Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 382
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Skiphips » 22.05.2020 - 21:32

Die Bergbahnen Brixen im Thale planen einen neuen Speicherteich Brantlalm samt Pumpstation und Leitungen. Der Speicherteich erhält ein Volumen von 155.700m³ und wird auch zu 50% den Bergbahnen Scheffau zur Verfügung stehen. Diese sind über eine Leitung in den Speicher Jochstube angebunden. Der Teich erhält auch eine Verbindungsleitung zum Speicher Filzalm für Parallelbetrieb.
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser


Benutzeravatar
be4ski
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 320
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von be4ski » 22.05.2020 - 22:19

Die Skiwelt hat vor 3 Jahren noch mit einer Auszeichnung zum weltweit besten ökologischen Skigebiet geworben, aber es werden laufend riesige Waldflächen gerodet :twisted:

Das ist doch nicht mehr normal! 28.000 Quadratmeter, das sind fast 4 Fußballfelder!!! Das übertrifft wahrscheinlich sogar nochmal die Rodung der kleinen Salve.
In meinen Augen ein absolutes NoGo so viel wertvollen Wald für einen Speicherteich zu opfern. 8O 8O :surprised: :evil:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor be4ski für den Beitrag:
Gleitweggleiter
EX Skifan2019 - jetzt be4ski

Winter 2015/16: 4×Bad Gastein
Winter 2016/17: 2×Pitztal | 1×Heinersreuth | 6×Obertauern | 5×Flachau-Wagrain-Zauchensee
Winter 2017/18: 1×Hintertux | 5×Damüls
Winter 2018/19: 2×Saalbach | 6×Serfaus-Fiss-Ladis
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon | vsl. KSH/Hintertux
Sommer 2020: Saalbach, Fiss, Bad Gastein
Winter 2020/21(geplant): 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Kals-Matrei | 1×Lienz | 1×Skiwelt | 7×Saalbach | u.v.m.

Benutzeravatar
MichiMedi
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1007
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 590 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von MichiMedi » 22.05.2020 - 22:50

Skifan2019 hat geschrieben:
22.05.2020 - 22:19
In meinen Augen ein absolutes NoGo so viel wertvollen Wald für einen Speicherteich zu opfern. 8O 8O :surprised: :evil:
Ja was jetzt? Aufm Gletscher soll man nicht bauen, weil da so tolles Eis ist - am Piz Val Gronda, ohne Gletscher und ohne Wald, soll man nicht bauen, weil da so tolle Steine liegen - und jetzt soll man auch nicht im Wald bauen? Also gar nicht mehr bauen?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MichiMedi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Lord-of-SkiTiroler Oldie
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3166
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Lord-of-Ski » 22.05.2020 - 23:10

Skifan2019 hat geschrieben:
22.05.2020 - 22:19
In meinen Augen ein absolutes NoGo so viel wertvollen Wald für einen Speicherteich zu opfern. 8O 8O :surprised: :evil:
Hast du die Holzpreis gesehen wie die eingebrochen sind? Was ist an dem Wald also noch wertvoll? Der Holzpreis ist im Keller, der Markt überschwemmt mit Käfferholz.
ASF

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6376
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Seilbahnjunkie » 22.05.2020 - 23:14

Ist mein Ironiedetektor gerade kaputt?
Zuletzt geändert von Seilbahnjunkie am 24.05.2020 - 02:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
be4ski
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 320
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von be4ski » 22.05.2020 - 23:35

Lord-of-Ski hat geschrieben:
22.05.2020 - 23:10
Skifan2019 hat geschrieben:
22.05.2020 - 22:19
In meinen Augen ein absolutes NoGo so viel wertvollen Wald für einen Speicherteich zu opfern. 8O 8O :surprised: :evil:
Hast du die Holzpreis gesehen wie die eingebrochen sind? Was ist an dem Wald also noch wertvoll? Der Holzpreis ist im Keller, der Markt überschwemmt mit Käfferholz.
Ich hoffe für dich, du meinst das nicht ernst.
Bergwald ist etwas ganz besonderes, das hat nichts mit materiellem Wert zu tun, sondern mit der Wertschätzung. Diese Bäume sind ja häufig wesentlich älter und mächtiger als die jungen Wald im Flachland.
Zu sehen wie so eine riesige schöne Waldfläche vernichtet wird und danach nur noch die Baumstümpfe rumstehen ist für mich ein Bild der Traurigkeit.

Vor einiger Zeit gab es hier im Thread Rodungsbilder von der kleinen Salve. Dort waren einzelne Ameisenhäufen abgesteckt mitten im ehemaligen Wald. Ihnen wurde einfach in ein paar Stunden alles zerstört. Am Ende werden auch sie woanders hinmüssen. Und der ganze, einst so vielfältige Lebensraum ist einfach verschwunden...
Ich weiß, viele Leute fühlen mit Tieren und der Natur nicht so sehr mit und ja, wir unterstützen diese Zerstörung mit dem Kauf der Skipässe auch.

Trotzdem finde ich so etwas einfach nur grausam und bin fast schon froh, dass ich diese Rodungsarbeiten nicht live als Einheimischer mit ansehen und ertragen muss...
EX Skifan2019 - jetzt be4ski

Winter 2015/16: 4×Bad Gastein
Winter 2016/17: 2×Pitztal | 1×Heinersreuth | 6×Obertauern | 5×Flachau-Wagrain-Zauchensee
Winter 2017/18: 1×Hintertux | 5×Damüls
Winter 2018/19: 2×Saalbach | 6×Serfaus-Fiss-Ladis
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon | vsl. KSH/Hintertux
Sommer 2020: Saalbach, Fiss, Bad Gastein
Winter 2020/21(geplant): 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Kals-Matrei | 1×Lienz | 1×Skiwelt | 7×Saalbach | u.v.m.

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3166
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Lord-of-Ski » 23.05.2020 - 08:40

Dann müssen die Ameisen halt umziehen. Und wenn die Bäume so alt sind, können sie vielleicht am Holzmarkt doch etwas mehr bringen.

Das traurige Bild mit den Baumstümpfen musst du zum Glück nicht mehr lange ertragen, es wird ja schließlich ein Speicherteich an der Stelle gebaut.

Wenn du solche Umweltansichten vertrittst, solltest du überlegen ob Industrieskifahren das richtige Hobby für dich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lord-of-Ski für den Beitrag (Insgesamt 2):
MichiMediTiroler Oldie
ASF


Benutzeravatar
MichiMedi
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1007
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 590 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von MichiMedi » 23.05.2020 - 09:09

Und um das nochmal klar zu stellen, ich bin ein großer Freund des Walds und der Bäume. Das ist einfach ein Kulturgut in unseren Breiten und jedes mal ein tolles Gefühl durch den Wald zu laufen. Aber es gibt wahrlich genug Wald dort oben, da kommt es auf diesen Bereich auch nicht mehr an, gerade wenn der wirtschaftliche Nutzen durch die Beschneiung um Längen überwiegt. Und mit den Ameisen habe ich wirklich gar kein Mitleid, davon gibt es ja wirklich mehr als genug, und ich frag mich ja, was mir die Ameisen bringen sollen. In den USA sind die Ameisen sogar teilweise massiv zur Plage geworden, weshalb man dort so vorgehen muss:

Direktlink

Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3088
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von David93 » 23.05.2020 - 09:18

Jetzt bewegen wir uns aber weit weg vom Thema. Bitte sowas an anderer Stelle weiter diskutieren. Hier zum Beispiel:
viewtopic.php?f=37&t=61761

Chense
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1626
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Chense » 23.05.2020 - 12:52

Lord-of-Ski hat geschrieben:
23.05.2020 - 08:40
Dann müssen die Ameisen halt umziehen. Und wenn die Bäume so alt sind, können sie vielleicht am Holzmarkt doch etwas mehr bringen.

Das traurige Bild mit den Baumstümpfen musst du zum Glück nicht mehr lange ertragen, es wird ja schließlich ein Speicherteich an der Stelle gebaut.

Wenn du solche Umweltansichten vertrittst, solltest du überlegen ob Industrieskifahren das richtige Hobby für dich.
Man muss ja nicht Industrieskifahren. Allerdings vertrete ich sogar die Meinung lieber rodet man den Wald in einer ohnehin total kaputten Landschaft wie dort und lässt ihn dafür woanders stehen. Besonders viel Natur findet man doch in der Skiwelt ohnehin nichtmehr... lieber die "Non-Industriegebiete" und völlig unerschlossene Orte dafür so lassen wie sie sind.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chense für den Beitrag (Insgesamt 2):
GIFWilli59Florian86
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist.

Skisaison 2019/2020: Steht in den Startlöchern
Geplant:
Dezember 2019 - 3 Tage Schweiz
Februar 2020 - 5 Tage Südtirol
März 2020 - 3 Tage ???
April 2020 - 5 Tage Piemont

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 295
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Tirolbahn » 23.05.2020 - 17:51

Kennt jemand den genauen Standort des neuen Brantlalmsees? Bei der Verhandlungsbekanntmachung kann ich dazu nichts genaues finden.
Aber 150000 m3 ist schon eine ordentliche Größe.
Damit zählt er dann eh zu den größten Speicherseen in der Skiwelt.

Kitzracer111
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 176
Registriert: 04.10.2018 - 10:48
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Kitzracer111 » 23.05.2020 - 21:01

Ich tippe mal vor der Hütte.. Richtung Filzboden und Poldangerschlepper hin... da ist ja nur ein kleiner Hügel Richtung Hochbrixen... Wäre ein echtes Plus für die Hütte im Sommer. Terrasse und Liegeflächen zum Wasser hin... mit Blick auf die Salve... Wenn man den See schön gestaltet wie die meisten (abgesehen vom Teich in Ellmau..der ist nicht sehr einladend da man die Folie sieht) kann das wirklich eine neue Attraktion im Sommer werden...

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 295
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Tirolbahn » 24.05.2020 - 15:00

Ich habe gerade auf der Salven-Webcam gesehen, dass der Wald vor der Brantlalm größtenteils bereits sogar abgeholzt ist.


Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Tiroler Oldie » 24.05.2020 - 20:54

Umgestaltung Hexenwasser
Dateianhänge
Wanderung Rigi 24.5.2020 019.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 019.JPG (2.36 MiB) 1022 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 020.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 020.JPG (2.45 MiB) 1022 mal betrachtet

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Tiroler Oldie » 24.05.2020 - 20:56

Beton Alm
Dateianhänge
Wanderung Rigi 24.5.2020 021.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 021.JPG (2.04 MiB) 1016 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 027.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 027.JPG (2.31 MiB) 1016 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 029.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 029.JPG (2.2 MiB) 1016 mal betrachtet

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Tiroler Oldie » 24.05.2020 - 21:01

Mittelstation Itter
Dateianhänge
Ausblick zur Talstation
Ausblick zur Talstation
Wanderung Rigi 24.5.2020 022.JPG (2.16 MiB) 1000 mal betrachtet
Alte Bergstation
Alte Bergstation
Wanderung Rigi 24.5.2020 023.JPG (2.31 MiB) 1000 mal betrachtet
Alte Bergstation
Alte Bergstation
Wanderung Rigi 24.5.2020 024.JPG (2.21 MiB) 1000 mal betrachtet
Alt und Neu
Alt und Neu
Wanderung Rigi 24.5.2020 025.JPG (2.6 MiB) 1000 mal betrachtet
Den Knick in der Mittelstation sieht man schon am Eisen
Den Knick in der Mittelstation sieht man schon am Eisen
Wanderung Rigi 24.5.2020 026.JPG (2.69 MiB) 1000 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 030.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 030.JPG (2.63 MiB) 1000 mal betrachtet
Blick zur Bergstation
Blick zur Bergstation
Wanderung Rigi 24.5.2020 031.JPG (2.31 MiB) 1000 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 032.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 032.JPG (2.55 MiB) 1000 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tiroler Oldie für den Beitrag:
skiweltinsider

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Tiroler Oldie » 24.05.2020 - 21:03

Garagen Hopfgarten
Dateianhänge
Wanderung Rigi 24.5.2020 034.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 034.JPG (2.47 MiB) 994 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 035.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 035.JPG (2.33 MiB) 994 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 053.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 053.JPG (2.44 MiB) 994 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 054.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 054.JPG (2.39 MiB) 994 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 055.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 055.JPG (2.4 MiB) 994 mal betrachtet

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Tiroler Oldie » 24.05.2020 - 21:05

Bergstation Itter
Dateianhänge
Wanderung Rigi 24.5.2020 036.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 036.JPG (2.36 MiB) 985 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 037.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 037.JPG (2.26 MiB) 985 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 038.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 038.JPG (2.4 MiB) 985 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 039.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 039.JPG (2.21 MiB) 985 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 044.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 044.JPG (2.21 MiB) 985 mal betrachtet

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Tiroler Oldie » 24.05.2020 - 21:07

Super Foto:
Von der Bergstation Itter zur Mittelstation Itter und zur Bergstation Söll.
2 10er Gondelbaustellen auf einem Foto!!!
Dateianhänge
Wanderung Rigi 24.5.2020 046.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 046.JPG (2.15 MiB) 977 mal betrachtet


Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Tiroler Oldie » 24.05.2020 - 21:11

Piste von der kleinen Salve.
Oben sehr flach, dann leider Speicherteich im Weg zuletzt sieht es gut aus.
Dateianhänge
Wanderung Rigi 24.5.2020 045.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 045.JPG (2.36 MiB) 970 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 047.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 047.JPG (2.51 MiB) 970 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 049.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 049.JPG (2.45 MiB) 970 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 051.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 051.JPG (2.33 MiB) 970 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 052.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 052.JPG (2.41 MiB) 970 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 057.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 057.JPG (2.42 MiB) 970 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 059.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 059.JPG (2.22 MiB) 970 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tiroler Oldie für den Beitrag (Insgesamt 2):
Tirolbahnskiweltinsider

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Tiroler Oldie » 24.05.2020 - 21:14

Neuer Speicherteich.
Nicht Groß dafür der neuen Piste im Weg.
Da hätte man sicher einen besseren Platz finden können!!!!
Dateianhänge
Wanderung Rigi 24.5.2020 048.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 048.JPG (2.46 MiB) 958 mal betrachtet
Wanderung Rigi 24.5.2020 050.JPG
Wanderung Rigi 24.5.2020 050.JPG (2.6 MiB) 958 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tiroler Oldie für den Beitrag:
Ram-Brand

hexen6er
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 28.11.2010 - 10:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von hexen6er » 26.05.2020 - 11:07

Andi15 hat in seinem MTB Bericht ein Foto der Werbegondel in Itter gepostet. Diese ist jetzt in weiß oder einem sehr hellen Grauton (will ich mich aufgrund von Schattenwurf nicht festlegen).
Andi15 hat geschrieben:
25.05.2020 - 21:34
Bild
^^Salvista Werbegondel in Hopfgarten
Irgendwie schon lustig. Erst sollten die Kabinen rot werden, dann wurde auf anthrazit umgeschwenkt. Die Werbegondel ist nun in weiß. Wenn die Kabinen schlußendlich in gelb sind, fress ich einen (Hexen-)Besen ;-) Wobei, das ist mir zu heikel. Wer weiß, was der BB Itter noch einfällt.
Zuletzt geändert von maba04 am 26.05.2020 - 11:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bild eingebunden.

Online
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1147
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von maba04 » 26.05.2020 - 12:01

Vielleicht kommen ja auch alle drei Farben zum Einsatz und die Bahn wird bunt? Die Gondeln sollten doch eigentlich schon in der Produktion sein oder sind gar schon fertiggestellt, oder? Wenn alle Farben kämen, bedeutet das wohl, dass sie sich intern nicht einigen konnten, welche Visualisierungen sie veröffentlichen ;-). Wir bleiben gespannt.

Besteht daran noch Interesse?
kaldini hat geschrieben:
24.04.2020 - 10:15
würde es Sinn machen, ein Bautagebuch aufzumachen? Hat jemand was dagegen?
Es kommen ja doch relativ regelmäßig Updates. Würde den News-Feed hier auch deutlich entlasten und die Übersichtlichkeit verbessern. Wir bzw. ich könnten das in den nächsten Tagen dann verschieben, wenn Einverständnis besteht.
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3088
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von David93 » 26.05.2020 - 18:52

Nachdem als Werbegondel ja dann doch öfter mal das genommen wird was bei CWA grad rumsteht und nur die Beklebung gemacht wird würde ich schon weiterhin von anthrazit ausgehen. Dass die Kabinen für die Bahn schon produziert sind glaube ich nicht, zumindest nicht fertig. Sonst hätte man die Lackierung nicht so kurzfristig noch ändern können vor ein paar Wochen.

Und das es eine Kasperle-Bahn mit bunten Kabinen wird kann ich mir beim sonst üblichen Design der Skiwelt auch nicht vorstellen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor David93 für den Beitrag:
Wursti

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11832
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Ram-Brand » 26.05.2020 - 20:10

Wo wurde den in letzter Zeit überhaupt eine "Kasperle-Bahn" gebaut?

Das war doch eher früher.
Heutzutage haben die meisten doch nur eine Farbe oder maximal zwei.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google Adsense [Bot], maba04, Schleitheim und 25 Gäste