Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Seefeld

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Neues in Seefeld

Beitrag von F. Feser » 26.01.2004 - 23:29

auch von der Klenkhardt Consulting Page:

Schneider GmbH & Co.KG
4 SB Lift Reith, Pistenkorrekturen Skigebiet Gschwandtkopf
Einreichdetailprojekt
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 27.01.2004 - 19:58

wääääääääääääääääääääh.. der schöne ESL .. und dann wieder eine noch langsamere 4SB...

*boykott*
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 27.01.2004 - 23:46

du spinnsch ...
fixe Vierer sind gar net so schlimm!

generell find ich fixe ganz gut, inzwischen :P
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 28.01.2004 - 17:10

Was nicht fixe 4er sind die Schlimmsten. Die sind sowas von Lahm. OK die 6er sind noch Lahmer aber die 4er gibts in grösseren Mängen! :evil: Wenn das Teil Länger ist wie 500m Gute Nacht.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 28.01.2004 - 18:18

Es gibt jedenfalls etliche ESL die schneller sind als fixe 4SB ...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
schifreak
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4470
Registriert: 22.11.2002 - 06:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Giasing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

ESL- fixe 4 er

Beitrag von schifreak » 28.01.2004 - 22:14

da muß ich am Starli recht geben, vor allem wenn die fixn 4 er wie in Scheffau ( Osthang und Eiberg ) viele Anfänger befördern- der Nostalgielift am Steinbergkogel steht fast nie :lol: und schafft in 10 Min. 1196 m Liftstrecke- aber es stimmt, die fixn 4 er mit Fließband ( z. B. Limbergbahn-Saalbach ) die sind noch einigermaßen erträglich
Fabi,alpiner Schifreak

TSC 2012-13, Stand 20.01.2013 - 17 Sektionen Bike, 20 Schitage in Tirol ; Zillertal, Stubaital, Ötztal, Kitzbühel,Schiwelt , Schijuwel Alpbach ;

Emilius3557
Namcha Barwa (7756m)
Beiträge: 7881
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 28.01.2004 - 22:39

Die Scheffauer 4 SBs sind aber nur gut 530 m. lang!

Die fixen 4 SBs in Leogang (Gipfel u. Polten) mit Förderband sind auch erstaunlich flott gelaufen und vor allem nie stehen geblieben. So sollte es sein.

@Starli: musst mal nach La Plagne: dort stehen fixe 4er mit 1950 m. (Inversens), 1750 m. (Verdons Sud) und 1650 m. (Fornelet) Länge. Das sind aber nur die ganz langen... :D


Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1250
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Rob » 07.02.2004 - 12:12

Seefeld setzt auf Golf und Langlauf
Um die Talfahrt bei den Nächtigungen aufhalten, will der Tourismusverband Seefeld das Angebot verbessern und neue Kernmärkte erschließen.

(...)
Auch am alpinen Angebot wird gefeilt, doch der Durchbruch in Form eines Zusammenschlusses der Skigebiete Gschwandtkopf und Rosshütte ist bislang ausgeblieben: "Wir hoffen, dass wir 2005 bei der Maxhütte stehen", erklärte BM Erwin Seelos als Chef der Bergbahnen Rosshütte dazu.
(...)
Ganzes Artikel auf tirol.com

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 11.01.2005 - 17:30

"Wir hoffen, dass wir 2005 bei der Maxhütte stehen", erklärte BM Erwin Seelos als Chef der Bergbahnen Rosshütte dazu.
Das dürfte nun wohl mit der neuen 6er-Sesselbahn Halbjoch geschehen :gut:
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
lift-master
Olymp (2917m)
Beiträge: 2953
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von lift-master » 11.01.2005 - 21:25

ja wann wird gebaut?
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 11.01.2005 - 21:52

Zur Saison 2005/06!
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1921
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Seilbahnfreund » 11.01.2005 - 23:30

Soll nicht ein 6er innerhalb des Gebietes Rosshütte gebaut werden?

Gruß Thomas

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 12.01.2005 - 13:08

Seilbahnfreund hat geschrieben:Soll nicht ein 6er innerhalb des Gebietes Rosshütte gebaut werden?

Gruß Thomas
Du hattest Recht.

Hier die Antwort auf meine Anfrage:
Sehr geehrter Herr Lahnsteiner,

die geplante "Halbjochbahn" wird den Rosshüttenschlepplift ersetzen, die Bergstation liegt im Bereich des
jetzigen Ausstieges bei dem Schlepplift (da weiter oben die Hangneigung zu groß wird für Kinder und Anfänger).
Die Talstation wird ca. 350-400 Meter unterhalb des jetzigen Zustieges liegen.
Es wird sich um eine kuppelbare 6-er Sesselbahn handeln.
Wie gesagt, es ist alles noch in Planung.

Für weitere Details bitte ich Sie, Herrn Dir. Ing. Heinrich Bloderer zu kontaktieren, er wird Ihnen sicher gerne Auskunft
darüber geben.

Mit freundlichem Gruß aus Seefeld

Thomas Kriner
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1250
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Rob » 25.03.2005 - 16:34

Laut Bergbahnen wird die Halbjochbahn wahrscheinlich erst naechstes Jahr gebaut.

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1921
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Seilbahnfreund » 25.08.2005 - 23:47

Wie schaut´s aktuell aus mit den Projekten in Seefeld? Wird wohl doch auf 2006 hinauslaufen.

Gruß Thomas

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 15.02.2006 - 18:58

Es gibt Neues aus Seefeld - von bergfex.at:
Stillstand bedeutet Rückschritt...

Liebe Gäste, liebe Einheimische, liebe Erholungssuchende!

Da auch wir unsere "nostalgischen" Anlagen auf Vordermann bringen müssen, bitten wir hiermit jetzt schon um Ihr Verständnis für die Bauarbeiten und damit verbundenen Lärm- und Staubbelästigungen während unserer Baumaßnahmen während des Sommers 2006.

Alles Schlechte hat natürlich auch ein Gutes: In der Wintersaison 2006/07 bieten wir Ihnen noch mehr Komfort in unserem Sonnenskigebiet!

Geplante Baumaßnahmen:
Umbau der Talstation, Neubau der 6-er Sesselbahn "Rosshütten-Express" (als Ersatz für die 2-er Sesselbahn "Hermannstal" und den Rosshütten-Schlepplift) und ein Parkdeck runden unser Angebot ab.
Und auch die Rundschau des Seefelder Plateaus hat bereits einen Artikel dazu verfasst:

Bild

Bei Gelegenheit könnte man übrigens auch dieses Topic mal umbenennen!
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1921
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Seilbahnfreund » 15.02.2006 - 21:41

Die DSB steht bei seilbahn.net zum Verkauf.

Gruß Thomas

Benutzeravatar
lift-master
Olymp (2917m)
Beiträge: 2953
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von lift-master » 16.02.2006 - 19:55

wann wird denn der esl in reith ersetzt,sollte doch auch bald passieren,oder?
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4329
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von jwahl » 16.02.2006 - 20:18

lift-master hat geschrieben:wann wird denn der esl in reith ersetzt,sollte doch auch bald passieren,oder?
Siehe obenstehender Artikel.
Jakob


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 17.02.2006 - 17:23

Fein! Lieber ESL erhalten und kein Zusammenschluß ;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Carvergirl
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 634
Registriert: 02.03.2006 - 14:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Norddeutschland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Carvergirl » 08.08.2006 - 21:54

NEU IM WINTER 2006/07 im Skigebiet Rosshütte!

* Parkdeck an der Talstation (Fassungsvermögen ca. 320 Autos) mit "Kiss and Ride"-Zufahrt

* Umbau der Talstation: Zugang zur Standseilbahn, Neubau von Kassen- und Verwaltungsgebäude, Skidepot und Skiverleih

* erweiterte Verbindungsabfahrt vom Härmelekopf zum
Doppelsessellift "Hermannstal"

* Beschneiungsanlage bei der Verbindungsabfahrt

* Verbreiterung der Sportabfahrt

Quelle. www.rosshuette.at


Sieht wohl so aus, als würde man die neue Sesselbahn erst bauen, nachdem sie die Pisten verbreitert haben...
Bis Weihnachten nur selten online.

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6212
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Beitrag von Seilbahnjunkie » 23.08.2006 - 11:40

Ich war am Sonntag kurz in Seefeld. Der Parkplatz ist aufgerissen und der Zugang zur SSB erfolgt über ein Provisorium. Von Bautätigkeiten im gebiet oben konnte ich nichts erkennen, aber ich hab nur von unten geguckt.
Auf der Panoramakarte im Tal ist die Hermannstalbahn übrigens als 4er eingezeichnet. Ob das allerdings ein Fehler ist, oder ob die Bahn wirklich ersetzt wird weis ich nicht. Ehrlich gesagt kann ich von unten, da ich das erste Mal in Seefeld war, nichtmal sagen ob sie schon ersetzt wurde. :lol: Ich konnte nicht erkennen ob es ein 4er oder ein 2er ist. :oops: Aber einen 6er hab ich in dem Bereich nicht gesehen, der wäre mir aufgefallen.

Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1250
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Rob » 23.08.2006 - 12:10

Die projektierten 6Bubble (mit Sitzheizung) ist verschoben worden wegen eines Einspruches. Es wird gehofft die Bahn in 2007 zu bauen!

Carvergirl
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 634
Registriert: 02.03.2006 - 14:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Norddeutschland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Carvergirl » 23.08.2006 - 12:11

Laut Homepage wird es in diesem Jahr keine neue Hermanstalbahn geben...!
Bis Weihnachten nur selten online.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11838
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Beitrag von snowflat » 24.08.2006 - 20:52

Aus der TT:
Seefeld: Rosshütte investiert zehn Millionen in Lifte und Pisten

Die Bergbahnen setzen auf Service und wollen Familien ansprechen.
Mitte November sind die Arbeiten im Bereich der Talstation abgeschlossen.
Bild: Paumgartten

Nicht größer, sondern zeitgemäß und komfortabler soll das Skigebiet Rosshütte bis zum Winter sein. Der Seefelder Bürgermeister und Vorstand der Bergbahnen, Werner Frießer, erklärt das Zehn-Millionen-Euro-Projekt: "Es geht uns darum, vor allem den Service und die Qualität im Skigebiet zu verbessern." Das meiste Geld investieren die Bahnen erst 2007: Ein neuer Rosshüttenexpress soll die beiden bestehenden Lifte ersetzen. Kostenpunkt: 6,5 Millionen Euro.

Teilweise neu gebaut und gestaltet wird für die kommende Saison der Bereich um die Talstation. Ein so genanntes "Kiss and Ride"-System soll das Erreichen und den Einstieg in die Bahn schnell und unkompliziert ermöglichen. Zu diesem Zweck wird auch ein neues Parkdeck gebaut und näher an die Station verlegt. Breitere Skipisten sollen ab heuer außerdem ein zusätzlicher Anreiz für Familien sein.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dammal und 22 Gäste