
Rohnenbahn Neubau (44).JPG (58.41 KiB) 2206 mal betrachtet
Rohnenbahn Neubau (50).JPG
Rohnenbahn Neubau (50).JPG (82.47 KiB) 2206 mal betrachtet
...die Überkopfbügel sind schon da
...die Überkopfbügel sind schon da
Rohnenbahn Neubau (53).JPG (84.21 KiB) 2206 mal betrachtet
Nils Getriebeölbehälter
Nils Getriebeölbehälter
Rohnenbahn Neubau (58).JPG (86.78 KiB) 2206 mal betrachtet
Trasse
Trasse
Rohnenbahn Neubau (57).JPG (72.34 KiB) 2206 mal betrachtet
Klemmen
Klemmen
Rohnenbahn Neubau (59).JPG (78.52 KiB) 2206 mal betrachtet
im Detail
im Detail
Rohnenbahn Neubau (60).JPG (67.21 KiB) 2206 mal betrachtet
Tal
Tal
Rohnenbahn Neubau (73).JPG (76.19 KiB) 2206 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Gerent am 12.09.2009 - 15:44, insgesamt 1-mal geändert.
Winter/10:
Urlaub: 0
Skitage: 0

ZILLERTAL-FAN
Seilbahnen- das beste mittel den Berg hinauf zu kommen.
Youtube Profil: http://www.youtube.com/GerentSeilbahn
Gruß Gerent...

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von Xtream » 12.09.2009 - 12:59

seilschmierbehälter und bergungskabine, was es nicht alles so gibt im seilbahnbau! :roll:

natürlich gefallen die bilder, nur sind viele motive doppelt da hättest du dir einige beim upload sparen können! nur ein kleiner tip, damit du in zukunft hier nicht total unter gehst.... kein seil wird geschmiert und kein sessel geborgen! das eine sind einfach nur fässer mit vermutlich getriebe- oder hydrauliköl und das andere ist einfach nur ein wartungsfahrbetriebsmittel.... :wink: :D

Benutzeravatar
Gerent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 235
Registriert: 03.11.2008 - 15:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tannheimertal News

Beitrag von Gerent » 12.09.2009 - 15:46

sorry manche haben halt mehr erfahrung als andere...also :? ist ja nicht so schlimm
Winter/10:
Urlaub: 0
Skitage: 0

ZILLERTAL-FAN
Seilbahnen- das beste mittel den Berg hinauf zu kommen.
Youtube Profil: http://www.youtube.com/GerentSeilbahn
Gruß Gerent...

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Tannheimertal News

Beitrag von seilbahner » 12.09.2009 - 16:35

Ja genau, dann schreiben wir hat einfach irgendwas rein.

Sehr Interessante Schutthaufen übrigens. :?

Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2981
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von lift-master » 12.09.2009 - 21:50

trotzdem, nette bilder.besser als keine.danke :)
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3525
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von Richie » 14.09.2009 - 10:20

Wie man aus den Bildern auf der Homepage erkennen kann, wird auch die Beschneiungsanlage ausgebaut:

http://www.tannheimer-bergbahnen.at/sit ... anguage=de


Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 965
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von jojo2 » 17.09.2009 - 09:45

seilbahner hat geschrieben:400to. das ist die Übertreibung des Jahres. Die Kamov hebt zum Liftmontieren nicht mal 10 Tonnen.
Und das schwerste bei so einer Stützenmontage sind 12 Rollige Robas mit ca. 3 Tonnen.

Weiters ist der Lift noch lange nicht fertig, denn wenn auch die Maschinenbautechnik steht läuft der noch lange nicht.
Kabelgraben? Stützen Verkabelt? Führerstände? Steuerschränke angeschlossen oder geliefert? Stützen verschraubt? Stützen vermessen und Festgezogen?
Seilzug? Spleiß? Feinspuren? Inbetriebnahme? Feineinstellung? Interne Proben? Das ist alles schon erledigt, wenn Du schreibst, der Lift ist fertig. Dann waren das ja Zauberer!
Was passiert eigentlich beim Stützen vermessen?
Wenn das Fundament doch einmal gegossen ist hat man doch nicht mehr viel Spielraum was zu ändern?

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11822
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tannheimertal News

Beitrag von Ram-Brand » 19.09.2009 - 08:25

Die Rollenbatterien kann man aber noch einstellen, um die Spur zu korrigieren.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Tannheimertal News

Beitrag von seilbahner » 19.09.2009 - 12:21

Wenn ein Fundament falsch betoniert wurde, was durchaus vorkommt, (aus der Achse) dann kann man die Stütze beim vermessen schon Neigen, dass sich das wieder ausgleicht. Beim Höfi Express z.B. steht ein Fundament bei einer recht Hohen Stütze fast 60cm aus der Spur. Dann wird einfach an der Stütze soviel untergelegt bis die Stütze in der Achse Steht. Dann muss man natürlch die Rollenbatterien ins Wasser stellen. Das heißt auch dort unterlegen, sonst bekommt man das Seil nicht in die Rollenmitte. Das Seil würde herauslaufen.
Wenn das Fundament verdreht ist, dann dreht man die Robas in Achse. Da hat man natürlich nicht besonders viel Spielraum, aber sowas kommt eher nicht vor.
Durch die Stützenlänge beim Unterlegen machen 2cm am oberen Stützenende gewaltig viel aus.
Die Robas hin und herrutschen kann man fast nicht, da die meist am Ende des Joches Platziert werden und man nicht recht mehr als 5-10 cm hi und herrutschen kann.
Innen steht man dann an den Podesten an.
Wenn also die Stütze schräg gestellt ist und die Robas in der Flucht stehen und absolut Waagrecht sind läuft das Seil später problemlos.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12401
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von snowflat » 06.10.2009 - 22:32

Bilder von heute:

Bild
^^ Talstation

Bild
^^ dito

Bild
^^ Trasse und letzte Erdarbeiten

Bild
^^ Nochmal Talstation von der Seite, hinten das Stichgleis für den Bahnhof

Bild
^^ Neues Kassenhaus

Bild
^^ Auf dem Parkplatz noch das Element mit den Zugangsschranken, noch hochkant verpackte Sessel, dahinter die Schließbügel, Gehänge und rechts hinten die Klemmen sowie ...

Bild
^^ ... entpackte Sessel für die Montage der Gehänge bereit

Zur Bergstation bin ich heute nicht hoch ... ist das selbe in Natogrün und ohne Stichgleis :wink:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von Xtream » 06.10.2009 - 22:51

gar nicht so schlecht das "ferrari-rot" :!: ist mal was anderes und dann dazu die weissen regenrinnen.... find ich echt gelungen die talstation! für was ist eigentlich dieser hässliche gelbe gittermast bei der talstation (handyantenne :?: ).... sieht so ähnlich aus wie ein verosteter liebherrkran! wollens das ding nicht mal wegreissen :?:

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12401
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von snowflat » 06.10.2009 - 23:00

Xtream hat geschrieben:für was ist eigentlich dieser hässliche gelbe gittermast bei der talstation (handyantenne :?: ).... sieht so ähnlich aus wie ein verosteter liebherrkran! wollens das ding nicht mal wegreissen :?:
Das sind auch ausrangierte Kranbauteile, die hat man letztes oder vorletztes Jahr aufgebaut, ist im Winter zum Eisklettern. Nur ist das Gerippe bei den beiden "schrottigen" Liften vorher nicht so sehr aufgefallen :wink:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3525
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von Richie » 07.10.2009 - 10:51

@snowflat: Hast Du zufällig was erkennen können, ob sie im oberen Bereich etwas an der Beschneiungsanlage machen?

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2460
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von Schwoab » 07.10.2009 - 17:42

@Snowflat: Erhält die vom Tal aus gesehene linke Piste (schwarz) jetzt auch gleich eine Beschneiungsanlage?

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12401
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von snowflat » 07.10.2009 - 19:11

Richie hat geschrieben:@snowflat: Hast Du zufällig was erkennen können, ob sie im oberen Bereich etwas an der Beschneiungsanlage machen?
Nein, habe ich leider nicht erkennen können.
Schwoab hat geschrieben:@Snowflat: Erhält die vom Tal aus gesehene linke Piste (schwarz) jetzt auch gleich eine Beschneiungsanlage?
Nein, leider nicht ... zumindest wurde da nicht gegraben.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3525
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von Richie » 08.10.2009 - 10:27

Hier gibt es auch den neuen Pistenplan:

http://www.bergfex.at/schattwald-zoeble ... /panorama/

Und wenn ich mich nicht täusche, dann ist ein Ausbau der Beschneiungsanlage eingezeichnet, oder?

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3525
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von Richie » 11.11.2009 - 19:28

...21.10. Der Probebetrieb hat begonnen - die Bahn wird nun 50 Stunden im Dauerbetrieb auf Herz und Nieren geprüft. Anschließend kommen die Techniker der Behörde für die techn. Vorabnahme. Die Arbeiten im Kassagebäude gehen zügig voran. Noch 2 Wochen bis zum Betriebsbewilligungsverfahren.
-04.11. Tag des Betriebsbewilligungsverfahrens
Dr. Kluibenschädl vom Land Tirol (Abteilung Verkehrsrecht) leitet die Verhandlung. Beginn 09.00 Uhr - Ende 19.15 Uhr.
Anwesende Personen: seien es Behördenvetreter, Ziviltechniker, Hochbauingenieure, Arbeitnehmerschutzvertreter, Geologen, Geotechniker, Elektrotechniker, Seilbahningenieure, Projetkmanagement u.v.m.
- insgesamt ca. 20 Personen sind anwesend um die gesetzl. und techn. Vorgaben bzw. Erfordernisse zu überprüfen und zu bestätigen.
-05.11 - 16.11. die noch offenen Punkte werden abgearbeitet und ab 17.11. der Behörde zur Erteilung der schriftl. Betriebsbewilligung vorgelegt.
Quelle: http://www.tannheimer-bergbahnen.at/sit ... anguage=de

Und wie man auf den Bildern sieht, läuft die Bahn schon... 8)

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12401
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Tannheimertal News

Beitrag von snowflat » 01.12.2009 - 20:37

Der nun hoffentlich letzte Baubericht kommt aus Zöblen:

Bild
^^ Sieht alles recht fertig aus

Bild
^^ Stichgleis

Bild
^^ Einstieg

Bild
^^ Dito mit Kommandoraum

Bild
^^ Blick zur Talstation 1-SL (hinten), also mit etwas Schwung kommt man künftig zur KSB, man muss also nicht mehr den 1-SL als Verbindungslift nehmen. Vorne Kassen und WC

Bild
^^ Auch eine Neuerung: Künftig ist das Parken kostenpflichtig ... 3 €, beim Kauf eines Skipassen 2 € Rückvergütung. Und was ist mit Saisonpassinhaber???
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: miki, niknak, tmueller und 36 Gäste