Neues in Griechenland

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3558
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 23 Mal

Neues in Griechenland

Beitrag von Richie » 23.07.2014 - 09:12

Ich habe in der Suche keine entsprechendes Topic gefunden, daher mache ich ein neues Topic auf (@Mods: wenn es schon ein entsprechendes Topic gibt, bitte verschieben. Danke!).

Am Mt. Parnassus Skigebiet in Griechenland wird eine neue Kombibahn (Länge ca. 2 km, 6-er Sessel und 8-er Kabinen) von Doppelmayr gebaut: http://www.seilbahn.net/sn/index.php?i= ... 5&titel=Mt. Parnassus ski area / Griechenland: Neue Kombibahn

Der Pistenplan der Saison 2013/14.


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19084
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 2013 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Griechenland

Beitrag von starli » 23.07.2014 - 12:16

Den Höhenmeterangaben nach wird damit leider die schöne alte Poma-4EUB ersetzt :-(
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5658
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: Neues in Griechenland

Beitrag von miki » 27.07.2014 - 18:04

Also die alte Poma wird bestimmt ersetzt, was genau in der 2. Sektion ersetzt wird ist mir noch nicht ganz klar. Wenn man das 2. Foto im oben verlinkten Pistenplan anschaut, macht die Bahn in der Mittelstation eine leichten Knick nach rechts, links neben der Mittelstation glaube ich die Talstation der 4KSB zu erkennen. Also wird wohl die Linie 4 + 5 (Aeolos + Periklis) ersetzt? Oder doch die 3SB Nr. 2? Starli, was meinst du als einer der wenigen (oder gar einziger ?) Alpinforumler der dort schon skifahren war?
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19084
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 2013 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Griechenland

Beitrag von starli » 28.07.2014 - 12:39

Bild
^ GPS-Track

Für die 3SB links müsste der Knicks an der Mittelstation enorm sein. Die DSB-SL-Linie in Mitte wäre demnach aber ohne Knicks. Leichter Knicks links wäre die 4KSB..?! (Was mit den 2250m auch passen würde)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5658
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: Neues in Griechenland

Beitrag von miki » 28.07.2014 - 13:37

Danke für den GPS - Track. Ich habe es oben recht blöd geschrieben, ich meinte dieses Foto: http://imagizer.imageshack.us/v2/800x60 ... 9TRVfc.jpg. Hier kann man gut sehen dass die Bahn in der Mittelstation leicht nach rechts schwenkt, also etwa in die Richtung wo auf deinem GPS die DSB + SL stehen. Oder sogar noch etwas mehr nach rechts, dort wo die 3SB steht die bei deinem Besuch nicht in Betrieb war. Die 4KSB kann man am verlinktem Foto (glaube ich wenigstens) sehen, also es sieht mit nicht danach aus dass diese ersetzt wird (wäre auch höchst unlogisch bei dem ganzen Liftschrott der dort oben steht gerade die einzige KSB - auch wenn diese auch nicht mehr die jüngste ist - zu ersetzen ... ).

*spassmodus an*: aber Starli, dir ist wirklich nicht zu helfen: zuerst jammerst du im Bericht dass man von der Bergstation der 4EUB zu den weiteren Liften laufen muss, und nun wo dieser Umstand mit der Kombibahn in 2 Sektionen (hoffentlich) gelöst wird, jammerst du weil die 'schöne alte Poma' ersetzt wird :biggrin: !
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19084
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 2013 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Griechenland

Beitrag von starli » 29.07.2014 - 12:35

Auf deinem verlinkten Bild steht die DSB-SL-Linie ja noch. Wird also wohl die 3SB rechts davon sein, die damit ersetzt wird. Die 4KSB ist weiter links, nicht im Bild.

Bild
^ Links die 4KSB Iraklis, mittig die DSB Aeolos und rechts die (heute geschlossene) 3SB Vakchos, von der 4EUB muss man hier etwas aufsteigen.

(Wohl fast gleicher Fotostandort zu deinem verlinkten Bau-Bild )
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5658
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: Neues in Griechenland

Beitrag von miki » 29.07.2014 - 15:12

OK, vielen Dank - dein Foto zeigt wirklich fast den gleichen Bildausschnitt wie das Baufoto. Jetzt ist alles klar, definitiv wird oben die 3SB Vakchos ersetzt.
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”


Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5658
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: Neues in Griechenland

Beitrag von miki » 10.10.2016 - 15:47

Offensichtlich wurde 2015 am Parnassos kräftig investiert, ohne dass wir im AF es mitbekommen würden :oops: . Laut HP (http://www.parnassos-ski.gr/eng/page.aspx?itemID=SPG4) gibt es nun 2 x 8EUB und 3 x Kombibahn am Berg 8O :
The Parnassos Ski Center offers 16 modern lifts with a wide range of ski and non-use, of which 6 aerial releasable (2 eight-seater cabins, 3 type Combi with combination eight-seater Cabin / six-seater chairs and 1 four-seater chair), (...)

In der Tabelle weiter unten kann man auch die beiden 8EUBs Aphrodite + Ira und die drei Kombibahnen Bacchus, Hermes und Iniochos finden. Dass 2014 Aphodite + Bacchus/Vachos (wie bei den meisten griechischen Namen gibts da unterschiedliche Transkriptionen ins lateinische Alphabet) durch eine Kombibahn in 2 Sektionen ersetzt wurden, haben wir ja weiter oben diskutiert. Offensichtlich wurden aber 2015 dann auch die restlichen 3 ehemaligen 3SBs ersetzt, Ira durch eine 8EUB, Hermes und Iniochos jeweils durch Kombibahnen. Hut ab! Auch im (hier im AF oft verschmähten) Skiresort ist es so vermeldet, allerdings mit anderen (höheren) Förderleistungen wie auf der griechischen HP. Interessant auch, dass Aphrodite als reine 8EUB und doch nicht als Kombibahn gebaut wurde, wie man es aus den Meldungen von 2014 entnehmen konnte.

Auf der HP gibt es auf http://www.parnassos-ski.gr/eng/page.aspx?itemID=SPG4 auch eine kleine Gallerie, diese würde die neuen Lifte bestätigen. IMO sollte auf einem dieser Fotos eindeutig die 8EUB Ira sein und auf der anderen die Mittelstation Hermes/Iniochos (und wieder mal Bitte @Starli als einzigen(?) Griechenland - Experten im AF um die Fotos anzuschauen, ob meine Vermutungen stimmen):
http://imageshack.com/a/img924/1525/C6kKx7.jpg

http://imageshack.com/a/img924/2253/Acrvko.jpg

Auf jeden Fall aber gewaltige Investitionen in kurzer Zeit, hoffe dass die Rechnung aufgeht. IMO sollten nun nach all den neuen Liften auch ein paar Schneekanonen her, auf den meisten Fotos ist eher wenig Schnee zu sehen (habe aber keine Ahnung wie es dort mit Wasserversorgung ausschaut ...).

EDIT:
Ich habe ein wenig gegooglet und z. B das da gefunden (Stand: Dezember 2014):
http://news.gtp.gr/2014/12/04/ski-seaso ... er-greece/
The upgrading of the lifts and facilities at the Parnassos Ski Center completes the first renovation phase carried by the Public Properties Company (ETAD) through NSRF funds and in cooperation with the Tourism Ministry, the Region of Sterea Ellada and municipalities of Amfiklia, Arachova and Delphi.

According to ETAD, the second phase of the project is already in progress and will include modernization works at the Fterolaka site. The project will also include the installation of a wind farm for the ski center to achieve energy autonomy. The project’s second phase is expected to be completed in 2015 and a third phase will follow.
Falls ich den Text richtig interpretiere, waren die zwei 8EUBs und 3 Kombibahnen also Phase 1 + 2 und eine dritte steht noch bevor :respekt: .
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19084
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 2013 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Griechenland

Beitrag von starli » 11.10.2016 - 12:39

Na danke, wieder ein Skigebiet, das ich von meinen zukünftigen Besuchen streichen kann. Moderne Skigebiete mit 8EUB hab ich auch in Tirol, da brauch ich nicht nach GR fahren.
(Für die Griechen vor Ort mag's nett sein, sofern sich der Skipasspreis dadurch nicht verdoppelt)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Tommyski
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 335
Registriert: 05.07.2004 - 09:20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues in Griechenland

Beitrag von Tommyski » 12.10.2016 - 12:24

@miki: Korrekt, die Bilder zeigen zum einen den Bereich Vlacholakka, wo sich die beiden Antriebsstationen der 6/8 Kombibahnen Ermis und Iniochos sowie der SL Dias befinden. Das andere zeigt, aus der Kabine fotografiert, die Strecke der 8-MGD Ira.

Zur Info noch: Die 8-MGD Afrodite und die 6/8 CGD Vakchos wurden 2014 realisiert und sind ähnlich wie Auenfeld/Weibermahd zw. Lech und Warth ausgeführt: Die Sessel fahren nur im Bereich Vakchos während die Kabinen von Afrodite teilweise umkehren und teilweise die Schleife Vakchos durchfahren - je nach Bedarf.
IMO sollten nun nach all den neuen Liften auch ein paar Schneekanonen her, auf den meisten Fotos ist eher wenig Schnee zu sehen (habe aber keine Ahnung wie es dort mit Wasserversorgung ausschaut ...).
Sieht schlecht aus mit der Wasserversorgung, da wird man erstmal jeden Winter auf Frau Holle hoffen (müssen) :roll:

Gruß
T.
Ein Winter ohne Skifahren ist wie ein Auto ohne Motor - undenkbar !

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], ICEkalt und 25 Gäste