Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Neues in Savognin

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderator: snowflat

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3531
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues in Savognin

Beitrag von Richie » 04.01.2012 - 14:00

An der Durchgangsstraße in Savognin steht seit den letzten Tagen eine "Show-Gondel" der geplanten 10er Kabinenbahn. Ein Bild gibt es leider noch nicht, da ich zum Pfeifen ins Engadin mußte und etwas spät dran war und die Show-Gondel erst relativ spät bemerkt habe.


Benutzeravatar
ronyspin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 117
Registriert: 08.05.2006 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: IrgendwoImNirgendwo
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues in Savognin

Beitrag von ronyspin » 07.03.2012 - 01:24

die savognin bergbahnen haben einen blog zum neubau der gondelbahn aufgeschaltet. hoffe sie werden beim bau fleissig fotos reinstellen...

http://savogninbergbahnen.webnode.com

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3531
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues in Savognin

Beitrag von Richie » 07.03.2012 - 11:28

Hier gibt es auch die Baupläne der Tal- und Bergstation.

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3531
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues in Savognin

Beitrag von Richie » 06.06.2012 - 15:01

Die Bergbahnen haben Ihre Bauhomepage weiter ausgebaut und aktualisiert, u.a. gibt es neue Baubilder und wöchentlich Situationsberichte und einen Plan zum Trassenverlauf.

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3531
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues in Savognin

Beitrag von Richie » 19.06.2012 - 14:12

Der Vollständigkeit halber - die Presse berichtet über den Bau der neuen Gondelbahn: Schweizer Bergbahn-Premiere in Savognin

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Savognin

Beitrag von GMD » 19.06.2012 - 16:43

Toll wie man mit falschen Tatsachen PR machen kann! Werbung ist ja schon wichtig, aber bitte nur mit Wahrheiten!
Hibernating

kaldini
Moderator
Beiträge: 4885
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal

Re: Neues in Savognin

Beitrag von kaldini » 19.06.2012 - 17:00

gibt ja auch schon 2 Kommentare dazu...

es fehlt halt immer, dass es die erste 10er Kabinenbahn mit einer Einzelklemme ist. Der Fachmann wirds eh wissen und der "Normalo" es gar nicht bemerken :-)
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel


Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Savognin

Beitrag von ATV » 19.06.2012 - 18:05

Auch das stimmt nicht, denn in Vercorin ist zeitgleiche eine Doppelmayr 10er Kabinenbahn im Bau. http://12du12.ch/
http://www.youtube.com/watch?v=pTPexT4k ... 1340121989
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3531
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues in Savognin

Beitrag von Richie » 20.07.2012 - 14:07

Im Baublog der Bergbahnen sind einige neue Berichte verfügbar. Aktueller Stand: große Teile des Stützenmaterials sind angeliefert worden und werden derzeit montiert. An der Bergstation läuft die Betonierung der Bodenplatte.

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Savognin

Beitrag von GMD » 20.07.2012 - 21:11

Ich habe die Bergbahnen per Mail wegen der falschen Werbung kontaktiert. Die Antwort lässt sich kurz zusammenfassen: Ja, sie wissen dass es so nicht stimmt, aber der Werbeeffekt ist wichtiger. Vermutlich ist die Medienmitteilung (es sei eben die erste 10er von Leitner in der Schweiz) schon fixfertig auf der Festplatte der Marketingabteilung falls die Presse die Flunkerei aufdeckt...
Hibernating

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3753
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Neues in Savognin

Beitrag von Jens » 21.07.2012 - 12:55

GMD hat geschrieben:Toll wie man mit falschen Tatsachen PR machen kann! Werbung ist ja schon wichtig, aber bitte nur mit Wahrheiten!
Glaubst Du noch an den Weihnachtsmann?
Wieviel der Werbung die täglich auf uns einbrasselt ist den wahr? Die von der Milchschnitte, von Du darfst, der Yogurette,... vielleicht ?
Tiefschnee muss gewalzt sein

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Savognin

Beitrag von GMD » 22.07.2012 - 13:22

Nur weil andere lügen heisst das für mich noch lange nicht, dass es in Ordnung ist es auch zu tun.
Hibernating

ischglfan
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 13.03.2010 - 20:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Savognin

Beitrag von ischglfan » 22.07.2012 - 15:43

GMD hat geschrieben:Ich habe die Bergbahnen per Mail wegen der falschen Werbung kontaktiert. Die Antwort lässt sich kurz zusammenfassen: Ja, sie wissen dass es so nicht stimmt, aber der Werbeeffekt ist wichtiger. Vermutlich ist die Medienmitteilung (es sei eben die erste 10er von Leitner in der Schweiz) schon fixfertig auf der Festplatte der Marketingabteilung falls die Presse die Flunkerei aufdeckt...
So etwas lächerliches habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Ich hoffe, du hast alpinforum.com nicht erwähnt, man muss ja nicht gleich die gesamte Comunity in Verruf bringen.
Hast du eigentlich schon mal beim Deo-Hersteller Axe reklamiert, dass dir trotz Verwendung der angepriesenen Produkte die Frauen nicht wie die Fliegen hinterher jagen.

Aber ich fürchte, diese Wahrheit wird hier nicht lange stehen dürfen...


Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Savognin

Beitrag von GMD » 22.07.2012 - 15:54

Moment mal: Bei Axe ist die Werbung dermassen übertrieben, dass wohl jeder merkt dass es nicht stimmen kann bzw. sogar ironisch gemeint ist. Würden die Werbeagentur das nicht so machen, wäre es in der Tat irreführende Werbung und das ist verboten! Das Savogniner Marketing erfüllt diesen Tatbestand meiner Ansicht nach! Sie hoffen einfach, dass die grosse Mehrheit welche sich mit Seilbahnhistorie nicht auskennt es schlicht nicht merkt und sie so ein (erfundenes) Alleinstellungsmerkmal haben.
Hibernating

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Savognin

Beitrag von OliK » 22.07.2012 - 17:00

ischglfan hat geschrieben:
GMD hat geschrieben:Ich habe die Bergbahnen per Mail wegen der falschen Werbung kontaktiert. Die Antwort lässt sich kurz zusammenfassen: Ja, sie wissen dass es so nicht stimmt, aber der Werbeeffekt ist wichtiger. Vermutlich ist die Medienmitteilung (es sei eben die erste 10er von Leitner in der Schweiz) schon fixfertig auf der Festplatte der Marketingabteilung falls die Presse die Flunkerei aufdeckt...
So etwas lächerliches habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Ich hoffe, du hast alpinforum.com nicht erwähnt, man muss ja nicht gleich die gesamte Comunity in Verruf bringen.
Hast du eigentlich schon mal beim Deo-Hersteller Axe reklamiert, dass dir trotz Verwendung der angepriesenen Produkte die Frauen nicht wie die Fliegen hinterher jagen.

Aber ich fürchte, diese Wahrheit wird hier nicht lange stehen dürfen...
Mady my day... :lach:
Es grüsst der Oli

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3428
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues in Savognin

Beitrag von Wombat » 22.07.2012 - 17:10

Ich hab da mal kurz recherchiert. Da geht wohl nur was, wenn sich Grimentz oder Doppelmayr/Garaventa dagegen wehrt.
@GMD
Kannst sie ja nochmal anschreiben, und auf das Gesetzt gegen den unlauteren Wettbewerb hinweisen. Das kann man sogar Online begutachten. :ja:
http://www.admin.ch/ch/d/sr/2/241.de.pdf

Nachtrag:
Kann jemand Französisch? Dann kann er nämlich mal Grimentz darauf hinweisen.
Zuletzt geändert von Wombat am 22.07.2012 - 23:00, insgesamt 1-mal geändert.
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Benutzeravatar
MF3330
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 27.08.2006 - 14:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Savognin

Beitrag von MF3330 » 22.07.2012 - 17:37

Ganz falsch ist die Werbung nicht. Ganz korrekt wäre eigentlich : erste 10er "sitzende" Gondelbahn der Schweiz.

Zwischen Vercorin und Savognin = Vertragsdatum :wink:

(Verbier scheidet aus, da die Bahn zwischen Le Châble - Bruson sehr wahrscheinlich erst nächstes Sommer fertig gestellt wird)

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3428
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues in Savognin

Beitrag von Wombat » 22.07.2012 - 17:51

MF3330 hat geschrieben:Ganz falsch ist die Werbung nicht.
Doch! Sie ist deshalb irreführend, weil sie zu allgemein abgefasst ist.
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Benutzeravatar
MF3330
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 27.08.2006 - 14:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Savognin

Beitrag von MF3330 » 22.07.2012 - 18:47

Seid einfach froh dass die Bergbahnen Savognin in einer neue Bahn investiert. Ob die Werbung zu 100% stimmt oder nur zu 50% ist eh egal.

Tatsache ist: es wird was gebaut und nicht nur projektiert wie in anderen Skigebieten ! :D


Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues in Savognin

Beitrag von Baiersbronner » 23.07.2012 - 10:49

Seh ich auch so und ich freu mich drauf. Auch wenn die Bahn dort nicht optimal ist - eine Gondel mitten im Skigebiet - ne Kombi wär ideal gewesen.

Grüße,
Bild

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Savognin

Beitrag von GMD » 23.07.2012 - 13:55

Ich habe einfach Mühe damit, wenn zu Werbezwecken die Wahrheit gedehnt oder gar verdreht wird. Die rein theoretischen Verbrauchswerte damit ein Auto in eine günstige Energieklasse kommt gehen für mich ins gleiche Kapitel. Bei der erwähnten Deowerbung hingegen ist die Übertreibung klar als solches zu erkennen. Wer das glaubt, dem ist nicht mehr zu helfen! Hingegen ist es, um bei Savognin zu bleiben, für einen Laien, und das trifft bei Seilbahnen auf einen Grossteil des Publikums zu, die Falschaussage nicht als solches sichtbar. Diese Leute sehen die Werbung und haben keinen Anlass es nicht zu glauben. Das ist der entscheidende Unterschied zwischen ironischer Übertreibung und hinters Licht führen!
Hibernating

Benutzeravatar
Oscar
Moderator a.D.
Beiträge: 4915
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Neues in Savognin

Beitrag von Oscar » 23.07.2012 - 22:20

Also mal ganz ehrlich, auch wenn es schon eine 10er Gondelbahn gibt und man mit der ersten wirbt, auch beachtet, dass die meisten es nicht merken was ist daran denn wirklich schlimm. Weil es die meisten gar nicht merken machts die auch gar net irgendwie heiss und es juckt die gar net. Die freuen sich einfach über die neue Bahn. Wenn sies merken werden die meisten von denen sagen naja egal auch wenns schon eine gibt, Hauptsache neue Bahn
Is doch sch... egal ob es die erste oder 20ste ist. Hauptsach ne Verbesserung.
Vielleicht ists ja doch die erste der Art, weil sie z.B. getönte Scheiben hat, wer weiss :P

Ansonsten, wie man sich bei Werbung ereifern kann, dass das nicht ganz stimmt was da gesagt wird kann ich nicht nachvollziehen. Es müsste jeder inzwischen seine Filter für Werbung haben und sich davon nicht beeindrucken lassen egal ob offensichtlich oder versteckt bewusste Fehler singebaut sind!

Desweitern soll in dem thread nicht über Werbung sondern über Infrastruckturelle Neuigkeiten diskutiert werden!
Sollte jetzt auch mal wieder geatn werden anstatt immer weiter ins Off-Topic abzudriften!

Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Savognin

Beitrag von paddington » 25.07.2012 - 14:29

Wie auf der Webcam der Talstation zu sehen ist, wurde die ganze Rundung für das Perron betoniert. So ist eigentlich gar kein durchfahrbetrieb mit einer unteren Sektion mehr möglich. Ausser sie wollen dass dann wieder abspitzen. :naja:

Webcam Talstation: http://www.shortlink.org/baustelle

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7313
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Neues in Savognin

Beitrag von Pilatus » 25.07.2012 - 20:10

Ist das nicht die Innenseite?

Benutzeravatar
Theo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3502
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 317 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Savognin

Beitrag von Theo » 26.07.2012 - 18:27

Eher nicht, auf der Innenseite hat es eigentlich immer nur die Metallenen Führungsschienen. Wenn sie aber nicht noch weis Gott was da vorne dran betonieren, was laut Plänben nicht der fall zu sein scheint, sind die paar kleinen Stücke aber in kurzer Zeit raus geschnitten wenn es denn mal nötig sein sollte.
Dass es später eine untere Sektion geben soll haben wir hier aber nur spekuliert soviel ich weis. Logisch wäre es ja an und für sich, blos offiziell davon gesprochen hat keiner.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Snowcard1 und 28 Gäste