Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Mimus
Massada (5m)
Beiträge: 23
Registriert: 13.08.2018 - 17:42
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Mimus » 08.09.2018 - 12:47

Wie sieht es jetzt eigentlich mit der Verbindung zu Hausbergbahn aus? Wird die wieder auf Ski erreichbar sein, oder wird man laufen müssen? Was mich diesen Sommer auch gewundert hat war, dass dort die Sessel einfach an der Bahn gelassen wurden, weiß jemand, was es damit auf sich hat?
Winter ist schon schön :D ,... außer hier in Düsseldorf, hier ist es einfach nur nass :naja:
2017/18: 6x St. Jakob i.D. 6x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 899
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Andi15 » 08.09.2018 - 13:21

Mimus hat geschrieben:
08.09.2018 - 12:47
Wie sieht es jetzt eigentlich mit der Verbindung zu Hausbergbahn aus? Wird die wieder auf Ski erreichbar sein, oder wird man laufen müssen? Was mich diesen Sommer auch gewundert hat war, dass dort die Sessel einfach an der Bahn gelassen wurden, weiß jemand, was es damit auf sich hat?
Wenn ich Baustellenfotos richtig interpretiere, wird es wie gehabt möglich sein mit Ski zur Hausbergbahn zu kommen. Die Sessel werden wohl an der Bahn hänge, da aufgrund der Baustelle kein Lagerplatz vorhanden ist.
Skitage 2018/19:4x Hintertux 4x Kitzbühel 1x Sölden 1x Ischgl 2x SkiWelt
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von rajc » 09.09.2018 - 20:06

Andi15 hat geschrieben:
08.09.2018 - 13:21
Mimus hat geschrieben:
08.09.2018 - 12:47
Wie sieht es jetzt eigentlich mit der Verbindung zu Hausbergbahn aus? Wird die wieder auf Ski erreichbar sein, oder wird man laufen müssen? Was mich diesen Sommer auch gewundert hat war, dass dort die Sessel einfach an der Bahn gelassen wurden, weiß jemand, was es damit auf sich hat?
Wenn ich Baustellenfotos richtig interpretiere, wird es wie gehabt möglich sein mit Ski zur Hausbergbahn zu kommen. Die Sessel werden wohl an der Bahn hänge, da aufgrund der Baustelle kein Lagerplatz vorhanden ist.
Wie auf meinen Bildern auf der vorige Seite wird die Verbindungspiste vor den neuen Häusern sein und war bei mir schon zur Hälfte fertig.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Mimus
Massada (5m)
Beiträge: 23
Registriert: 13.08.2018 - 17:42
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Mimus » 11.09.2018 - 09:14

rajc hat geschrieben:
09.09.2018 - 20:06
Andi15 hat geschrieben:
08.09.2018 - 13:21
Mimus hat geschrieben:
08.09.2018 - 12:47
Wie sieht es jetzt eigentlich mit der Verbindung zu Hausbergbahn aus? Wird die wieder auf Ski erreichbar sein, oder wird man laufen müssen? Was mich diesen Sommer auch gewundert hat war, dass dort die Sessel einfach an der Bahn gelassen wurden, weiß jemand, was es damit auf sich hat?
Wenn ich Baustellenfotos richtig interpretiere, wird es wie gehabt möglich sein mit Ski zur Hausbergbahn zu kommen. Die Sessel werden wohl an der Bahn hänge, da aufgrund der Baustelle kein Lagerplatz vorhanden ist.
Wie auf meinen Bildern auf der vorige Seite wird die Verbindungspiste vor den neuen Häusern sein und war bei mir schon zur Hälfte fertig.
Dann muss jetzt nur noch die schon einige Seiten zuvor besprochene neue Bahn her... Aber das hat noch Zeit, auch wenn es zur Zeit das für mich wichtigste Projekt wäre.
Winter ist schon schön :D ,... außer hier in Düsseldorf, hier ist es einfach nur nass :naja:
2017/18: 6x St. Jakob i.D. 6x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 154
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Skiphips » 17.09.2018 - 15:45

Die Bergbahnen Brixen i. T. haben im Juni um die Bewilligung zur Abtragung der alten 4er-Sesselbahn Zinsberg und dem daraus resultierenden Ersatzbau der 8/10er-Kombibahn angesucht.
Details:
Die bestehende Anlage wird bis auf Teile der Bergstation komplett abgetragen. Der alte "Bahnhof" soll als Lagerfläche weiter genutzt werden. Die Achse der neuen Bahn verlängert sich um ca. 400m nach oben. Die neue Bergstation auf 1.667m liegt ca. 60-80m östlich der Bergstation Filzboden. Es sind 19-20 Stützen geplant. Es wird keine neuen Pisten geben. Winter- und Sommerbetrieb geplant.
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon
Skitage Saison 16/17
3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal

Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage Saison 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage Saison 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1928
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Talabfahrer » 26.09.2018 - 22:49

Mal was anderes als Ellmau und Hausberg: Heute Nachmittag bin ich vom Salvengipfel zum Gasthaus Kraftalm und von dort nach Hochsöll gelaufen. Im Bereich der Kraftalm und der Bergstation der Salvista-Gondel von Itter gibt es jetzt Markierungen, die wohl zum geplanten Neubau einer Gondelbahn gehören. Unterhalb der jetzigen Bergstation stehen zwei Pflöcke mit den Bezeichungen St 11A und St 11B:
Salvista_St11_talw.jpg
Zukünftige St 11 talwärts
Salvista_St11_talw.jpg (182.9 KiB) 2917 mal betrachtet
Salvista_St11_bergw.jpg
Zukünftige St 11 bergwärts
Salvista_St11_bergw.jpg (242.92 KiB) 2917 mal betrachtet
Unmittelbar vor der Station gibt es einen mit "Achse" beschrifteten Pflock:
Achse_Station.jpg
Achse
Achse_Station.jpg (278.41 KiB) 2917 mal betrachtet
Die zukünftige Trasse unterhalb der jetzigen Salvista-Bergstation wird also parallel zur bisherigen Trasse, nur ca. 5 m weiter östlich, verlaufen. Die "Achsen"-Markierung steht unterhalb des linken Randes des linken Fensters im UG der Station:
Achse_Station_S.jpg
Jetzige Station
Achse_Station_S.jpg (149.83 KiB) 2917 mal betrachtet
Die weiteren Markierungen rund um das Gasthaus Kraftalm kann ich noch nicht so recht interpretieren. Richtung Kraftalm-Gastgarten steht zunächst ein mit "W" beschrifteter Pflock:
Markierung_W.jpg
Pflock W
Markierung_W.jpg (264.56 KiB) 2917 mal betrachtet
Dann nicht weit vom Zaun ein Pflock "7":
Markierung_7.jpg
Pflock 7
Markierung_7.jpg (200.87 KiB) 2917 mal betrachtet
Markierung_7_O.jpg
Pflock 7 mit Blick nach Osten
Markierung_7_O.jpg (200.61 KiB) 2917 mal betrachtet
Westlich unterhalb des Fahrwegs zwischen Kraftalm und Salvista-Station steht dieser Pflock:
Salvista_St13.jpg
St 13?
Salvista_St13.jpg (151.61 KiB) 2917 mal betrachtet
Auf der Wiese südlich der Kraftalm stehen zwei mit "5" und "6" beschriftete Pflöcke:
Markierung_6.jpg
Pflock 6
Markierung_6.jpg (222.12 KiB) 2917 mal betrachtet
Bei dem gibt es auch einen soliden in den Boden eingelassenen Vermessungspunkt:
MPunkt_6.jpg
Vermessungspunkt 6
MPunkt_6.jpg (291.09 KiB) 2917 mal betrachtet
Etwas östlich davon Pflock 5:
Markierung_5.jpg
Pflock 5
Markierung_5.jpg (267.77 KiB) 2917 mal betrachtet
In gleicher Richtung (SO) weiter gibt es einen kleinen Weiher. Vor dem ist ein rechteckiger Bereich mit 4 Pflöcken markiert, soweit ich mich erinnere mit Nummern 25-28.
Markierung_25_28.jpg
Markierter Bereich Nähe Weiher
Markierung_25_28.jpg (172.24 KiB) 2917 mal betrachtet
Mark_25_28_ed.jpg
andere Ansicht dieses Bereichs
Mark_25_28_ed.jpg (146.86 KiB) 2891 mal betrachtet
Was da rund um die Kraftalm gebaut werden soll, ist mir nicht klar. Zum Suchen von Markierungen weiter oberhalb bergwärts Richtung Rigi hatte ich heute keine Lust mehr.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11300
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Ram-Brand » 27.09.2018 - 18:26

Irgendwo da muß ja die Mittelstation hin. Vielleicht daher mehr Vermessungspflöcke.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 154
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Skiphips » 27.09.2018 - 23:26

skiweltinsider hat geschrieben:
27.06.2018 - 08:32
Neue Gondelbahn in Söll fix!

In Söll wurde der Bau einer neuen 10er EUB nach Hochsöll auf der gleichen Strecke beschlossen. Bau in 2 Phasen 2019 und 2020. Die Anlage soll Ende Juli 2020 laufen.
Hersteller Doppelmayr
76 Stück 10er Gondeln wie bei der Hans im Glück
Förderleistung 3200 p/h
Direktantrieb
unterirdischer Bahnhof im Tal
Hier die öffentliche Bekanntmachung dazu.
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon
Skitage Saison 16/17
3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal

Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage Saison 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage Saison 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11300
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Ram-Brand » 28.09.2018 - 20:22

Nur 3200 p/h.

Gerade mal 500 p/h mehr.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
mara
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 194
Registriert: 02.10.2002 - 00:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordbayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von mara » 28.09.2018 - 21:41

Mmh, ich glaube nicht das die Bilder etwas mit dem Neubau der Seilbahn Söll/Hochsöll zu tun haben.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Tirolldk
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 04.11.2014 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Tirolldk » 28.09.2018 - 21:57

mara hat geschrieben:
28.09.2018 - 21:41
Mmh, ich glaube nicht das die Bilder etwas mit dem Neubau der Seilbahn Söll/Hochsöll zu tun haben.
Ich glaube, dass Du den Beitrag mit den Bildern nicht richtig gelesen hast... Da geht es um den Neubau der Seilbahn von Itter aus...

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von rajc » 28.09.2018 - 22:25

Tirolldk hat geschrieben:
28.09.2018 - 21:57
mara hat geschrieben:
28.09.2018 - 21:41
Mmh, ich glaube nicht das die Bilder etwas mit dem Neubau der Seilbahn Söll/Hochsöll zu tun haben.
Ich glaube, dass Du den Beitrag mit den Bildern nicht richtig gelesen hast... Da geht es um den Neubau der Seilbahn von Itter aus...
Es geht nicht um die Bahn von Itter aus sondern von Söll aus.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2491
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von David93 » 28.09.2018 - 22:33

Es geht um beides:
Die Bilder von Talabfahrer betreffen den Neubau der Salvistabahn von Itter aus, mit Mittelstation an der Kraftalm.
Der Link von Skiphips betrifft den Neubau der Gondelbahn Hochsöll bzw. Hexenwasser wie sie in Zukunft heißen wird, von Söll aus.
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
mara
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 194
Registriert: 02.10.2002 - 00:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordbayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von mara » 29.09.2018 - 09:32

Das ist mir schon klar, das die Bilder von Talabfahrer die Bahn von Itter betreffen. Nur war halt der nächste Post nach dem von Talabfahrer das betrifft die Seilbahn von Söll......

dvd1512
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 19.05.2016 - 22:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von dvd1512 » 03.10.2018 - 20:43

Die Baustelle der neuen Zinsbergpiste sah am 3.10.2018 schon relativ fertig aus.
Bild
Bild
Bild

Ein Vergleichsfoto vom letzten Winter:
Bild

Auf dem neuen Abschnitt sind einige neue Schächte, aber nur ein Teil davon ist mit alten Schneekanonen angeschlossen, vielleicht kommen die richtigen Schneekanonen erst nächsten Sommer? Die Schächte sehen mir eher nach welchen für fixe Kanonen aus.
Bild

Etwas unterhalb der Bergstation habe ich auch zwei Pflöcke für Stützen gesehen, jedoch ist die Trasse die dabei raus kommt etwas komisch, sie würde über die Garage der jetzigen Zinsbergbahn führen und niemals den Zinsberg erreichen und die Pflöcke sehen aus als würden die schon länger dort stecken, weis da jemand mehr?
Bild
Bild
Bild
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dvd1512 für den Beitrag:
Tirolbahn

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von rajc » 03.10.2018 - 21:00

Danke für das Vergleichsbild.

Am einzelnen Baum im Vordergrund kann man sich die Änderung besser vorstellen.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

dvd1512
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 19.05.2016 - 22:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von dvd1512 » 03.10.2018 - 21:11

Gerne,
was wollen die Bergbahnen eigentlich mit dem Würstleexpress machen, dessen Kapazität ist heute schon viel zu gering und wenn mehr Leute über die Zinsbergbahn weiter fahren muss auch dort was neues hin.

Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2491
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von David93 » 03.10.2018 - 21:15

Auch wenn sie es sehr gut hinbekommen haben dass es wieder natürlich wirkt, schade um das Wäldchen ist es trotzdem. Das hat den Zinsberg immer so ein bisschen vom Filzboden-Bereich abgegrenzt und zu einem eigenen Sektor gemacht. Ist dann zumindest gefühlt immer abwechslungsreicher weil es nicht so wirkt als wär Zinsberg und Filzboden ein- und derselbe Hang.
Aber immerhin entfällt von der Zinsberg-Piste nun nur ein ganz kleiner Teil direkt an der jetzigen Bergstation. Alles andere ist ja jetzt mit der neuen Piste perfekt erreichbar.
was wollen die Bergbahnen eigentlich mit dem Würstleexpress machen, dessen Kapazität ist heute schon viel zu gering und wenn mehr Leute über die Zinsbergbahn weiter fahren muss auch dort was neues hin.
Wäre auch mein Wunsch gewesen. Bzw. dass man die neue Talstation so platziert dass sie auch ohne den SL erreichbar ist. Macht man aber nicht, Talstation bleibt wo sie ist. Wie gesagt, versteh ich auch nicht ganz.
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 857
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von MarkusW » 04.10.2018 - 15:39

David93 hat geschrieben:
03.10.2018 - 21:15
Aber immerhin entfällt von der Zinsberg-Piste nun nur ein ganz kleiner Teil direkt an der jetzigen Bergstation.
Ich frag mich ja immer noch, ob man da mit genügend Schwung nicht doch raufkommt. Den Wald haben sie zumindest auch da schonmal weg ;) Ist aber schwierig einzuschätzen...

Gestern sind mir beim TSC-Kaufen noch zwei Dinge aufgefallen:
Die neue Zinsbergbahn und die neue Hochsöllgondel sind schon fix im neuen Papier-Pistenplan angekündigt!
In Hopfgarten wird die Pistenquerfahrt an der 3SB deutlich verbreitert. Seit dem Bau der Salvenbahn2 war es hier immer recht eng...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2491
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von David93 » 04.10.2018 - 20:36

MarkusW hat geschrieben:
04.10.2018 - 15:39
David93 hat geschrieben:
03.10.2018 - 21:15
Aber immerhin entfällt von der Zinsberg-Piste nun nur ein ganz kleiner Teil direkt an der jetzigen Bergstation.
Ich frag mich ja immer noch, ob man da mit genügend Schwung nicht doch raufkommt. Den Wald haben sie zumindest auch da schonmal weg ;) Ist aber schwierig einzuschätzen...
Könntest recht haben. Ich treib mich ja im Sommer beim wandern gern in Skigebieten rum und da trifft man immer wieder auf Pisten, wo man im Sommer nicht glauben kann dass man da im Winter problemlos drüber kommt.
Und was am Zinsberg dazukommt: Wenn man die alte Bergstation abträgt kanns ja passieren dass man mit dem Bagger ein paar Meter weiter in die Erde gräbt und die Kuppe ist ganz schnell niedriger und die Mulde plötzlich aufgefüllt. :wink:
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Kitzracer111
Massada (5m)
Beiträge: 31
Registriert: 04.10.2018 - 10:48
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Kitzracer111 » 04.10.2018 - 22:57

dvd1512 hat geschrieben:
03.10.2018 - 21:11
Gerne,
was wollen die Bergbahnen eigentlich mit dem Würstleexpress machen, dessen Kapazität ist heute schon viel zu gering und wenn mehr Leute über die Zinsbergbahn weiter fahren muss auch dort was neues hin.
Meiner Meinung nach wäre eine Förderbandlösung die besserte Variante. Man spart sich zu Saisongebeginn die Beschneiung und die Kapazität wäre auch höher. Beim Hahnenkamm liegt die Kapazität bei über 1300. Theoretisch wären sogar zwei Bänder nebeneinander möglich, falls eines nicht ausreicht.
Derzeit wird jeder vierte oder fünfte Bügel ausgelassen, weil der Bügel nicht richtig erwischt wird oder die Person ist zu langsam vorne beim Einstieg ist, sodass der Bügel vorbeifährt. Da ist die Kapazität von 800/Stunde schon deutlich gesenkt.

Sowie die Leitungen beim Zinsberg ausschauen, die Entfernung zwischen zwei Schächten, werden es Lanzen werden. Die im Zuge der Bauarbeiten im nächsten Jahr angebracht werden.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1928
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Talabfahrer » 05.10.2018 - 20:14

Noch was Neues aus Westendorf: Der etwas kuriose Laubkogel-Schlepplift wurde vor kurzem abgebaut. Anstelle des südlichen Teils wird derzeit ein neuer Schlepplift (DM) gebaut. Auf der Nordseite wird es ein Förderband geben. Die Höhningerabfahrt (Piste 117b) vom Fleiding Richtung Norden wird umgestaltet. Das bisherige untere Steilstück wird mit Aushubmaterial aus dem Mittelteil der Piste abgeflacht. Bilder dazu von heute Nachmittag:
Guggenk_Fleiding.jpg
Blick vom Guggenkögele Richtung Fleiding
Laubk_N.jpg
Nordseite Laubkogel; zukünftig mit Förderband
Laubk_N.jpg (163.84 KiB) 665 mal betrachtet
Laubk2_FBand.jpg
Laubkogel N-Seite von oben,
Laubk2_FBand.jpg (197.47 KiB) 665 mal betrachtet
Laubkogel_Tal.jpg
Blick Laubkogel nach N mit alter Antriebsstaion
Laubkogel_Tal.jpg (162.73 KiB) 665 mal betrachtet
Laubk_Fleiding.jpg
Laubkogel alte Bergstation mit neuer SL-Trasse
Laubk_Fleiding.jpg (170.16 KiB) 665 mal betrachtet
SL_Funda.jpg
Stützenfundament zukünftiger SL
SL_Funda.jpg (171.19 KiB) 665 mal betrachtet
Laubk_St3_alt.jpg
Umgelegte alte Stütze 3
Laubk_St3_alt.jpg (181.75 KiB) 665 mal betrachtet
P117b.jpg
Geländekorrektur Piste 117b
P117b.jpg (154.19 KiB) 665 mal betrachtet
Laubk_Tal_Funda.jpg
Fundament der Talstation des neuen SL
Laubk_Tal_Funda.jpg (159.68 KiB) 665 mal betrachtet
Laubk_Tal_Totale.jpg
Totale Talstationsbereich
Laubk_Tal_Totale.jpg (109.02 KiB) 665 mal betrachtet
Hoehningerabf.jpg
Erdarbeiten an der Höhningerabfahrt
Hoehningerabf.jpg (148.43 KiB) 665 mal betrachtet
Reste_Laubk1.jpg
Teile der Umlenk-/Spannstation Tal Laubkogel I Süd
Reste_Laubk1.jpg (205.87 KiB) 665 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Talabfahrer für den Beitrag:
Tirolbahn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von rajc » 05.10.2018 - 20:26

Schon komisch vor 5 Wochen war von den Bauarbeiten nichts zu sehen.
Schade um den SL.
Wieso wurde dann voriges Jahr die "Mittelstationsrampe" neu gebaut?

zu sehen bei 0:45


Direktlink
532
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 857
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von MarkusW » 05.10.2018 - 22:04

Ich verstehe sowieso nicht, wieso man an der Piste was machen muss... Die war doch eigentlich ganz gut zu fahren. Die anderen Pisten am Fleiding sind dagegen oft überfüllt, da wäre doch eher Handlungsbedarf...

Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2491
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von David93 » 06.10.2018 - 10:25

Für den Moment fände ich das auch übertrieben. Bin ja gespannt ob man das in der Breite bis zum Gipfel hochzieht. Aber die Fleidingbahn wird ja früher oder später neu kommen, mit entsprechend höherer Kapazität sodass wohl einige auch Wiederholungsfahrten dort machen werden, was im Moment zumindest gefühlt kaum vorkommt mit dem lahmen 3er dort. Und für eine Wiederholungsfahrt hat man 2 Möglichkeiten, die derzeit beide recht Bescheiden sind:
- Rechts rum über die Fleidingabfahrt. Oben schmal und absolut nicht massentauglich, mittig ein nerviger Ziehweg, im unteren Bereich dann ganz ok.
- Links rum über die Höhninger Abfahrt, (bisher) schmal aber ganz nett, dann weiter auf der immer recht vollen Windauabfahrt und über einen Zieher mit gefährlicher Pistenkreuzung zurück zum Fleiding.

Ich denke man fängt jetzt halt mit dem entschärfen der Problemstellen als Vorbereitung für den Bahnbau an.
Vielleicht nehmen auch einige auf dem Weg von Ki-West Richtung Windau zukünftig die Fleidingbahn und die Höhninger Abfahrt mit, die bis jetzt auf den Ziehern dran vorbeigefahren sind. Und vielleicht bringt man ein paar von denen dann dazu mit dem Laubkogellift zur Alpenroseabfahrt zu fahren, und diese, sowie unten dann die Steindlabfahrt zu nutzen auf dem Rückweg von der Ki-West. Im moment fährt nämlich alles über die Windauabfahrt und die ist oft so überfüllt dass es keinen Spaß mehr macht, wohingegen die anderen Westendorfer Abfahrten ja noch Leute vertragen würden.

Und zum Laubkogellift:
Finde ich auch seltsam und die Baumaßnahme kann ich eigentlich nur verstehen wenns mit dem jetzigen SL ein technisches Problem geben würde. Man spart zwar durch das Förderband in zukunft einen Mitarbeiter ein, da das wohl der Bergstationsmitarbeiter des SL mit überwachen muss, aber ansonsten gewinnt man doch nichts. Der neue SL wird nicht viel günstiger im Unterhalt werden nur weil er ein paar Meter kürzer ist.
Und aus Skifahrersicht gab es auch nie ein Problem mit dem Lift. Man musste ihn ja sowieso nicht nutzen, gibt ja ein beide Richtungen alternativen. Ich bin den wenn dann nur immer spaßeshalber gefahren.
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gipfelstürmer1, Majestic-12 [Bot] und 28 Gäste